Check-in: Das Reisemagazin

Check-in: Das Reisemagazin

Germany

Ob Zugspitze, Nordseeküste oder Berlin – das Reisemagazin Check-in präsentiert in jeder Ausgabe ein sehenswertes Stück Deutschland. Im Wechsel entdecken die Moderatoren Nicole Frölich und Lukas Stege, was es vor Ort Spannendes zu erleben gibt. Sie klettern, tauchen oder wandern – und kosten, was das jeweilige Reiseziel an kulinarischen Spezialitäten zu bieten hat.

Episodes

Berlin - Hauptstadt am Wasser  

Die Flüsse Havel und Spree prägen Berlin. Eine Sightseeing-Tour vom Wannsee bis zur Stadtmitte, vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Vom Strandbad über das Kanzleramt bis zum UNESCO Welterbe Museumsinsel.

Valencia mit dem Fahrrad  

Reiseblogger Steve Hänisch empfiehlt eine Tour mit dem Rad, um die Mittelmeermetropole an der Costa Blanca zu erkunden. Dabei dürfen lokale Spezialitäten wie Mandelmilch und Paella nicht fehlen.

Urban Gardening  

Aus städtischen Brachen Gärten für Lebensmittel zu machen ist ein Trend, der in Berlin viele Anhänger hat. Weil es ökologisch ist und den Gemeinsinn fördert. Vom Himmelbeet bis zu den Prinzessinnengärten.

Bangladesch - eine Reise aufs Land  

Regenwald, Flusslandschaften und Meer. Impressionen einer Landpartie von Maruf aus Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch.

Blogger Steve Hänisch erkundet Alicante  

Die Hafenstadt an der Costa Blanca in Spanien punktet mit einer malerischen Altstadt. Steve Hänisch besucht u.a. das Castillo de Santa Barbara, eine Burg mit Aussichtspunkt aus dem 13. Jahrhundert.

Zuschauervideo aus Indien  

Check-in-Zuschauer Camilo Amaya unterwegs auf einer Rundreise durch Indien. Die Höhepunkte: das beühmte Grabmal Taj Mahal, die heilige Stadt Varanasi am Ganges und die alte Königsstadt Jaipur.

Die Reformation als Riesengemälde  

Der Künstler Yadegar Asisi zeigt in Lutherstadt Wittenberg das Leben und Werk Martin Luthers in einem 360-Grad-Panorama. Anlass ist das 500. Reformationsjubiläum 2017.

Quer durch Myanmar  

Check-in-Zuschauer Chi Wing Cheung reist durch Myanmar. Sein Jojo hat er immer mit dabei.

Zuschauervideo aus Usbekistan  

Check-In Zuschauer Anton Suhovoy ist mit seiner Frau durch das Beldersay Hochland in Usbekistan gewandert. Ihre Tour haben sie mit dem Smartphone gefilmt.

Rundgang durch Crystal River, Florida  

Veronica Davis führt durch ihre Heimatstadt Crystal River in Florida. Bei ihrer Tour geht es ziemlich tierisch zu: Sie geht mit Seekühen tauchen und besucht den Homosassa Springs Wildlife Park.

Zuschauervideo aus Porto  

DW-Zuschauer Paul Hemmen hat ein Video aus Porto geschickt. Die portugiesische Stadt ist bekannt für ihre Brücken, Kirchen und den Portwein.

Bergwanderung in Patagonien  

Globetrotter Steve Hänisch unterwegs auf einer mehrtägigen Wanderung durch den Nationalpark "Torres del Paine" in Chile. Die drei gleichnamigen, nadelförmigen Berggipfel sind das Wahrzeichen des Nationalparks.

Städtetrip: Medellín, Kolumbien  

Medellín ist Provinzhauptstadt und die zweitgrößte Stadt Kolumbiens. Die einstig als die „gefährlichste Stadt der Welt“ angesehene Metropole ist heute ein Touristenmagnet, wie uns Check-in Zuschauer Leonardo zeigt.

Auf Südafrikas Garden Route  

Ein Paradies für Natur- und Tierliebhaber. Von Wasserfällen, Sonnenuntergängen und Dickhäutern. Reiseeindrücke eines Zuschauers

Ausflug ins Elbsandsteingebirge  

Das Mittelgebirge an der Elbe ist nur eine Autostunde von Dresden entfernt und ideal zum Wandern und Klettern. Die beste Aussicht gibt’s von der Basteibrücke und der Festung Königstein.

Stadtportrait Dresden  

Elbflorenz – barocke Pracht von der Frauenkirche bis zum Zwinger. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Dresdens aus der Drohnenperspektive. Mit einem Abstecher in das Szeneviertel: die Äußere Neustadt.

Schneesicher - Wintersport in der Schweiz  

Globetrotter Steve Hänisch steigt im Grindelwald auf eine Aussichtsplattform, die es in sich hat, nimmt den Zug hinauf zu Europas höchst gelegener Bahnstation in 3500 Meter Höhe, fährt Ski und kostet Schweizer Küche.

Sylt - Was tun in der kalten Jahreszeit?  

Über 40 Kilometer Sandstrand hat Sylt zu bieten. Und der will entdeckt werden: Reiten, joggen, surfen, einfach nur spazieren gehen oder bei einer geführten Natur-Wanderung mitmachen. Langweilig wird es auf Sylt nie.

Moin, Moin - Kurzporträt der Insel Sylt  

Sylt ist eine der beliebtesten Urlaubsinseln in der deutschen Nordsee, nicht zuletzt, weil sie so abwechslungsreich ist. Zwischen Watt und Weststrand findet jeder sein ganz persönliches Highlight - zu jeder Jahreszeit.

Naturschönheit: Nationalpark Berchtesgaden  

Er ist Deutschlands einziger Alpen-Nationalpark. Von den Tiefen des Königsees bis zur Spitze des Watzmanns gibt es viel zu entdecken.

0:00/0:00
Video player is in betaClose