Corso - Deutschlandfunk

Corso - Deutschlandfunk

Germany

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk

Episodes

Mein Klassiker - "Scheitern, noch mal scheitern, besser scheitern"  
Wolfram Koch gehört zu den gefragtesten Bühnendarstellern Deutschlands. Einem großen Publikum wurde er allerdings erst bekannt, als er 2015 Teil des neuen Frankfurter "Tatort"-Teams wurde. In "Mein Klassiker" blickt der 55-jährige Schauspieler auf einen französischen Film zurück, der ihn an seine Kindheit erinnert.

Von Eric Leimann
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 30.08.2017 16:50
Direkter Link zur Audiodatei


Eine Geschichte des Häuserkampfes - "Das ist unser Haus"  
In Städten wie Berlin, Frankfurt und Zürich tobte in den 1970er Jahren der Häuserkampf. Kai Sichtermann, Gründungsmitglied der legendären Band Ton Steine Scherben, war mittendrin. Für sein Buch "Das ist unser Haus" haben er und seine Schwester, die Publizistin Barbara Sichtermann, mit den wichtigsten Protagonisten von damals gesprochen.

Barbara Sichtermann im Corso-Gespräch mit Susanne Luerweg
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 30.08.2017 16:40
Direkter Link zur Audiodatei


Virtual Reality für die Musik - Mit der Lieblingsband auf der Bühne stehen  
Viel Geld für Tickets ausgeben und dann doch 100 Meter von seiner Lieblingsband entfernt in der Masse zu stehen: Die Zeiten könnten bald vorbei sein, denn immer mehr Labels und Musiker experimentieren mit Virtual-Reality-Formaten und 360-Grad-Kameras, die Fans den Künstler ganz nah bringen.

Von Ina Plodroch
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 30.08.2017 16:25
Direkter Link zur Audiodatei


Margarethe von Trotta wird 75 - "Der Film ist ihr Antrieb"  
"Die bleierne Zeit", "Rosa Luxemburg", "Hannah Arendt": Mit diesen Filmen hat Margarethe von Trotta Kinogeschichte geschrieben. Frauen, die für ihre Ideen kämpften, hätten die in Berlin geborene Regisseurin, die heute 75 wird, schon immer begeistert, sagte der von Trotta-Biograf Thilo Wydra im DLF.

Thilo Wydra im Gespräch mit Susanne Luerweg
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 30.08.2017 16:05
Direkter Link zur Audiodatei


Top Secret: Geheimgesellschaften - Die verborgenen Mächte  
Freimaurer, Rosenkreuzer, Illuminati - Verbünde, die verborgen hinter den für uns offensichtlichen Machtstrukturen mutmaßlich unsere Welt beeinflussen. Diese Geheimgesellschaften mit ihren oft skurrilen Grundsätzen, Ritualen und Codes stellt das Regieduo Gintersdorfer/Klaßen in seinem neuen Performance-Projekt am Hamburger Schauspielhaus vor.

Von Alexandra Friedrich
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 29.08.2017 16:50
Direkter Link zur Audiodatei


Comic-Hommage an den Ausnahmemusiker - "Falco: Die Legende lebt"  
Am 19. Februar wäre der als Johann Hölzel in Wien geborene Ausnahmemusiker Falco 60 Jahre alt geworden. Anfang 1998 verunglückte er tödlich bei einem Autounfall. Nun hat der österreichische Comiczeichner Reinhard Trinkler sein Leben und seine Karriere in einer Grafic Novel gewürdigt: "Falco: Die Legende lebt".

Reinhard Trinkler im Corso-Gespräch mit Susanne Luerweg
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 29.08.2017 16:40
Direkter Link zur Audiodatei


Unheimlich zeitgeistig - Der Brexit als begehbare Installation  
Haus Lange soll verkauft werden? Ein Schild am Eingang des Krefelder Museums sorgte kürzlich für Aufregung. Dahinter steckt das dänisch-norwegische Künstlerduo Elmgreen & Dragset. In "Die Zugezogenen" inszenieren sie den Brexit als begehbare Installation - und das Haus Lange ist die Bühne.

Von Peter Backof
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 29.08.2017 16:20
Direkter Link zur Audiodatei


"Hauptsache, es knallt" - neues Programm des Kabarettisten Robert Griess  

Autor: Mayer, Daniela
Sendung: Corso
Hören bis: 29.08.2017 16:10

Neues Album von Christiane Rösinger - "Ich bin doch nicht Bono"  
Ein Lied über ihre Arbeit als Deutschlehrerin für Flüchtlinge findet sich auf Christiane Rösingers neuem Album nicht. "Bei so Themen wie Krieg und Vertreibung, da muss man sehr aufpassen", sagte die Sängerin im DLF. Stattdessen ließ sie sich für ihre CD "Lieder ohne Leiden" von Heinrich Heine inspirieren.

Christiane Rösinger im Corso-Gespräch mit Bernd Lechler
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 27.08.2017 16:45
Direkter Link zur Audiodatei


Falco - Mythos und Wahrheit - Erinnerungen an einen Pop-Pionier  
Falco war vieles: Pop Ikone, erster Deutschrapper, begnadeter Selbstdarsteller, Selbstzerstörer und Säulenheiliger für alle Fans des 80er-Zeitgeistes. Zu seinem Legendenstatus trug wohl auch bei, dass er 1998 bei einem Autounfall starb. Am 19. Februar wäre Falco 60 geworden.

Von Paul Lohberger
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 27.08.2017 16:20
Direkter Link zur Audiodatei


Austro-Pop 4.0 - Bilderbuch schlagen das nächste Kapitel auf  
Bilderbuch aus Österreich haben bisher eine wahre Bilderbuchkarriere hingelegt. Innerhalb der zwölfjährigen Bandgeschichte ein langsames aber stetiges Wachstum, das ihnen schließlich vor zwei Jahren Verkaufserfolge und Preise en Masse einbrachte. Mit ihrem vierten Album "Magic Life" befreien sie sich vom Erfolgsdruck.

Von Andreas Zimmer
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 27.08.2017 16:10
Direkter Link zur Audiodatei


Internetphilosoph Gunter Dueck  - "Das Tiefsinnige neu erfinden"  
Gunter Dueck hat bereits als Mathematik-Professor geforscht und gelehrt und für IBM gearbeitet. Heute ist er Schriftsteller, Redner und Kolumnist. Nun hat er nun ein Buch über den "Flachsinn" im Internet, in der Wirtschaft und Politik geschrieben. Darin fordert er mehr Medienkompetenz und ein Budget für Tiefsinn.

Gunter Dueck im Corso-Gespräch mit Bernd Lechler
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 26.08.2017 16:40
Direkter Link zur Audiodatei


Is was?! - Der satirische Wochenrückblick  
Der Bundeslandwirtschaftsminister sagt etwas zur neuen Düngeverordnung. Angela Merkel hingegen sagt aus und zwar im NSA-Untersuchungsausschuss. Und der "Playboy"? Der versucht Schlagzeilen zu machen - mit nackten Tatsachen.

Von Stefan Reusch
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 26.08.2017 16:25
Direkter Link zur Audiodatei


"Freelens" - Fotoprojekt über Geflüchtete  
Das Fotonetzwerk "Freelens" ist es eine der größten Vereinigungen von Fotografen in Europa. Nun will ein Gemeinschaftsprojekt von 75 Fotojournalisten über die Willkommenskultur gegenüber Geflüchteten informieren, sensibilisieren und den Unterschied zwischen Amateurfotos und professionellen Fotos zeigen.

Von Peter Backof
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 26.08.2017 16:20
Direkter Link zur Audiodatei


Mini-Serie "Big Little Lies" - Nett bis aufs Blut  
Die HBO-Serie "Big Little Lies" setzt auf starke Frauencharaktere und mit Nicole Kidman und Reese Witherspoon auf eine Star-Besetzung. Auf den ersten Blick dreht sich darin alles um Intrigen und einen Mord in einer amerikanische Küstenstadt - aber es geht um viel mehr.

Von Julian Ignatowitsch
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 26.08.2017 16:10
Direkter Link zur Audiodatei


Kommerz, Hip Hop und Kommunismus - Jugend und Popkultur in China  

Autor: Dorloff, Axel
Sendung: Corso
Hören bis: 25.08.2017 16:53

Danny Boyle über "T2 Trainspotting" - "Da ist nichts Romantisches mehr"  
Mit "T2 Trainspotting" kommt heute die Fortsetzung des legendären Films von 1996 in die Kinos. Er solle nicht einfach eine Kopie des ersten Teils sein, sagte Regisseur Danny Boyle im Corso-Gespräch. T2 sei viel persönlicher geworden. Ein Stilelement aber bleibt: die Musik.

Danny Boyle im Gespräch mit Amy Zayed
www.deutschlandfunk.de, Corso
Hören bis: 25.08.2017 16:39
Direkter Link zur Audiodatei


Beleidigungsfechten auf Monkey Island - Spieleentwickler Ron Gilbert im Porträt  

Autor: Schiffer, Christian
Sendung: Corso
Hören bis: 25.08.2017 16:18

Perform! bei der VIDEONALE.16 - Festival für zeitgenössische Videokunst in Bonn  

Autor: Müller, Marco
Sendung: Corso
Hören bis: 25.08.2017 16:09

Corso - Kultur nach 3 vom 16.02.2017, komplette Sendung  

Autor: Lechler, Bernd
Sendung: Corso
Hören bis: 25.08.2017 16:05

0:00/0:00
Video player is in betaClose