Episodes

Überzeugender reden mit weniger Auswahl  

Sie reden auf den Kunden ein. Er reagiert nicht. Sie reden weiter und liefern noch mehr Argumente. Er reagiert kaum. Sie reden weiter ... aber ist das schlau?

Wütende Kommunikation  

Sie sind wütend? Dann lassen Sie es raus. In welchem Maße und auf welche Art ich es vorschlagen würde, verrate ich Ihnen in diesem Video.

Wie kann ich mich erden?  

Ich beantworte jederzeit gerne Ihre Fragen. Eine davon war: „Wie kann ich mich erden?”

Hier ist meine Antwort.

Unangenehme Störung  

Ich verrate Ihnen, wie Sie entspannt mit Störungen umgehen können. Wenn zum Beispiel bei einer Präsentation jemand einfach aufsteht und raus geht ...

Überangebot triff Kommunikation  

Was tun, wenn die Kommunikation darunter leidet, dass wir einfach überfordert sind? Von dem Überangebot an allen Fronten?

Das ist schade und ich erkläre Ihnen, warum dies die Kommunikation ungünstig beeinflusst.

Siezen oder duzen?  

Ein neuer Kunde steht vor Ihnen und schon wieder fragen Sie sich: Soll ich ihn siezen oder duzen? Will ich Nähe oder Abstand? Ich verrate Ihnen dazu meine ganz persönliche Meinung.

Sagen Sie JA!  

Manche möchten gerne üben, häufiger Nein zu sagen. Das ist sicherlich sehr wichtig. Doch bei einigen Konflikten kann es auch helfen JA zu sagen.

S-Fehler besiegen  

Manche Menschen können die beiden S-Arten nicht voneinander unterscheiden. Bei ihnen klingt alles ähnlich und das kommt bei anderen dann wie ein Lispeln an. Ich erkläre Ihnen in diesem Video die Unterschiede und wie Sie es üben können.

Querdenken  

Manchmal stehen wir vor einem Problem und finden, finden, finden einfach keine Lösung. Hier ein Tipp von dem großartigen Bernhard Wolff, der unglaublich gut funktioniert.

Hier ist die Homepage von Bernhard Wolff: http://www.bernhard-wolff.de

Die NEU-Diät  

Alles Neue hat seinen Reiz. Doch ist es auch immer und überall schlau, sich nach neuen Impulsen umzusehen?

Heiserkeit ade  

Unsere Stimmbänder und Stimmlippen sind nicht dazu gemacht, um heiser zu werden. Warum passiert es uns trotzdem so häufig und was können Sie dagegen tun?

Gute Entschuldigung  

Wenn mal was nicht gut gelaufen ist, dann ist eine Entschuldigung fällig. Doch ... wie kommt die auch gut an? Vor allem bei den Damen?

Aufrechter Gang = Positive Stimmung?  

Allgemeine Aussage: Wenn Sie aufrecht stehen, dann wirken Sie positiv und fühlen sich auch gut. Wenn Sie vorgebeugt stehen, dann fühlen Sie sich nicht nur schlecht, Sie wirken auch so.

Angespannter Kiefer bei Stress  

Christina Peitz hat mich gefragt, ob ich eine Idee hätte, was sie tun kann, wenn sich in Stresssituationen ihr Kiefer anspannt. Sie kann dann kaum noch sauber artikulieren und hätte gerne einen Tipp. Den gebe ich hier :-)

Z wie Zwischentöne vom Frauen-Männer-ABC  

Ich verraten, wie viele Männer gerne von Frauen angesprochen werden möchten.

Y wie Y-Chromosom vom Frauen-Männer-ABC  

„Was Männer für ihre Kultur nützlich macht, ist ihre Entbehrlichkeit.” Das sagte mal der Neurobiologe Gerald Hüther. Ist es wirklich so? Sind Männer entbehrlich?

X wie X-Chromosom vom Frauen-Männer-ABC  

Sind Frauen wirklich schlechter in Mathe als Männer? Scheitern Frauen bei der Karriere an den eigenen Genen? Sind die Unterschiede so groß zwischen Männern und Frauen?

W wie Whatsapp vom Frauen-Männer-ABC  

Das beliebte Whatsapp ist sehr praktisch. Und sehr beliebt. Doch bei einem gelungenen Gespräch zwischen Frau und Mann häufig ein Hindernis.

V wie Verständnis vom Frauen-Männer-ABC  

Verstehen ist ein wichtiges Wort in der Damenwelt. Bei einem Konflikt kommt es häufig weniger darauf an, ob der sachliche Inhalt geklärt wird, sondern mehr ob Sie die Dame verstehen.

U wie Unverschämtheit vom Frauen-Männer-ABC  

Beleidigte Leberwurst spielen hat bisher bei wenig Konflikten wirklich geholfen. Hier ein Tipp, wie es besser geht.

0:00/0:00
Video player is in betaClose