Der Ruhr Nachrichten BVB-Podcast - Talk mit Expert

Der Ruhr Nachrichten BVB-Podcast - Talk mit Expert

Germany

Aktuelle Nachrichten und Spielberichte zu Borussia Dortmund.

Episodes

Borussia Dortmund - Episode 46  

Wer meint bei Borussia Dortmund sei wenig geboten, weil Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc im wohlverdienten Urlaub weilen, der liegt auf dem Holzweg. Die zweite Mannschaft des BVB startete unlängst in die Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/18 und baut dabei nicht nur auf einen neuen Trainer, sondern auch auf dem Platz geben nun andere Kräfte den Ton an. RN-Redakteur Florian Groeger war vor Ort und erklärt Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de), was von dem Team zu erwarten ist. Ein Blick auf die Profis darf natürlich auch nicht fehlen.

Borussia Dortmund - Episode 45  

Wer dachte nach so einem Pokalsieg könnte es langweilig werden, der hat wohl die letzten Wochen bei Borussia Dortmund nicht wirklich intensiv verfolgt. Nur wenige Tage nach dem Triumph von Berlin wurde Thomas Tuchel vor die Tür gesetzt, sein Nachfolger wird der ehemalige Ajax-Trainer Peter Bosz. Außerdem wurden zwei neue Spieler verpflichtet, während der Verkauf von Pierre-Emerick Aubameyang immer mehr ins Stocken gerät. Etliche Themen also, die Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) dieses Mal mit dem Sportchef der Ruhr Nachrichten, Sascha Klaverkamp, bespricht.

Borussia Dortmund - Episode 44  

Endlich hat es geklappt, im vierten Anlauf in Serie konnte sich Borussia Dortmund nach 1965, 1989 und 2012 zum ingesamt vierten Mal den DFB-Pokal sichern. Doch der klare Favorit tat sich gegen eine starke Frankfurter Eintracht lange schwer, auch wenn der Sieg aus Sicht von RN-Redakteur Dirk Krampe am Ende verdient war. Zusammen mit Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) spricht er über den schwarzgelben Triumph, eine gar nicht mal so kleine Randnotiz und das, was in den kommenden Tagen beim BVB zu erwarten ist.

Borussia Dortmund - Episode 43  

Ein Höhepunkt jagt derzeit den nächsten bei Borussia Dortmund, weshalb bereits die nächste Folge des Podcasts ansteht. Am Samstag geht es in Berlin für den BVB darum die schwarze Serie im Pokalfinale zu beenden. Aber es wird kein Spaziergang, wie RN-Redakteur Matthias Dersch im Gespräch mit Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) anmerkt. Zwar ist das Team von Thomas Tuchel klarer Favorit, Gegner Eintracht Frankfurt sollte man dennoch nicht unterschätzen.

Borussia Dortmund - Episode 42  

Warum nicht mal zwei Tage nach dem letzten Spiel der Fußball-Bundesliga eine neue Folge des Podcasts produzieren? Die U19-Junioren von Borussia Dortmund haben sich das jedenfalls redlich verdient. Im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft ging es vor mehr als 33.000 Zuschauern im Signal Iduna Park nicht nur um den Titel, sondern für den ein oder anderen auch darum, sich für die Zukunft als Profi ins Rampenlicht zu stellen. Sascha Staat (www.sportpodcast.de) analysiert zusammen mit RN-RedakteurFlorian Groeger, der seine Premiere in der Sendung feiert, die Partie auf besondere Art und Weise. Dazu gibt es Stimmen der schwarzgelben Sieger aus der Mixed Zone.

Borussia Dortmund - Episode 41  

Dass Werder Bremen ein unangenehmer Gegner sein könnte war den Beteiligten schon vor dem Spiel klar gewesen. Die Partie gegen die Norddeutschen blieb spannend bis zum Schluss, doch am Ende gewann Borussia Dortmund nicht nur eine großartige Partie, sondern qualifizierte sich als Dritter auch direkt für die Champions League. Außerdem sicherte sich Pierre-Emerick Aubameyang in seinem vielleicht letzten Bundesliga-Einsatz den Titel des Torschützenkönigs. Zusammen mit RN-Redakteur Matthias Dersch analysiert Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) die 90 Minuten auf dem Rasen und noch ein wenig mehr.

Borussia Dortmund - Episode 40  

Man kennt es, im Endspurt der Saison wird gerne die ein oder andere Schlagzeile mehr geschrieben. Borussia Dortmund allerdings liefert derzeit dafür auch ausreichend Gründe, denn neben potenziellen Wechseln auf der Trainerbank sowie im Spielerkader gibt es natürlich auch noch sportlich gesehen wichtige Ziele zu erreichen. Am Wochenende soll mit einem Sieg gegen Werder Bremen die Qualifikation für die Champions League unter Dach und Fach gebracht werden. Unter anderem darüber spricht Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) mit RN-Redakteur Dirk Krampe, der nichts anderes als einen dreifachen Punktgewinn erwartet.

Borussia Dortmund - Episode 39  

Es war schon lange ein Wunsch der Fans mal ein wenig BVB-Prominenz im Podcast zu hören. Nun machte es der vollgestopfte Terminkalender von Sebastian Kehl endlich möglich den Weg ins Studio zu finden. Zusammen mit den RN-Redakteuren Dirk Krampe und Matthias Dersch nutzte Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) die sich bietende Chance eiskalt, den Ex-Kapitän zu aktuellen Themen wie dem Zwist zwischen der Führungsebene und Trainer Thomas Tuchel, der sportlichen Entwicklung der Mannschaft sowie etlichen Themen abseits des Rasens zu befragen.

Borussia Dortmund - Episode 38  

Die Bundesliga-Spielzeit 2016/17 geht mit Siebenmeilenstiefeln dem Ende entgegen, nur noch drei Partien sind zu absolvieren. Nach dem torlosen Unentschieden zuhause gegen den 1. FC Köln steht Borussia Dortmund gegen 1899 Hoffenheim unter Zugzwang. Will man am Ende der Spielzeit die sichere Qualifikation zur Champions League erreichen, dann ist ein Sieg am Samstag Pflicht. Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) wirft zusammen mit RN-Redakteur Dirk Krampe einen Blick voraus auf die Partie gegen die Kraichgauer und diskutiert mit ihm die neusten Gerüchte rund um die Schwarzgelben.

Borussia Dortmund - Episode 37  

Es gibt Spiele, in denen werden Legenden geschrieben. Momente, die den Fans noch in Jahrzehnten in Erinnerung sein werden. Gestern war mal wieder so ein Abend, an dem einer der Akteure sich ein Denkmal setzte. Sven Benders Rettungstat auf der Linie gab Borussia Dortmund die Möglichkeit mit einem Kraftakt in München die Wende zu schaffen, die Bayern aus dem Pokal zu kegeln und sich zum vierten Mal in Serie für das Endspiel in Berlin zu qualifizieren. Mehr muss man zum Inhalt der neuen Folge nicht sagen. Außer, dass Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) den bestens gelaunten Kollegen Matthias Dersch begrüßt, um über das Geschehene zu sprechen.

Borussia Dortmund - Episode 36  

In Monte Carlo wollte Borussia Dortmund sein Glück versuchen, um nach der Niederlage im Hinspiel vor Wochenfrist noch den Sprung ins Halbfinale der Champions League zu schaffen. Doch die Hoffnungen wurden früh im Keim erstickt. Der BVB wachte einfach zu spät auf, um doch noch das Wunder vom Fürstentum zu herbeizuführen. Die RN-Redakteure Dirk Krampe und Matthias Dersch waren vor Ort, berichten Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) aus dem sonnigen Süden und blicken voraus auf die kommenden Partien.

Borussia Dortmund - Episode 35  

Es sollte ein berauschendes Fußballfest werden, doch dann kam plötzlich alles ganz anders. Nach einem Bombenangriff auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund kurz vor der Partie gegen den AS Monaco musste die Partie in der Königsklasse zunächst abgesagt und um einen Tag verschoben werden. Die Vorfälle rund um das Duell mit den Monegassen prägen daher auch die aktuelle Ausgabe des BVB-Podcasts, in dem Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) zusammen mit RN-Redakteur Jürgen Koers über die aktuelle Lage bei den Schwarzgelben diskutiert.

Borussia Dortmund - Episode 34  

Es war das Thema der letzten Tage, die Maskerade von Pierre-Emerick Aubameyang bei seinem Torjubel im Derby. Viel wichtiger ist allerdings, dass durch den gestrigen Sieg gegen Hamburg der dritte Platz nicht aus den Augen verloren wurde. Denn in den kommenden Wochen wartet ein Mammutprogramm auf Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel schwant Böses. Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) diskutiert mit RN-Redakteur Jürgen Koers über die Partie gegen den ewigen Rivalen, die Norddeutschen sowie die Bayern am Samstag und schaut zudem auf die Gesamtsituation bei den Schwarzgelben.

Borussia Dortmund - Episode 33  

Wie könnte man besser in die heiße Phase der Saison starten als mit einem Sieg im Derby? Richtig, besser geht's nicht. Aber wie stehen die Chancen auf einen Erfolg von Borussia Dortmund auf Schalke am kommenden Samstag? Wer wird mit dabei sein, um in die Vereinsgeschichte einzugehen? Und wie sieht es eigentlich beim Gegner aus? Um diese Fragen zu beantworten hat sich Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) neben Stammgast Matthias Dersch noch einen zweiten kompetenten Gesprächspartner eingeladen, nämlich Toni Lieto vom Kicker, seines Zeichens S04-Experte.

Borussia Dortmund - Episode 32  

Eine Länderspielpause ist noch lange kein Grund für eine Pause des BVB-Podcasts, zumal der Abschied eines wohlverdienten Nationalspielers ausgerechnet in Dortmund über die Bühne ging. RN-Redakteur war mit dabei, als Lukas Podolski bei seinem Auftritt im DFB-Trikot gegen England den Siegtreffer erzielte und seine großartige Karriere krönte. Doch natürlich legt Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) den Fokus auf Borussia Dortmund, wo auch in der spielfreien Zeit wieder genug diskussionswürdige Themen zusammen gekommen sind.

Borussia Dortmund - Episode 31  

Nach der Pleite in Berlin ging es für Borussia Dortmund gestern im Pokal darum die Niederlage vom Wochenende schnell wieder vergessen zu machen und sich den Einzug in das Halbfinale des DFB-Pokals zu sichern. Nach einem souveränen, aber auch nicht wirklich berauschenden Auftritt geht es nun, wie zuletzt in diesem Wettbewerb eigentlich immer, gegen Bayern München. Zusammen mit RN-Redakteur Matthias Dersch schaut Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) auf die Partie gegen Drittligist Lotte, Neuigkeiten rund um das Team und die kommenden Aufgaben.

Borussia Dortmund - Episode 30  

Was für ein genialer Fußballabend: Borussia Dortmund hat sich durch einen klaren Erfolg im Rückspiel gegen Benfica den Einzug ins Viertelfinale der Champions League sichern können. Auch ohne den verletzten Marco Reus und den angeschlagenen Raphael Guerreiro war der BVB das klar bessere Team, auch wenn der 4:0-Sieg vielleicht ein klein wenig deutlicher ausfiel, als es der Leistungsunterschied während der Partie aussagte. Zusammen mit den RN-Redakteuren Matthias Dersch und Dirk Krampe analysiert Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) die Begegnung.

Borussia Dortmund - Episode 29  

Nach dem klaren Erfolg gegen Wolfsburg stand für Borussia Dortmund die Auswärtsreise nach Freiburg auf dem Programm. Gegen den Sportclub spielt der BVB bekanntermaßen besonders gerne, am Ende stand ein glatter 3:0-Sieg zu Buche. Mit in den Breisgau ist RN-Redakteur Jürgen Koers gereist, der im Gespräch mit Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) unter anderem einen genauen Blick auf die Abhängigkeit des Teams von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyangs wirft. Außerdem steht ein eventueller Neuzugang ebenso im Fokus wie die kommenden Aufgaben, die allesamt machbar erscheinen. Zumindest dann, wenn die aktuellen Leistungen bestätigt werden.

Borussia Dortmund - Episode 28  

Mehr sehr viel Spannung war das Heimspiel von Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg erwartet worden. Nicht nur, weil die Hausherren ohne die Unterstützung der Südtribüne auskommen mussten, sondern weil nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie ein Sieg fast schon Pflicht war, um die Gemüter ein wenig zu beruhigen. Heraus kam ein souveräner Erfolg gegen schwache Gäste. Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) und RN-Redakteur Dirk Krampe diskutieren über die Leistung gegen einen chancenlosen Kontrahenten, die Stimmung im Stadion und die kommenden Aufgaben.

Borussia Dortmund - Episode 27  

Maue Leistung in Bremen und Mainz, ein gutes Spiel gegen Leipzig, eine maue Leistung gegen die Hertha - und nun? Eine Nicht-Leistung beim Schlusslicht aus Darmstadt. Bei Borussia Dortmund läuft es derzeit nicht wie geplant, im Gegenteil. Nach den Vorkommnissen rund um das Spiel gegen RB Leipzig folgte nun auf sportlicher Ebene eine Vorstellung des BVB, die man so nicht stehen lassen kann. Deswegen diskutieren Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) und RN-Redakteur Matthias Dersch ausführlich über die Partie bei den Lilien, die mit einfachsten Mitteln den Vizemeister an die Wand spielten. Turbulente Zeiten also für die Verantwortlichen, durch die Trainer Thomas Tuchel immer mehr in die Kritik gerät.

0:00/0:00
Video player is in betaClose