Interview - Deutschlandradio Kultur

Interview - Deutschlandradio Kultur

Germany

Interviewpartner sind Personen, deren Wort durch ihre Persönlichkeit und/oder durch ihre Funktion in Politik, Wirtschaft, Justiz, Gesellschaft, Kultur und Sport von Bedeutung ist.

Episodes

Tag der Menschenrechte  - Wie weit soll man die Wirtschaft auf Menschenrechte verpflichten?  
Inwieweit wird in Deutschland die Würde aller Menschen geachtet? Michael Windfuhr, Direktor des Instituts für Menschenrechte, plädiert dafür, etwa Unternehmen dazu zu verpflichten, ihre Produktionskette auf die Wahrung von Menschenrechten zu überprüfen.

Michael Windfuhr im Gespräch mit Axel Flemming
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 18.06.2017 13:11
Direkter Link zur Audiodatei


Axel Hochrein vom Lesben- und Schwulenverband:  - "Zwangsouting war der falsche Weg"  
Vor 25 Jahren outete Rosa von Praunheim die TV-Stars Hape Kerkeling und Alfed Biolek gegen deren Willen vor vier Millionen Fernsehzuschauern als schwul. Seitdem hat sich viel verändert, aber noch nicht genug, sagt Axel Hochrein vom Schwulen- und Lesbenverband.

Axel Hochrein im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 18.06.2017 09:36
Direkter Link zur Audiodatei


Flüchtlinge zurück nach Griechenland? - "Zehntausende leben in prekären Verhältnissen"  
EU-Staaten sollen Flüchtlinge, die über Griechenland kommen, bald wieder zurückschicken dürfen. Pro Asyl-Europareferent Karl Kopp hält das für menschenrechtswidrig und zynisch: In vielen griechischen Lagern sei die Situation weiterhin unzumutbar.

Karl Kopp im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 18.06.2017 08:40
Direkter Link zur Audiodatei


Ruth Westheimer über Sex und jüdische Tradition: - "Sex ist keine Sünde, sondern Obligation"  
Ruth Westheimer ist eine der prominentesten Sexualberaterinnen der Welt. Sie lobt jüdische Sexualvorschriften als lustfördernd und plädiert auch mit 88 Jahren weiter für einen freudvollen und neugierigen Umgang mit Sexualität.

Ruth Westheimer im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 18.06.2017 07:50
Direkter Link zur Audiodatei


Therapie oder Spleen? - Die Kunst des guten Selbstgesprächs  
Wer in der Öffentlichkeit laut Selbstgespräche führt, gilt als zumindest ein bisschen verrückt. Dabei können Selbstgespräche durchaus eine therapeutische Funktion erfüllen, meint der Publizist Urs Willmann. Aber es komme dabei auf die "Selbstgesprächskultur" an.

Urs Willmann im Gespräch mit Anke Schaefer
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 17.06.2017 13:39
Direkter Link zur Audiodatei


Regisseur Andreas Dresen - Filmbildung soll Schulfach werden  
Kinder müssen lernen, wie man Filme "liest", sagt der Regisseur Andreas Dresen. Nur so verstünden sie, wie Filme funktionieren und ob diese sie manipulieren wollen. Deshalb sollten Film und Filmgeschichte in der Schule gelehrt werden.

Andreas Dresen im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 17.06.2017 08:50
Direkter Link zur Audiodatei


Erhard Eppler  - SPD-Urgestein und Vordenker wird 90  
Der SPD-Politiker Erhard Eppler wird am Freitag 90 Jahre alt. Wir gratulieren - und sprachen mit dem früheren Entwicklungsminister über Ideale in der Politik, deren Umsetzung und was Kanzlerin Merkel diesbezüglich lernen musste.

Erhard Eppler im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 17.06.2017 07:45
Direkter Link zur Audiodatei


Mensch und Natur - Ist Artensterben wirklich schlecht?  
Dass einzelne Tierarten aussterben, habe es immer gegeben und sei nicht gravierend, meint der Biologe Josef Settele. Derzeit finde allerdings ein vom Menschen verschuldetes Massenartensterben statt, das dem Menschen auch selbst schade.

Josef Settele im Gespräch mit Anke Schaefer
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 16.06.2017 13:10
Direkter Link zur Audiodatei


Mariä Empfängnis - Vom Mythos Jungfrau im 21. Jahrhundert  
Geht der Jungfräulichkeitsmythos auf einen Übersetzungsfehler zurück? Am 8. Dezember feiern Katholiken Mariä Empfängnis. Kulturwissenschaftlerin Anke Bernau erklärt die Hintergründe und warum Jungfräulichkeit vor allem in patriarchalischen Kulturen wichtig ist.

Anke Bernau im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 16.06.2017 08:36
Direkter Link zur Audiodatei


Ex-Mitarbeiter Wolfgang Richter - "Die OSZE ist so stark, wie die Staaten es wollen"  
Die OSZE sei die größte Sicherheitsorganisation der Welt und habe nach dem Kalten Krieg eine Brücke zwischen Ost und West geschlagen, lobt Wolfgang Richter, der lange Jahre selbst für die OSZE arbeitete. Zugleich fordert er eine Stärkung der Organisation.

Wolfgang Richter im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 16.06.2017 07:46
Direkter Link zur Audiodatei


Kinder in Syrien - Endloser Albtraum  
Für die Kinder in Syrien ist der Krieg inzwischen schiere Normalität. UNICEF schlägt nun Alarm: 500.000 Kinder leben in belagerten Städten, die kaum von Hilfe erreicht werden. Ihre Zukunftsperspektive ist mehr als düster.

Ninja Charbonneau im Gespräch mit Anke Schaefer
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 15.06.2017 14:11
Direkter Link zur Audiodatei


Was vom Kommunismus übrig blieb...am Ende einer Ideologie?  

Autor: Dalos, György
Sendung: Interview
Hören bis: 15.06.2017 08:36

Wiederaufbau von zerstörten Städten - Lernen aus dem Zweiten Weltkrieg  
Eine Konferenz an der Brandenburgischen Technischen Universität beschäftigt sich derzeit mit der Frage, wie man mit zerstörten Städten nach bewaffneten Konflikten umgehen soll. Der Denkmalpfleger Leo Schmidt hat dazu einen tröstlichen Gedanken parat.

Liane von Billerbeck im Gespräch mit Leo Schmidt
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 15.06.2017 07:48
Direkter Link zur Audiodatei


Big Data und Psychometrie - Internetdaten als Wahlkampfhelfer?  
Hat Donald Trump den US-Wahlkampf aufgrund der gezielten Auswertung von Internet-Profilen gewonnen? Ein Artikel aus dem Magazin des Schweizer Tagesanzeigers legt genau das nahe. Für den Netzaktivisten Markus Beckedahl greift die Erklärung allerdings zu kurz.

Markus Beckedahl im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 14.06.2017 09:36
Direkter Link zur Audiodatei


Zerstörerin oder letzte Verteidigerin? Angela Merkel und Europa  

Autor: Janning, Josef
Sendung: Interview
Hören bis: 14.06.2017 08:40

15 Jahre PISA: Deutsche Schulen - "lernschwaches System"?  

Autor: Heinemann, Ulrich
Sendung: Interview
Hören bis: 14.06.2017 07:50

Kollegin verstorben - Gedenken an Katja Schlesinger  
Katja Schlesinger, Journalistin und Moderatorin bei Deutschlandradio Kultur, erlag am Wochenende ihrer Krebserkrankung. Im vergangenen Jahr sprach sie in Studio 9 über den Umgang mit der Krankheit. Mit der Wiederholung des Gesprächs möchten wir an eine wunderbare Kollegin erinnern.

Moderation: Vladimir Balzer und Axel Rahmlow
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 13.06.2017 17:47
Direkter Link zur Audiodatei


Wie Östereich mit dem neuen Bundespräsidenten umgeht  

Autor: Misik, Robert (Publizist)
Sendung: Interview
Hören bis: 13.06.2017 08:37

Demokratie in der digitalen Welt - "Das Internet ist eine Fähigkeit"  
Die Populisten scheinen das Netz zu beherrschen. Manche sehen deshalb in der Digitalisierung einen Mechanismus, der der Demokratie schadet. Das Gegenteil sei der Fall, sagt die US-Soziologin Saskia Sassen. Wir müssten es nur in die Hand nehmen.


www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 13.06.2017 07:48
Direkter Link zur Audiodatei


Präsidentschaftswahl in Österreich - Ein schlechter Tag für die Hysterie  
Alexander Van der Bellen wird neuer Bundespräsident in Österreich - der Rechtspopulist Nobert Hofer hat die Wahl verloren. Erfreulich für die Demokratie, sagt die Schriftstellerin Marlene Streeruwitz. Und ein Beweis, dass der Populismus keinen langen Atem hat.

Marlene Streeruwitz im Gespräch mit Heliane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Fazit
Hören bis: 13.06.2017 00:07
Direkter Link zur Audiodatei


0:00/0:00
Video player is in betaClose