KommunikationsVerbesserer-Podcast

KommunikationsVerbesserer-Podcast

Germany

Der kommunikative Werkzeugkoffer für Führungskräfte der unteren Leitungsebene

Episodes

KVP033 – Junge Führungskraft und ältere Mitarbeiter: eine brisante Mischung?!  

Heute geht es um ein Thema, das viele frischgebackene Führungskräfte beschäftigt. Sie sind häufig jünger als einige oder vielleicht sogar die meisten Ihrer Mitarbeiter. Das führt regelmäßig zu Spannungen und Problemen, wenn Du als als Führungskraft nicht aufpasst. Das kann dazu führen, dass Deine Mitarbeiter "rebellieren" oder Dich nicht ernst nehmen. In dieser Episode verrate ich Dir, was Du als junge Führungskräft tun kannst, um ältere Mitarbeiter mit ins Boot zu holen.

KVP032 – Fehler: So etwas passiert in meinem Bereich doch nicht!  

Der Umgang mit Fehlern ist eine der großen Herausforderungen für Führungskräfte. Und damit meine ich sowohl den Umgang mit den eigenen Fehlern als auch den Umgang mit den Fehlern Deiner Mitarbeiter. Lass Dich überraschen, was wir Führungskräfte von Piloten lernen können. Inhalt der Episode 1. Ein paar Worte zum Thema Führungskräfte und Fehler 2. Warum es wichtig ist, mit Deinen Fehlern offen umzugehen 3. Was wir im Umgang mit Fehlern von Piloten lernen können

KVP031 – Interview mit Anne Katrin Matyssek zum Thema “Gesund führen”  

Heute habe ich einen Interviewgast aus Köln: Anne Katrin Matyssek. Sie ist die Frau im deutschsprachigen Raum für das Thema "Gesunde Führung". Wir unterhalten uns darüber, was Du als Führungskraft tun kannst, um gesund zu führen bzw. was Du unterlassen solltest, um eben die Gesundheit Deiner Mitarbeiter nicht zu gefährden. Ein spannendes Interview das zeigt, dass gesunde Führung eigentlich gar nicht so schwer ist, wenn die Haltung der Führungskraft stimmt. ... Buchtipps Gesund führen: Das Handbuch für schwierige Situationen Führungskräfte-Kalender für 2017 PsyGa-E-Learing Tool für Führungskräfte ... Anne Katrin Matyssek im Internet www.do-care.de www.gesund-fuehren.de

KVP030 – Die 13 größten Führungsfehler, Teil II  

Heute geht es weiter mit den 13 größten Führungsfehlern. Schreibe mir gerne in den Kommentaren, welches aus Deiner Sicht die größten Fehler von Führungskräften sind. ... zum Werkzeugkoffer Klicke hier! ... und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet.

KVP029 – Die 13 größten Führungsfehler, Teil I  

Keine Angst: Du bist hier nicht bei RTL gelandet und der Show "Die 13 größten Irrtümer der Menschheitsgeschichte" oder "Die 13 größten Musiker der Nation" ;-) Da in meinen FührungskräfteTrainings aber immer mal wieder die Frage nach den größten Führungsfehlern auftaucht, möchte ich auch Dir als Podcasthörer meine Meinung dazu nicht vorenthalten. ... zur Führungskräfte-Challenge von Thomas Reining Klicke hier! ... und Du wirst zur kostenlosen Führungskräfte-Challenge meines geschätzten Kollegen Thomas Reining weitergeleitet. ... zum Werkzeugkoffer Klicke hier! ... und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet.

KVP028 – Die 4 Handicaps des Problemlösens  

Kennst Du das auch? Im Gespräch mit einem Mitarbeiter, einem Kollegen oder Deinem eigenen Vorgesetzten kommt ihr auf keinen gemeinsamen Nenner. Das Gespräch verläuft zäh und eine gemeinsame Lösung ist in weiter Ferne. Heute stelle ich Dir ein "Diagnosewerkzeug" vor, dass es Dir ermöglicht, zu verstehen, an welcher Stelle - oder besser gesagt: auf welcher Stufe es hakt. Außerdem erzähle ich Dir, was Dein Gegenüber jeweils benötigt, damit das Gespräch doch noch ein Erfolg wird. Inhalt der Episode 1. Die 4 Handicaps - Was ist das denn? 2. Blindheit und Vernebeln bzw. das Problem ist doch klar, oder? 3. Scheuklappen und Hinkebein ... zur Führungskräfte-Challenge von Thomas Reining Klicke hier! ... und Du wirst zur kostenlosen Führungskräfte-Challenge meines geschätzten Kollegen Thomas Reining weitergeleitet. ... zum Werkzeugkoffer Klicke hier! ... und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet.

KVP027 – Wer hat hier eigentlich das Problem?  

In dieser Episode möchte ich mich mit dieser - zugegebenermaßen - etwas provokanten Frage beschäftigen. Ich bin der festen Überzeugung, dass Führungskräfte im Kontakt mit ihren Mitarbeitern diese Frage eindeutig beantworten können sollten. Sonst kommt es zu einer Konfluenz des Problembesitzes und damit ist nicht mehr eindeutig klar, wer für die Lösung des Problems verantwortlich ist. Ich bin auf dieses Thema gekommen als ich letzte Woche aufgrund eines Fahrradsturzes mehrere Stunden in der Notfallambulanz eines Berliner Krankenhauses verbringen durfte. Lass Dich also überraschen! Inhalt der Episode 1. Mein Aufenthalt in der Notfallambulanz 2. Die Sache mit dem Problembesitz 3. ProblemlösungsProduktionsmaschine vs. Lösungsentdeckungshelfer ... zur Führungskräfte-Challenge von Thomas Reining Klicke hier! ... und Du wirst zur kostenlosen Führungskräfte-Challenge meines geschätzten Kollegen Thomas Reining weitergeleitet. ... zum Werkzeugkoffer Klicke hier! ... und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet.

KVP026 – Buchtipps  

Die Urlaubszeit steht an! Und vielleicht geht es Dir wie mir: Ich nutze die Zeit, um ein paar Bücher zu lesen. In dieser Episode gebe ich Dir deshalb einige Buchtipps. Es handelt sich dabei um Bücher, die ich in letzter Zeit oder bereits vor längerer Zeit gelesen habe und die mir zum Zeitpunkt des Lesens wirklich weitergeholfen und mir neue Erkenntnisse gebracht haben.

KVP025 – Inbox Zero: Dein souveräner Umgang mit E-Mails  

Der Posteingang quillt über und Du weisst nicht, wo Du anfangen sollst? Da ruft ein wichtiger Kunde an und fragt, ob Du seine Mail nicht bekommen oder warum Du noch nicht darauf geantwortet hast. Mist! Die musst Du irgendwie übersehen haben, aber das ist ja bei etwa 180 Mails in der Inbox auch kein Wunder. In dieser Episode möchte ich Dir das Konzept der Inbox Zero ans Herz legen. Du wirst überrascht sein, wie gut es im Alltag funktioniert. Inhalt der Episode 1. Was ist Inbox Zero und welche Vorteile hat es= 2. Die Ordnerstruktur 3. Der Rhythmus 4. Die einzelnen Schritte ganz konkret 5. Der Wochenrückblick 6. So kannst Du starten Hier findest Du meinen Gastartikel zum Thema: Klicke hier! ... zum Werkzeugkoffer Klicke hier! ... und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet.

KVP024 – Diese Powerfrage verändert Deinen Führungsalltag  

Welche Powerfrage soll Deinen Führungsalltag verändern? Ich gebe zu: Der Titel ist ein wenig reißerisch und sicherlich verändert sich nicht Dein kompletter Führungsalltag aufgrund einer kleinen Frage. Die Wirkung der Frage "Was brauchst Du?" ist allerdings nicht zu unterschätzen. Ich erzähle Dir in dieser Episode, warum dass so ist und zu welchen Anlässen und in welchen Situationen Du diese Frage anwenden kannst. Inhalt der Episode 1. Was brauchst Du? 2. Warum diese Powerfrage so wirkungsvoll ist 3. Beispiele aus dem Führungsalltag / mögliche Einsatzgebiete ... zum Werkzeugkoffer Klicke hier! ... und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet. Dort findest Du den kleinen Reminder zu dieser Episode, den ich für Dich erstellt habe. Bildquelle: www.fotolia.com, #108400352, Urheber: vege

KVP023 – Interview mit Thomas Reining zum Thema “Führung und Hunde”  

Heute bei mir zu Gast im Interview: Thomas Reining. Er hat sich auf das Thema "Führung und Hunde" spezialisiert. Mit ihm unterhalte ich mich darüber, was Führungskräfte vom Umgang mit Hunden lernen können. Das ist in sofern spannend, weil uns Hunde relativ schnell Rückmeldung geben, wie unser Verhalten bei ihnen ankommt und wie sie sich durch uns geführt fühlen. Unsere Themen sind: Ehrlichkeit & Authentizität Gerechtigkeit Teamwork Vertrauen Konsequentes Handeln Entscheidungs- und Kommunikationsstärke ... Buchtipps Temple Grandin: Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier. Eine Autistin entdeckt die Sprache der Tiere Günther Bloch, Elli H. Radinger: Wölfisch für Hundehalter Patricia B. McConnel: Das andere Ende der Leine ... Thomas Reining im Internet www.thomas-reining.de www.gute-fuehrung-braucht-gespuer.de

KVP022 – So schaffst Du Dir Freiräume für Deine Führungstätigkeit  

Freiräume schaffen für die wirklich wichtigen Tätigkeiten und Aufgaben: Wer möchte das nicht! Heute gebe ich Dir ein paar Methoden zur Selbstorganisation und einige Gesprächstechniken an die Hand, die es Dir ermöglichen, bei Anfragen von Deinen Mitarbeitern, von Kollegen oder Deinem Chef, wertschätzend Nein zu sagen. Denn nur wenn Du die für Deine wichtigen Aufgaben reservierte Zeit gegenüber Anderen verteidigen kannst, wird es Dir auch langfristig gelingen, produktiv zu arbeiten. Inhalt der Episode 1. Die Sache mit dem Tagesgeschäft - Warum es wichtig ist, dass Du Dich als Führungskraft abgrenzt und Dir Freiräume schaffst 2. Ein paar Ideen zur Selbstorganisation 3. Wertschätzend Nein sagen ... zum Werkzeugkoffer Klicke hier! ... und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet. Dort kannst Du Dich zum kostenlosen-Email-Kurs anmelden.

KVP021 – Interview mit Wilhelm Geisbauer zum Thema “Reteaming”  

Heute habe ich einen Interviewgast aus Österreich: Wilhelm Geisbauer. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Teamprozessen. Wie können diese gelingen und was gilt es auf alle Fälle in der Teamarbeit zu vermeiden. Er hat das Verfahren des Reteamings im deutschsprachigen Raum bekannt gemacht und gilt als einer der führenden Köpfen in diesem Bereich. Unsere Themen sind: ... welche Problem-Teufelskreise gibt es in Teams und was versteht man unter Blamestorming ... welche Rolle spielt Wertschätzung im Führungsalltag ... wieso sind Probleme verkleidete Ziele ... Welche Rolle spielen "Zweifler" und "Skeptiker" im Teamprozess ... welche Rollen hat eine Führungskraft inne ... Buchtipps Ben Furman & Tapani Ahola: Twin Star - Lösungen von anderen Stern Peter Röhrig (Hrsg): Solution Tools Wilhelm Geisbauer: Reteaming: Methodenhandbuch zur lösungsorientierten Beratung ... Wilhelm Geisbauer im Internet www.reteaming.org www.geisbauer.at Deine Kommentare und Anregungen unter www.kommunikationsverbessserer.com/podcast helfen mir, diesen Podcast noch passgenauer für Dich zu gestalten. Wenn Dir der KommunikationsVerbesserer-Podcast gefällt, würde ich mich über eine Rezension oder Bewertung auf iTunes freuen. Vielen Dank im Voraus!

KVP020 – Entscheidungen treffen, oder: Wer entscheidet hier eigentlich?  

In der heutigen Episode geht es darum, wie Du bzw. Du gemeinsam mit Deinen Mitarbeitern Entscheidung triffst. Eng verknüpft damit, ist die Frage nach dem Führungsstil. Wie immer geht es aber in diesem Podcast nicht um Theorien, sondern um die Praxis. Wie kannst Du Entscheidungen so treffen, das sie qualitativ möglichst hochwertig sind, Deine Mitarbeiter aber trotzdem das Gefühl haben mitbestimmen zu können? Und was genau ist der Unterschied zwischen "Was" und "Wie"? All diese Fragen werden wir heute betrachten. Inhalt der Episode 1. Um was geht es? 2. Die drei Möglichkeiten, mit Deinen Mitarbeitern zu einer Entscheidung zu kommen 3. Der Unterschied zwischen "Was" und "Wie" Deine Kommentare und Anregungen unter www.kommunikationsverbessserer.com/podcast helfen mir, diesen Podcast noch passgenauer für Dich zu gestalten. Wenn Dir der KommunikationsVerbesserer-Podcast gefällt, würde ich mich über eine Rezension oder Bewertung auf iTunes freuen. Vielen Dank im Voraus!

KVP019 – Missverständnisse vermeiden IV – Die vier Seiten einer Nachricht  

Die heutige Episode ist der vierte und damit zunächst einmal letzte Teil der Serie "Missverständnisse vermeiden". Heute geht es um die "Vier Seiten einer Nachricht". Vielleicht hast Du von diesem Modell schon einmal gehört. Ich werde Dir in dieser Episode erklären, was es mit den verschiedenen Botschaften auf sich hat, die bei allem, was wir sagen mitschwingen und wie Du dieses Wissen für Deine Kommunikation als Führungskraft einsetzen kannst. Durch die praktische Anwendung des "Nachrichtenquadrats" ergeben sich für jede Gesprächssituation mindestens vier Handlungsoptionen. Inhalt der Episode 1. Wer hat's erfunden? 2. Das Modell der vier Seiten einer Nachricht 3. Die vier Seiten konkret für Deinen Führungsalltag Deine Kommentare und Anregungen unter www.kommunikationsverbessserer.com/podcast helfen mir, diesen Podcast noch passgenauer für Dich zu gestalten. Wenn Dir der KommunikationsVerbesserer-Podcast gefällt, würde ich mich über eine Rezension oder Bewertung auf iTunes freuen. Vielen Dank im Voraus!

KVP018 – Interview mit Sebastian Purps-Pardigol zum Thema “Gehirngerechte Führung”, Teil 2  

Heute der zweite Teil meines Interviews mit Sebastian Purps-Pardigol (Autor des Buches "Führen mit Hirn"). In unserem Gespräch über Gehirngerechte Führung gibt er spannende Einblicke in seine Erkenntnisse. Unsere Themen sind: ... warum Mitarbeiter häufig klüger sind als wir denken ... was einladende Kommunikation bedeutet ... die Bedeutung des Potentialkreises ... wie wichtig eine entsprechende Haltung der Führungskraft ist ... warum es wichtig ist, dass Mitarbeiter ihre Arbeit als sinnhaft erleben ... Buchtipps Sebastian Purps-Pardigol: Führen mit Hirn Gerald Hüther: Was wir sind und was wir sein könnten - Ein neurobiologischer Mutmacher Norman Doidge: Neustart im Kopf Search inside yourself ... Sebastian Purps-Pardigol im Internet www.sebastian-purps-pardigol.com www.beratergruppe-unternehmenswandel.de www.kulturwandel.org

KVP017 – Interview mit Sebastian Purps-Pardigol zum Thema “Gehirngerechte Führung”, Teil 1  

Heute habe ich einen besonderen Gast: Sebastian Purps-Pardigol ist Autor des Buches "Führen mit Hirn", welches zur Zeit unter den Top 10 der Wirtschaftsbestseller zu finden ist. Ich unterhalte mich mit ihm über "Gehirngerechte Führung". Da unser Gespräch über eine Stunde gedauert hat, habe ich es auf zwei Episoden aufgeteilt. Heute kommt der erste Teil, der zweite wird am nächsten Sonntag online gehen. Unsere Themen sind: ... die Neuroplastizität des Gehirns ... warum Veränderung immer bei uns selbst beginnen sollte ... die Bedeutung der Kommunikation zwischen Führungskraft und Mitarbeiter ... Faktoren für die Motivation von Mitarbeitern ... das Etablieren einer Feedbackkultur ... Buchtipps Gerald Hüther: Was wir sind und was wir sein könnten - Ein neurobiologischer Mutmacher Norman Doidge: Neustart im Kopf Search inside yourself ... Sebastian Purps-Pardigol im Internet www.sebastian-purps-pardigol.com www.beratergruppe-unternehmenswandel.de www.kulturwandel.org

KVP016 – Missverständnisse vermeiden III – Verstehen mit dem Aktiven Zuhören  

Die heutige Episode ist der dritte Teil der Serie "Missverständnisse vermeiden". Heute geht es um das "Aktive Zuhören". Es handelt sich dabei um ein wirkungsvolles KommunikationsWerkzeug für Deinen Führungsalltag. Zumal Du mit dem Aktiven Zuhören zwei Fliegen mit einer Klappe schlägst: Zum einen fühlen sich Deine Mitarbeiter verstanden und gewertschätzt, was wichtig für die Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter ist. Zum Anderen vermeidest Du so das Entstehen von Missverständnissen und falschen Interpretationen. Hör Dir die Folge an und Du weißt, was ich meine. Inhalt der Episode 1. Ein paar Zahlen zum Zuhören 2. Warum fällt uns das Zuhören so schwer? 3. Die Vorteile des Aktiven Zuhörens 4. So kannst Du ganz konkret "aktiv zuhören" ... zum Werkzeugkoffer Klicke hier! ... und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet. Dort kannst Du Dir ein Übersicht über die Fragetechniken des MetaModells herunterladen.

KVP015 – Interview mit Olaf Dammann zum Thema “Ziele”  

Heute ist eine besondere Episode. Es ist die 15. Episode des Kommunikationsverbesserer-Podcasts. Und es ist die erste Folge, in der ich einen Interviewgast habe. Ich unterhalte mich mit Olaf Dammann über das Thema Ziele. Olaf ist Führungskraft aus Leidenschaft und sprüht nur so vor Enthusiasmus. Im Gespräch unterhalte ich mich mit ihm über ... ... das Formulieren von Zielen ... den Zusammenhang von Visionen und Zielen ... die Verbindung von Zielen und Bonuszahlungen ... Agieren vs. Reagieren ... das hektische Treiben von Führungskräften ... und über tote Ratten ... Links Olafs Podcast Leben-Führen

KVP014 – Missverständnisse vermeiden II – Den Dingen auf den Grund gehen mit dem MetaModell  

Die heutige Episode ist der zweite Teil der Serie "Missverständnisse vermeiden". Wir werden uns damit beschäftigen, wie es Dir gelingt, Dein Gegenüber zu verstehen - und damit meine ich: wirklich zu verstehen, was er oder sie meint. Häufig verstehen wir nämlich nicht, was der Andere meint, sondern wir füllen seine Worte mit unseren Erfahrungen und projizieren so einen Teil unserer Gedanken in unser Gegenüber. Du verstehst nur Bahnhof? Kein Problem! Hör Dir die Episode an und Du weißt, was ich meine. Außerdem gebe ich Dir hilfreiche Fragetechniken an die Hand, die es Dir ermöglichen, Gespräche zu führen, die wirklich konkret sind. Inhalt der Episode 1. Die Gedanken hinter dem MetaModell 2. Beispiele aus dem Führungsalltag und wie Du Klarheit bekommst ... zum Werkzeugkoffer Klicke hier! ... und Du wirst direkt zum Werkzeugkoffer weitergeleitet. Dort kannst Du Dir ein Übersicht über die Fragetechniken des MetaModells herunterladen.

0:00/0:00
Video player is in betaClose