NDR Info - Auf ein Wort

NDR Info - Auf ein Wort

Germany

Die Glosse des Tages auf NDR Info: humorvoll, feuilletonistisch - und als Podcast.

Episodes

Glosse: Nicht jede(r) kann eine Leggings tragen  

Zwei Teenager durften in Denver nicht ins Flugzeug einsteigen, weil sie Leggings trugen! Was sagt das über das christliche Abendland aus? Korinna Hennig bittet auf ein Wort.

Glosse: Der Führerschein im 33. Anlauf  

Ein Brite hat nach 25 Jahren und 32 vergeigten Prüfungen endlich seinen Führerschein. Ein Hoch auf die Hartnäckigkeit! Susanne Birkner bittet dazu auf ein Wort.

Glosse: Gemeinsam das Licht ausknipsen  

Zum elften Mal ruft die Umweltstiftung WWF zur „Earth Hour“ auf, um damit ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Claudia Sarre bittet in ihrer Glosse auf ein Wort.

Glosse: Papierloses Klo funktioniert nicht  

Hightech-Papierspender gegen Klopapier-Klau: Im Himmelstempel in Peking gibt es Klopapier nur noch nach Gesichtserkennung. Steffen Wurzel bittet in seiner Glosse auf ein Wort.

Glosse: "Prinz Poldi" hatte immer Spaß  

Jetzt ist Schluss mit Lustig - der Spaßvogel geht. Lukas Podolski macht sein Abschiedsspiel in der Nationalmannschaft. Martin Roschitz bittet in seiner Glosse auf ein Wort.

Kabinenverbot für muslimische Laptops  

Flugreisende in die USA und Großbritannien dürfen keine Laptops mehr mit ins Flugzeug nehmen, wenn sie aus einem muslimischen Land kommen. Detlev Gröning bittet auf ein Wort.

Der verweigerte Handschlag  

Arjen Robben vom FC Bayern-München hat gestern die ausgestreckte Hand seines Trainers zurückgewiesen. Das war die maximale Kränkung.

Das Aus für den Paten  

Der Pate ist auch nicht mehr das, was er mal war. Der Erzbischof von Sizilien hat Mafiamitgliedern das Amt des Taufpaten untersagt. Jan-Christoph Kitzler bittet auf Wort.

Glosse: Ist das "Alsterwasser" am Ende?  

Eine Hamburger Brauerei will den Begriff "Alsterwasser" durch "Kiezmische" ersetzen. Eine gute Idee? Eher nicht, meint Udo Schmidt - und bittet in seiner Glosse auf ein Wort.

Glosse: Der Mops, das unbekannte Wesen  

Vor dem Gericht in Ingolstadt wurde jetzt um einen kranken Mops gestritten. Der Mops ist ein faltiges und zu bedauerndes Wesen, meint Udo Schmidt - und bittet auf ein Wort.

Glosse: Verschneites Gipfeltreffen  

Angela Merkels Besuch bei Donald Trump wurde wegen Schneesturms verschoben. Die Extrem-Wetterlage kam möglicherweise gar nicht ungelegen. Detlev Gröning bittet auf ein Wort.

Der Briefträger lebt - wird aber gebissen  

Auch in digitalen Zeiten werden Briefträger immer noch ganz analog von Hunden gebissen. Die Post trainiert jetzt ihre Auszubildenden. Detlev Gröning bitte auf ein Wort.

Meine Feindin Conni  

Seit 25 Jahren gibt es die Kinderbuchreihe Conni. Und es ist noch kein Ende der großen, bunte Conni-Welt in Sicht, ahnt Ocke Bandixen und bittet auf ein Wort.

Der Kleine Maulwurf ist 60  

Der 'Kleine Maulwurf' wird in diesen Tagen 60. Alle lieben ihn - anders als seine wilden Brüder und Schwestern draußen im Garten. Udo Schmidt bittet auf ein Wort.

Glosse: Gelbe Autos leben länger als blaue  

Eine Studie aus Singapur untersucht den Zusammenhang zwischen Fahrzeugfarbe und Unfallhäufigkeit. Unsere Korrespondentin Lena Bodewein bittet dazu in ihrer Glosse auf ein Wort.

Glosse: Gesund ist, was nicht schmeckt  

Wir begehen den Tag der gesunden Ernährung. Was sich einfach anhört, fällt im Leben meistens schwer: sich gesund zu ernähren. Detlev Gröning bittet auf ein Wort.

Der Intrigen-Flughafen Berlin  

Mal wieder ein Wechsel an der Spitze des unfertigen Hauptstadtflughafens. Der bisherige Flughafenchef muss gehen, einer neuer kommt. Udo Schmidt bittet auf ein Wort.

Glosse: Start frei für die Urlaubsrakete  

Bald lockt ein All-Inclusive-Urlaub im Weltraum. Ein entsprechendes Angebot für 2018 hat der private Raketenbauer Space X gemacht. Detlev Gröning bittet auf ein Wort.

Glosse: Hochtief und der Mauerbau  

Deutschlands größter Baukonzern Hochtief kann sich vorstellen, Trumps Mexiko-Mauer zu bauen. ARD-Washington-Korrespondent Rolf Büllmann bittet in seiner Glosse auf ein Wort.

Ein Lob der Plastiktüte  

Plastiktüten soll es bald nicht mehr geben, das wurde vor etwa einem Jahr vereinbart. Aber die Plastiktüte bleibt unvergessen. Udo Schmidt bittet auf ein Wort.

0:00/0:00
Video player is in betaClose