Aus den Archiven - Deutschlandradio Kultur

Aus den Archiven - Deutschlandradio Kultur

Germany

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk

Episodes

Dies ist das wunderbarste Labyrinth  

Autor: Groth, Michael
Sendung: Aus den Archiven
Hören bis: 13.11.2016 04:05

RIAS Berlin 1975 - Prominente zu Gast - Zubin Mehta diskutiert mit Berliner Schülern  
Am 29. April 2016 feiert der Dirigent Zubin Mehta seinen 80. Geburtstag. Der in Mumbai in Indien geborene Musiker war am 16. September 1975 Gast des RIAS-Schulklassengesprächs, das wir wiederholen.

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 06.11.2016 04:05
Direkter Link zur Audiodatei


RIAS Berlin 1975 - Prominente zu Gast - Zubin Mehta diskutiert mit Berliner Schülern  
Am 29. April 2016 feiert der Dirigent Zubin Mehta seinen 80. Geburtstag. Der in Mumbai in Indien geborene Musiker war am 16. September 1975 Gast des RIAS-Schulklassengesprächs, das wir wiederholen.

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 06.11.2016 04:04
Direkter Link zur Audiodatei


Vom Klavier zur Musicbox  

Autor: Groth, Michael
Sendung: Aus den Archiven
Hören bis: 30.10.2016 04:05

20 Jahre Berliner Ensemble 16.04.2016  

Autor: Groth, Michael
Sendung: Aus den Archiven
Hören bis: 23.10.2016 05:05

RIAS 1981 - Zum 60. Geburtstag von Andrei Sacharow - Seine Waffe ist das Wort  
Andrei Sacharow gehörte zu den Vätern der sowjetischen Atomforschung - bis Mitte der 50er-Jahre ein Umdenken einsetzte. Sacharow wurde in den 60er-Jahren zu einem führenden Kopf der Menschenrechtsbewegung. 1970 gründete er ein Komitee zur Durchsetzung der Menschenrechte,

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 16.10.2016 05:05
Direkter Link zur Audiodatei


Aufnahme aus "Redaktionskonferenz" - Als Genscher zu uns ins Studio kam  
Eine hörenswerte Erinnerung an ein ungewöhnliches Gespräch über die Eigenheiten der Diplomatie. Im Dezember 2011 lud DRadio Wissen Hans-Dietrich Genscher in die Gesprächssendung "Redaktionskonferenz" ein.

Moderation: Matthias von Hellfeld, Vera Pache und Ralf Müller-Schmid
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 09.10.2016 05:05
Direkter Link zur Audiodatei


Frauenkarrieren - Karrierefrauen - Für eine neue Art, in der Welt zu sein  
Zwei Sendungen, die sich 1981 und 1987 mit den wandelnden Geschlechterrollen und der damit verbundenen Situation der Frauen im Erwerbsleben beschäftigen.

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 02.10.2016 06:05
Direkter Link zur Audiodatei


RIAS 1991 - 40 Jahre RIAS-Schulklassengespräche  
Am 20.7. 1991 erinnerte Michael Hase an den 40. Geburtstag der Sendung - mit einem Best-of, in dem es ausschließlich um Schriftsteller ging, aufgenommen zwischen 1951 und 1991.

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 25.09.2016 06:04
Direkter Link zur Audiodatei


Augenschein in Südafrika 12.03.2016  

Autor: Groth, Michael
Sendung: Aus den Archiven
Hören bis: 18.09.2016 06:04

Die berufstätige Frau  

Autor: Traute Hellberg
Sendung: Aus den Archiven
Hören bis: 28.08.2016 06:04

25 Jahre Filmfestspiele  

Autor: Jürgen Schiller
Sendung: Aus den Archiven
Hören bis: 21.08.2016 06:05

RIAS 1964 - Zwei Faden Wasser - Das abenteuerliche Leben des Mississippi-Lotsen Mark Twain  
"Zwei Faden Wasser" nannte der RIAS-Jugendfunk ein 1964 produziertes "Hörbild" über den amerikanischen Schriftsteller Mark Twain. Eine Zusammenfassung der vom RIAS 1964 ausgestrahlten zweiteiligen Sendung.

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 31.07.2016 06:04
Direkter Link zur Audiodatei


Prominente zu Gast - RIAS 1988 - Peter Ustinov diskutiert mit Berliner Schülern  
Peter Ustinov war in der ganzen Welt zu Hause. Im RIAS-Schulklassengespräch spricht der britische Schauspieler, Regisseur und Autor Peter Ustinov (1921 - 2004) über sein schillerndes Leben, seine Arbeit als Schriftsteller und Theatermann.

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 24.07.2016 06:04
Direkter Link zur Audiodatei


Mediengeschichte - Der RIAS in den 70er-Jahren  
Der RIAS feierte Anfang 1971 seinen 25. Geburtstag - andere Medien berichteten darüber: das ZDF (West)und Der Schwarze Kanal (Ost). Auch der RIAS berichtete über einen 25. Geburtstag im Jahr 1975, den der ARD.

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 17.07.2016 06:04
Direkter Link zur Audiodatei


Juwelendiebstahl und Gespenster - "Der Fall Justine" und Spuk in Tegel  
Eine Durbridge-Parodie von Samuel Low (RIAS 1972) und Übersinnliches im Äther (1962) sind die beiden Zutaten der heutigen Sendung - mit einem Augenzwinkern.

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 26.06.2016 06:04
Direkter Link zur Audiodatei


Prominente zu Gast - RIAS 1984/85 - Barbara John diskutiert mit Berliner Schülern  
Gleich zweimal war die damalige Berliner Ausländerbeauftragte Barbara John Mitte der 80er-Jahre Gast des RIAS-Schulklassengesprächs. In den Jahren 1984 und 19085 geht es um die Integration von Türken.

Vorgestellt von Michael Groth
www.deutschlandradiokultur.de, Aus den Archiven
Hören bis: 19.06.2016 06:04
Direkter Link zur Audiodatei


25 Jahre SED  

Autor: Groth, Michael
Sendung: Aus den Archiven
Hören bis: 29.05.2016 06:04

Schulklassengespräch Helmut Schmidt  

Autor: Groth, Michael
Sendung: Aus den Archiven
Hören bis: 22.05.2016 06:05

Auf dem Weg zur Einheit: Der Oktober 1990  

Autor: Kosert, Olaf
Sendung: Aus den Archiven
Hören bis: 08.05.2016 06:05

0:00/0:00
Video player is in betaClose