Informationen am Morgen - Deutschlandfunk

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk

Germany

Die Frühsendung ist unser "Flaggschiff": Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Zur Sendung gehören die Berichte, Reportagen und die Gespräche mit unseren Korrespondenten im In- und Ausland, ergänzt durch aktuelle Sport- und Wirtschaftsberichte. In den Presseschauen präsentieren wir Leitartikel und Meinungen aus nationalen und internationalen Zeitungen.

Episodes

Sport am Morgen kompakt vom 28. Juli 2017  

Autor: Friebe, Matthias
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 03.02.2018 07:47

Sport am Morgen vom 28. Juli 2017  

Autor: Friebe, Matthias
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 03.02.2018 06:55

Audi - Frühe Warnung in Diesel-Affäre blieb ohne Erfolg  
Ingenieure des Autobauers Audi wiesen bereits 2013 in einem internen Papier auf die unerlaubten Abgas-Manipulationen bestimmter Diesel-Motoren und die Gefahr der Aufdeckung hin. Kunden würden den Eingriff eher nicht bemerken, für Fachinstitute sei der Nachweis jedoch einfach, heißt es da. Die Warnung verhallte ohne Konsequenzen.

Von Peter Hornung
www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen
Hören bis: 03.02.2018 05:17
Direkter Link zur Audiodatei


Schutz für Frauen - Gesetz gegen Gewalt in Tunesien verabschiedet  
In Tunesien ist ein Gesetzt zum verabschiedet worden, dass Frauen vor sexueller und körperlicher Gewalt schützen soll - ist das Land in der arabischen Welt Vorreiter. Im Vorfeld hatte es heftige Einwände mit religiösen Begründungen gegeben. Die Hoffnung ist, dass sich nun nicht nur die Rechtsprechung ändert, sondern auch die Mentalität in Sachen Gewalt gegen Frauen.

Von Jens Borchers
www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen
Hören bis: 03.02.2018 04:40
Direkter Link zur Audiodatei


0:00/0:00
Video player is in betaClose