Episodes

Langwierige Ermittlungen nach Doppelmord - 27.02.2017  

Nach dem Doppelmord im Weiler Höfen bei Königsdorf stellt sich die Kripo auf einen langen Weg bei ihren Ermittlungen ein. Noch ist die Spurensicherung am Tatort zu Gange. Der wahrscheinlich einzigen Zeugin geht es schlecht

Klein-Panama im Ebersberger Forst - 27.02.2017  

Briefkastenfirmen, Steueroasen: all das klingt eher exotisch und auch nicht besonders legal. Und vor allem eher nach Panama als nach Bayern. Doch mitten in Oberbayern gibt es seit 13 Jahren eine kleine Steueroase, hochoffiziell.

Billigflieger verlässt Münchner Airport - 23.02.2017  

Der niederländisch-französische Billigflieger Transavia verlässt den Flughafen München wieder. Erst vor etwa einem Jahr hatte er sich mit mehreren Maschinen dort angesiedelt. Transavia geht - was heißt das für den Münchner Airport?

Auf Mindestlohn-Kontrolle - 22.02.2017  

Anfang 2015 wurde in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn eingeführt. Doch Papier ist geduldig und nicht immer passt das, was da steht mit dem zusammen, was wirklich gezahlt wird. Um das zu verhindern, führt der Zoll Kontrollen durch.

Der staatliche Schwarzbau - 22.02.2017  

Auf dem Gelände des Alten Gefängnisses wollten Staatliches Bauamt und die Regierung von Niederbayern eine Container-Unterkunft für Asylbewerber errichten. Aber dann wuchs dort ein Ziegelbau in die Höhe, eine Art staatlicher Schwarzbau.

Das gestohlene Tor ist zurück - 22.02.2017  

Das gestohlene Tor ist heute zurück in die KZ-Gedenkstätte nach Dachau gekommen. Mit dabei war Michael Pointner, der nach dem Diebstahl das Duplikat geschmiedet und das Original anhand von Fotos wiedererkannt hat.

Gemeingefährlicher Bahnübergang - 22.02.2017  

Vor acht Monaten wurde auf der Hauptstraße von Grafenwöhr die Schranke am Bahnübergang bei einem Unfall beschädigt. Sie wurde abgebaut, aber nie ersetzt. 8.000 Autos fahren täglich über die Gefahrenstelle. Ein Wunder, dass seit dem noch nichts passiert ist.

Afghanische Familie soll zerrissen werden - 21.02.2017  

Die Zwillinge Lina und Saber sind vor Terroristen aus Afghanistan geflohen und mittlerweile in Donauwörth integriert. Der Bruder hat nun den Abschiebebescheid bekommen. Die Schwester darf bleiben. Ein Albtraum für die ganze Familie.

Pioniere der Auto-Teilung - 21.02.2017  

Car-Sharing ist ein bewährtes Konzept für Menschen, die nur ab und zu ein Auto brauchen. Eine gute Idee - die aber ihre Zeit brauchte, um sich durchzusetzen. Der Verein "Meiaudo" kann mittlerweile auf 25 Jahre "Teilzeit-Mobilität" zurückblicken.

Bier-Deckelung für die Wiesn? - 21.02.2017  

Von Jahr zu Jahr wird die Maß auf der Wiesn teurer. 2016 lagen die Bierpreise zwischen 10,40 und 10,70 Euro. Wiesn-Chef Josef Schmid will nun den Oktoberfest-Bierpreis auf 10,70 Euro bis zum Jahr 2019 deckeln.

Die besten Pressefotos der Welt - 20.02.2017  

Berührend, verstörend, spektakulär: Die Stiftung World Press Photo zeichnet die Pressefotos des Jahres aus und zeigt sie weltweit in 100 Städten. Nach Metropolen wie New York oder Buenos Aires ist die Ausstellung jetzt in Kitzingen.

Wie sicher sind Faschingsumzüge? - 20.02.2017  

Der Fasching geht dem Höhepunkt entgegen. Vielerorts feierten gestern die Narren auf den Straßen. Doch seit dem Anschlag von Berlin gibt es Sicherheitsbedenken. Wie gehen offizielle Stellen damit um? Etwa in Neuburg an der Donau.

Prozess gegen den Filzhut-Räuber - 16.02.2017  

Auch nach Jahren können sich Verbrecher nicht sicher sein, dass sie nicht doch noch ihrer Tat überführt werden: In München wurde 1993 ein Edeka-Markt überfallen, der Filialleiter angeschossen. Jetzt landeten die Behörden einen DNA-Treffer.

Achtung Schuldenfalle! - 16.02.2017  

Knapp 15 Prozent der jungen Erwachsenen sind überschuldet. Was sind die Schuldenfallen und wer ist gefährdet? Der Stadjugendring Rosenheim versucht seit fünf Jahren mit Prävention schon bei 13jährigen gegenzusteuern.

Vergeblicher Notruf - 16.02.2017  

Vor dem Amtsgericht Augsburg muss sich derzeit ein Polizist verantworten, weil er trotz eines Notrufes einem Jugendlichen keine Hilfe geschickt hat. Wie konnte das passieren? Wir haben uns bei der Polizei umgesehen.

Lebensgefährliches Naturerbe - 16.02.2017  

Das Ex-Bombenabwurfgelände in Siegenburg wurde zum Naturschutzgebiet erklärt und vergangenes Jahram die Deutsche Umweltstiftung übergeben. Allmählich wird klar, dass große Teile wegen der Gefahr durch Munition nie zugänglich werden.

IBM eröffnet Forschungszentrum in München - 16.02.2017  

IBM hat für die die Erforschung des Internets der Dinge München als Standort gewählt. Heute nahm das Zentrum seine Arbeit auf. Durch die 200-Millionen-Investition entstanden 1.000 Arbeitsplätze für Hochqualifizierte

Sea-Eye-Gründer Michael Buschheuer - 15.02.2017  

Mehr als 5.500 Flüchtlinge haben die Helfer der Regensburger Seenotrettungs-Initiative Sea-Eye vergangenes Jahr vor der libyschen Küste gerettet. Wir sprechen mit Sea-Eye-Gründer Michael Buschheuer aus Regensburg.

Kosmetik ohne Mikroplastik - 15.02.2017  

Duschgel, Peeling, Lippenstift: In vielen Kosmetikprodukten steckt Mikroplastik. Über das Wasser gelanget es in die Umwelt und richtet unabsehbarer Schäden an. Wir haben uns auf der Naturkosmetikmesse Vivaness nach Alternativen umgesehen.

Grammer liefert heftigen Abwehrkampf - 15.02.2017  

Der Autozulieferer Grammer greift im Abwehrkampf gegen unliebsame Investoren zu scharfen Maßnahmen. Grammer hat sich im Abwehrkampf gegen die Investoren den chinesischen Autozulieferer Ningbo Jifeng als neuen Großaktionär ins Haus geholt.

0:00/0:00
Video player is in betaClose