Podcasts – detektor.fm

Podcasts – detektor.fm

Germany

Dieser Podcast ist für alle vielseitig interessierten Hörer. Denn hier sammeln wir alle Inhalte von detektor.fm in einem Ordner. Nie wieder etwas von uns verpassen.

Episodes

Supreme Court berät über Brexit - Wer darf beim EU-Austritt mitreden?  

Der Supreme Court soll entscheiden, wer sich mit dem Brexit befasst. Darf die Regierung einfach handeln oder muss zuvor das Parlament befragt werden?

Krautreporter-Wochenrückblick | Merkel, Renzi und Sozialleistungen - Was haben wir gelernt?  

Angela Merkel ist auch für die nächste Bundestagswahl die Kanzlerkandidatin der CDU. Beim Parteitag in Essen zeigt die Partei jedoch, dass sie uneinig über den Kurs für das Wahljahr ist. Uneins sind auch Matteo Renzi und das italienische Volk. Nach der Niederlage beim Verfassungsreferendum tritt der Premier zurück.

Gin als Kultgetränk - Hipster-Chic statt Pennerglück  

Es wird immer mehr Gin getrunken. Das Image des Getränks hat sich gewandelt. Wir blicken auf die Geschichte des Wacholderschnapses und aktuelle Entwicklungen.

Medien-Initiative: #KeinGeldFuerRechts - "Ich hab da keinen Bock mehr drauf"  

So genannte alternative Medien erfreuen sich besonders am rechten Rand der Gesellschaft steigender Aufmerksamtkeit. Doch sie haben neben der Wahrheit auch ein ganz profanes Ziel: Geld verdienen. Die Aktion #KeinGeldFuerRechts möchte rechten Seiten den Geldhahn zudrehen und sie so trockenlegen.

Weihnachten mit Freunden | Das Geschenk - Das Lächeln ist entscheidend  

Das richtige Geschenk zu finden, treibt viele in die Verzweilung. Bei dem Versuch, besonders kreativ zu sein, kann auch viel schief gehen. Vor allem an Weihnachten kann das zum Problem werden.

Topf voll Gold | Günther Jauch und Schmuddelbegriffe - New balls, please  

Günther Jauch soll bei "Wer wird Millionär?" mit Anzüglichkeiten um sich geworfen haben. Dabei ist der Moderator doch sonst so sittlich. Die Macher der Regenbogenzeitschrift "Die Zwei" sind allerdings anderer Meinung.

RadioPoeten | Quichotte – Der Soldat - Das Größte ist das Leben  

In diesem Jahr haben wir bei detektor.fm Poetry Slam ins Radio gebracht. Jeden Freitag haben Poetry Slammer aus allen Ecken Deutschlands bei den "RadioPoeten" ihre Texte präsentiert. In der letzten Ausgabe für dieses Jahr, hören wir Quichotte aus Köln - mit einem tragischen Gedicht.

Kino | Sing, Office Christmas Party, Elvis & Nixon und Safari - Tief bewegt und einmal fremdgeschämt  

Gleich vier Kinostarts checkt Anna Wollner in dieser Woche für uns aus. Mit dabei: "Sing", "Office Christmas Party", "Safari" und "Elvis & Nixon". Aber Vorsicht! Der Gang ins Kino kann diesmal auch zum Ärgernis werden.

Alles, was schmeckt | Gemüse im Dezember: Kartoffel - Die unterschätzte Knolle  

Der Winter ist die Zeit der Kartoffel: Wenn die tollen Knollen heiß dampfend auf den Tisch kommen, kann keiner widerstehen. Wir sprechen über Kartoffeln in der gutbürgerlichen Küche, den Zauber blauer Kartoffelchips und erforschen die Kartoffelgeschichte.

Wörterbuch des besorgten Bürgers - Im Nebel der Rhetorik  

"Lügenpresse", "Frühsexualisierung" oder "Rapefugees" ziehen scheinbar ungehindert in den deutschen Sprachalltag ein. Eine Gruppe von Autoren hat diese Begriffe im "Wörterbuch des besorgten Bürgers" gesammelt.

Big Data im US-Wahlkampf: Ocean-Methode - Kampf um die Datenhoheit  

Psychometrie, Big Data, Ocean-Methode. Was steckt hinter den Konzepten, mit deren Hilfe die US-Wahl angeblich entschieden worden ist? Revolutionäre Wissenschaft oder revolutionäres Marketing?

detectiv – Die Recherche-Serie | Macht das Atom-Urteil private Schiedsgerichte überflüssig? - "Vattenfall kann einfach zweimal klagen"  

Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt: Die Atomkonzerne müssen für den verfrühten Atomausstieg entschädigt werden. Das zeigt: Schiedsgerichte wie sie bei TTIP und CETA vorgesehen sind, sind unnötig.

Green Radio | Weihnachtsbaum mit guter Ökobilanz - O Tannenbaum  

Schön gewachsen, schön günstig, schön giftig: Weihnachtsbäume von konventionellen Anbauern sind fast immer mit Unkrautvernichtungsmitteln und Schädlingsbekämpfern gespritzt. Für weniger Gift im Wohnzimmer empfehlen Umweltschützer ökologisch angebaute Tannen.

Weihnachten mit Freunden | Potluck-Dinner - "Jeder bringt etwas mit und alle essen aus einer Schüssel?"  

Weihnachten mit Freunden oder "Friendsmas" ist ein Gegenmodell zum klassischen Weihnachtsfest. Deshalb gibt es auch kulinarisch viele Freiheite. Eine Idee: Potluck-Dinner.

Stadtgespräch | Freisenbruch: Fans führen Fußballverein über Online-Manager - "Am Ende hat der Fan das Wort"  

Wer wo spielt, welcher Spieler eingekauft wird und wie viel das Bier kostet, das entscheidet im Fußball der Trainer oder der Manager. Nicht so beim TC Freisenbruch: Dort bestimmen die Fans, wo es lang geht. Über einen Online-Programmmanager führen sie den Verein. Seither geht es steil bergauf!

Frag Mutti | Wenn trockene Heizungsluft nervt - Erst trockene Luft, dann ein trockener Hals  

Im Winter läuft die Heizung auf Hochtouren, damit es in der Wohnung schön kuschelig warm wird. Doch das bedeutet oftmals auch trockene Luft - und manchmal auch Halsschmerzen oder trockene Nasen. Wie kann man das verhindern?

Autobahn-Privatisierung - Kommt sie oder kommt sie nicht?  

Die Debatte über die Privatisierung deutscher Autobahnen geht in die nächste Runde. Morgen trifft sich Sigmar Gabriel erneut mit den Vorsitzenden von Bund und Ländern, um über die Beteiligung privater Investoren an der "Bundesfernstraßenverwaltung" zu diskutieren.

Musikvideo der Woche | Kakkmaddafakka – Lilac - One-Night-Stand im Bilderbuch  

Ein Hund, eine Ente, eine Begegnung, eine Nacht. Im Musikvideo zu Kakkmaddafakkas Song "Lilac" treffen sich Tierfiguren in einer Bilderbuchwelt und wir werden mitgerissen in einen kunterbunten Animationsstrudel.

Weihnachten mit Freunden | Die Musik - Das Ohr isst mit  

Über Geschmack lässt sich streiten. Vor allem, wenn es um Weihnachtsmusik geht. Tipps für eine gute Friendsmas-Playlist gibt detektor.fm-Musikchef Gregor Schenk.

Ist das gerecht? | Urteil zum Zugunglück von Bad Aibling - Spiel mit tödlichen Folgen  

Beim Zugunglück von Bad Aibling starben im Februar zwölf Personen, über 80 weitere wurden schwer verletzt. Der verantwortliche Fahrdienstleiter wurde nun zu einer Haftstrafe verurteilt. Ein gerechtes Urteil, das aber Unzufriedenheit hinterlässt.

0:00/0:00
Video player is in betaClose