Episodes

#025: Idiokratie  

Das Szenario ist simpel: Die Menschheit wird immer dümmer und entwickelt sich innerhalb von 500 Jahren zu einer Bande von unfähigen Vollpfosten. Das ist IDIOCRACY. Ein Film der bestimmt nicht zu den Besten gehört, den man aber kennen sollte! Wir sprechen nicht nur über diesen fast-Kultfilm, sondern präsentieren reale Zahlen, Fakten und Thesen. Es wird mal wieder voll wissenschaftlich und interessant. Seid hautnah dabei, wenn aus der Vorstellung einer sehr mittelmäßigen Komödie eine Diskussion über IQ-Tests und evolutionärem Selektionsdruck entsteht.

#024: Pacific Rim & die Porno-Roboter  

300 Fuß große Kampfroboter ziehen in den Krieg gegen japanische Riesenmonster! Das Drehbuch ist sicher alles andere als anspruchsvoll, aber verdammt haben wir "PACIFIC RIM" gefeiert. Was fasziniert uns so sehr an diesem Schund? Warum ist der Film so viel sympathischer als die "Transformers" Reihe? Außerdem unterziehen wir das Werk einem Realitäts-Check. Woran würden Maschinen dieser Größe scheitern und welche Alternativen gibt es?

#022: YouTube-Realtalk mit AlexiBexi  

AlexiBexi hat fast eine Million Abonnenten, er hasst es aber als YouTube-Star bezeichnet zu werden. Er will stattdessen "Medienfotze" genannt werden. Er kritisiert Schleichwerbung, Verdummung und kann nicht glauben, welcher Schwachsinn im Netz als "Content" durchgeht. Wir sprechen mit Alex über Nutella, Alkohol, die Schattenseiten der Bekanntheit und lästern über Webvideo-Prostituierte Bibi. Alexi ist nicht nur ein YouTube-Veteran und Video-Virtuose, er hat auch einen erstklassigen Fekalhumor. Er passt zu diesem Podcast wie Arsch auf Eimer. Freut euch auf ein sau-ehrliches und sau-schmutziges Interview.

#021 – Die große Vampir-Folge  

Egal ob sie daher fliegen als niedere Kreatur, als edler Fürst oder metrosexueller Teenieschwarm mit Glitzer, Vampire sind einfach der Hammer! Sie sind der vielleicht klassischste und erfolgreichste Monster-Typus aller Zeiten und sie bieten so unglaublich viel Stoff für eine kack- und sachliche Diskussion. Wo kommt der Mythos her? Was macht sie so faszinierend? Wie werden sie dargestellt? Könnten sie aus biologischer Sicht funktionieren und wenn ja, wie?

#020: SciFi Tech – Zeitreisen, Warp, Kernfusion  

Warnung: Es wird heftig! Nur wer die letzte Sci-Fi Tech Folge der Kack & Sachgeschichten unbeschadet überstanden hat und sagt "ich will mehr", nur der sollte sich dieses Meisterwerk einbauen. Wir entblößen die Idee der Zeitreisen, erklären den Warp-Drive, fliegen zum Mars und verschmelzen Atome. Da die Themen teilweise sehr komplex sind, lässt es sich nicht ausschließen dass wir noch einen Nachklapp zu dieser Folge veröffentlichen. Für heute ist das aber mehr als genug! ;)

#019: Cartoons für Erwachsene  

Zeichentrick ist nur was für Kinder? Bullshit! Cartoons für eine etwas "reifere" Zielgruppe sind mittlerweile völlig normal und enorm erfolgreich. Wir gucken auf die wichtigsten Vertreter, stellen auch ein paar ältere Perlen vor und stellen uns eine Frage: Warum gehen die Adult-Cartoons so ab und wieso gibt es sie überhaupt?

#018: Die brutalsten Märchen der Welt  

Schon mal kritisch über Grimms Märchen nachgedacht? Das sind wohl die brutalsten und moralisch fragwürdigsten Werke, die wir je besprochen haben. Wir sprechen über die kranken Inhalte von Aschenputtel & Co., haben Interessantes über Herkunft und Sinn der Märchen und empfehlen einige eher unbekannte Exemplare die euch das Gruseln lehren werden.

#017: Komischere Sachen  

"Stranger Things" war DIE Serienüberraschung des Jahres! Man mag es kaum glauben, aber die Geschichte basiert teilweise auf realen Ereignissen. Wir beleuchten die Hintergründe, sprechen über geheime PSI-Experimente der Nazis und Amerikaner, und erklären warum die Kids eigentlich auf der Suche nach dem blauen Vieh aus "Monster AG" waren.

#016: Live aus Hoghwarts  

Nur wenige Geschichten haben einen so heftigen kulturellen Impact hinterlassen wie die des kleinen Harald Töpfers (aka Harry Potter). Wir sprechen über Bedeutung, Gründe des Erfolgs, Physik, Psychologie, Fantheorien und Drogen in Hoghwarts. Große und kleine Potterheads kommen in dieser Kack & Sachgeschichte voll auf ihre Kosten.

#015: Alien-Entführungen  

Sind sie da draußen? Schweben sie versteckt um unseren schönen Planeten und entführen Menschen um an ihren Ärschen Experimente durchzuführen? Wir präsentieren Fakten, aber auch allerhand wilde Spekulationen über Alien-Entführungen. Was ist eine Begegnung der vierten Art, anhand welcher Symptome lässt sich eine Entführung feststellen, warum muss jedes verdammte mal eine Anal-Sonde am Start sein???

#014: Superhelden-Arbeitsvermittlung  

Was machen Superhelden, wenn sie mal grade nicht die Welt retten? Wir vermitteln ihnen ordentliche Jobs und spekulieren über einen sinnvollen Einsatz von Batman und Co in der Arbeitswelt. Als wäre das nicht genug Stoff für eine gepflegte Kack & Sachgeschichte, diskutieren wir auch über physikalische Probleme und Ungenauigkeiten im Marvel und DC Universum.

#013: Geheime Botschaften in Hörspielen  

Wir decken auch diesmal wieder das Unfassbare auf! Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg sollen heimlich politische Botschaften an unsere Kinder schicken - und TKKG verharmlost Drogenmissbrauch. Diese Folge ist eine Liebeserklärung an die Hörspiele unserer Kindheit. Aber Vorsicht! Ihr werdet sie nie wieder mit unschuldigen Ohren genießen können. // Moderation: Fred Hilke // Gäste: Claudiu Mark Draghici - Synchronsprecher, Schauspieler, TKKG-Suchti / Richard Ohme - Fotograf und Elefantenpfleger

#012: Ferien in Tschernobyl  

Unglaublich aber wahr: Fred und Andy besuchten 2013 die Sperrzone von Tschernobyl. In diesem wortwörtlich "verstrahlten" Reisebericht schildern die beiden Katastrophen-Touristen Eindrücke, Bestechung der ukrainischen Polizei, Angst vor Radioaktivität und mehr. Neben einigen persönlichen Erlebnissen steckt in dieser Folge auch viel Kack und Sachlichkeit rund um Strahlung, Fallout, Kernkraft. Fotos zu der Reise gibt es auf unserer Facebook Seite.

#011: Metafolge: Themenvorschau, Gewinnspiel, K&S Song, Gamescom  

Unser Spongebob-Sammlerstück kommt unters Volk! Wie angekündigt verlosen wir unsere original verpackte Patrick Star Gummipuppe. Außerdem sprechen Fred und Richard ausnahmsweise mal nicht über die großen Themen unserer Existenz, sondern über das was wirklich wichtig ist: Über uns selbst. Es geht um Hörerfeedback, unser iTunes-Ranking, neue Aufnahmetechnik und wir geben eine kleine Vorschau auf zukünftige Themen. Außerdem wird das Geheimnis rund um eine Alternativ-Version des Kack und Sach Songs gelüftet und Richard berichtet über die Gamescom.

#010: SciFi Tech – Beamen, Holodeck, Replikator  

Was passiert, wenn das Beamen Realität wird? Teleportieren sich dann alle deutschen Rentner nach Thailand? Zocken wir bald WoW auf dem Holodeck und welchen Unsinn könnte man mit einem Replikator treiben? Wir erklären die Theorien hinter bekannten Science-Fiction Technologien und sprechen über Konsequenzen, Gefahren, Möglichkeiten. Zukünftige Generationen werden sich an dieser Kack & Sach Folge orientieren... // Moderation: Fred Hilke // Gäste: Fabio - Diplom-Mathematiker und Programmierer in der Luftfahrtbranche // Andreas - Fachinformatiker und Cartoonist

#009: Die Physik von Spongebob – Teil 2  

Spongebob hält die Welt in Atem. So könnte man das beschreiben, was in unserer Community grade abgeht. Keine Folge wird so heiß und innig erwartet, wie unsere nächste Spongebob-Analyse. Diesmal haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, waren für Recherchen sogar in den USA (digital) und klären folgende Fragen: Warum wurden die deutschen Synchronstimmen von Thaddäus und Patrick gewechselt und warum wird der neue Patrick-Sprecher seither seines Lebens nicht mehr froh? Wir geben euch außerdem einen intimen Einblick hinter die Kulissen des Synchron-Geschäfts. Stimmt es, dass die Qualität der Folge ab Staffel 4 rapide abfällt? Sind die neuen Folgen wirklich so scheiße? Außerdem alle Infos zu unserem Spongebob Gewinnspiel. / Moderation: Fred Hilke // Gäste: Ebba Ekholm - Synchron-Sprecherin / Schauspielerin / Vizepräsidentin des Spongebob-Fanclubs-Eimsbüttel // Richard - Fotograf & Ex-Filmkritiker / recherchierte undercover in der amerikanischen Fan-Community

#008: Independence Day 2 – Die Kamikaze-Scheibe  

Die Aliens kehren zurück und rächen sich. Auf die dümmste nur mögliche Art und Weise. Selten hat ein Verriss so viel Spaß gemacht. Wir demontieren "Independence Day: Wiederkehr" und lassen praktisch (fast) kein gutes Haar am Film. Neben gefühlt tausenden Logikfehlern und Handlungslöchern, reden wir auch über den Herrn Regisseur. Warum verlangen Kinobesitzer ihr Geld von ihm zurück, wie startete er seine Karriere, warum ist es so scheiße teuer einen Film zu drehen? // Moderation: Fred Hilke // Gäste: Tobi – Postproduktionsmensch, Regisseur und Kameramann // Richard – Fotograf & Ex-Filmkritiker

#007: Independence Day 1 – Waren die Aliens zu blöd?  

Wir wissen genau, wie man eine ordentliche Alien-Invasion plant! Die Jungs im legendären INDEPENDENCE DAY anscheinend aber nicht, sonst wäre das damals besser gelaufen. Wir erklären, warum das gezeigte Vorgehen der Ausserirdischen ziemlich ineffizient war, sprechen über die vielen Logikfehler, schwärmen aber auch ein wenig. Eigentlich mögen wir den Schinken von 1996 ja doch richtig gerne! Keine Angst übrigens an alle, die den zweiten Teil noch nicht gesehen haben: Wir bleiben komplett spoilerfrei. Den nehmen wir in einer der nächsten Folgen auseinander! :) Moderation: Fred Hilke Gäste: Tobi - Fernsehmensch / Käseimitator Richard - Fotograf und Ex-Filmkritiker / Alien-Lover

#006: Twelve Years a Pokémon  

Ist es moralisch Pokémon zu fangen und zu halten? Kann man sie essen? Handelt es sich dabei vielleicht sogar um eine Form von Sklaverei? Wir tauchen ganz tief in das World-Building der japanischen Taschenmonster ein, und stellen Fragen, die euch schockieren werden. Wir stellen z.B. fest, dass sich das Pokémon Franchise mit grausamen Hahnenkämpfen vergleichen lässt und stellen die ein oder andere ziemlich kranke Fantheorie vor. >>> Moderation: Fred Hilke >>> Gäste: Tobi – Postproduktionsmensch / Käseproduzent / Pokémon-Sklavenhalter >>> Richard – Fotograf & Ex-Filmkritiker / Ravioli-Liebhaber >>> Delio - Musiker / Schauspieler / Pokemon-Suchti

0:00/0:00
Video player is in betaClose