Episodes

Diktatur des Denkens  

Warum wir weniger denken sollten.

Teile und herrsche!  

Manchmal kneifen wir vor großen Aufgaben – obwohl sie nur aus lauter kleinen bestehen.

Das trübe Wasser  

Wer Leistung bringt, muss gut auf sich achten! Wie?

Das rote Zebra  

Wie kann man arme südafrikanische Kinder und Jugendliche systematisch und wirkungsvoll in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen? Peter Schaupp, Geschäftsführer und Mitgründer der Rebzebra Foundation (www.redzebra.org.za), verrät es im Interview mit Stefan Frädrich.

Selbstfindung ist Opferhaltung  

Viele sind verzweifelt auf der „Suche nach sich selbst“. Sie übersehen dabei, dass sie sich nicht finden können, solange sie nicht bereit sind, sich selbst zu erschaffen.

Werden Sie Management-Trainer mit Hochschulzertifikat!  

GEDANKENtanken bietet als Transferinstitut der Steinbeis Hochschule Berlin ab Oktober 2015 einen Zertifikatslehrgang zum Management-Trainer an! Interesse? Infos hier: www.gedankentanken.com/akademie/studieren

Kündige! Sofort!  

Interview mit der charmanten Ex-RTL-Moderatorin Janine Steeger (www.janine-steeger.de), die von einem Tag auf den anderen ihren Traumjob gekündigt hat.

Die vier Führungsquadranten  

Welcher Organisations- und Führungsstil motiviert Menschen am meisten? GEDANKENtanken-Live-Vortrag bei der 1. Stuttgarter Rednernacht.

Hast du die Eier?  

Stolz: Mein 1. Motivations-Song! Und schräg: Wie er entstanden ist … GEDANKENtanken feat. Stefan Frädrich // Musik von Loy Wesselburg // Video von Timo Wuerz & Fabia Zobel //„Eier“ jetzt bei iTunes, Amazon oder in anderen Stores kaufen! // Video zum Song u. a. bei GEDANKENtanken oder Youtube

Fünf Stufen der Nähe  

Was hat verkaufen mit flirten zu tun? Eine ganze Menge! GEDANKENtanken-Live-Vortrag auf der 1. Trierer Rednernacht.

Verrückte Konflikte, normaler Wahnsinn  

Interview mit Konflikt-Experte Ingo Caspar: Was tun, wenn wir ausrasten?

Zuviel Ego oder zu wenig  

Zu viel Ego tötet dein Talent. Zu wenig dein Potenzial.

Im Auge des Sturms  

Warum die meisten Neujahrsvorsätze sinnlos sind – und wie man trotzdem schafft, was man sich vornimmt.

Vom Vorgesetzten zur Führungskraft  

Nicht jeder Vorgesetzte ist auch eine gute Führungskraft. Doch Führung kann man lernen – zum Beispiel bei der GEDANKENtanken-Akademie: www.gedankentanken.com/akademie // Live-Vortrag // 1. Mainzer Rednernacht // 26. Juli 2014

Ein customisiertes Leben  

Am produktivsten und glücklichsten sind wir, wenn wir unser Leben genau an unsere Bedürfnisse anpassen, es also optimal „customisieren“.

Während die Schlauen noch beraten …  

… stürmen die Dummen schon die Burg. Denn: Oft sollten wir weniger grübeln, sondern einfach anfangen!

Lebensräume  

Manche Lebensräume geben uns Energie, andere rauben sie uns.

Subjektive Wahrnehmung  

Eigentlich wissen wir, dass jeder die Welt anders sieht. Eigentlich …

Alternativen schaffen  

Wer sich nur auf eine Möglichkeit konzentriert, hat ein Problem, wenn damit etwas schiefgeht. Wer sich aktive stets mehrere Alternativen schafft, ist besser dran.

Vier Schritte zum Erfolg  

1.) Sie den Tatsachen ins Auge! Wo stehst du? 2.) Jammere nicht! Bringt eh nix. 3.) Wo willst du stattdessen hin? 4.) Los, Arsch hoch! Tu was!

0:00/0:00
Video player is in betaClose