KiRaKa - Kinderhörspiele im WDR

KiRaKa - Kinderhörspiele im WDR

Germany

Ausgewählte Produktionen aus der Hörspiel-Redaktion des WDR-Kinderradiokanals KiRaKa. Im KiRaKa gibt es von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr Geschichten, Musik und Nachrichten - zum Hören, Eintauchen und mehr Verstehen im Digitalradio DAB und im Netz unter kiraka.de. Hörspiele sendet der KiRaKa jeden Freitag und an Feiertagen, darunter Eigenproduktionen und Literatur-Adaptionen.

Episodes

Die Räuber vom Liang Schan Moor - Folge 2/6  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Die Schenke zum singenden Pfeil. Empfehlung ab 8 Jahren. Die abenteuerliche Geschichte der Räuber vom Liang Schan Moor spielt im Alten China. Wolkendrache und Magister Listenstern, Geisterläufer, Höhlenmolch und Eiserner Büffel - das sind nur fünf Räubernamen, die bis heute ehrfurchtsvoll geflüstert werden. Es geht um geheime Botschaften, singende Pfeile und einen junger tapferen Räuberhäuptling namens Sung Kiang ... Von Karlheinz Koinegg, Komposition: James Reynolds, Regie: Martin Zylka

Die Räuber vom Liang Schan Moor - Folge 1/6: der Eiserne Büffel  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahren. Die abenteuerliche Geschichte der Räuber vom Liang Schan Moor spielt im Alten China. Wolkendrache und Magister Listenstern, Geisterläufer, Höhlenmolch und Eiserner Büffel - das sind nur fünf Räubernamen, die bis heute ehrfurchtsvoll geflüstert werden. Es geht um geheime Botschaften, singende Pfeile und einen junger tapferen Räuberhäuptling namens Sung Kiang ... Von Karlheinz Koinegg, Komposition: James Reynolds, Regie: Martin Zylka, www.kiraka.de

Hedvig! Das erste Schuljahr  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 6 Jahre. Hedvig wohnt so ziemlich am Ende der Welt. Deswegen freut sie sich besonders, als sie endlich in die Schule darf: Seit sie in der ersten Klasse ist, ist ihr Leben ein einziges Abenteuer! Hedvig hat viele verrückte Einfälle - die meisten gehen allerdings anders aus, als sie es geplant hat ... Von Frida Nilsson, Übersetzung: Friederike Buchinger, Bearbeitung: Verena Specks-Ludwig, Regie: Thomas Werner, www.kiraka.de

Der große Lord - Folge 2  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Der junge Mann, der an Heiligabend in die Polizeiwache von Erleboro stürmt, hat eine unglaubliche Geschichte zu erzählen. Als Kind war er für kurze Zeit Cedric Fauntleroy, der Erbe des Earl von Dorincourt. Doch dann wurden er und seine Mutter Opfer einer teuflischen Intrige, die nun, 21 Jahre später, ihrem dramatischen Höhepunkt entgegensteuert. Von Raymond A. Scofield, Bearbeitung: Heidi Knetsch + Stefan Richwien, Regie: Martin Zylka, Produktion WDR 2016, www.kiraka.de

Der große Lord - Folge 1  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahre. Der junge Mann, der an Heiligabend in die Polizeiwache von Erleboro stürmt, hat eine unglaubliche Geschichte zu erzählen. Als Kind war er für kurze Zeit Cedric Fauntleroy, der Erbe des Earl von Dorincourt. Doch dann wurden er und seine Mutter Opfer einer teuflischen Intrige, die nun, 21 Jahre später, ihrem dramatischen Höhepunkt entgegensteuert. Von Raymond A. Scofield, Bearbeitung: Heidi Knetsch + Stefan Richwien, Regie: Martin Zylka, Produktion WDR 2016 www.kiraka.de

Ein Dings namens Pawlak  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 6 Jahre. Es ist der Frühabend am 24. Dezember: Lillys Eltern streiten mal wieder. Deswegen läuft Lilly mit Karim, ihrem besten Freund, durch die Straßen. Während die anderen Kinder zu Hause der Bescherung entgegen fiebern. Lilly und Karim werden Zeugen eines Unfalls. Eine junge Frau mit strubbeligen Haaren fährt mit ihrem Roller gegen eine Laterne. Und kann sich danach an nichts mehr erinnern ... Von Hartmut El Kurdi, Komposition: Hammer-Twintett, Regie: Thomas Werner

Ein Geschenk aus dem Himmel - Teil 2  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahren. Callys Mutter ist bei einem Unfall ums Leben gekommen, und doch meint Cally sie zu sehen. Die Frau im roten Regenmantel, die ihr so lieb zulächelt, ist ganz sicher ihre Mutter und sie scheint quicklebendig zu sein. Aber wie soll Cally das ihrer Familie erklären? Zumal ihr, obwohl sie gerne und viel spricht, niemand wirklich zuhört. Ein Hörspiel von Sarah Lean; Übersetzung: Alexandra Ernst; Bearbeitung: Maria Fremmer; Regie: Angeli Backhausen/Sascha von Donat; WDR 2016

Radiogeschichte: Sandalen im Winter - Kinderarmut in Deutschland  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahren. Es gibt Dinge, die möchte man am liebsten vor anderen verbergen. Man denkt sich lieber eine Ausrede aus als die Wahrheit zu sagen...Vielleicht, weil man sich für die Wahrheit schämt, oder weil man einfach nicht möchte, dass andere Menschen einen deshalb komisch angucken, verspotten oder ärgern. Arme Kinder kennen das zur Genüge. Andere können es sich nicht wirklich vorstellen. Eine Radiogeschichte von Monika Hanewinkel; Regie: die Autorin; WDR 2016 www.kiraka.de

Ein Geschenk aus dem Himmel - Teil 1  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahren. Callys Mutter ist bei einem Unfall ums Leben gekommen, und doch meint Cally sie zu sehen. Die Frau im roten Regenmantel, die ihr so lieb zulächelt, ist ganz sicher ihre Mutter und sie scheint quicklebendig zu sein. Aber wie soll Cally das ihrer Familie erklären? Zumal ihr, obwohl sie gerne und viel spricht, niemand wirklich zuhört. Ein Hörspiel von Sarah Lean; Übersetzung: Alexandra Ernst; Bearbeitung: Maria Fremmer; Regie: Angeli Backhausen/Sascha von Donat; WDR 2016

Pupsende Giraffen und das Geheimnis des Akazienbaumes  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung: ab 6 Jahren. In Märchen und Fantasy-Geschichten können Bäume manchmal sprechen. Und in der Wirklichkeit? Wissenschaftler belauschen die Bäume und versuchen herauszufinden, mit wem sie "reden" und was sie sonst noch können. Woher weiß zum Beispiel der Akazienbaum, dass eine Giraffe kommt, um seine Blätter abzufressen? Eine Radiogeschichte von Ulrike Klausmann; Redaktion Ulla Illerhaus; Produktion: WDR 2016

Flüchtlingskinder in einer Dortmunder Grundschule  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung: ab 6 Jahren. Wie fühlen sich Flüchtlingskinder in einer Grundschule hier bei uns in Deutschland? Das erfahrt ihr in dieser Radiogeschichte. Rouaa ist zehn Jahre alt. Vor knapp zwei Jahren ist sie mit ihrer Familie aus Syrien hierhergekommen. Sie sind vor dem Bürgerkrieg in ihrer Heimatstadt Damaskus geflüchtet. Eine Radiogeschichte von Verena Specks-Ludwig; Regie: Die Autorin; Redaktion: Monika Frederking; Produktion: WDR 2016

Dem Radio auf der Spur  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung: ab 8 Jahren. Was hat die Landung Außerirdischer auf der Erde mit dem Radio zu tun? Den Menschen 1938 in New York wäre ein großer Schrecken erspart geblieben, denn sie hatten ein Hörspiel für eine echte Reportage gehalten. Eine Radiogeschichte von Christina Pannhausen und Matthias Hof, Redaktion: Matthias Wegener

Vom Akkordeon, das ein Leben rettete  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung: ab 10 Jahren. In unserer Radiogeschichte hört ihr die Geschichte von Esther Béjarano, einer alten Dame, der ein Lied einst ihr Leben rettete. Esther Béjarano hat den Holocaust überlebt. Die schlimmste Zeit der neueren deutschen Geschichte. Die Nazis haben sie in ein Konzentrationslager gesperrt. Nur weil sie wie durch Zauberhand Akkordeon spielen konnte, haben sie die Nazis am Leben gelassen. Eine Radiogeschichte von Bastian Biet; Redaktion: Matthias Wegener

Das unsichtbare Deutschland  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahren. Im "deutschen Land" ist viel los, aber was ist überhaupt "deutsch"? Li-Mo, eine 3.000 Jahre alte chinesische Zaubervase kann das Paula erklären, schließlich ist sie genauso alt wie Deutschland. Wie kann das sein? Die deutsche Nation ist erst etwas mehr als schlappe 100 Jahre alt. Das stimmt, sagt Li-Mo, aber es gibt auch ein unsichtbares Deutschland. Ein Hörspiel von Stephanie Menge, mit Johannes Döbbelt, Regie: Uwe Schareck, Produktion: 1998

Radiogeschichte: Wie funktioniert Demokratie  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung: ab 10 Jahren. Bestimmt habt ihr das Wort Demokratie schon mal gehört und wisst, dass es etwas mit Politik und Parteien zu tun hat. Aber was steckt eigentlich hinter diesem Wort? Dieser Frage geht die Radiogeschichte nach - zum Beispiel an Orten, an denen Kinder mitbestimmen dürfen, so wie im Kinder- und Jugendparlament Sankt Augustin oder bei der Klassensprecherwahl der 6a in der Kölner Königin-Luise-Schule. Von Elke Hofmann; Redaktion: Andreas Blendin; Produktion: WDR 2016

Radiogeschichte: Mehr Meer - Abenteuer über und unter Wasser  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahren. Auf der Nordseeinsel Helgoland gibt es eine Schule, einen Leuchtturm und ganz viel Wasser und Natur! Gemeinsam mit Helgoländer Kindern und dem Forscher Uli Kunz geht KiRaKa auf große Insel- und Unterwasser-Entdeckungstour.

Trolle nach Irland - Folge 4  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahren. Mit seiner Oma Malette, seinem Vater Stefan und seiner Schwester Tina reist Fabian nach Irland, an die Westküste, unterhalb von Galway, einer Gegend, die man auch den Burren nennt. Die dortigen unsichtbaren Wesen wollen ihn kennen lernen und laden zu einem geheimnisvollen Spiel ein, dem Elfenball. Dabei zerstört er aus Versehen das Fenster der Weisheit. Ein Hörspiel in vier Teilen von Bernd Gieseking; Komposition: Henrik Albrecht; Regie: Burkhard Ax; Produktion: WDR 2007

Trolle nach Irland - Folge 3  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahren. Mit seiner Oma Malette, seinem Vater Stefan und seiner Schwester Tina reist Fabian nach Irland, an die Westküste, unterhalb von Galway, einer Gegend, die man auch den Burren nennt. Die dortigen unsichtbaren Wesen wollen ihn kennen lernen und laden zu einem geheimnisvollen Spiel ein, dem Elfenball. Dabei zerstört er aus Versehen das Fenster der Weisheit. Ein Hörspiel in vier Teilen von Bernd Gieseking; Komposition: Henrik Albrecht; Regie: Burkhard Ax; Produktion: WDR 2007

Radiogeschichte: Im Traum kann ich schweben  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Empfehlung ab 8 Jahren. Träume sind eine spannende Sache. Während der Körper sich völlig entspannt, erleben wir im Traum die wildesten Dinge. Vinzenz erinnert sich noch genau daran: Er stand auf einer Bühne, alle klatschten, er konnte zaubern und sogar schweben bis das Licht angeknipst wurde und ihn in die Wirklichkeit zurückholte. Alles war nur ein Traum. Aber immerhin ein schöner! Eine Radiogeschichte übers Träumen von Maria Riederer; Redaktion: Monika Frederking

Trolle nach Irland - Folge 2  

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR: Mit seiner Oma Malette, seinem Vater Stefan und seiner Schwester Tina reist Fabian nach Irland, an die Westküste, unterhalb von Galway, einer Gegend, die man auch den Burren nennt. Die dortigen unsichtbaren Wesen wollen ihn kennen lernen und laden zu einem geheimnisvollen Spiel ein, dem Elfenball. Dabei zerstört er aus Versehen das Fenster der Weisheit. Ein Hörspiel in vier Teilen von Bernd Gieseking; Komposition: Henrik Albrecht; Regie: Burkhard Ax; Produktion: WDR 2007

0:00/0:00
Video player is in betaClose