Das WDR 5 Tagesgespräch

Das WDR 5 Tagesgespräch

Germany

Das "WDR5-Tagesgespräch" stellt an jedem Werktag dem WDR5-Publikum eine Frage zum aktuellen Geschehen: In lebendiger Diskussion werden die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen von dem Moderator mit einem Experten und dem Publikum erörtert.

Episodes

100 Tage Trump – wie ist die Bilanz?  

Niemand habe gleich zu Beginn seiner Präsidentschaft schon so viel erreicht, behauptet der 45. US-Präsident Donald Trump. Wie beurteilen Sie Trumps Leistung nach den ersten 100 Tagen? Wie hat er sein Land und die Welt verändert? Gast: Dr. Henning Riecke, Politologe und Leiter des Programms USA/Transatlantische Beziehungen der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.; Moderation: Jürgen Wiebicke

Ist das Kunst oder kann das weg?  

Die Art Cologne ist am Mittwoch (26.4.) gestartet: die größte Kunstmesse Deutschlands und die älteste für zeitgenössische Kunst weltweit. Können Sie mit moderner Kunst etwas anfangen oder eher nicht? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Claudia Dichter, Kulturjournalistin und WDR-Moderatorin; Moderation: Elif Senel

Eklat in Israel  

Der israelische Ministerpräsident Netanyahu hat sein Treffen mit Außenminister Gabriel abgesagt. Gabriel müsse sich entscheiden, so Netanyahu: Entweder könne Gabriel regierungskritische Organisationen treffen oder ihn. Wer trägt die Verantwortung für diesen Eklat? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Studiogast: Volker Beck - Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Parlamentariergruppe

Bäume in der Stadt - mehr Lebensqualität oder auch Ärgernis?  

Am 25. April ist der Internationale Tag des Baumes. Schaffen Bäume in der Stadt eigentlich grundsätzlich mehr Lebensqualität oder verringert die Baumbepflanzung doch nur ohnehin knappen Parkraum? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Peter Menke - Vorsitzender der Stiftung DIE GRÜNE STADT; Moderation: Sabine Brandi

Was halten Sie von dem Wahlausgang in Frankreich?  

Der unabhängige Macron und die rechtspopulistische Le Pen gehen in die Stichwahl am 7. Mai. Die etablierten Parteien bleiben außen vor. Was bedeutet das für die französische Demokratie in Europa? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Claire Demesmay, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Programmleiterin Frankreich; Moderation: Ralph Erdenberger

Gebühren fürs Bargeldabheben - gerecht?  

Einige Banken erheben neuerdings bei der Barauszahlung am Automaten Gebühren. Viele Kunden wurden darüber nicht ausreichend informiert. Können Sie das Vorgehen der Banken nachvollziehen? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur des gemeinnützigen Verbraucherportals Finanztip; Moderation: Elif Senel

Die AfD - eine ganz normale Partei?  

Gast: Prof. Dr. Niedermayer; Moderation: Thomas Koch

Jeder 11. Arbeitnehmer zahlt den Spitzensteuersatz - gerecht?  

Jeder elfte Erwerbstätige in Deutschland zahlt den Spitzensteuersatz von 42 Prozent, dabei auch viele mit durchschnittlichen Einkommen. Wie gerecht ist unser Steuersystem? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Anne Schneider, WDR Wirtschaftsredakteurin; Moderation: Ralph Erdenberger

Die Türken haben "Ja" gesagt. Und nun?  

Die türkischen Wähler haben am 18.4.2017 abgestimmt und das Verfassungsreferendum mit knapper Mehrheit angenommen. Besonders viele Deutschtürken haben "Ja" gesagt. Warum? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Erkan Arikan, Redaktionsleiter, türkische Redaktion WDR Cosmo; Moderation: Sabine Brandi

Bestimmen nur die Reichen?  

Auf vielen Plakaten, die die Parteien vor der NRW-Wahl als Werbung gehängt haben, steht das Schlagwort Soziale Gerechtigkeit. Aber viele Arme gehen gar nicht (mehr) an die Urne. Diskutieren Sie mit im WDR5 Tagesgespräch!

Bestimmen nur die Reichen?  

Auf vielen Plakaten, die die Parteien vor der NRW-Wahl als Werbung gehängt haben, steht das Schlagwort Soziale Gerechtigkeit. Aber viele Arme gehen gar nicht (mehr) an die Urne. Diskutieren Sie mit im WDR5 Tagesgespräch!

"Komplettschock": Angriff auf den Fußball  

Zum ersten Mal ist eine deutsche Fußballmannschaft Ziel eine Anschlags geworden. Am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund explodierten drei Bomben. Wie stecken Sie das weg? Diskutieren Sie mit im WDR5 Tagesgespräch!

Alimente vom Staat?  

Mit 651 Millionen Euro Unterhaltsvorschuss hat der Staat 2015 Alleinerziehende unterstützt, deren ehemalige Partner keine Alimente zahlten. Ist das zu viel oder zu wenig? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Erika Biehn, Bundesvorsitzende des Verbands alleinerziehender Mütter und Väter e.V.; Moderation: Thomas Koch

Hass im Netz - soll facebook selbst entscheiden?  

Hass in den Netzwerken, Beleidigungen, Falschmeldungen - diejenigen, die es trifft, fordern: Sofort löschen! Das soll facebook jetzt selbst machen. Richtig oder falsch? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch!

Trump schlägt in Syrien zurück - Überfällig?  

Die USA haben als Vergeltung auf den Giftgasangriff in Syrien einen Stützpunkt der syrischen Luftwaffe angegriffen. Es ist der erste amerikanische Angriff auf die syrische Regierung überhaupt. Was halten Sie von dieser Reaktion? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Michael Lüders, Nahostexperte; Moderation: Elif Senel

Wie die "ungewollte" Zeit nutzen?  

Der Zug hat ein Viertel Stunde Verspätung, der Anschlusszug ist weg. Oder: Stau auf der Autobahn wegen Sperrung. Wohin mit der "ungewollten" Zeit? Diskutieren Sie mit im WDR5-Tagesgespräch! Gast: Prof. Peter Kiegeland, Verkehrspsychologe, Vorsitzender Sektion Verkehrspsychologie beim Berufsverband Deutscher Psychologen; Moderation: Jürgen Wiebicke

Russische Farben am Brandenburger Tor?  

Das Brandenburger Tor wird wegen des Anschlags in St. Petersburg nicht in den russischen Farben angestrahlt - obwohl die Anteilnahme sehr groß ist. Eine richtige Entscheidung? Diskutieren Sie mit im WDR5-Tagesgespräch! Gast: Sascha Adamek, Journalist RBB; Moderation: Sabine Brandi

Pendlerpauschale beibehalten - ja oder nein?  

60 Prozent der deutschen Arbeitnehmer pendeln täglich - so viele wie noch nie. Versüßt wird die Anfahrt mit der Pendlerpauschale, die Experten abschaffen wollen. Sie auch? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! Gast: Claas Tatje, Journalist, Die Zeit; Moderation: Ralph Erdenberger

DVBT-2: Wie sind Ihre Erfahrungen?  

In der Nacht vom 28. auf den 29. März blieben um Punkt Null Uhr etliche Fernseher in Nordrhein-Westfalen schwarz: Umstellung auf DVBT-2. Was sind Ihre Erfahrungen? Diskutieren Sie mit im WDR5-Tagesgespräch!

DVBT-2: Wie sind Ihre Erfahrungen?  

In der Nacht vom 28. auf den 29. März blieben um Punkt Null Uhr etliche Fernseher in Nordrhein-Westfalen schwarz: Umstellung auf DVBT-2. Was sind Ihre Erfahrungen? Diskutieren Sie mit im WDR5-Tagesgespräch!

0:00/0:00
Video player is in betaClose