Mythen - Michael Köhlmeier erzählt Sagen des kla

Mythen - Michael Köhlmeier erzählt Sagen des kla

Germany

Die griechischen Mythen, das sind Geschichten von Liebe, Mord und Eifersucht. Schriftsteller Michael Köhlmeier schildert sie in der 80-teiligen ARD-alpha-Reihe so eindrucksvoll, dass plötzlich all die Götter, Halbgötter, Kentauren und Titanen von ihrem Olymp herunter - oder aus ihrer Unterwelt emporsteigen und zu Gestalten voller Leben, Gefühl und Seele werden.

Episodes

Folge 64: Herakles - Kindheit und Jugend - 26.06.2014  

Alkmene bekam Zwillinge, einer davon war gezeugt von Zeus, der andere von Amphitryon. Doch niemand wusste, welcher der beiden der Abkömmling des Gottes ist. Bis eines Tages etwas geschah ...

Folge 63: Herakles Geburt - 20.06.2014  

Was für ein Mensch ist Alkmene, die Mutter von Herakles? Wie kam es zur Liebesnacht mit Zeus und somit zur Zeugung des Herakles? Ein goldenes Haar spielt dabei eine Rolle ... Michael Köhlmeier erzählt die spannende Geschichte.

Folge 62: Amphitryon - 12.06.2014  

Zeus hat sich sehr genau überlegt, wer die Mutter und der Ziehvater seines Nachkommens, des größten Helden der griechischen Mythologie, sein sollte. Er wählte Nachfahren des Perseus aus.

Folge 61: Die Giganten - 05.06.2014  

Michael Köhlmeier wird nun von dem größten Helden erzählen, den die Mythologie hervorgebracht hat: Herakles. Unzählige Abenteuer hat er erlebt - so viele, dass er kaum noch charakterisierbar ist.

Folge 60: Gyges - 30.05.2014  

In dieser Folge geht es nicht um Mythen, sondern um ein Märchen der griechischen Antike. Platon hat dieses Märchen überliefert. Es ist ein Märchen über die Neugierde ...

Folge 59: Glaukos - 22.05.2014  

In Kreta hat praktisch die ganze abendländische Kultur begonnen. Auch der Mythos bezieht sich immer wieder auf Kreta - so auch die Geschichte von Glaukos: Sie spielt auf Kreta, auf dem Hof des Königs Minos.

Folge 58: Theseus Ende - 15.05.2014  

Hier kommt die letzte Erzählung über Theseus. Es reißt ihn hin und her zwischen dem Abenteuer und dem Realen, zwischen dem Mythischen auf der einen und dem Historischen auf der anderen Seite. So auch in der letzten Geschichte.

Folge 57: Theseus und Phaedra - 08.05.2014  

Es ist nicht leicht, Sohn oder Tochter eines Helden zu sein. Wenn dieser Held Minos heißt und der König von Kreta ist, dann ist es besonders schwer. Davon zeugt die Geschichte der Phaedra, eine der vielen Töchter des Minos.

Folge 56: Theseus und Peirithoos - 02.05.2014  

Theseus hat einen neuen Freund gewonnen - einen gefährlichen, einen dunklen Freund: Peirithoos. Er überredet Theseus, sich mit ihm in ein großes Abenteuer zu wagen: Sie ziehen ins Land der Amazonen.

Folge 55: König Theseus - 24.04.2014  

Theseus wird nach dem Tod seines Vaters König von Athen: Er taucht aus dem Mythos auf und wird beinahe eine historische Figur - jedenfalls schafft er historische Tatsachen.

Folge 54: Prinz Theseus - 17.04.2014  

Nachdem er alle seine Aufgaben erfüllt und alle Bösewichter besiegt hat, kommt Theseus in Athen an, wo er mit großem Jubel empfangen wird. Und er macht etwas sehr Ungewöhnliches ...

Folge 53: Der junge Thesues 2 - 10.04.2014  

Damit ein Held ein wirklicher Held wird, muss er Aufgaben erfüllen. Auch Theseus musste das. Einiges davon hat er schon bewältigt, nun geht es weiter: Er stößt auf eine graue Sau - ein Ungeheuer, das die Felder verwüstet ...

Folge 52: Der junge Theseus 1 - 03.04.2014  

Welchen Held der griechischen Sagenwelt hält Michael Köhlmeier wohl für den interessantesten? Die Antwort lautet: Theseus. Warum das so ist, erzählt er in dieser Folge.

Folge 51: Aigeus - 27.03.2014  

Aigeus, der Vater des großen Helden Theseus, war immer vom Leben benachteiligt. Eines Tages fährt er für teures Geld nach Delphi, um das Orakel nach seinem weiteren Leben zu befragen. Dort erhält er eine merkwürdige Auskunft ...

Folge 50: Apoll, der unglückliche Liebhaber - 20.03.2014  

Was macht einen der wichtigsten Götter, Apoll, so sympathisch? Wohl die Tatsache, dass er über menschliche Eigenschaften wie Schüchternheit und schlechtes Gewissen verfügt. Michael Köhlmeier erzählt drei Episoden über ihn.

Folge 49: Dido und Aenaeas - 13.03.2014  

Auf seiner Irrfahrt kam Aeneas nach Nordafrika. Dort, wo er landete, gab es eine Zitadelle mit Hafen. Sie wurde von Königin Dido beherrscht. Aeneas' Mutter, Aphrodite, warnte ihren Sohn vor dieser Frau.

Folge 48: Aeneas - 06.03.2014  

Er war der Sohn von Anchises und Aphrodite, er war ein tapferer Kämpfer auf Seiten der Trojaner: Aeneas. Michael Köhlmeier erzählt seine Geschichte - spannend wie immer.

Folge 47: Anchises - 27.02.2014  

Immer wieder haben sich die Götter mit den Menschen eingelassen. Meist ist das für die Menschen nicht gut ausgegangen. Aber es gibt auch Geschichten, in denen es für die Götter schlecht ausging - Michael Köhlmeier erzählt sie.

Folge 46: Polyxena und Achill - 20.02.2014  

Im 19. Jahrhundert galt Achill als Inbegriff des antiken Helden. Heutzutage steht man ihm eher skeptisch gegenüber - war er doch ein brutaler, roher, primitiver Kriegsheld. Doch er war auch fähig zu lieben - seine Auserwählte war Polyxena.

Folge 45: Laomedon - 13.02.2014  

Der Gründer von Troja, Ilos, hatte einen Sohn: Laomedon. Dieser heiratete die Tochter eines Flusses. Eines Flusses? Michael Köhlmeier erklärt, was es damit auf sich hat und erzählt die Geschichte der Stadt Troja zu Ende.

0:00/0:00
Video player is in betaClose