NDR 2 - Wir sind die Freeses

NDR 2 - Wir sind die Freeses

Germany

Die Comedy um 7.17 Uhr bei Ponik & Petersen - Der NDR 2 Morgen

Episodes

Wir sind die Freeses: Schnapsideen  

Rosi hat mal wieder eine Jahrhundert-Idee, wie jedes mal nach einer Weihnachtsfeier. Aber diesmal macht sie es wirklich: Ein Käseüberwurf in der Größe eines Tellers - das "Käsedeckchen"!

Wir sind die Freeses: Dialoge erneuern  

Dieses OSZE in Hamburg, watt soll der ganze Scheiß eigentlich, fragt sich Oma Rosi. Wird da auch was beschlossen? Ja, klar! Wann und wo sie sich das nächste Mal treffen.

Wir sind die Freeses: Wintermüde  

Die ganze Familie Freese ist morgens am Snoozen, sie leiden wirklich sehr unter der Wintermüdigkeit. Nur Heiko ist schon auf und gut drauf, er hat Vitamin-D-Pillen, die peitschen ihn aus'm Bett!

Wir sind die Freeses: Rohbau Mann  

Svenni hat Stress mit Luisa - nicht nur wegen der Nikolaus-Aufmerksamkeit. Im Grunde geht es um einen fundamentalen Unterschied: Männer wollen von Frauen was anderes als Frauen von Männern.

Wir sind die Freeses: Nich mehr niedlich  

Es gibt Dinge, die sind nur bei Kindern niedlich. Aber wehe, wenn das Kind dann älter wird. Dann sind die klebrigen Finger im Kuchenteig und Stinkefüße von Svenni nur noch eklig.

Wir sind die Freeses: Vergänglichkeitskarte  

Bianca versucht ihrer Mutter schonend beizubringen, dass sie Weihnachten bei Bernhards Eltern in Frechen feiern will. Ohne Erfolg - so wird Weihnachten kein Fest des Friedens...

Wir sind die Freeses: Das Beste kommt zum Schluss  

Die Freeses wollten Heiko mit einem Adventskalender auch mal eine Freude machen, aber er sieht das eher kritisch. Er will das dicke Ding am Anfang haben und nicht wenn eh Bescherung ist.

Wir sind die Freeses: Die andere Frau  

Zickenkrieg an der Adventskalender-Front! Luisas Papiertüten-Vorstoß sorgt für Verlustängste bei Mama Bianca - jetzt ist schnelles Handeln gefragt! Koste es, was es wolle...

Wir sind die Freeses: 1979  

Kein Handy, nur drei Programme im Fernsehen und fingerdick Teewurst - Oma Rosi nimmt Svenni und Bianca mit auf eine Zeitreise in die späten 70er-Jahre. Da hatte man noch seine Ruhe.

Wir sind die Freeses: Früher war besser  

Immer um Weihnachten rum wird Oma Rosi sentimental, früher war doch alles besser. Also legt sie einen folgenschweren Schwur ab, der die ganze Zeit bis Weihnachten verändern soll.

Wir sind die Freeses: Bessere Konditionen  

Eines hat Oma Rosi verstanden: Für bessere Konditionen muss man den Anbieter wechseln oder zumindest damit drohen, zum Beispiel beim Handyvertrag. Aber ob das auch bei der Kirche klappt?

Wir sind die Freeses: Wohlfühlabstand  

Unruhe in der Sauna: Die Freeses fachsimpeln über den richtigen Umgang beim verschwitzen Miteinander. Lieber Aug in Aug aneinander vorbeischieben oder mit dem Hinterteil voran?

Wir sind die Freeses: Kinostars  

Kinowerbung hat bei den Freeses schon eine lange Tradition: Noch bevor Bianca ihre drei Auftritte in den Spots des Autohauses Menk & Bode hatte, räkelte sich Rosi auf der Haube ihres Taxis.

Wir sind die Freeses: Vogelniesen  

Bianca macht sich Sorgen um den Nager, wegen der Vogelgrippe. Wenn sich der Nager bloß nicht ansteckt, wenn die Vögel durch den Fensterspalt niesen. Aber können Vögel überhaupt niesen?

Wir sind die Freeses: Überführt  

"Alles klar, Zugriff und mach' ein Foto, Hassan!" Oma Rosi regt es auf, dass sie Montagmorgens nie bei Dr. Hases Praxis durchkommt. Liegt der Hörer etwa daneben? Wird Jutta überführt?

Wir sind die Freeses: Mitbenutzung  

Svenni soll mit seiner Oma zum Friedhof. Das Grab vom Opa muss schon vor Totensonntag geharkt sein. Wenn man früh kommt, kann man ja auch die Gerätschaften der Nachbarn mitbenutzen.

Wir sind die Freeses: Die Läster-Saat  

Lästern ist nicht so einfach, wenn man nicht genau weiß, was der Gegenüber so denkt. Da hilft es, einen unverfänglichen Köder auszulegen - und wenn einer anbeißt, brechen alle Dämme!

Wir sind die Freeses: Lecker rot  

Eine neue Studie hat ergeben: Rote Lebensmittel machen Appetit. Das hätten die Forscher allerdings auch leichter rausfinden können - indem sie einfach die Freeses fragen.

Wir sind die Freeses: Mondfühlig  

Bianca Freese ist völlig fertig. Der Supermond hat sie letzte Nacht nicht schlafen lassen. Oma Rosi sagt: Alles Quatsch. Das Ding da oben habe keinen Einfluss auf unser Wohlbefinden.

Wir sind die Freeses: Partybilanzquiz  

Quiz-Time bei Familie Freese: Stammen die Spuren im Haushalt nach so einem Wochenende von einer Oma nach dem Kneipenbesuch oder von einer Horde Teenager im Fanta- oder Apfelcider-Schock?

0:00/0:00
Video player is in betaClose