Eine Stunde Film - DRadio Wissen

Eine Stunde Film - DRadio Wissen

Germany

Das Neueste aus Kino, Serien und Fernsehen. Im Podcast zur Sendung "Eine Stunde Film" auf DRadio Wissen.

Episodes

Cannes, Twin Peaks und Fluch der Karibik  

"Fluch der Karibik 5 - Salazars Rache", eine neue Staffel "Twin Peaks" und ein einziges, großes Netflix-Motzen in Cannes: Diese Sendung steht unter einem verflucht guten Stern!

Alien und kein Ende  

1979 hat Sir Ridley Scott die Horror- und Science-Fiction Welt erstmals komplett revolutioniert. Jetzt geht es weiter mit "Alien: Covenant". Die Regie-Legende ist heute unser Gast.

Berlin Rebel Highschool - Ohne Notendruck zum Abi  

Für viele klingt das wie ein Traum: Drei Jahre Vorbereitung aufs Abitur, an einer Schule an der es keine Noten, keinen Direktor, keinen Leistungszwang oder Prüfungsdruck gibt. Die Doku "Berlin Rebel Highschool" zeigt, dass es gar kein Traum ist.

Die besten Filme sind weiblich  

Die Lolas sind verliehen und der 2017er Jahrgang war ein ganz besonderer: Alle drei Auszeichnungen "Bester Film", die Lolas in Bronze, Silber und Gold gingen an FilmemacherINNEN!

Lavinia Wilson und Barnaby Metschurat  

Lavinia Wilson und Barnaby Metschurat bringen mit "Hey Bunny" ihren ersten gemeinsamen Film ins Kino - ganz ohne fremde Unterstützung.

Das Festival "Séries Mania"  

Das "Séries Mania" in Paris ist das größte europäische Serienfestival. Wir berichten über die dort vorgestellten Serien und was eine deutsche Serie mit französischer Begeisterung zu tun hat. 

Gold, Digger!  

Matthew McConaughey in unsympathisch. In "Gold" zeigt sich der Schauspieler von seiner schäbigsten Seite. Im Interview verrät er uns: So wollte er unbedingt mal spielen!

"Tiger Girl" - Das Berlinale-Highlight endlich im Kino  

Als "Tiger Girl" dieses Jahr auf der Berlinale in der Sektion Panorama lief, waren wir absolut begeistert. Jetzt startet der Film endlich in den Kinos - wir sprechen mit Regisseur Jakob Lass.

Scarlett Johanson als Superheldin  

"Ghost in the Shell" war ein erfolgreicher Manga, dann erfolgreiches Animes, TV-Serie und ein Fernsehfilm. Mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle kommt die Geschichte als Science-Fiction-Thriller auf die Kinoleinwand.

Scarlett Johanson als Superheldin  

"Ghost in the Shell" war ein erfolgreicher Manga, dann erfolgreiches Animes, TV-Serie und ein Fernsehfilm. Mit Scarlett Johanson in der Hauptrolle kommt die Geschichte als Science-Fiction-Thriller auf die Kinoleinwand.

Bauern, Kiffer, Aliens  

In der Komödie "Lommbock" erfahren die beiden Kult-Kiffer Kai und Stefan, dass man mit Anfang 40 vielleicht doch nicht mehr alles so cool und easy sieht wie mit Mitte 20 in "Lammbock".

Die Schöne und das Biest - Eine Stunde Film  

Remakes von Filmen sind eine Sache, bei Disney grasiert aber gerade das Real-Make-Fieber. Der Filmkonzern nimmt sich nach und nach all seine Zeichentrick-Klassiker vor und macht so genannte Real-Action-Filme daraus, also Filme mit echten, anstatt gezeichneten Darstellern.

Berlinale und Oscars - Moonlight, King Kong und Wilde Maus  

Diese Woche kommt "Moonlight" in die Kinos, wir schauen auf den Film, der zwar den Oscar gewonnen, zunächst aber wenig Aufmerksamkeit bekommen hat.

Ein Mutant, ein Hund und eine Tote  

Diesen Donnerstag geht im Kino eine Ära zu Ende, die Ära von Hugh Jackman und der Rolle, die ihn weltberühmt gemacht hat: Logan a.k.a. "Wolverine". Außerdem zu Gast: Florian David Fitz.

Neue Serie von Christian Ulmen  

Christian Ulmen hat oft unter Beweis gestellt, dass er sich für keine Fremdschämsituation zu schade ist. Nach "Mein neuer Freund" geht er in seiner neuen Serie "Jerks" aber noch einen Schritt weiter

Berlinale 2017 - Zwischen Arthouse-Extrem und Blockbuster-Banalität  

Die ersten Wettbewerbsfilme sind gelaufen, die ersten Stars haben sich blicken lassen und es gab erste sehr schöne, aber auch bedauernswerte Filmmomente.

Pussyterror kommt auf die Leinwand  

Bekannt wurde Carolin Kebekus als Stand-Up-Comedian mit extrem großer Klappe. Und die wird sie auch nicht halten, wenn sie mit Tom Westerhold über ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm spricht.

Wummernde Beats und Zombie-Diät  

Als Frontmann der Band Atari Teenage Riot ist Alec Empire vielen ein Begriff, dass er auch Filmmusik komponiert, ist den meisten nicht bekannt. In Eine Stunde Film sprechen wir mit ihm über seinen Soundtrack zum Film "Volt".

Mit ganz viel Mühe!  

Zum sechsten und letzten Mal kämpft Milla Jovovich als Alice in "Resident Evil" gegen Zombies. Weniger im Rampenlicht, aber mindestens genauso wichtig: Der Ernst-Lubitsch-Preis, den Markus Tschiedert organisiert. Last but not least: Ein Überraschungsgast.

Neues von Barney Stinson! - Neil Patrick Harris zu Gast  

Es gibt diese Schauspieler, die durch eine einzige Rolle weltberühmt geworden sind und wahrscheinlich für den Rest ihres Lebens davon zehren werden. Neil Patrick Harris ist so ein Schauspieler. Heute Abend ist er zu Gast bei Eine Stunde Film.

0:00/0:00
Video player is in betaClose