Deutscher Buchpreis – Die Longlist zum Hören – detektor.fm

Deutscher Buchpreis – Die Longlist zum Hören – detektor.fm

Germany

Das Onlineradio detektor.fm vertont die Leseproben zum Deutschen Buchpreis. Hören Sie die 20 besten deutschsprachigen Romane des Jahres.

Episodes

Deutscher Buchpreis 2017 | Shortlist - "Kühnes Denken"  

Die Shortlist des Deutschen Buchpreises ist da. Am 9. Oktober wird der Literaturpreis des deutschen Buchhandels an einen dieser sechs Finalisten verliehen. Wir haben mit dem Jury-Mitglied Katja Gasser über die Auswahl gesprochen.

Deutscher Buchpreis 2017 | Feridun Zaimoglu - "Evangelio"  

Ausgerechnet ein katholischer Landsknecht soll Martin Luther beschützen. Feridun Zaimoglu ist mit seinem Roman "Evangelio" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Christine Wunnicke - "Katie"  

Was ist wahr und was Zauber? Mit ihrem Roman "Katie" entführt Christine Wunnicke den Leser ins paranormale London im 19. Jahrhundert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Julia Wolf - "Walter Nowak bleibt liegen"  

Walter Nowak hat es schwer. Er fühlt sich vom Leben aus der Bahn geworfen. Julia Wolf ist mit ihrem Roman "Walter Nowak bleibt liegen" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Michael Wildenhain - "Das Singen der Sirenen"  

Über die Verlorenheit im Ausland und eine merkwürdig intensive Liebesbeziehung. Michael Wildenhain ist mit seinem Buch "Das Singen der Sirenen" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Ingo Schulze - "Peter Holtz"  

Ingo Schulze ist mit seinem Roman "Peter Holtz" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Sasha Marianna Salzmann - "Außer sich"  

Intensiv, kompromisslos und im besten Sinne politisch. Sasha Marianna Salzmann ist mit ihrem Roman "Außer sich" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Sven Regener - "Wiener Straße"  

Herr Lehmann ist wieder da! Sven Regener erweitert mit "Wiener Straße" seine Kult-Trilogie um einen Band. Diesmal zieht Frank Lehmann in Berlin im Jahr 1980 mit lauter schrägen Vögeln zusammen. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Robert Prosser - "Phantome"  

In seinem Roman "Phantome" holt Robert Prosser ein fast in Vergessenheit geratenes Stück europäischer Geschichte in die Gegenwart: den Jugoslawien-Krieg. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Kerstin Preiwuß - "Nach Onkalo"  

Der Mythos des Sisyphos von Camus vor der Kulisse eines finnischen Atommüllendlagers. Kerstin Preiwuß ist mit ihrem Roman "Nach Onkalo" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Marion Poschmann - "Die Kieferninseln"  

Wo verläuft die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit? In Japan. Marion Poschmann ist mit ihrem Roman "Die Kieferninseln" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Jakob Nolte - "Schreckliche Gewalten"  

Nihilistisch-narzistische Trash-Pop-Horrorkomödie oder Coming-of-Age-Geschichtsroman: Jakob Nolte ist mit "Schreckliche Gewalten" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Birgit Müller-Wieland - "Flugschnee"  

Auf der Suche nach sich selbst und ihrer Familiengeschichte trifft Lucy auf ein großes Schweigen. Birgit Müller-Wieland ist mit "Flugschnee" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Robert Menasse - "Die Hauptstadt"  

Ein Schwein, das durch die Straßen Brüssels rennt, bringt verschiedene Charaktere und Stimmungen zusammen. Robert Menasse ist mit "Die Hauptstadt" für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören Sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Jonas Lüscher - "Kraft"  

In Jonas Lüschers neuem Roman "Kraft" stehen sich das traditionelle Bildungsideal und die digitale Welt in einem 18-minütigen Vortrag gegenüber. Das Buch ist für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Hören sie hier einen Auszug:

Deutscher Buchpreis 2017 | Thomas Lehr - "Schlafende Sonne"  

Das Buch "Schlafende Sonne" von Thomas Lehr ist für den Deutschen Buchpreis nominiert. Der Roman erzählt von den privaten Verwicklungen dreier Menschen und führt von den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs bis ins heutige Berlin.

Deutscher Buchpreis 2017 | Christoph Höhtker - "Das Jahr der Frauen"  

Christoph Höhtkers Buch "Das Jahr der Frauen" ist für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Es erzählt von dem Plan eines ausgebrannten PR-Mannes. Hören Sie hier einen Auszug.

Deutscher Buchpreis 2017 | Monika Helfer - "Schau mich an, wenn ich mit dir rede!"  

Monika Helfers Roman "Schau mich an, wenn ich mit dir rede!" wirft einen schonungslosen Blick auf die deprimierenden Lebensumstände einer Patchwork-Familie. Das Buch ist für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Wir lesen daraus vor.

Deutscher Buchpreis 2017 | Franzobel - "Das Floß der Medusa"  

Franzobels neuer Roman "Das Floß der Medusa" handelt vom Überlebenskampf auf hoher See und dem Zerfall moralischer Werte. Das Buch ist für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Wir lesen daraus vor.

Deutscher Buchpreis 2017 | Gerhard Falkner - "Romeo oder Julia"  

Gerhard Falkners Kurzroman "Romeo oder Julia" führt den Protagonist nach sonderbaren Geschehnissen zurück in seine persönliche Vergangenheit. Das Buch ist für den Deutschen Buchpreis 2017 nominiert. Wir lesen daraus vor.

0:00/0:00
Video player is in betaClose