NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Germany

Das Reisemagazin mit Berichten über Menschen, Länder und Kulturen.

Episodes

Zwischen Hamburg und Haiti: Singapur  

Singapur wirkt wie das stadtgewordene Paradies: ehrgeizige Architektur, begrünte Hochhausfassaden, Parks und Gärten. Die NDR Korrespondenten Lena Bodewein und Holger Senzel berichten.

Zwischen Hamburg und Haiti: Bari  

Wer war eigentlich Nikolaus? Viele Legenden ranken sich um ihn. Seine Gebeine liegen in der süditalienischen Stadt Bari. Dort feiern die Bewohner seine Ankunft jedes Jahr im Mai.

Haiti-Magazin: Waterfront  

Wolkenkratzer statt Hafenspelunken: Rotterdams Hafencity; Taverne der Meere: die Waterfront in Kapstadt; Bröckelnder Putz und glänzende Fassaden: Bremens Überseestadt

Zwischen Hamburg und Haiti: Miami  

Viele Straßen in Miami sind eine Mischung aus Open-Air-Galerie und Atelier, jede Hauswand eine Leinwand für Graffiti-Künstler. Eine Sendung aus der Reihe "Zwischen Hamburg und Haiti".

Das Surfer-Paradies am Kap der Guten Hoffnung  

In der False Bay und rund um das Kap der Guten Hoffnung gibt es viele Surfer und eine der größten Populationen an weißen Haien.

Zwischen Hamburg u. Haiti: Kastanienernte im Bergell  

Das Bergell beherbergt den größten und ältesten Esskastanienwald Europas. Im Herbst ist Erntezeit der grünen Igel. "Zwischen Hamburg und Haiti" berichtet aus der Schweiz.

Haiti-Magazin 30.10. Unendliche Weiten  

Endlose Weite: Gnuwanderung in der Serengeti-Savanne Olla Vain - Nur Sein: In der Abgeschiedenheit der finnischen Seen Träume in Trümmern: Die Geisterstädte Oregons

Chocolate con Churros -– Liebeserklärung an Malaga  

Noch vor 15 Jahren galt Málaga an der Costa del Sol als hektische Hafenstadt ohne Charme. Das hat sich geändert. Unter anderem mit einer heiß-fettigen Spezialität - "Chocolate con churros".

Indian Summer im Bundesstaat New York  

Der Herbst in der Region der Finger Lakes hat nicht nur bunt gefärbte Blätter zu bieten. Es ist auch Erntezeit. Haiti Autorin Claudia Sarre hat die Menschen der Region getroffen.

Zwischen Hamburg und Haiti: Die Charente Maritime  

Weiße Häuschen, rote Klatschmohnwiesen, weiter Himmel, würzige Seeluft und ein ganz besonderes Salz: "Zwischen Hamburg und Haiti" berichtet über die Charente Maritime.

Zwischen Hamburg und Haiti: Island-Hopping  

Themen der Sendung: Fährtour von Insel zu Insel der norwegischen Vesterålen | Blaue Wunder - Island-Hopping im Great Barrier Reef | Djurgården - Vergnügungsinsel in Stockholm

Zwischen Hamburg und Haiti: Flensburg  

Ein Fjord, der bis in die Innenstadt reicht, historische Schiffe, verwinkelte Gassen und bunte Häuser machen Flensburg einzigartig. Eine Reportage aus der Reihe "Zwischen Hamburg und Haiti".

Zwischen Hamburg und Haiti: Nordzypern  

Seit mehr als 40 Jahren ist Zypern geteilt. Nordzypern hat durch die Isolierung sein unverfälschtes Gesicht bewahren können. Eine Sendung aus der Reihe Zwischen Hamburg und Haiti.

Der "Geist der Berge" - Schneeleoparden in Kirgisien  

In Kirgisien lebt eine der schönsten und seltensten Raubkatzen der Erde: der grau-weiß gefleckte Schneeleopard.

Gletscher & Grizzlys - am Denali in Alaska  

Der Mount Denali ist der höchste Gipfel nahe des Polarkreises und zählt zu den „Seven Summits“, zu den höchsten Bergen der sieben Kontinente.

Edinburgh - Kilts, Konzerte und Comedy  

Im August stehen in Schottlands Hauptstadt Edinburgh gleich mehrere Festivals auf dem Programm. Massen von Musik- und Literaturfans sind eine Herausforderung für die Einwohner.

Haiti-Magazin: Orte im Umbruch  

Das Magazin von "Zwischen Hamburg und Haiti" berichtet dieses mal über Orte im Umbruch. Wir sind zu Besuch im New Yorker Stadtteil Queens, in der Lüneburger Heide und in Belgrad.

Das Rosental in Bulgarien  

In einem windgeschützten Tal in Bulgarien wächst seit Jahrhunderten eine besondere Rose: die Damaszener-Rose. ARD-Korrespondentin Karla Engelhardt war vor Ort.

Stockfisch und Sternenrauschen - die Lofoten  

Die Lofoten sind eine Welt der Extreme mit wochenlanger Dunkelheit im Winter und Mitternachtssonne im Sommer. Steffen Schneider berichtet von Sternenrauschen, Stockfisch und Walsteaks.

Alles Käse oder was? Alkmaar lebt Geschichte  

An jedem Freitag von April bis September bietet die holländische Stadt Alkmaar ein Spektakel, das es schon seit Jahrhunderten gibt: den Käsemarkt. Es ist der größte der Welt.

0:00/0:00
Video player is in betaClose