Finanzrocker - Individuell Vermögen aufbauen

Finanzrocker - Individuell Vermögen aufbauen

Germany

Im Finanzrocker-Podcast erfährst Du alles darüber, wie Du individuell Vermögen aufbaust - mit einem Extra-Schuss Rock n' Roll serviert. Es ist praktisch die Hörversion von www.finanzrocker.net. Der Blog wurde erst im März 2015 ins Leben gerufen und läuft jeden Monat erfolgreicher. Deshalb möchte ich beim Podcast noch ein wenig mehr bieten, was nicht im Blog erscheint. Dazu kommen interessante Interviews mit Privatanlegern, Bloggern und Unternehmern rund um die Themen Finanzen, Rente, Versicherung, Immobilien, Humankapital und Geldanlage. Um für ein bißchen Abwechslung zu sorgen, gibt es einmal im Monat mein Mixtape des Monats. Hier lernst Blogger, Podcaster und interessante Menschen kennen, die auf den ersten Blick nichts mit Finanzen zu tun haben, aber viel zu erzählen haben. Lass Dich einfach überraschen. Viel Spaß beim Hören. Über eine Bewertung von Dir freue ich mich sehr.

Episodes

Folge 72: "Quo vadis, Fintech?" - Interview mit Tobias Baumgarten  

In Folge 72 geht es um das Thema Fintech und wirklich spannende Fragen. Ist das nicht doch nur alter Wein in neuen Schläuchen? Welche Rolle spielen Amazon, Google und Facebook beim Banking? Und was ist eigentlich die Blockchain? Mehr über die 90 äußerst unterhaltsamen Minuten mit Tobias Baumgarten erfährst Du hier.

Vor über einem Jahr habe ich Tobias auf dem Fintech Meetup-Hamburg zufällig getroffen. Dort haben wir uns das erste Mal unterhalten. Später tauschten wir uns per Mail und Twitter aus und trafen uns noch einmal auf dem Finanzbarcamp 2016. In der Folge veröffentlichte Tobias seinen Gastbeitrag über Savedroid bei mir und wir vereinbarten ein Podcast-Interview.

Herausgekommen ist ein sehr spannendes Gespräch mit einem Szene-Kenner, der darüber hinaus auch sehr gut erklären kann. Wenn Dir das Gespräch gefällt, dann kommentiere bitte den Artikel. Dann setzen wir das Gespräch Ende des Jahres fort. Jetzt aber erstmal viel Spaß beim Hören.

Eine ausführliche Zusammenfassung des Interviews findest Du im Blog.

Präsentiert wird Dir diese Folge von smartsteuer. Smartsteuer bietet eine einfache und unkomplizierte Lösung seine Einkommensteuererklärung selbst zu erstellen. Du wirst im Schritt-für-Schritt-Interview durch die Steuererklärung geführt, ohne Fachchinesisch oder unverständliche Formulare. Solltest Du trotzdem noch eine Frage haben bietet Dir smartsteuer zahlreiche Hilfen und auch die zahlreichen Steuertipps könnten interessant für dich sein. Als Hörer des Finanzrocker-Podcasts erhältst Du bis zum 01. Juni 2017 10 Euro Rabatt auf das Plus Produkt von smartsteuer. Das heißt, Du erhältst die smartsteuer Steuererklärung inklusive des elektronischen Steuerbescheids für nur 14,95 Euro statt 24,95 Euro. Gib' auf der smartsteuer-Webseite beim Bezahlvorgang einfach den Gutschein-Code 'Finanzrocker' (mit einem großen F).
Shownotes Tobias BaumgartenZur Homepage von TobiasZum Twitter-Account von TobiasZu Tobias' Gastartikel über Savedroid
IT-Finanzmagazin: YOMO im ersten Beta-TestIT-Finanzmagazin: Tobias' Fintech Jahres-Highlights 2016
Finletter: Wird 2017 endlich das Jahr des Mobile Payment? Zum Interview mit Mariusz Bodek von der Comdirect Start-up Garage
Folge 71: Rente mit Dividende Teil 2 - Interview mit Alexander  
In Folge 71 des Finanzrocker-Podcasts habe ich eine Premiere für Dich: den ersten Gast, der schon zum zweiten Mal dabei ist. Erneut habe ich Alexander vom Blog "Rente mit Dividende" zu Gast. Viele Leute haben es sich gewünscht und dieses Gespräch geht nochmal 10 Minuten länger als das erste.

Wir sprechen über Dividenden-ETFs, die amerikanische Erbschaftssteuer für deutsche Anleger, verschiedene Unternehmen und die Strategie der Nachkäufe von Alexander. Das Gespräch hat erneut eine Menge Spaß gemacht. Ich glaube, Du merkst, dass wir beide in unserem Element waren und ziemlich in die Tiefe gehen.

Mehr zum Thema Besteuerung bei amerikanischen Aktien erfährst Du in diesem Artikel und mehr über Nachlasssteuer und Erbschaftssteuer in den USA hier. Es ist wichtig, dass die Dividendenanleger für dieses Thema sensibilisiert werden. Es sind aber wesentlich mehr als die immer wieder propagierten 60.000 Dollar. Alexander und mir war der Sachverhalt auch noch nicht richtig klar. Wir geben hier weder Tipps noch eine Rechtsberatung. Es geht rein um die Sensibilisierung für das Thema. Ein paar weitere Infos findest Du auch noch hier. 

Falls Du den ersten Teil noch nicht kennst, solltest Du ihn Dir hier anhören. Auf das Wordshuffle und die Vorstellung habe ich dieses Mal verzichtet. Dafür gibt es wieder viele Infos rund um die Dividende.

Präsentiert wird Dir diese Folge von Starmoney, der führenden deutschen Online-Banking Software für Privat- und Firmenkunden. Die Software lässt sich zum Festpreis oder im Flat-Abo für PC, Mac, im Web oder als App kaufen. Und für Dich als Hörer des Finanzrocker-Podcasts gibt es bis zum 16.04.2017 15 % Rabatt auf die neuen Versionen Starmoney 11, Starmoney 11 Deluxe und Starmoney Business 8. Dazu musst du nur den Code „Finanzrocker“ auf starmoney.de eingeben. Wer es vorher lieber erstmal testen möchte, kann dies 60 Tage lang in Ruhe machen und sich erst danach entscheiden.

Shownotes Alexander von Rente mit DividendeZur Homepage von AlexanderZum Blog von AlexanderZum Live-Depot von AlexanderZum Gastartikel von Alexander auf meinem Blog
Zum Dividendenadel-BuchTargetGeneral DynamicsOmega HealthcareEine ausführlich Zusammenfassung des Gesprächs findest Du im Blog.
Folge 70: Nachhaltiges Crowdfunding - Interview mit Patrick Mijnals von bettervest  

In Folge 70 des Finanzrocker-Podcasts geht es um die Themen Nachhaltigkeit, Zukunft und Crowdfunding. Darüber spreche ich mit Patrick Mijnals, dem Geschäftsführer von bettervest. Am Ende ist es eine sehr interessante Folge geworden, die sich thematisch von meinen anderen Interviews abhebt.

Bettervest ist eine Plattform für nachhaltige Crowdfunding-Projekte, die seit 2013 existiert. In der Podcast-Folge spreche ich mit Patrick Mijnals über die Entstehung der Plattform, die Erfolge und weltweiten Projekte. Aber auch das Ausfallrisiko dieser Nachrangdarlehen ist ein wichtiges Thema, das man nicht vernachlässigen darf. Darüber hinaus unterhalten wir uns über künstliche Intelligenz, den demografischen Wandel und viel mehr.

Meiner Meinung nach ist es ein tolles Interview geworden, das mir eine Menge Spaß gemacht hat. Eine ausführliche Zusammenfassung findest Du weiter unten.

Diese Folge wird Dir präsentiert von Blinkist, der App für Menschen, die mehr wissen möchten. Hol‘ Dir 20 % Rabatt auf das Jahresabo hier. Shownotes bettervest

Zur bettervest-Webseite*

Zu den FAQs von bettervest*

Zu den aktuellen bettervest-Projekten*

Das erste bettervest-Projekt in Südamerika*

Die "Der Finanzwesir rockt"-Folge über alternative Investments

Zum aktuellen Crowdfunding-Tagebuch auf Kritische Anleger mit Excel-Template

* = AFFILIATE LINK Dir entstehen durch einen Klick weder Nachteile noch irgendwelche Kosten. Wenn Du Dich für ein Produkt entscheiden solltest, zahlst Du denselben Preis wie sonst auch.

 Und Du unterstützt damit meine Arbeit und ich erhalte eine kleine Provision, wenn Du Dich nach einem Klick für das Produkt/Angebot entscheiden solltest. Vielen Dank im Voraus. Ich weiß das sehr zu schätzen.
Folge 69: "Finanzielle Freiheit durch Konsumverzicht" - Interview mit Tim Schäfer  

In dieser Folge habe ich einen Gast im Interview, der von vielen von Euch gewünscht wurde. Die Rede ist von Finanzblogger und Wall-Street Korrespondent Tim Schäfer, dessen Kernaussagen zur finanziellen Freiheit durch Konsumverzicht eine klare Ansage sind. Darüber und über noch viel mehr sprechen wir in der 105 Minuten langen Folge

Nach der Folge mit Alexander von Rente mit Dividende gab es den verstärkten Wunsch von Euch, dass ich ein Interview mit Tim Schäfer führe. Ich habe daraufhin bei ihm angefragt und er hat sofort zugesagt.

Als es dann nach zwei Monaten Wartezeit soweit war, entwickelte sich das Interview zu einem tollen Gespräch, das mit Sicherheit auch zu Diskussionen führen wird. Nicht jeder möchte auf seinen Lebensstandard, sein teures Auto oder rauschende Parties verzichten. Das soll auch jeder machen, wie er es möchte. Finanziell frei wird man dadurch aber nicht.

Mach es Dir bei einem Kaffee, Bier oder Tee gemütlich und tauche ein in das lange und tolle Gespräch. 

Eine ausführliche Zusammenfassung findest Du im Finanzrocker-Blog.

Präsentiert wird Dir diese Folge von Starmoney, der führenden deutschen Online-Banking Software für Privat- und Firmenkunden. Die Software lässt sich zum Festpreis oder im Flat-Abo für PC, Mac, im Web oder als App kaufen. Und für Dich als Hörer des Finanzrocker-Podcasts gibt es bis zum 19.03.2017 15 % Rabatt auf die neuen Versionen Starmoney 11, Starmoney 11 Deluxe und Starmoney Business 8. Dazu musst du nur den Code „Finanzrocker“ auf starmoney.de eingeben. Wer es vorher lieber erstmal testen möchte, kann dies 60 Tage lang in Ruhe machen und sich erst danach entscheiden.

Shownotes zu interessanten Artikeln von Tim Schäfer

Zum Blog von Tim

Ich lebte nach dem Studium weiter wie ein Student

Ich lebte immer unter meinen Möglichkeiten

1 Million mit 31 gespart und finanzielle Freiheit genießen

Rücklagen für die Rente bilden

Die Mittelschicht ist pleite und selbst Schuld daran

Früher in den Ruhestand: Hohe Sparquote, volle Kanne Aktien

Folge 68: "Einfach mal was wagen" - Mixtape mit Robert Heineke von 5 Ideen  
Ähnlich wie an der Börse auch, solltest du im Leben nicht völlig risikoavers agieren. Sonst verpasst du möglicherweise Chancen. Robert Heineke hat die Chancen ergriffen, die sich ihm geboten haben. Heute ist er Unternehmer und erfolgreicher YouTuber, der in den letzten zwei Jahren viele Erfahrungen sammeln konnte. Im Interview erzählt er von seinem Weg.

Das heißt jetzt natürlich nicht, dass du völlig blind Entscheidungen treffen und irgendwelchen Träumen hinterher jagen solltest. Traumfänger gibt es an jeder Ecke, die einen zu Kurzschlusshandlungen verleiten wollen. Laut wird geschrieen: Werde schnell reich, erreiche im Handumdrehen finanzielle Freiheit oder "Raus aus dem Hamsterrad"-Nonsens.

Genau darum geht es im Gespräch mit Robert Heineke nämlich auch - und warum du diesen Leuten nicht blind vertrauen solltest. Robert hat sein duales Studium berufsbegleitend abgeschlossen, hatte einen guten Job und entschied sich trotzdem für einen anderen Weg. Parallel startete er noch den sehr erfolgreichen 5-Ideen-Kanal bei YouTube, der über 30.000 Abonnenten hat und interessante Ideen aus Büchern vorstellt. 

Shownotes:

Zu Roberts Webseite

Zur 5 Ideen Webseite

Amazon FBA - 100.000 € nach 5 Monaten?

Zu Roberts Podcast-Interview mit mir 

Buchempfehlung von Robert: "So denken Millionäre - Die Beziehung zwischen Ihrem Kopf und Kontostand" von Harv.T. Ecker*

Robert Kiyosaki - Rich Dad Poor Dad*

* = Affiliate Links


Dir entstehen durch einen Klick weder Nachteile noch irgendwelche Kosten. Wenn Du Dich für ein Produkt entscheiden solltest, zahlst Du denselben Preis wie sonst auch. Und Du unterstützt damit meine Arbeit und ich erhalte eine kleine Provision, wenn Du Dich nach einem Klick für das Produkt/Angebot entscheiden solltest. Vielen Dank im Voraus. Ich weiß das sehr zu schätzen.
Folge 67 "ETF statt Handtasche!": Hörerinterview mit Philine  

Diese Woche habe ich meine Hörerin und Studentin Philine im Interview und wir sprechen darüber, warum auch Studenten mit der Geldanlage beginnen sollten, Donald Trump für Verwürfnisse in amerikanischen Familien gesorgt hat und noch viel mehr.
Präsentiert wird die Folge von meiner Mehrwert-Seite. Wenn Du Artikel über meinen Amazon-Link kaufst, unterstützt Du meine Arbeit. Vielen Dank im Voraus.
Shownotes
Zum Blog von Philine

Wie kann ich als junger Mensch/Student einfach und günstig Geld anlegen
Finanzrocker-Interview im Social Genius-Podcast

Folge 66: "Was ist Dividendenadel?" - Interview mit Christian W. Röhl  

Diese Woche habe ich Christian W. Röhl von der Plattform Dividendenadel zu Gast. In über 100 Minuten sprechen wir über Börse, Dividendenaktien, Quellensteuer, die Rolle der Blogger bei der finanziellen Bildung und noch ganz viel mehr.
Christian war ein sehr angenehmer Gesprächspartner, der sehr viel Fachwissen mitbringt und sich wirklich viel Zeit genommen hat. Dabei hat er sogar das Essen mit seiner Frau verschoben. Die Länge war nicht so geplant, aber ich hätte auch noch länger mit ihm sprechen können.
Mir ist er das erste Mal in einem Video-Interview über dividendenstarke Fast-Food-Ketten aufgefallen. Da wusste ich: Das ist genau der richtige Interviewpartner für meinen Podcast.
Anfang November vereinbarte ich mit Christian einen Termin für Ende Januar. So konnte ich auch noch in Ruhe sein sehr lesenswertes Buch lesen. Parallel gab er kurz darauf noch für einen Podcast ein Interview, der beim Veröffentlichen schneller war. So ist es nicht der - wie im Interview erwähnt - erste Podcastauftritt von Christian, aber tatsächlich das erste Podcastinterview. 
Eine ausführliche Zusammenfassung findest Du im Finanzrocker-Blog.
Präsentiert wird Dir diese Folge vojn meinem Backstagepass. Abonniere meinen Newsletter und bleibe stets auf dem Laufenden. Außerdem erhältst Du das kostenloses E-Book "Vermögen aufbauen nach der erfolgreichen Anmeldung.

ShownotesZur Dividendenadel-PlattformZu den Dividendenadel-ProfilenMein Buchreview zu "Cool bleiben und Dividenden kassieren"Zur Dividendenstrategie-Gruppe bei Facebook

Folge 65: Zinseszins in der Beziehung - Interview mit den Beziehungs-Investoren  

Im heutigen Interview spreche ich mit den Beziehungs-Investoren Mike und Marielle über Geldanlage in der Partnerschaft, die Levermann-Strategie, Reisen, den Zinseszins in der Beziehung und noch viel mehr. Knapp 80 Minuten hat unser kurzweiliges Gespräch gedauert.
Präsentiert wird Dir diese Folge von meinem Buch und Hörbuch "Jetzt rocke ich meine Finanzen selbst". Darin erzähle ich von meinem Weg vom Saulus zum Paulus bei der Geldanlage und gebe einige Tipps.
Hier geht es zum HörbuchHier geht es zum E-Book
Shownotes
Zum Blog der Beziehungs-InvestorenZum Depotüberblick der beidenZum Reiseartikel über KeniaWarum gemeinsam als Paar investieren?Wie spreche ich als Paar in einer Beziehung?Zum Hochzeitsupdate
Anmerkung: In der zweiten Hälfte des Interviews merkt man, dass wir einen Versatz bei der Aufnahme hatten. Diesen habe ich versucht zu korrigieren, aber beim Umwandeln ist es wieder etwas asynchron geworden. Bitte nicht wundern, dass Fragen und Antworten im zweiten Teil und beim Wordshuffle direkt aufeinander folgen. Ich bitte dies zu entschuldigen. 

Folge 64: Geldanlage 2016 - Mein Depotrückblick und -ausblick  

Wie lief das Börsenjahr 2016 für den Finanzrocker? Welche Auswirkungen hat das auf meine Geldanlage 2017? Und welche Ziele wurden erreicht? 
Mit diesen Fragen beschäftige ich mich in meinem ersten Podcast 2017 und zeige den Verlauf meines Depots. Krankheitsbedingt kommt diese Folge etwas später als gewohnt. 
Die Folge 64 wird Dir präsentiert von Modomoto, dem Modeexperten für Männer, die keine Lust auf die Männerecke im Kaufhaus haben. Seitdem ich mir meine Klamotten in der Box liefern lasse, kann ich einfach fokussierter entscheiden, was mir gefällt. Mit dem Code Rock20 bekommst Du von mir 20 Euro Rabatt auf Deine Box-Bestellung ab 100 Euro Einkaufswert. 
Den ausführlichen Artikel findest Du zum Nachlesen in Kürze auf www.finanzrocker.net.

Folge 63: Neues aus der Finanzküche - Interview mit Christoph Geiler  

In der letzten Folge 2016 habe ich Christoph Geiler in meinem Podcast zu Gast. Er betreibt den Finanzblog Finanzküche<, arbeitet als Honorarberater in Leipzig und überzeugt immer wieder mit seinen fundierten Kommentaren in verschiedenen Blogs. Das Weihnachtsinterview ist dieses Mal sehr finanzlastig ausgefallen, aber genau das macht die 70 Minuten auch so interessant. Überzeuge Dich doch selbst. 
 Diese Folge wird Dir präsentiert von Blinkist, der App für Menschen, die mehr wissen möchten. Hol‘ Dir 20 % Rabatt auf das Jahresabo hier
Shownotes Christoph GeilerZur Homepage der FinanzkücheZur Facebook-Seite der FinanzkücheMehr über Christoph GeilerChristophs Gastartikel bei mir im BlogMärchen vom passiven EinkommenRiester-RenteRational beim ImmobilienkaufFrohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Folge 62: "Wie entwickeln sich Banken?" - Interview mit Ramin Fatemieh von UBS Deutschland  
In der Bankenwelt ändert sich zur Zeit eine ganze Menge. Gründe gibt es genug: Nullzinspolitik, Strafzahlungen, Fintech-Unternehmen oder auch die Digitalisierung gehören dazu. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie die Banken damit umgehen. Darüber und über eine ganze Menge mehr spreche ich mit Ramin Fatemieh von der UBS Deutschland AG in meiner aktuellen Podcast-Folge.
Präsentiert wird die Folge von meiner Mehrwert-Seite. Wenn Du Artikel über meinen Amazon-Link kaufst, unterstützt Du meine Arbeit. Vielen Dank im Voraus.Shownotes

Zur Homepage von UBS Deutschland 

Mehr über UBS Manage Access(TM)

Zum UBS-Podcast 

Folge 61: "Finde die eigene Berufung" - Interview mit Katharina Pavlustyk  

In dieser Woche interviewe ich die Journalistin und Autorin Katharina Pavlustyk in meinem Mixtape des Monats. Vor 10 Monaten hat Katharina mich für ihren Blog "Journalito" interviewt und dadurch haben wir uns kennengelernt. Seither ist eine Menge in ihrem Leben passiert und sie hat versucht, ihre Berufung zu finden. Das ist ihr wirklich gut gelungen, denn erst letzte Woche hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht und viele neue Projekte in Planung. Und das wichtigste: Sie ist mit ihrem Leben zufrieden. Das kann jeder im Interview hören.
Wir sprechen darüber, wie jeder seine eigene Berufung finden kann und das was man tut, auch lieben kann. Darum geht es auch in ihrem Buch. Mir hat das Interview sehr viel Spaß gemacht und es ist das erste, das ich vor der Veröffentlichung schon dreimal gehört habe. Jedes Mal nehme ich einen neuen Aspekt mit. 
Ein Interview, das Mut macht, andere Wege zu gehen und seine Berufung zu finden.

Katharina Blog JournalitoKatharinas Interview mit mirKatharinas Buch "Liebe Deine Arbeit" bei Amazon*Mehr über Amazon FBA bei OfficefluchtZu meinem Interview mit dem Glückfinder

Folge 60: "Rente mit Dividende erreichen" - Interview mit Alexander  

Diese Woche habe ich Alexander vom Blog "Rente mit Dividende" zu Gast. Auch dieses Interview ist sehr lang und interessant geworden. Wir sprechen in knapp 80 Minuten über Dividenden, Immobilien, Steuerprobleme beim Spin-off und natürlich auch Aktienbewertungen.
Diese Folge wird Dir präsentiert von der Vorweihnachtszeit. Wenn Du in den kommenden Wochen Weihnachtsgeschenke oder andere Sachen bei Amazon bestellst, wäre ich Dir dankbar, wenn Du über diesen Link einkaufst und mich so unterstützt. Für Dich bleiben die Kosten gleich, nur ich erhalte ein paar Euro Provison.
Shownotes
Zur Homepage von Alexander
Zum Blog von AlexanderZum Live-Depot von AlexanderZum Gastartikel von Alexander auf meinem BlogAltriaGeneral MillsMicrosoft

Folge 59: "Chancen ergreifen und sich weiterentwickeln" - Interview mit Madame Moneypenny  

"Chancen multiplizieren sich, wenn man sie ergreift" lautet ein Zitat von Sunzi, dem chinesischen Militärstrategen und Philosophen. Natascha Wegelin vom Finanzblog "Madame Moneypenny" versucht möglichst viele Chancen zu ergreifen, wenn sie sich bieten, und sich ständig weiterzuentwickeln. Darüber und über vieles mehr sprechen wir in der sehr vielschichtigen Podcast-Folge 59.

Wir sprechen über die Kunst des Krieges von Sunzi, den Beginn von Madame Moneypenny, Frauen bei der Geldanlage, den demografischen Wandel, WGs, Online-Unternehmertum und natürlich der ständigen Weiterentwicklung, bei der man seine Chancen ergreifen sollte.

Diese Folge wird Dir präsentiert von Blinkist, der App für Menschen, die mehr wissen möchten. Hol' Dir 20 % Rabatt auf das Jahresabo hier.
Shownotes Zur Homepage von Madame MoneypennyZum E-Book "Bali statt Bochum" von Madame MoneypennyZur Facebook-Seite von Madame MoneypennyZur Women-Only-Facebook-Gruppe von Madame Moneypenny
Mehr über das Onvista Bank FreeBuy Depot* erfahren

Folge 58 - Sozial-ökologische Bankarbeit - Interview mit Rouven Kasten von der GLS Bank  

Das Thema ethische Geldanlage hatte ich vor nicht allzu langer Zeit im Podcast "Der Finanzwesir rockt". Mit der Folge 58 meines Podcasts möchte ich noch etwas näher auf einen Teilbereich davon eingehen, die sozial-ökologische Bankarbeit. Dafür habe ich Rouven Kasten von der GLS Bank in meinen Podcast eingeladen, der auf unterhaltsame Weise Rede und Antwort stand.

Diese Folge wird präsentiert vom Finanzrocker-Backstagepass. Einfach anmelden, 60-seitiges E-Book erhalten und auf dem Laufenden bleiben, was im Blog und im Podcast passiert.

Seit anderthalb Jahren arbeitet Rouven bei der Genossenschaftsbank und ist dort für die digitale Kommunikation und soziale Medien zuständig. Er berichtet im Interview über seinen Alltag und erklärt die deutlichen Unterschiede zu anderen Banken. Vieles war für mich auch neu und der Ansatz der GLS gefällt mir ausgesprochen gut.Grundlegende Unterschiede liegen schon in dem Leitspruch der GLS Bank "Geld ist für die Menschen da". 

Die Bank aus Bochum finanziert ökologische Landwirtschaft, Bildung, Soziales, erneuerbare Energien, Wohnen und noch einiges mehr. Komplett verzichtet wird auf die Unterstützung von Atomkraft, Rüstung, Agrogentechnik und Kinderarbeit.Rouven und ich sprechen über eine Stunde über die Gründung der GLS Bank, die Entwicklung, das Internet, Markenbildung und noch so einiges mehr. Aber auch Rockmusik, Segeln, eine Gestalterhütte und soziale Medien spielen eine wichtige Rolle. Eine typisch bunte Finanrocker-Podcast-Folge also.

Zur Homepage der GLS Bank Zur Facebook-Seite der GLS Bank Zur Twitter-Seite der GLS Bank Zum Blog der GLS Bank Zu Rouvens Blog Gestalterhütte
Folge 57: "Keine Angst vor Karten, Konten und Apps!" - Hörerinterview mit Daniel  

Für das heutige Hörerinterview ging meine Leitung ins ferne Sydney. Dort spreche ich mit meinem Namensvetter Daniel über Australien, Geldanlage Down Under, das dortige Verständnis von Kreditkarten, den Umgang mit Banking Apps und wie er selbst anlegt. Herausgekommen ist eine abwechslungsreiche Folge, die mir viel Spaß gemacht hat.
Zum Artikel im Blog

Mehr über Number26Mehr über Auxmoney und MintosMehr über Kaufen oder MietenPodcastinterview mit Nico von FinanzglückPodcastinterview mit Alex FischerLeserinterview mit TobiasLeserinterview mit Roman Hörerinterview mit Alicia
Die Folge 57 wird Dir präsentiert von Modomoto, dem Modeexperten für Männer, die keine Lust auf die Männerecke im Kaufhaus haben. Seitdem ich mir meine Klamotten in der Box liefern lasse, kann ich einfach fokussierter entscheiden, was mir gefällt. Mit dem Code Rock20 bekommst Du von mir 20 Euro Rabatt auf Deine Box-Bestellung ab 100 Euro Einkaufswert. 

Folge 56: Mixtape des Monats mit Jassy  

Nach drei Monaten ist es wieder an der Zeit für ein neues Mixtape. Dieses Mal geht es mal wieder um den zweiten Begriff im Blognamen, nämlich das Rocken. Und zwar auf YouTube. Mit Jassy von JJ's One Girl Band habe ich jemand interviewt, der viel darüber erzählen kann.

Empfohlen wurde mir Jasmin schon in einem etwas älteren Mixtape-Interview von De Sade. Er hat mit ihr schon einige Videos zusammen gemacht und ist voll des Lobes über sie. Nachdem ich mir regelmäßig ihre Videos anschaue, wollte ich mal ein wenig hinter die Jassy von YouTube schauen und sie im Rahmen eines Mixtape-Interviews vorstellen.

Wir sprechen über aber nicht nur über Rockmusik, sondern auch über den Umgang mit Kritikern, das Lehrer-Studium und natürlich Finanzen. Freut Euch auf eine etwas andere Folge.

Jasmins YouTube-Kanal findest Du hier

Zur Facebook-Seite von Jassy

Folge 55: "Jeder kann anlegen" - Interview mit Sebastian Tonn  

In der ersten Folge nach der Sommerpause interviewe ich Sebastian Tonn von Anyonecan.de. Er möchte Menschen zeigen, dass jeder ohne Probleme Geld anlegen kann. 

Sebastian kenne ich schon seit einigen Monaten, war mit ihm in Hamburg essen und bin ein echter Fan von seinen Videos und auch von seinem Buch. Mittlerweile hat er eine eigene Kolumne bei Bild.de, tritt im Fernsehen auf und vertreibt erfolgreich seinen eigenen Kurs. 

Gründe genug also, um ihm mal ein paar Fragen zu den unterschiedlichsten Themen zu stellen. Herausgekommen ist ein lockeres und unterhaltsames Gespräch über Geldanlage, Altersvorsorge und Argentinien.

Präsentiert wird Dir diese Folge von meiner Mehrwertseite. Du unterstützt mich, wenn du die Buchempfehlungen über meine Links kauft. Ich erhalte dann eine kleine Provision auf Deinen gesamten Einkaufskorb.

Linksammlung:

Sebastians Website Anyonecan 

Sebastians eigenes Buch „1x Rente bitte!“

Sebastians Lieblingsbuch „Das Gleichgewicht der Welt“ (Affiliate Link) 

Sommerpause  

Der Finanzrocker-Podcast macht in den kommenden Wochen eine längere Pause. Ab Mitte/Ende September gibt es wieder neue Folgen.

Wer bis dahin nicht auf den Podcast verzichten möchte, dem empfehle ich mein Hörbuch. Dann hast Du wieder knapp 120 Minuten Stoff.

Alternativ war ich vor einigen Wochen bei Linda von MyMoneyMind zu Gast in Ihrer Konferenz und habe über Humankapital gesprochen. Auch meine Podcastgäste Alexandra von Sauerkraut und Zaster, Mischa Miltenberger und Sebastian Thalhammer waren dort zu Gast.

Insgesamt gibt es 20 hörenswerte Interviews und 13 Stunden Audio zu hören. Schau doch mal rein.

Ansonsten wünsche ich Dir einen schönen restlichen Sommer und bis bald.

Folge 54: "Demografischer Wandel in Deutschland" - Interview mit Michael Frieser  
Die Baby Boomer bereiten sich in den kommenden Jahren auf die Rente vor. Die Folge: Deutschland überaltert. Das stellt die Bevölkerung und auch die Politik vor neue Herausforderungen. 
Um mehr darüber zu erfahren, habe ich den Demografiebeauftragten der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Frieser, in meinen Podcast eingeladen. Mit ihm spreche ich über den demografischen Wandel, Altersvorsorge, Immobilien und die Integration von Flüchtlingen. Dabei ist ein interessantes Gespräch entstanden, dass sich wohltuend vom politischen Einheitsbrei abhebt.
Zur Webseite von Michael Frieser

Diese Folge wird Dir präsentiert von Blinkist, der App für Menschen, die mehr wissen möchten. Hol‘ Dir 20 % Rabatt auf das Jahresabo hier. 

Eine ausführliche Zusammenfassung des Gesprächs findest Du im Blog.

0:00/0:00
Video player is in betaClose