radioMikro - Bayern 2

radioMikro - Bayern 2

Germany

Sie kriechen in die Kanäle unter der Stadt, springen mit dem Fallschirm aus schwindelnder Höhe. Sie schauen hinter die Kulissen im Zirkus oder erkunden, wie man auf einer Bergalm lebt. Bei ihnen geht es um den ältesten Stein der Welt oder um die Frage, warum in Deutschland nicht nur Deutsche leben. Die Reporterinnen und Reporter von radioMikro suchen die spannendsten, interessantesten und lustigsten Geschichten für dich. Sei mit deinen Ohren dabei! Aus urheberrechtlichen Gründen stehen nur ausgewählte Sendungen als Podcast zur Verfügung.

Episodes

Wumme als Blumenfreundin - 23.04.2017  

Wumme darf endlich die Blumen im Kindergarten betreuen und entdeckt, dass ihre verstorbene Mutter eine echte Blumenfreundin gewesen ist. Sie fragt ihren Papa darüber aus und beschließt, selbst eine Spezialistin in Sachen Blumen zu werden. Natürlich hilft ihr Papa dabei, auch wenn natürlich auch diesmal nicht alles glatt geht. Mit Christine Ostermayer, Herbert Bötticher und Julia Fischer, Regie: Werner Simon, Produktion: BR 1979

Stille Post - 21.04.2017  

Das Spiel "Stille Post" hat nicht von seiner Faszination verloren. Die Kinder sitzen im Kreis, das erste flüstert ein Wort oder einen kleinen Satz ins Ohr seines Nachbarn, der erzählt das Gehörte weiter ... bis zum letzten Mitmacher, der laut sagen darf, was bei ihm angekommen ist. In diese "Tuschelrunde" gerät eines Tages Anna. Sie ist neu in der Klasse, sie ist schüchtern und spricht kaum. Und als sie das erste Mal mitmacht, flüstert sie dem Mädchen neben sich zu: "Mein Papa schlägt mich!" Ein Hilferuf, der zunächst - wie das bei Stille Post eben ist - steckenbleibt. Dann aber greift eine der Mitspielerinnen doch noch ein. (Nach dem gleichnamigen Buch von Morton Dürr / Erzählerin: Sonja Beißwenger)

Der Hahn hat verpennt - 20.04.2017  

Das kann ja wohl nicht wahr sein! Die Sonne steht längst am Himmel über den Bauernhof, und vom Hahn ist kein Ton zu hören. Der Gute hat schlicht und einfach verpennt. Der Bauer ist sauer; wie soll er seine Arbeit schaffen, wenn er erst um 10 Uhr aufwacht. Als am nächsten Tag das Gleiche passiert, wetzt der Bauer bereits das Beil für den Langschläfer. Zum Glück ist die Kuh ohnehin Frühaufsteherin. In Zukunft, so der Plan, wird sie den Hahn bei Sonnenaufgang wecken, damit der seine Pflicht erfüllen kann. Aber auch die Kuh wird schon nach kurzer Zeit von der merkwürdigen "Frühjahrsmüdigkeit" befallen. Also denken sich die Tiere des Hofes ein neues Wecksystem aus, das von Woche zu Woche immer komplizierter wird. (Autor: Hubert Schirneck / Erzähler: Thomas Koppelt)

Prinz Willifee und der fürchterliche Fluch - 18.04.2017  

Lust auf ein völlig durchgeknalltes Märchen? Die Geschichte geht so: König und Königin stibitzen Pilze im Nachbarsgarten der großen bösen Zauberin. Die verlangt daraufhin den noch ungeborenen hoheitlichen Nachwuchs für sich. In ihrer Not wendet sich das königliche Paar an die gute kleine Fee und die hat dann auch eine clevere Idee. Das Neugeborene wird einfach bei Frau Holle versteckt. Dort hat die schreckliche Zauberin keine Macht. Leider landet der kleine Willifee nicht bei Frau Holle, die sich gerade auf Weltreise befindet, sondern bei deren Schwester Tante Hulle. Und die zieht den jungen Prinzen in unvergleichlicher Art und Weise auf - Fernsehen Tag und Nacht, Süßigkeiten ohne Ende und wenn dann noch was reinpasst, Pizza satt. Bis eines Tages ein schwarzer Ritter in den sorglosen Alltag der beiden einbricht ... etwa ein Abgesandter der schon lange nach Rache sinnenden großen bösen Zauberin? (Autorin: Olga-Louise Dommel / Erzähler: Tommi Piper)

Prinzessin Zwiebelblüte - 17.04.2017  

Nichts reizt die kleine Prinzessin mehr als große und spannende Abenteuer. Im Schloss ist es so langweilig, aber draußen im Wald, da könnte es doch richtige Abenteuer geben. Und als die Prinzessin einen Fuchs und einen Waschbären beim Verspeisen des geklauten Frühstücks überrascht, sieht alles nach einer tollen Geschichte aus. Leider haben die beiden keine Ahnung, was ein Abenteuer überhaupt sein soll; und der Wald, der ist genauso öde wie das Schloss ... immer nur lauter Bäume. Gemeinsam machen sich die drei auf die Suche nach Aufregung und Abwechslung. Und merken schnell, dass so ein Abenteuer manchmal direkt vor einem liegt - man muss nur schauen! (Autor: Renus Berbig / Erzählerin: Sonja Beißwenger)

Mein Hamster ist ein Mathe-Ass - 16.04.2017  

In Benjamins Leben läuft eigentlich alles normal. Seine Eltern sind nett und nicht allzu streng; seine kleine Schwester nervt zwar, aber er hat sie gottseidank fast immer unter Kontrolle. Wenn Ben jetzt auch noch gute Noten nach Hause bringen würde (vor allem in Mathe), dann würde ihn auch die kommenden Elternabende nicht so nervös machen. Als Benjamin eines Tages ein Haustier bekommt, scheinen sich seine Probleme ruckzuck in Luft aufzulösen. Denn Hamster Stinky kann nicht nur sprechen, er ist auch noch ein Rechen-Genie! Nur darf das um Himmels Willen niemand erfahren ... (Autor: Dave Low / Erzähler: Dieter Landuris)

Das Zebra unterm Bett - 15.04.2017  

Ganz plötzlich ist es da! Eines Morgens findet Hanna in ihrer Kuschelecke ein kleines Zebra. Es heißt Bräuninger, ist schwer erkältet und kann sprechen. Klar, dass Hanna ihren neuen Freund gleich mit in ihre Klasse nimmt. Und der mischt den Schulbetrieb gleich mal richtig auf - bis Direktor Dr. Flausch dem Treiben ein Ende bereitet und Bräuninger in den Zoo schaffen lässt. Hanna und ihre Freunde schmieden sofort einen Befreiungsplan. (Autor: Markus Orths / Erzähler: Tommi Piper)

Besonders gefährlich - 14.04.2017  

Yunus könnte sich wirklich ein Loch in den Bauch ärgern. Da ist er auf dem Flohmarkt auf der Suche nach Legosteinen und mit was kommt er nach Hause? Mit einem alten Buch; kaputter Ledereinband und Buchstaben, der er eh nicht lesen kann. Was hat ihn da nur geritten? Dass dieser Schmöker magische Kräfte hat, ahnt Yunus zunächst nicht. Es handelt sich um ein uraltes Zauberbuch, in dem das gesamte Wissen über die geheimnisvollen Geschöpfe unserer Erde verzeichnet ist. Das Buch nimmt Kontakt mit Yunus auf und gemeinsam gehen sie auf die Suche nach unbekannten Wesen, die heimlich mitten unter uns leben. (Autorin: Cee Neudert / Erzähler: Jochen Striebeck)

Von Störchen, Schlümpfen und furchtlosen Stuntmen - 10.04.2017  

Vier Geschichten aus der radioMikro-Woche: Dem Storch ins Nest geschaut// Ganz schön gefährlich: Stuntman-Training// Kinotipp: Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf// Spieletipp: Icecool.

Wume und der Osterhase - 09.04.2017  

Wumme kann es mal wieder nicht erwarten: Der Osterhase kommt doch bald, oder? Papa mahnt zu Geduld, das dauert noch. Aber Wumme unternimmt alles, damit der Osterhase garantiert in ihre Wohnung im 2. Stock findet. Sie legt sogar Mohrrüben am Waldrand aus, als Lockmittel. Papa seufzt ... Mit Christine Ostermayer, Herbert Bötticher und Julia Fischer, Regie: Werner Simon, Produktion: 1979

radioMikro unterwegs im Nationaltheater - 08.04.2017  

Reporterin Tina ist hinter den Kulissen der Staatsoper in München unterwegs. Von den Kostüm-Schneidereien bis zum Souffleurkasten, von der Lichttechnik bis zu den Tänzern.

radioMikro-Anrufsendung: Im Reich des Pharao - 04.04.2017  

Er war der Herrscher über das prächtigste Reich seiner Zeit: Ägypten. Wie lebte der Pharao - und wie sah es an seinem Hof aus? Ägyptologe Christian Bayer hat eure Fragen im Studio beantwortet.

Von nervenden Eltern, den Vogel-Charts und der Spurensicherung - 03.04.2017  

Vier Geschichten aus der radioMikro-Woche: Mit dem Kommissar auf Spurensicherung// Opa Offline: Was sind Smileys?// Die Vogel-Charts im Selbstversuch// Eltern wollen immer alles wissen

Wumme im Frühling - 02.04.2017  

Wumme ist glücklich - der Kindergarten feiert ein Frühlingsfest. Es gibt auch eine Aufführung und Wumme spielt eine der Hauptrollen, die Mutter Erde. Traurig ist, dass das Wuserl, Wummes Meerschweinchen, gestorben ist. Wumme trauert. Mit Christine Ostermayer, Herbert Bötticher und Julia Fischer, Regie: Werner Simon, Produktion: BR 1976

radioMikro-Anrufsendung: Aliens - 28.03.2017  

Gibt es Leben außerhalb der Erde? Möglich wäre es - doch kann der Mensch die unendlichen Weiten des Weltalls je so erforschen, dass er es herausfindet? Helmut Hornung, Journalist und Autor mit Spezialgebiet Astronomie, hat eure Fragen beantwortet.

Von Müllmännern mit Dietrich, einer Yeti-Geschichte und dem großen Glück - 27.03.2017  

Vier Geschichten aus der radioMikro-Woche: Mit den Müllmännern unterwegs// Was Glück für dich bedeutet// Buchtipp: Kaiser, Opa und der Schneemensch// Kinotipp: Storm und der verbotene Brief

Wumme und Papa suchen den Frühling - 26.03.2017  

Papa und Wumme machen einen Ausflug in den Wald. Die beiden wollen an diesem wunderbaren Tag den Frühling suchen. Die Frage ist nur: Wie sieht der Frühling denn genau aus? Mit Christine Ostermayer, Herbert Bötticher und Julia Fischer, Regie: Werner Simon, Produktion: BR 1977

radioMikro-Anrufsendung: Leben ohne Müll - 21.03.2017  

Leben ohne Müll zu produzieren - Familie Kießling tut das seit einiger Zeit. Wie die Familie das hinkriegt, hat Mutter Stefanie bei uns im Studio erzählt.

Von plappernden Bäumen, dem Vogel des Jahres und einem Hütten-Abenteuer - 20.03.2017  

Vier Geschichten aus der radioMikro-Woche: CD-Tipp: D!e Gäng// Wood Wide Web - Wie Bäume kommunizieren// Vogel des Jahres: Der Waldkauz// Hütten-Zauber mit 6 Kindern

Wumme auf Expedition - 19.03.2017  

Papa kann heute länger schlafen und das ist auch dringend nötig. Er hat einen Hammer-Kater, weil er sich am Vorabend mit Süßwein angeballert hat. Und jetzt muss er mit Wumme um jede Minute feilschen, die er im Bett bleiben darf. Aber dann hilft er Wumme doch, die mit den anderen Kindern so gerne auf "Expedition" gehen will. Und dazu braucht sie die Ausrüstung von ihrem Papa. Mit Christine Ostermayer, Herbert Bötticher und Julia Fischer, Regie: Werner Simon, Produktion: BR 1979

0:00/0:00
Video player is in betaClose