NDR - das Niederdeutsche Hörspiel

NDR - das Niederdeutsche Hörspiel

Germany

Jeden zweiten Freitag um 21.05 Uhr: Im niederdeutschen Hörspiel hören Sie sowohl Klassiker aus den NDR Archiven als auch aktuelle Neuproduktionen zeitgenössischer Autoren. Die Inhalte reichen von derb-lustig bis kritisch-besinnlich.

Episodes

Biller von Tohuus  

Als der Fotograf Gerrit Kramer nach Jahren in seine Heimatstadt Leer zurückkehrt, holen ihn Bilder von früher ein.

Düsse Petersens - Folge 20: Russische Mafia  

Ungewollt hört Opa Hermann ein Gespräch des neuen Nachbarn mit und hat einen schrecklichen Verdacht.

Düsse Petersens - Folge 19: Frühe Vögel  

Opa Hermann ist früh hoch: Er bereitet schon die täglichen Bratkartoffeln vor. Auch den anderen Familienmitglieder verlangt der Tag einiges ab.

Düsse Petersens - Folge 18: El condor pasa  

Ulrike muss einer Freundin beistehen, die sich gegen Dr. Horstkottes unlautere Behandlungsmethoden wehrt. Mirjam will ihr Hobby 'Brot backen' endlich zum Beruf machen.

Düsse Petersens - Folge 17: Der neue Nachbar  

Das Nachbarhaus der Petersens hat lange leer gestanden. Plötzlich stehen Möbelwagen davor, und man lernt auch gleich Herrn Hansen, den neuen Bewohner kennen.

Bodo Schirmer: Eenmal Camping, jümmer Camping  

Gibt es etwas Schöneres als Urlaub mitten in der Natur? Mal so richtig natürlich leben und auf die verweichlichende Zivilisation pfeifen, das ist doch das Wahre!

Holger Janssen: De Reis mit den fleegen Hollänner  

Als Richard Wagner noch kein prominenter Komponist, sondern Kapellmeister in Riga war, drückten ihn die Schulden so sehr, dass er bei Nacht und Nebel fliehen musste

Bodo Schirmer: Dode speelt keen Lotto  

L.A. war ein verdammt heißes Pflaster- Philip Marlow kann ein Lied davon singen. Aber wer sagt denn, dass es in einer norddeutschen Kleinstadt nicht ebenso hart sein kann

Rudolf Kollhoff: Du mien, ick dien  

Matjes und Isa sind schon so lange verheiratet, dass sie gar nicht mehr wissen, ob sie es gern sind. Poldi und Eli geht es ähnlich. Warum nicht mal die Partner tauschen?

Ünner den Melkwoold  

Unter dem Milchwald - ünner den Melkwoold . Das berühmte Hörspiel von Dylan Thomas enfaltet in der plattdeutschen Fassung eine ganz neue (poetische ) Kraft.

Hugo Rendler: An de Grenz  

Er ist ein sehr guter Busfahrer, zuverlässig, von den Kollegen und Fahrgästen geschätzt. Und da pinkelt ihm doch so ein jugendlicher Flegel an den Hinterreifen...

Helga Bürster: Rogge  

April 1945: Drei Tage bevor britische Truppen das "Reichmusterdorf" Dötlingen einnehmen, wird der Bauer Willi Rogge von "Werwölfen" ermordet, weil er Nazi-Gegner war.

Friedrich Hans Schaefer: Dat Späl von Dokter Faust  

Goethes "Faust" nach der plattdt. Fassung von Friedrich Hans Schaefer, inszeniert fürs Radio von Bernd Reiner Krieger mit Mitgliedern der Fritz-Reuter-Bühne Schwerin

Jochen Schimmang: Een Maler kummt na Huus  

Ein Fremder taucht im Ort auf, der nicht weiß wie er heißt und woher er kommt. er scheint nicht gesund zu sein. Der pensionierte Dorfschullehrer nimmt sich seiner an.

Manfred Briese: Blomen för Evi  

Evi und ihre beste Freundin Fanny singen begeistert im Chor, am liebsten die schweren Stücke von Mendelssohn-Bartholdy. Aber Evi möchte auch mal die erste Stimme singen..

Hugo Rendler: De eerste Liek  

Privatdetektive haben kein leichtes Leben, schon gar nicht in der Provinz. Ernst O. Fall hat z.B. noch keine richtige Leiche gesehen. Ein guter Freund schenkt ihm eine...

Jochen Schimmang: So oder anners  

Drei alte Menschen stehen am Grab ihrer Lieben. Sie kommen regelmäßig, kennen sich gut und wissen, was sie voneinander zu halten haben. Oder irren sie sich womöglich?

Düsse Petersens (16): Schmerz lass nach!  

Opa Hermann bekommt beim Chatten die Krise, Hendrik in der Liebe, Kai ist im Job unglücklich... Aber die Petersens halten zusammen.

Düsse Petersens (15): Seelenverwandt  

Während Mirjam verzweifelt eine Studentenbude in Hamburg sucht, entdecken die Großeltern unabhängig voneinander die Freude am Chatten im Internet.

Düsse Petersens (14): Eigene Wege  

Kai leidet schon darunter, dass die Familie auseinanderdriftet. Auch Eifersucht ist im Spiel. In Ulrikes Wohnung geht es aber auch recht bunt zu!

0:00/0:00
Video player is in betaClose