NDR Info - Die Wochenschau

NDR Info - Die Wochenschau

Germany

Die wichtigsten Ereignisse der Woche im Stil der 50er- und 60er-Jahre.

Episodes

Satire: Die tönende Wochenschau  

Nach Fipronil jetzt Minze und Menthol im Ei? Warum eigentlich nicht? Die Hühner sollten viel flexibler werden, meint die NDR Info tönende Wochenschau.

Die tönende Wochenschau vom 4. August 2017  

Zeit für mehr Gerechtigkeit in der SPD und der Beginn einer Vorwärtsstrategie ohne pausenlose Rückwärtsbetrachtung in Sachen Diesel - die aktuelle Wochenschau!

Satire: Die tönende Wochenschau (28. Juli 2017)  

Porsche darf nicht liefern und ohne Autos gibt es auch kein Fahrverbot. Das wäre die Lösung, meint die NDR Info tönende Wochenschau.

Satire: Die tönende Wochenschau (21. Juli 2017)  

Die Beziehungen zur Türkei nähern sich dem Gefrierpunkt und ein grüner Ministerpräsident lobt die Autoindustrie: Die Themen in der NDR Info Wochenschau - von und mit Detlev Gröning.

Satire: Tönende Wochenschau (14. Juli 2017)  

Prozentrechnung bei Großdemonstrationen, Aufregung um dieselgetriebene Kraftfahrzeuge und der Wert von Fremdsprachen: Das sind die Themen in der NDR Info Wochenschau.

Satire: Tönende Wochenschau (7. Juli 2017)  

Wohlstand und Sicherheit für alle und Übernachtungen mit Gefahrenpotenzial beim G20-Gipfel - das und mehr in der aktuellen Ausgabe der Tönenden Wochenschau von NDR Info.

Satire: Tönende Wochenschau (30. Juni 2017)  

"Es ist genug Ehe für alle da!" - das sagte die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt im Bundestag. Wie viel ist genug? Das fragt die NDR Info Wochenschau.

Die tönende Wochenschau vom 23. Juni 2017  

Ja! Die SPD hat ein Steuerkonzept vorgelegt. Die Wochenschau erklärt es.

Satire: Tönende Wochenschau (16. Juni 2017)  

Von US-Präsident Donald Trump lernen, heißt regieren lernen. Und so fordert zum Beispiel CDU-Politiker Armin Laschet jetzt: "NRW First!" Das und mehr in der NDR Info Wochenschau.

Satire: Tönende Wochenschau (9. Juni 2017)  

2029/2030 wird Martin Schulz im zwölften Jahr Bundeskanzler sein - sagt er. Wenn nicht, ist er dann im zehnten Jahr zurück am Sachbuchstand in Würselen - sagt die Wochenschau.

Die tönende Wochenschau  

Steigt US-Präsident Donald Trump jetzt auch aus dem Klimawandel aus? Eine der zentralen weiterführenden Fragen der NDR Info Wochenschau.

Die tönende Wochenschau (26. Mai 2017)  

Barack Obama und die Kanzlerin, Jamaika in Schleswig-Holstein und Claudia Roths verhinderte Türkei-Reise: Die NDR Info Wochenschau hört mal wieder genau hin.

Satire: Tönende Wochenschau (19. Mai 2017)  

Die Wahlen in Nordrhein-Westfalen und ihre Folgen, Aufräumen bei der Bundeswehr und Jugendliche, die weniger Alkohol trinken: Das sind die Themen der NDR Info Wochenschau.

Satire: Tönende Wochenschau (12. Mai 2017)  

Leitkultur, die Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen, dazwischen der Ärger um die Bundeswehr: Die NDR Info Wochenschau schafft wie immer –die absolute Klarheit.

Satire: Tönende Wochenschau (5. Mai 2017)  

Fortschritte in kleinen Schritten zwischen Angela Merkel und Wladimir Putin, dazu das "Aufklärungsgeschwader Uschi" bei der Bundeswehr: Die NDR Info Wochenschau schaut genau hin.

Satire: Tönende Wochenschau (28. April 2017)  

CSU-Chef Horst Seehofer und Ex-Papst Benedikt - zwei aus der Unfehlbarkeitsbranche trafen jetzt aufeinander. Wer ist unfehlbarer? Die NDR Info Wochenschau ahnt es schon!

Satire: Tönende Wochenschau (21. April 2017)  

Viele Deutsch-Türken stimmen beim Referendum für Erdogan. Versteckt in diesem Verhalten war eine Liebeserklärung an Deutschland, wie die NDR Info Wochenschau beweist.

Satire: Tönende Wochenschau (7. April 2017)  

Die Rosinen sind alle. Deswegen werden sie auch nicht mehr gepickt - und schon gar nicht von Brexit-England. Die NDR Info Wochenschau sieht wie gewohnt ganz genau hin.

Satire: Tönende Wochenschau (31. März 2017)  

Die SPD lässt sich vom Ergebnis der Saarland-Wahl ihren Martin-Schulz-Hype nicht kaputt reden. Gut so? Die NDR Info Wochenschau mit diesem und weiteren Themen der Woche.

Satire: Tönende Wochenschau (24. März 2017)  

Die Martin-Schulz-Festspiele haben jetzt offiziell begonnen - und zwar unter dem Titel "100 Prozent sind nicht genug". Die NDR Info Wochenschau mit einer ersten Kulturkritik.

0:00/0:00
Video player is in betaClose