NDR Info - Das Intensiv-Station-Extrakt

NDR Info - Das Intensiv-Station-Extrakt

Germany

Das Beste aus der NDR Info SatireShow zum Mitnehmen.

Episodes

Statement Angie Merkel zu Tibet, Richard Gere und Abschiebungen  

Morgens Richard Gere - abends Abschiebungen nach Afghanistan. Zwischendurch Steinmeier wählen. In der Satiresendung Intensivstation nimmt Angie Stellung.

Das Piech Biographical  

Der VW-Abgasskandal ist noch lange nicht ausgestanden. Auch nicht für Ex-Chef Ferdinand Piech. Die Satire Sendung Intensivstation mit einem Biographical.

Besenreines Schloss Bellevue? Schön wär's!  

Zieht man um, stellt sich immer die Frage: Hat der Vormieter auch alles sauber hinterlassen? Die Satiresendung Intensivstation weiß - im Fall Schloss Bellevue - nein!

Willkommen im afrikanischen Vor - Ort - Flüchtlingslager  

Immer wieder ist von Flüchtlingslagern, oder besser Willkommenszentren vor Ort in Nordafrika die Rede. Die NDR Info Satireshow Intensivstation blickt schon mal voraus.

Der kleine, hart arbeitende Mann  

SPD Schulz spricht dauernd von ihm - dem kleinen hart arbeitenden Mann. Aber wer ist das eigentlich genau? Das NDR Info Satiremagazin Intensivstation hat ihn gefunden...

Geheimnisvolles korruptes Rumänien  

In Rumänien herrscht grad Aufruhr,denn Korruption im Amt sollte bis 41Tausend Euro straffrei werden.Die NDR Info Satireshow Intensivstation fragt: warum so wenig?

Die Terrorbedrohung durch Comics  

Jetzt werden schon die Druiden zu Rechtradikalen. Lange wurden die Comic-Helden unterschätzt. Das Satiremagazin Intensiv-Station über das Grauen im vermeintlich Lustigen.

Die Rechnung, bitte, Herr Trump!  

US-Präsident Trump will, dass Europa mehr für seine Sicherheit bezahlt. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station ahnt, wie teuer es wirklich wird. Die Rechnung, bitte!

Das Schulz-Mantra  

Der Ruck geht durch Deutschland - dank Martin Schulz, dem neuen Messias der SPD. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station weiß: Er arbeitet hart für den hart Arbeitenden!

Das Politiker-Wohl-Label  

Verbraucherschutzminister Schmidt will ein Tierwohl-Label einführen. Die nächste und sicherlich nicht letzte Schnapsidee, wie das NDR Satiremagazin Intensiv-Station weiß.

Der ordnungsgemäße Stau  

Noch nie gab es so viele Staus auf deutschen Straßen wie 2016. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station gibt Tipps, wie jeder Stau zu einem guten Stau wird.

Die Tagesschau in 20 Jahren  

Getreu dem Motto "vorwärts immer, rückwärts nimmer" blickt das NDR Satiremagazin Intensiv-Station in die Zukunft der Nachrichtenwelt voraus.

Sex Seminar bei der Bundeswehr  

Viele dachten an einen Witz, als Ursula von der Leyen ein Seminar zur sexuellen Orientierung in der Bundeswehr ankündigte. Ist aber keiner. Und so wird es werden...

Die Tagesschau in 20 Jahren  

Gerade in diesen unsicheren Zeiten ist es wichtig, nach vorn zu schauen, Und noch wichtiger ist es, schon heute zu wissen, was in der Zukunft passiert.Sowas nämlich...

Erfundenes Paradies San Escobar  

Die Polen sind erfinderisch.Ihr Aussenminister sprach neulich von einem bisher unbekannten Land: San Escobar. Er erntete Spott. Zu Unrecht, denn SE gibt es wirklich...

Das Elphi-Eröffnungskonzert und der Hausmeister  

Die Elphilharmonie eröffnet endlich. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station weiß schon jetzt, wie das Eröffnugnskonzert läuft und was es für eine Überraschung gibt.

Die Kanzlerin und die Sternsinger  

Die Kanzlerin meldet sich aus dem Urlaub zurück. Was ihr beim Empfang der Sternsinger alles durch den Kopf ging weiß das NDR Satiremagazin Intensiv-Station.

Haushaltstipp von EU-Kommissar Oettinger  

Der neue Haushaltskommissar Oettinger hat sich akribisch auf seine Anhörung im EU-Parlament vorbereitet. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station hat ihm dabei zugehört.

Die Tagesschau in 20 Jahren  

Am Jahresanfang nach vorn zu schauen ist ja mittlerweile gelernt, die Intensivstation allerdings geht noch einen Schritt weiter - mit der Tagesschau in 20 Jahren.

Das tote Rennen der SPD  

Egal wer`s macht - er oder sie verliert. So sieht die Lage der SPD vor der Kanzlerkandidatur aus. 2021 ginge vielleicht was - aber 2017? Besser schenken??

0:00/0:00
Video player is in betaClose