Radio Nukular

Radio Nukular

Germany

Ein Aufbruch in die Vergangenheit mit 1.21 Gigawatt

Episodes

Episode 40 – Drei nukulare Dons reden über Gangster  

Wir haben heute einen Podcast für Euch, den Ihr nicht ablehnen könnt. Mit einem Auge für den groben Überblick über Filme, Serien und Spiele über ein grobes Geschäft widmen wir uns Gangstern aller Couleur. Unser Cover stammt von Serienzeichner Oleg, der nun offiziell Chris so zugerichtet hat, wie niemand vor ihm. Das Trinkspiel von Episode 40: Immer wenn wir einen Film, eine Serie nennen die ihr kennt, dürft ihr trinken. Wir nennen etwas, was ihr nicht kennt? Austrinken! (Wir rufen hiermit ausdrücklich nicht zum Konsum von Alkohol auf. Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: ab damit in die Kommentare!

Episode 39 – Das Internet – früher!  

Hi! ASL? Cool, dass ihr auch online seid! Wir haben uns zusammengefunden um gemeinsam die "frühen Tage" des Internets (nicht das Arpanet aber immerhin circa ab 96. "Ihr meint also eher das World Wide Web!" Sei doch still). Was waren Eure ersten Erfahrungen online? Einfach in den Kommentaren posten, zu gewinnen gibt es dieses Mal aber leider nichts, sorry! Als Cover-Zeichnerin konnten wir erneut Maja gewinnen, die uns vor zwei Jahren zur ersten Episode in Geisterjäger verwandelt hat. Mehr von ihr findet Ihr auf Majas Blog und ihrem Tumblr. Das Trinkspiel von Episode 39: Immer wenn wir eine nostalgische Erinnerung bei Euch auslösen, dürft ihr trinken. Chris Stimme geht auf einmal eine Oktave hoch? Austrinken. (Wir rufen hiermit ausdrücklich nicht zum Konsum von Alkohol auf. Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: ab damit in die Kommentare!

Episode 38 – Spielzeug!  

Plastik, Plastik und noch mal Plastik – daraus bestand die Kindheit unserer drei Helden. Naja, um ehrlich zu sein, waren auch Papier und Gummi vertreten. Bis heute verursacht der Anblick einer 80er-Jahre-Turtlesfigur große Emotionen. Begleitet uns auf einer Reise durch einen Spielzeugkatalog und unsere Erinnerungen. Plastik, Plastik und noch mal Plastik – daraus bestand die Kindheit unserer drei Helden. Naja, um ehrlich zu sein, waren auch Papier und Gummi vertreten. Bis heute verursacht der Anblick einer 80er-Jahre-Turtlesfigur große Emotionen. Begleitet uns auf einer Reise durch einen Spielzeugkatalog und unsere Erinnerungen. hasbrobanner Die netten Menschen von Hasbro haben uns freundlicherweise zwei dicke Preispakete geschnürt. Ihr wollt das komplette "Combiner Wars"-Set der Transformers oder den "First Order Special Forces TIE Fighter" der Black Series gewinnen? Schreibt einen Kommentar unter dieser Folge auf unserer Website und erzählt von Eurem Lieblingsspielzeug. Um klar zu machen, welchen der beiden Gewinne ihr haben möchtet, schließt mit "Autobots, roll out!" für Transformers oder "May the force be with you!" für den TIE Fighter. Viel Glück! Mit dabei ist dieses Mal auch fast die komplette Crew des NuKuH-Podcastuniversums, das seit Kurzem nicht nur Radio Nukular, Rumble Pack und die Medien-KuH umfasst, sondern sich mit den Neuzugängen Im Autokino (Max und Nanoo), Trailerschnack (Chris und Joel) und der Anytime Late Night (Dominik und Julian) locker verdoppelt hat – schaut doch mal vorbei! Das Trinkspiel von Episode 38: Bei jedem "Erinnert ihr Euch...?", "Ghostbusters" oder "He-Man" dürft ihr trinken. Ihr hört einen Furz – egal ob echt oder nicht (fragt nicht)? Austrinken. (Wir rufen hiermit ausdrücklich nicht zum Konsum von Alkohol auf. Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: ab damit in die Kommentare!

Episode 37: Der Nukuplauschangriff  

Hey Freunde! Willkommen zu unserem Crossover mit einer Instanz im Podcastgeschäft: dem Plauschangriff. Der liebe Gregor hatte uns anlässlich unseres Besuchs im Hause Rocket Beans TV auf die heilige Couch geladen, um über Podcasts zu reden. Völlig exotisches Thema aber wir widmen uns ja gerne der Nische. Wir hatten sehr viel Spaß und an dieser Stelle nochmals vielen, vielen Dank für die Gastfreundschaft und die Möglichkeit gemeinsam über unser Lieblingsmedium zu quatschen und das auch in unserem Feed zu veröffentlichen. Klasse eBayer, gerne wieder! Das Trinkspiel von Episode 37: Bei jedem Insidergag, jedem Hintergrundgeräusch und Techniknerderei dürft ihr trinken. (Wir rufen hiermit ausdrücklich nicht zum Konsum von Alkohol. Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: ab damit in die Kommentare!

Episode 36 – Super Nukular Fighter Turbo XXXVI Feat. Ultra Robin  

Zur Veröffentlichung des fünften (HAHAHAHAHAHA!) Street-Fighter-Titels haben wir uns eine der wichtigsten Spielereihen des "Versus Fighting Games"-Genres angeschaut. Dabei stand uns Robin "Kuschelmaschine" Rottmann – bekannt aus diversen Streamingproduktionen der kollegialen Freunde von Gameswelt – zur Seite. Er gleicht das Unwissen von Dominik "Hat wieder alle Filme gesehen" Hammes aus und fügt sich außerdem hervorragend in unser Triumvirat der Chaoten ein. Hallo Robin! Das aktuelle Cover stammt von unserer liebevollen Stammzeichnerin Maja! Danke! Das Trinkspiel von Episode 36 ist denkbar einfach: Bei jedem "Hallo Robin!" und jedem "Yoga" wird getrunken. Ihr armen Seelen! (Wir rufen hiermit ausdrücklich nicht zum Konsum von Alkohol. Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: ab damit in die Kommentare!

Episode 35 – Bullys, Mobbing und die Kommentarkultur  

Liebe Freunde, mit Episode 35 zieht wieder etwas Ernsthaftigkeit in unseren Podcast. Natürlich werden wir nicht über die volle Länge der Episode bitterernst sein – tatsächlich beginnt diese Ausgabe mit einem recht lockeren Rückblick auf unseren Besuch bei den Rocket Beans – aber der Ton liegt dennoch viel näher am Mädchen-Podcast. Wir sind keine Psychologen, Therapeuten oder sonstige Experten auf diesem Gebiet, lediglich drei Typen die leider auch ihre Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt haben. Wir hoffen, dass dieser Podcast einigen vielleicht hilft, über ihre eigenen Erfahrungen zu sprechen – mindestens aber für einige interessant ist. Das Trinkspiel entfällt dieses Mal. Stattdessen möchten wir hier nochmals darum bitten: Wenn ihr Opfer von Mobbing seid, sucht einen Ansprechpartner. In der Schule ist jeder Lehrer dazu verpflichtet, Euch zuzuhören und angemessen zu handeln, zudem gibt es Vertrauenslehrer und Schulpsychologen – doch oft ist ein guter Freund oder ein Ansprechpartner in der Familie besser. Hier könnte nur Ihr entscheiden, überlegt Euch gut, mit wem Ihr sprechen möchtet aber tut es. Eine altbewährte Anlaufstelle für jede Art von Problemen ist die Nummer gegen Kummer, die ihr anonym und kostenlos via Mail und Telefon erreichen könnt. Eine Hilfreiche Informationssammlung über Cybermobbing bietet Cybermobbing Hilfe und Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung bietet ebenfalls Hilfe an. Solltet Ihr selbst gute Beratungsstellen und -angebote kennen oder mit dem Teilen Eurer Geschichten anderen Mut geben wollen: der Kommentarbereich steht Euch offen. Das aktuelle Cover stammt erneut vom lieben Oleg

Episode 34 – Party like it’s 1995  

Max! Chris! Dominik! Wir müssen zurück, zurück ins Jahr 1995! Als unser Finanzhai noch Punk war, Boybands noch aus Prinzip schlecht und die Kelly Family kollektives Hass- und Liebesobjekt der Nation war, erschienen Alben, Maxi-CDs, Filme, Serien und Spiele, die für immer Teil unserer Erinnerungs-DNA geworden sind. Wir wünschen viel Spaß mit unserem zweiten Jahresrückblick, der nur eine Frage offen lässt: "Is Keyser Söze in the box, nootch?" Die Regeln unseres vierunddreißigsten Trinkspiels: Es gibt nur ein Level – WARNUNG! Wir raten DRINGEND davon ab, dieses Trinkspiel mit Alkohol zu spielen. Wir raten zu Kamillentee – Ihr trinkt, wann immer Chris "ähm" sagt. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt von Serientäter Oleg – nein, wie haben ihn nicht an seinen Schreibtisch gefesselt. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, die Aussprache von Descent beispielsweise erfolgt nicht mit einem i-Laut sondern mit einem Schwa in der ersten Silbe – wir Dödel! Wer weitere findet: ab damit in die Kommentare!

Episode 33 – Eine nukulare Hoffnung  

Star Wars, nothing but Star Wars! Wie bereits angesprochen, ist Weihnachten 2015 eigentlich „Star Wars 2015“ oder – wenn man Chris ist „KRIEG DER STERNE ZWEITAUSENDUNDFÜNFZEHN!“ Wir widmen den drei ursprünglich erschienenen Filmen aus dem Hause Lucasfilm fast fünf Stunden Podcast – was auch erklärt, weshalb Prequels, Spiele, Bücher, Serien, Servietten und Genitalhygenie mit dem berühmten Star-Wars-Logo nur eine untergeordnete Rolle spielen. Aber keine Sorge: Vieles davon werden wir in künftigen Episoden thematisieren, doch zunächst wollten wir – beflügelt von Episode VII, der hier natürlich ebenfalls besprochen wird, einen Grundstein für den Rest dieses unfassbar großen Universums legen. Die Regeln unseres dreiunddreißigsten Trinkspiels: In Level 1 wird für jedes Erwähnen von X-Wings und TIE-Fightern getrunken (Mehrfachnennungen zählen natürlich auch!). In Level 2 trinkt ihr, für die Nennung von Luke, Obi-Wan und Han Solo. In Level 3 trinkt ihr für die Nennung von Sith, Jedi und George Lucas. In Level 4 trinkt ihr aus, wenn der Realismus von Star Wars angesprochen wird. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt von Serientäter Oleg – es war uns wie immer eine Ehre Model zu “stehen“. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, Brian Henson zum Beispiel ist nicht der Bruder, sondern wie Christian richtig sagt: der Sohn von Jim Henson; außerdem ist der Star-Wars-Weihnachtspunsch alkoholfrei. Wer weitere findet: ab damit in die Kommentare!

Episode 32 – Das nukulare Weihnachtsfest  

Der Tag, auf den wir alle warten steht kurz bevor. Unsere Wohnungen sind geschmückt, unsere Kühlschränke gefüllt und die Stimmung so freudig wie nie. Schon bald werden wir bei gemütlichem Licht zusammen sitzen und gemeinsam Star Wars – Das Erwachen der Macht anschauen. Danach aber, ist es Zeit für das andere Fest der Liebe. Irgendwo zwischen Spekulatius, Geschenken, Filmen und Musik liegt dieser Podcast, der Anekdoten der vergangenen und gegenwärtigen Weihnacht liegt diese Ausgabe von Radio Nukular. Wir wünschen viel Spaß und einen frohen Krieg der Ster… Weihnachten, wir meinen Weihnachten! Die Regeln unseres zweiunddreißigsten Trinkspiels: In Level 1 wird für jedes Erwähnen von Alkohol getrunken (Mehrfachnennungen zählen natürlich auch!). In Level 2 trinkt ihr, für die Nennung von Filmen/Serien, die ihr kennt. In Level 3 trinkt ihrfür die Nennung von Filmen/Serien, die ihr nicht kennt. In Level 4 trinkt ihr aus, wenn Max Lache atemlos wird. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt von Serientäter Oleg – es war uns wie immer eine Ehre Model zu “stehen“. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 31 – Hey, hey, hey… wir waren grad auf Tour  

Episode 31 – Hey, hey, hey… wir waren grad auf Tour

Episode 30 – Pixar zum Brunch  

Kurz bevor sie zwischen Probenraum und der nachtsheimschen Kuschelmuschel-Filiale verzweifeln um dann auf Livetour zu gehen, raffen sich die drei schlafbefreiten Podcaster Max, Chris und Dominik noch einmal dazu auf, eine neue Episode zu produzieren. Zu Käsespezialitäten, dem besten Olivenöl der Weltgeschichte und ausgewählten Teesorten wird dieses Mal eine Palette animierter Wunderwerke gereicht: Mit Freuden widmen wir uns dem Animationsstudio, das wie kein zweites für Qualität steht. Leider hallt Chris in dieser Aufnahme ein wenig. Er bestand darauf, große Teile des Podcasts vom Flur aus in die Küche zu schreien. Verrückter Typ. Die Regeln unseres dreißigsten Trinkspiels: In Level 1 wird getrunken, wann immer jemand „is das so?“ sagt. In Level 2 trinkt ihr, wann immer Essen erwähnt wird und in Level 3 trinkt ihr euer Glas leer, wenn wir mal wieder auf ein nicht jugendfreies Thema abdriften. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt vom grandiosen Oleg. Chris wollte unbedingt eine Maschine sein, denn er fühlt nichts. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 29 – Zurück in die Nukularkunft  

Wenn Ihr Euch schon immer gefragt habt, auf was die „1-Punkt-21-Gigawatt!“ aus unserem Introsong eine Referenz sind, dann… geht einfach. Geht nach Hause und mauert Euch ein. Episode 29 widmet sich ganz und gar der wohl stimmigsten Filmtrilogie die es gibt. Wir begeben uns nach Hill Valley in drei Zeitzonen und mehreren Parallelwelten. Dieses Mal sind die Aufzeichnungsbedingungen etwas völlig neues für uns, Herr Nachtsheim hatte in seine Wohnung geladen und wir folgten. Das Ambiente ist dementsprechend etwas anders, die Stimmung aber gut. Wer sich die „Welcome McFly“-Kollektion von unserem Max anschauen möchte, klickt sich direkt zur altbekannten Adresse nerdyterdygang.de durch. Wir glauben: Es ist für jeden etwas dabei. Die Regeln unseres neunundzwanzigsten Trinkspiels: Nur ein Level: Es wird getrunken bei folgenden Worten: Hoverboard, 1985, 2015, Delorean, Biff, George, Fluxkompensator. Na gut. Zerstörerlevel: Auch wenn „Marty“ gesagt wird, wird getrunken. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt vom grandiosen Oleg. Dieses Mal konnten wir uns weder für ein Motiv, noch eine Epoche entscheiden und haben deshalb alles wild durcheinander gemischt. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 28 – Dreißig Jahre Jumpman aka (Super) Mario Mario  

Wenn drei Männer in ihren ersten 30ern (die 130 schaffen wir mit Gentechnik sicher auch noch) zusammen sind, geht es sehr schnell um die bekannteste Videospielfigur unserer Zeit. In diesem Jahr feiert die Welt 30 Jahre Super Mario und wir schließen uns an. Endlich Ü30-Partys für den beliebtesten Hausmeister der Welt. Wir sollen Eure Super-Mario-Maker-Level in unserem 24-Stunden-Stream am 10.10. (ausgestrahlt auf twitch.tv/gameswelt ab 12 Uhr) spielen? Schickt den entsprechenden Code an dominik@radionukular.de oder twittert sie mit dem Hashtag #nukularlive auf Twitter. Die Regeln unseres achtundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Jedes Mal, wenn ies nicht um Mario geht, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Benny Borg schleicht sich in irgend einer Form in den Podcast? Austrinken. Level 3: Für jedes Spiel, über das geredet wird, wird nachgeschüttet. Wer keinen Platz im Glas hat, muss trinken. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt einmal mehr von der lieben Maja, deren Website ihr hier findet: regenmonster.de Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 27 – Der große Mädchenpodcast  

Vor gefühlten hundert Jahren angekündigt, eine Million Mal angeteased, ist er endlich hier: Der bislang längste Podcast aus unseren Produktionsstätten in Mordor und Isengard rund um unsere persönlichen Anekdoten zum Thema Beziehungen. Zwischen allen albernen und grenzwertigen Momenten versuchen wir auch euch ein wenig Rat mit auf den Weg zu geben. Gleichzeitig schwanken wir zwischen sehr emotionalen, persönlichen Momenten und allgemeinen Aussagen – wir hoffen, der Unterschied ist immer klar. Gemeinsam mit unseren Freunden von PARSHIP, verlosen wir ein Jahr Mitgliedschaft für PARSHIP. Was ihr tun müsst um die Mitgliedschaft zu gewinnen? Kommentiert unterhalb des zugehörigen Blogeintrags auf http://www.radionukular.de Erzählt uns eine Geschichte aus eurem Liebesleben – also jetzt so Beziehungskram. Nichts schmuddeliges. Am 27. September wählen wir den Gewinner/die Gewinnerin und schicken ihm/ihr eine Mail. Die Regeln unseres siebenundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Jedes Mal, wenn ihr denkt: „Kenne ich“, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Es gibt eine neue Anekdote? Austrinken. Level 3: Nicht notwendig. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt von einer neuen Mitspielerin: Die liebe Temel! Ihre Arbeiten findet ihr auf ihrer eigenen Internetseite. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 26 – Nukular Gear Solid  

Was tut man, wenn es darum geht eine der bekanntesten Marken der Spielewelt anlässlich der Veröffentlichung des neuesten Teiles (Metal Gear Solid V: The Phantom Pain) zu besprechen, der liebe Dominik aber mal wieder kaum was gespielt hat? Ganz klar: Man schnappt sich das Batphone und klingelt bei dem Ursympathen (nicht: Unsympathen), Radio-Nukular-Fan, Letsplayer und All Around Nice Guy Peter von Pietsmiet durch und der lässt sich auf sein erstes nukulares Abenteuer ein. Danke Peter, immer wieder gerne! Außerdem gibt es erste Infos zu unserem 24-Stunden-Video-Stream, den unsere treuen Patreon-Unterstützer möglich gemacht haben. Danke, ihr seid die besten! Die Regeln unseres sechsundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Jedes Mal, wenn ihr von unseren Versuchen verwirrt seid, die Story zu erklären, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Jemand weiß gerade nicht, welche Figur gemeint ist? Austrinken. Level 3: Wenn Peter die Story eines Spiels erklärt: aufmerksam zuhören und dann etwas trinken. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover, auf dem Chris seine Strippenzieherphantasien ausleben kann, stammt von der schnellsten Zeichnerin im Podcastland: Sarah Burrini. Ihren exzellenten Webcomic findet ihr hier. Bei Patreon könnt ihr sie ebenfalls unterstützen. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 25 – Adam FANdler  

Da ist sie. Unsere bislang längste, einteilige Episode. Wir – insbesondere Max – haben uns durch Berge an Blu-rays gewühlt, Wikipediaeinträge rückwärts gelesen und in unserem emotionalen Gedächtnis gekramt. Das Endprodukt? Lange Filmabende -nächte und -tage und dieser sechs Stunden lange Podcast mit insgesamt 8 Gastsprechern. Wir beginnen natürlich mit einem kleinen, persönlichen Rückblick auf die Gamescom 2015 – noch mal vielen Dank an alle von Euch, die sich vor der EA-Bühne und danach an unserem kleinen Autogrammstand eingefunden haben. Wir haben uns sehr gefreut! Die Timecodes der Gastbeiträge: 00:48:20 – Lance Butters 01:25:08 – Julian von Rumble Pack 01:35:15 – Nilz Bokelberg von Gästeliste Geisterbahn 02:54:30 – Kevin Klose von Joiz 03:08:01 – Phil von Heisskalt 03:35:21 – Kex Kuhl 05:32:05 – Ralph Gunesch 05:45:48 – Daniel Schröckert von den Rocketbeans Den Toursong von Rockstah könnt Ihr Euch auf unserer Seite herunterladen und anhören. Die Regeln unseres fünfundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Bei jedem genannten Schauspieler, der nicht Adam Sandler ist, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Wir reden über einen neuen Film? Austrinken. Level 3: Wenn der Name Benny Borg fällt, wird getrunken. Auch wenn er selbst seinen Namen sagt, bitte nicht schummeln. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover, dass uns von unserer sandlerigsten Seite zeigt, ist von unserer lieben Maja, Nukular-Zeichnerin der ersten Stunde, ihr findet sie auf Regenmonster.de Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Radio Nukular live: Gamescom 2015  

Hey Freunde! Wir wollen Euch natürlich auch im Blog und unserem Podcast-Feed nicht den kleinen Auftritt auf der Gamescom in Köln vorenthalten. Daher gibt es hier den Audiomitschnitt unseres, von EA gehosteten Gespräches über „Star Wars Battlefront“ – bitte erwartet nicht die gleiche Audioqualität wie sonst, auf den sehr lauten Fluren der Gamescom herrschen leicht andere Bedingungen als in unseren 18.000-Euro-Studios. Wer gerne das Video-Material bewundern möchte, der klickt sich gleich weiter zu unserem YouTube-Channel und… hey, es wär voll dufte, wenn ihr uns ein Abo dalasst!

Gamescom! Star Wars! Battlefront! Nukulares Kumpeltreffen!  

Eine kleine Erinnerung für alle Besucher der diesjährigen Gamescom: Maxe, Chrisselschnäuzelchen und auch Herr Hammes sind mal mehr, mal weniger präsent auf den Messefluren. Sicher trifft man uns aber am Samstag, dem 8. August, ab 15:50 Uhr am EA-Stand in Halle 6. Dort dürfen wir über Star Wars: Battlefront plaudern und danach ein wenig mit euch quatschen. Wer also Hallo sagen, vielleicht auch ein Mitbringsel von uns möchte, der ist herzlich willkommen, wir freuen uns auf Euch!

Episode 24 – Geburtstage feiern: Fight Club meets Mord in der Disco  

Ihr wurdet eingeladen, zu unserer Party! Wir vermuten, Ihr wart live dabei, als wir gemeinsam mit unserem Designer Felix aka cane.idea und dem aufstrebenden YouTube-Talent Peter von PietSmiet im Stream von Gameswelt in unseren ersten Geburtstag gefeiert haben. Es war sicher super! Als Abschlussgeschenk gibt es unseren zweiten Podcast für den Monat Juli einfach jetzt! Wenn es nicht super war, seht es als Entschädigung an. Das Thema unserer 24. Episode sind natürlich Geburtstage und Partys. Wir versuchen alles vom Kindergeburtstag bis hin zu gewalthaltigen Alkoholunfällen abzudecken. Dabei tun sich die erwartbaren Abgründe auf. Außerdem gibt es Getränkeempfehlungen. Statt der Nukular-WG erwartet Euch dieses Mal Star-DJ Benny Borg – kaum auf Sendung, schon eine Legende. Den Toursong von Rockstah könnt Ihr Euch einfach hier herunterladen und anhören, ohne dass jemand darüber quatscht. Die Regeln unseres vierundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Chris völlig hyperaktiv erscheint, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Chris erwähnt Gewalt? Austrinken. Level 3: Bei jedem Abkommen vom Thema wird geext. Für Bonuspunkte trinkt ihr auch jedes Mal wenn ein anderes Thema oder ein anderer Podcast angeteast wird. QUAD-DAMAGE: Wenn Max Pornotitel erwähnt oder zusammenfasst, heißt es viermal austrinken. (Vorsicht!) Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover ist von unserem lieben Felix und gleichzeitig unser Geburtstagsshirt, das ihr vielleicht noch auf nerdyterdygang.de kaufen könnt. Danke auch an unseren Sponsor Edgar Freecards! Ab dem 23. Juli findet ihr auch Postkarten mit unserem Toaden-Kopf-Motiv inklusive Tourdaten überall da, wo es Edgar Freecards gibt. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 23: Die Wii-Afterparty mit HerrDekay  

In Episode 23 werden wir wieder erneut von Dennis aka HerrDeKay unterstützt, der nicht nur von seinen Lieblingstiteln für die beiden Wii-Konsolen erzählt, sondern auch von absoluten Enttäuschungen, bei denen schon mal die Disc durch den Raum flog. Bevor wir jedoch zum eigentlichen Thema kommen, geben wir erneut ein Update für unsere Tour und den unfassbaren Ticketverkäufen. Den Toursong von Rockstah könnt Ihr Euch einfach hier herunterladen und anhören, ohne das jemand darüber quatscht. Am Mittwoch, dem 22.07. ist es übrigens soweit: Radio Nukular feiert seinen ersten Geburtstag! Mit Euch, Geschenken, Radio-Nukular-Fan Peter von PietSmiet und unserem illustren Illustrator Felix aka cane.idea. Das Ganze könnt Ihr live auf dem Twitch-Channel von Gameswelt verfolgen und natürlich dort auch später on demand nachholen (eine reine Audiovariante als Podcast ist aktuell nicht geplant). Wer von unserem Maxe nicht genug kriegen kann, für den lohnt sich der Twitch-Channel übrigens die ganze nächste Woche über, da er Gute dort jeden Abend zu sehen sein wird. Die Regeln unseres dreiundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Max „Ich habe einen Schniepel!“ sagt oder im Dialekt spricht, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Wenn Ihr wusstet, dass die Wii U einen Stylus hat : Prost. Wenn ihr es nicht wusstet: Austrinken. Level 3: Bei jedem genannten Spiel wird geext. Für Bonusprunkte trinkt ihr auch jedes Mal wenn wir abschweifen und nicht mehr über die Wii oder Wii U reden! Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir einer neueren Zeichnerin: Die liebe Sarah verleiht uns diesmal einen wunderschön absurden Look. Danke! Danke auch an unseren Sponsor Edgar Freecards! Ab dem 23. Juli findet ihr auch Postkarten mit unserem Toaden-Kopf-Motiv inklusive Tourdaten überall da, wo es Edgar Freecards gibt. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

0:00/0:00
Video player is in betaClose