Jung & Naiv

Jung & Naiv

Germany

Politics for the Indifferent / Politik für Desinteressierte - DE/EN - www.jungundnaiv.de

Episodes

#326 – Cem Özdemir, Parteivorsitzender der Grünen – Jung & Naiv  

Cem ist seit 1981 Mitglied bei den Grünen. 1994 zog er zum ersten Mal in den Bundestag ein. 2004 bis 2008 war er Mitglied im Europaparlament. Seit 2008 ist er einer der beiden grünen Parteivorsitzenden. Für die Bundestagswahl 2017 tritt er gemeinsam mit Katrin Göring-Eckardt als Spitzenkandidat seiner Partei an. Im zweiten Jung & Naiv-Interview geht's mit Cem zunächst um seinen Werdegang. Könnte er seinen erlernten Erzieherberuf noch heute ausüben? Was wollen die Grünen für "typische Frauenberufe" tun? Warum sind steigende Mieten ein Problem und was lässt sich dagegen tun? Kann man was gegen Immobilienspekulationen machen? Dann geht's um den Sozialstaat: Könnte Cem von Hartz 4 leben? Wollen die Grünen die Sanktionspraxis bei Hartz 4 abschaffen, die sie damals mit beschlossen haben? Was hält Cem vom bedingunglosen Grundeinkommen? Was meinen die Grünen mit einer "Bürgerversicherung"? Wie soll eine Vermögenssteuer für Superreiche aussehen? Was ist überhaupt ein "Superreicher" in Deutschland? Wollen die Grünen noch immer Marijuana legalisieren? Wie soll das "Cannabiskontrollgesetz" funktionieren? Schließlich geht's noch um Volksabstimmungen auf Bundesebene und die "grüne Außenpolitik": Was soll das bedeuten? Ist Cem noch immer für den EU-Beitritt der Türkei? Braucht es einen "regime change" in Ankara? Warum war der "regime change" in Libyen damals richtig? Warum ist im "10-Punkte-Plan" der Grünen nicht ein Stopp völkerrechtswidriger Bundeswehreinsätze zu finden? Zum Schluss geht's noch um eure naiven Fragen an Cem Özdemir. Das und vieles mehr in unserer 326. Folge - wir haben sie am 23.8.2017 in Hamburg aufgenommen. Links: - Folge 294 mit der Parteivorsitzenden der Grünen, Simone Peter https://youtu.be/EJuPqZsEiRk - Folge 214 mit Cem Özdemir https://youtu.be/2r3I-OIg0cY Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.) Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

RegPK – 08.09.2017 – Regierungspressekonferenz  

Naive Fragen zu: - Merkel auf der IAA - Emir von Katar bei Merkel - NATO-Cyberübung - Truppenbesuch in Konya - Deal mit Ägypten - Kriegsreparationen für Polen - "Gefährder"-Zahlen Jung & Naiv gibt es nur dank eurer Unterstützung! Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

#325 – Beatrix von Storch (AfD) – Jung & Naiv  

Beatrix ist stellvertretende Vorsitzende der "Alternative für Deutschland" und ist seit 2014 Mitglied des Europäischen Parlaments. Für die Bundestagswahl 2017 ist sie auf Platz 1 der Landesliste der AfD Berlin, was den sicheren Einzug in den Bundestag bedeutet, sollte die Partei nicht an der Fünfprozenthürde scheitern. Im Interview geht es zunächst um "Trixis" Biografie: Wo kommt sie her? Ist sie adelig? Mit wem ist sie alles verwandt? Was hat sie gemacht, bevor sie Politikerin wurde? Was für politische Iniativen hat sie vorangetrieben? Warum war sie kurzzeitig FDP-Mitglied? Was für ein Menschenbild hat Beatrix? Ausführlich geht's um Trixis Vorstellung vom deutschen Sozialstaat: Könnte sie von Hartz 4 leben? Kennt sie den aktuellen Regelsatz? Findet sie die Sanktionen okay? Was hat sie gegen eine Vermögenssteuer und Erbschaftssteuer? Ist sie wohlhabend? Wie hält sie es mit der Vermögensverteilung in Deutschland? Warum muss da nichts getan werden? Außerdem geht's um die Ehe für alle und Beatrix' Problem mit Abtreibungen, Sterbehilfe und Kondomwerbung. Zum Schluss dreht sich das Gespräch dann um Flucht und Vertreibung: Auf wen sollte an der Grenze geschossen werden? Wer gehört nicht nach Deutschland, wer schon? Kann sich Trixi in einen afghanischen Flüchtling hineinversetzen? Darf man Menschen nach Afghanistan abschieben? Und warum bevorzugt sie die "australische Lösung"? Das und vieles mehr in unserer 325. Folge - wir haben sie am 15.8.2017 in Berlin aufgenommen. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.) Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

RegPK – 06.09.2017 – Regierungspressekonferenz  

Naive Fragen zu: - Waldbericht - russische Sanktionen - Deal mit der ägyptischen Diktatur - Luftangriff auf afghanische Hochzeit - der saubere Diesel - US-Rüstung für Südkorea Jung & Naiv gibt es nur dank eurer Unterstützung! Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

RegPK – 04.09.2017 – Regierungspressekonferenz  

Naive Fragen zu: Nordkorea (ab 3:52 min) - Deutschland hat als eines der wenigen Länder diplomatische Beziehungen zu Nordkorea. Was wird Deutschland jetzt als Vermittler in diese angespannte Situation einbringen? Gibt es da vielleicht einen Plan? - Nur zum Verständnis: Sie sehen keine amerikanischen Provokationen gegen Nordkorea, sondern nur nordkoreanische Provokationen an die Welt, ja? - angesichts der Aussage, dass Sie nur einen friedlichen Weg sehen, warum kritisieren Sie dann nicht den US-Präsidenten, der gestern noch einmal bekräftigt hat, die USA sei zu verteidigen ich zitiere „mit der vollen Bandbreite der zur Verfügung stehenden diplomatischen, konventionellen und nuklearen Kapazitäten“? Der US-Präsident droht also mit einer eigenen Atombombe gegen Nordkorea. Warum verurteilt die Bundesregierung das nicht? Warum kritisieren Sie das noch nicht einmal, wenn Sie an einer friedlichen Lösung interessiert sind? - Sie haben an der nuklearen Drohung von Herrn Trump nichts auszusetzen? Sie haben das nicht zu kommentieren? Sie wollen das nicht kommentieren? - China fordert auch, dass die US- und die südkoreanischen Militärmanöver aufhören bzw. eingeschränkt werden. Schließt sich die Bundesregierung dem an? Deutsche Gefangene in der Türkei (ab 16:32 min) - noch einmal zurück zu dem Fall von Freitag. Können Sie uns einmal konkret sagen, wann dem Auswärtigen Amt oder deutschen Stellen der Haftbefehl für diese beiden Personen vorlag? - Wie sind Sie auf die Idee gekommen, dass das politische Gefangene sind? Sie haben ja die beiden am Freitag auch zu den zehn anderen deutschen politischen Gefangenen gezählt. Wenn Sie keinen Haftbefehl haben, in dem die Anschuldigungen stehen, wie kommen Sie dann auf die Idee, dass das eine politische Festnahme ist und war? - vor ein paar Tagen hatten wir das 200-tägige Jubiläum der Inhaftierung Herrn Yücels. Gibt es unter den aktuell zwölf politischen Gefangenen Gefangene, die noch länger in Haft sind als Herr Yücel? Haben mittlerweile alle zwölf deutschen politischen Gefangenen in der Türkei konsularischen Zugang bekommen? TV-Duell (ab 42:55 min) - Ich möchte nur kurz einen Kommentar, vielleicht von Herrn Seibert, der ja auch das TV-Duell mit verhandelt hat, darüber, wie zufrieden Sie mit der Themenauswahl waren. Denn es kam überhaupt nichts zu den Themen Bildung, Digitalisierung, Euro, Energie, Klimawandel, Innovation, Bürokratie, Armut. Fanden Sie das angemessen? Hätte sich die Kanzlerin gern auch zu diesen Themen geäußert? - Sind Sie als Teil des Teams zufrieden mit dem Duell? - Warum wollten Sie denn nicht, dass die Bürger beim Duell dabei sind, Herr Seibert? Sie persönlich haben ja verhandelt, dass das nicht ist. "Hacker"-Angriff auf Julia Klöckner "aus Russland" (ab 46:30 min) - wir bekommen alle Hunderte von E-Mails am Tag. Bezeichnet das BMI 1000, vielleicht 2000 E-Mails als Hackerattacke? Meiner Meinung stellt Frau Klöckner das völlig übertrieben dar. Sie tut so, als ob irgendetwas passiert ist, als ob das ein Hackerangriff ist. Dabei bekommt sie 3000 E-Mails. "Gefährder"-Zahlen (53:35 min) - mich würden die aktuellen Gefährderzahler von Rechtsextremen, Linksextremen, Islamisten interessieren. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

#324 – Anne Will – Jung & Naiv  

Anne ist seit 1999 ein Aushängeschild der ARD. Erst wurde sie die erste Moderatorin der Sportschau, dann präsentierte sie die Tagesthemen und wurde 2007 die Nachfolgerin von Sabine Christiansen als Polit-Talkerin am Sonntagabend. Ob dieser Werdegang von ihr so geplant war, erklärt Anne im Jung & Naiv-Interview. Wollte sie überhaupt TV-Journalistin werden? Hauptsächlich geht es um Annes Talkshow: Ist die Sendung für sie Unterhaltung oder Journalismus? Welche Rolle nimmt sie ein? Hat sie eine eigene Agenda? Gibt es für jede Show eine Dramaturgie? Wie werden die Gäste ausgewählt? Kann es eine Diskussion zwischen "Meinungsrobotern" geben? Welche Themen sind "Quotengift", welche sind Quotengold? Hat ihre Sendung eine Mitverantwortung für den Aufstieg der AfD? Hat Anne vertraglich geregelte Quotenvorgaben von der ARD? Verdient sie wirklich so fürstlich? Warum ist Angela Merkel immer nur allein in ihrer Talkshow? Tut ihr die Vorstellung von Michael Lüders leid? Und was tut sie um junge Zuschauer zu gewinnen? Das und vieles mehr in unserer 324. Folge - wir haben sie am 29.8.2017 in Berlin aufgenommen. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.) Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Thomas de Maizière (CDU) stellt sich Bürgerfragen – 27.08.2017  

Tag der offenen Tür in der Bundespressekonferenz #TdoT17 zu Gast: Innenminister Thomas de Maizière (CDU) Themen: Bürgerthemen Naive Frage: - Welches Gesetz hat de Maizière zuletzt gebrochen, welche Ordnungswidrigkeit hat er zuletzt begangen? (32:09 min) Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

RegPK – 01.09.2017 – Regierungspressekonferenz  

Naive Fragen zu: - Diesel-Kommunen-Gipfel - deutsche Gefangene in der Türkei - Atomwaffen - BKA/G20 Jung & Naiv gibt es nur dank eurer Unterstützung! Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

#323 – Gregor Gysi (Die Linke) – Jung & Naiv: Schreiber Edition  

Gregor ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages für die Linke. Zuvor war er schon Abgeordneter von 1990 bis 2000. Seit Dezember 2016 ist Gregor Präsident der "Europäischen Linken". Da Tilo krank war, ist Jung&Naiv-Redakteurin Juliane Schreiber zum ersten Mal eingesprungen und hat Gregor zur sozialen Ungleichheit in Deutschland und den trotzdessen schlechten Wahlergebnissen der Linken befragt. Juliane will wissen, was als erstes passieren würde, wenn die Linke nach der Wahl die absolute Mehrheit hätte und allein regieren könnte. Wollen Linke überhaupt Regierungsverantwortung übernehmen? Was soll gegen Steuerhinterziehung und Steuerflucht unternommen werden? Wie soll konkret abgerüstet werden? Wie solle es mit den deutschen Rüstungsexporten weitergehen? Wie wollen die Linken gegen den Islam. Staat vorgehen? Reichen da Wagenknechts Lösungen? Trägt Deutschland Mitschuld an den weltweiten US-Drohnenangriffen und was will Gysi dagegen tun? Wie soll's mit der US-Basis Ramstein weitergehen? Das und vieles mehr in unserer 323. Folge - wir haben sie am 28.8.2017 in Berlin aufgenommen. Juliane auf Twitter: https://twitter.com/jm_schreiber Gysi auf Twitter: https://twitter.com/GregorGysi Gysi bei Jung & Naiv: - Folge 234  - Folge 240  - Folge 254 über Rebellion & Revolution Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.) Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Sigmar Gabriel (SPD) stellt sich Bürgerfragen – 27.08.2017  

Tag der offenen Tür in der Bundespressekonferenz #TdoT17 zu Gast: Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

RegPK – 30.08.2017 – Regierungspressekonferenz  

Naive Fragen zu: Fachkräftemangel - ich habe in Ihr Papier geschaut. Dort ist nicht wirklich aufgezählt, wo und in welchen Bereichen aktuell ein Fachkräftemangel herrscht. Wo ist das in Deutschland der Fall und wo wird bzw. kann das zukünftig sein? (18:40 min) BKA-Datenschmutz/G20-Akkreditierungen (ab 24:00 min) - wie viele Mitarbeiter im BKA befassen sich aktuell mit Datenschutz? (ab 47:15 min) - Gibt es da welche? Bundeswehr rettet Flüchtlinge auf dem Mittelmeer (ab 1:09:40 min) - angesichts der Rettungsaktion gestern im Mittelmeer, bei der 158 Flüchtlinge von einem deutschen Kriegsschiff gerettet wurden, frage ich: Stimmt es, dass das in Zusammenarbeit mit Nichtregierungsorganisationen geschehen ist? - Können Sie uns sagen, wie viele Flüchtlinge die Bundeswehr auf dem Mittelmeer in diesem Monat und insgesamt in diesem Jahr gerettet hat? Deutsche Rüstungsexporte (ab 1:15:02 min) - wie viele Post-Shipment-Kontrollen wurden bisher durchgeführt und wo? (ab 1:18:20 min) - Hat man sich eine Zielquote gesetzt, wie viele der Exporte man kontrollieren will oder relative Zahlen? - Aber Sie werden der Öffentlichkeit doch sagen können, ob Sie mit einer Kontrolle zufrieden sind, oder ob Sie vielleicht eine Zahl zwischen tausend Kontrollen und einer Kontrolle oder zwischen hundert und einer oder zwischen zehntausend und einer erreichen wollen. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

BPK – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) – Sommerpressekonferenz – 29.08.2017  

Naive Frage zu: - Merkels Präsenz in der BPK Jung & Naiv gibt es nur dank eurer Unterstützung! Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Sahra Wagenknecht (Linke) stellt sich Bürgerfragen – 27.08.2017 – #TdoT17  

Themen: Bürgerthemen (Tag der Offenen Tür bei der Bundespressekonferenz) Ohne naive Fragen. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

RegPK – 28.08.2017 – Regierungspressekonferenz  

Naive Fragen zu: Deal mit Ägypten (ab 1:25 min) - Sie sprechen von Aufklärungsarbeiten in Ägypten. Wie sollen die aussehen? (ab 3:29 min) - Ist die Vereinbarung mit zivilgesellschaftlichem Engagement von der deutschen Seite verbunden? Ich meine, Ägypten ist jetzt keine vorbildliche Demokratie, sondern eher eine Diktatur. - Ist jeder Euro, der jetzt an Ägypten fließt, an Bedingungen geknüpft oder an bestimmte Projekte? Oder fließen auch Euros, die die ägyptische Diktatur frei verwenden kann? Billigflüge für die Kanzlerin (ab 9:30 min) - Sie sprechen von gültigen Regeln, Herr Seibert. Finden Sie diese Regeln denn angemessen? Ich meine, wenn so ein Flug mit einem Business-Class-Ticket aufgerufen wird, was meistens nicht mehr als 500 Euro sind, aber ein Flug mit so einem Helikopter tatsächlich 18 000 bis 19 000 Euro kostet, ist das dann zeitgemäß? Sollten die Regeln nicht vielleicht insofern geändert werden, dass der tatsächliche Preis bezahlt werden sollte? (ab 11:33 min) - Aber für sinnvoll hält das zum Beispiel Martin Schulz nicht, der das auch nutzen könnte. Ist der jetzt einfach zu doof, das zu nutzen? Ich meine, die Kanzlerin könnte ja auch darauf verzichten. Truppenstatut mit Jordanien (ab 14:54 min) - zu dem Status-of-Forces-Agreement mit Jordanien. Können Sie uns aus Ihrer Sicht erläutern, warum es bisher keines gibt? - Wann rechnen Sie denn damit, dass es das SOFA gibt? - Werden die Tornados erst starten, wenn es ein SOFA gibt? - Zum Verständnis: Es braucht das SOFA nicht, damit die Tornados fliegen können? - Aber den Soldaten ist es nicht verboten, aus der Basis herauszugehen, oder? Und dafür braucht es doch ein SOFA – für den Fall der Fälle? Deutsche Gefangene in der Türkei (24:50 min) - was gibt es Neues in Sachen Frau Tolu, Herr Yücel, Herr Steudtner und den anderen sieben deutsch-türkischen Gefangenen? #LinksUnten/G20-Akkreditierungen (ab 27:10 min) - können Sie bestätigen, dass zwei der Linksunten-Betreiber zu den Journalisten gehören, denen bei G 20 die Akkreditierung entzogen wurde? (29:00 min) - haben mittlerweile alle betroffenen Journalisten, denen die Akkreditierung entzogen wurde, Auskunft vom BKA bekommen? Wenn nicht, warum nicht? (ab 33:39 min) - gibt es mittlerweile neue Regelungen für Gipfel oder andere Großereignisse in Sachen Akkreditierung? Sie haben sich ja auch mit dem Vorstand der BPK, mit Journalistenverbänden usw. getroffen. Da haben Sie sicherlich Tipps und Tricks gehört. Was gibt es da Neues? Was planen Sie? - Werden Sie uns öffentlich darüber informieren, was Neuerungen sein werden? Wann soll der Prozess enden? Gesetz für Musterklagen (ab 37:40 min) - Die Bundeskanzlerin hat sich ja kritisch über den Gesetzentwurf von Herrn Maas geäußert. Können Sie noch einmal aus Sicht des BMJV erklären, was der Unterschied zwischen der Vorstellung aus dem Kanzleramt und den Vorstellungen von Herrn Maas in Sachen Musterklage war? - Möchte Herr Seibert konkretisieren, was die Kanzlerin an dem Gesetzentwurf nicht gut fand? - Nun wird diese Regierung ja nicht mehr lange im Amt sein. Ist der Gesetzentwurf im Grunde also tot? Mafiosis in Deutschland (ab 53:37 min) - Ihr BMI hat den Grünen in einer parlamentarischen Anfrage zu Angehörigen von Mafia-Clans in Deutschland geantwortet, die Zahl hätte sich in den letzten neun Jahren vervierfacht. Wie erklärt sich das BMI diese Zahl? Sind mehr italienische Mafiosi nach Deutschland gekommen oder hat man jetzt einfach mehr entdeckt? Was tut man dagegen? Gelten einige davon als Gefährder? Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

BürgerPresseKonferenz – 27.08.2017 – #TdoT17  

Tag der offenen Tür in der Bundespressekonferenz Pressekonferenz mit dem Regierungssprecher und den Sprechern der Ministerien #TdoT17 Jung & Naiv gibt es nur dank eurer Unterstützung! Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

#322 – Wolfgang Kubicki, stellv. FDP-Parteichef – Jung & Naiv  

Wolfgang ist seit 1971 Mitglied der FDP, seit den 1990er Abgeordneter im Landtag von Schleswig-Holstein und auch mal kurz im Bundestag. Sein Hauptberuf ist es allerdings Anwalt und Berater zu sein, nicht Abgeordneter. Warum erklärt Wolfgang im Interview. Außerdem geht's um seine vielfältigen Nebentätigkeiten und Interessenkonflikte. Wessen Interessen vertritt Wolfgang abseits seines Mandats? Was für ein Problem hat er mit "Abgeordnetenwatch" und Jürgen Trittin? Will Kubicki nächster Finanzminister werden? Warum will er überhaupt nach Berlin, wenn er mal meinte, dass er dort zum "Trinker und Hurenbock" werden würde? Kann man Gerechtigkeit ausrechnen? Ist Deutschland eine Leistungsgesellschaft? Gibt es wirklich noch ein Leistungsprinzip? Was wird die 2017er Version der "Möwenpick-Steuer" von 2009? Ist Wolfgang ein Klimaschützer? Wann sollten wir in Rente gehen? Wie will die FDP Grundrechte schützen - und welche? Wie hält er es mit der Drogenpolitik? Könnte Wolfgang von Hartz IV leben und findet er die Sanktionen richtig? Zum Schluss geht's noch um eure naiven Fragen an Wolfgang Kubicki. Das und vieles mehr in unserer 322. Folge - wir haben sie am 25.8.2017 in Kiel aufgenommen. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.) Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

#321 – Katja Kipping, Parteivorsitzende von Die Linke – Jung & Naiv  

Katja ist seit 2012 gemeinsam mit Bernd Riexinger Vorsitzende von Die Linke. Seit 2005 ist sie Mitglied des Bundestages. Mit Katja geht's um ihren Werdegang, ihr Menschenbild und politische Prinzipien. Könnte die Linke-Politikerin von Hartz 4 leben? Warum ist ein bedinungsloses Grundeinkommen eine "Demokratiepauschale"? Warum fremdeln damit noch viele in der Linkspartei? Was bedeutet "Fluchtursachen bekämpfen"? Wie kommt es, dass die Linkspartei nicht von der sozialen Schieflage in Deutschland profitiert? Hat die Partei noch einen "Igitt-Faktor"? Wo ist ein Bernie Sanders oder Jeremy Corbyn in der Partei? Zum Schluss geht's noch um DiEM25 und eure Fragen zu u.a. Deutschland in 30 Jahren, Antifa bei G20, Protest gegen Russland, Flüchtlingsdeal mit der Türkei. Das und vieles mehr in unserer 320. Folge - wir haben sie am 16.8.2017 in Berlin aufgenommen. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.) Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

RegPK – 23.08.2017 –  Regierungspressekonferenz  

Naive Fragen zu: - neue Afghanistan-Strategie - US-Atombomben in Deutschland Jung & Naiv gibt es nur dank eurer Unterstützung! Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

RegPK – 21.08.2017 – Regierungspressekonferenz  

Naive Fragen zu: - Schriftsteller-Festnahme in Spanien - Kanzleramtsmitarbeiter bei der CDU - Afghanistan-Strategie - Entzug von G20-Akkreditierungen Jung & Naiv gibt es nur dank eurer Unterstützung! Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de

#320 – Jens Spahn (CDU) – Jung & Naiv  

Jens ist seit 2002 Bundestagsabgeordneter für die CDU. Damals war er erst 22 Jahre alt. 15 Jahre später ist er zudem Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium und Mitglied im CDU-Präsidium. Mit Jens geht's zunächst um seinen früh begonnene Politikkarriere: Warum ist er in CDU eingetreten? Gibt es Homophobie in seiner Partei? Warum haben so viele seiner Parteifreunde gegen die "Ehe für alle" gestimmt? Hat Jens es als schwuler Politiker schwerer als andere? "Verstecken" sich noch viele CDUler? Warum plädiert Jens für ein Familienwahlrecht und wie soll das funktionieren? Warum war er vorher Gesundheitspolitiker und ist nun im Finanzministerium? Haben wir Griechenland wirklich "gerettet"? Wie soll's in der Eurozone weitergehen? Will Jens eine Vermögenssteuer, muss die Erbschaftssteuer erhöht werden? Wie hält er es mit Volksabstimmungen auf Bundesebene? Auf welchem Menschenbild macht Jens Politik, hat er Prinzipien? Zum Schluss geht es dann noch um eure Fragen u.a. zur Legalisierung von Cannabis, Nacktduschen und Englisch sprechen in Berlin... Das und vieles mehr in unserer 320. Folge - wir haben sie am 14.8.2017 in Berlin aufgenommen. Online: www.jens-spahn.de Twitter: @jensspahn Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.) Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

0:00/0:00
Video player is in betaClose