REPORT MAINZ

REPORT MAINZ

Germany

Als eines der besten investigativ arbeitenden Magazine deckt REPORT MAINZ regelmäßig bundesweit Missstände in Politik, Wissenschaft und Gesellschaft auf.

Episodes

Sportvereine vor dem Aus: Noch immer dienen viele Turnhallen als Flüchtlingsunterkunft - trotz sinkender Flüchtlingszahlen  

Sportvereine in mehreren Bundesländern sehen sich in ihrer Existenz bedroht, weil etliche Hallen weiterhin gesperrt sind. Nach Recherchen von REPORT MAINZ sind Hallen in sechs Bundesländern noch nicht für den Sport freigegeben.

Schwarz-Blaue Fantasien: Die klammheimliche Vernetzung von CDU und AfD  

Zwischen Vertretern von CDU und AfD bzw. AfD-nahen Zirkeln gibt es bundesweit offene Kontakte, aber auch vertrauliche Gesprächsrunden. Davon berichten Insider gegenüber REPORT MAINZ.

Autorengespräch | "Millionen unerkannte Diabetiker?: "Zu viel Therapie kann gefährlich sein"  

REPORT-MAINZ-Moderator Fritz Frey spricht mit den Frederike Buhse, Oliver Heinsch über ihren Beitrag zum Thema „Millionen unerkannte Diabetiker? Die fragwürdigen Kampagnen für Früherkennung“.

Im Netz der Lügen: Wie Fake-News Politik und Wahlen beeinflussen  

Falschnachrichten, Lügen, Gerüchte – sie verbreiten sich im Internet rasend schnell und beeinflussen die politische Diskussion im Land. Wer steckt dahinter?

Millionen unerkannte Diabetiker?:: Die fragwürdigen Kampagnen für Früherkennung  

Kampagnen für die Früherkennung von Diabetes sind umstritten. Dennoch behauptet die Deutsche Diabeteshilfe, dass Millionen Menschen Diabetes haben, ohne es zu wissen und fordert auf, sich testen zu lassen.

Interessenkonflikt: Darf ein Verteidigungspolitiker Geld von der Rüstungsbranche nehmen?  

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Hahn ist Verteidigungsexperte seiner Partei, ist im Verteidigungsausschuss mit den großen Rüstungsprojekten des Landes vertraut. Gleichzeitig sitzt er im Aufsichtsrat eines Rüstungsdienstleisters.

Autorengespräch | Die alltägliche Hartz-IV-Willkür: "Deutliches Indiz für Willkür"  

"Weniger gebildet, viel sanktioniert - Die alltägliche Hartz-IV-Willkür", so der Titel des Beitrages von Eric Beres und Oliver Heinsch: REPORT-MAINZ-Moderator Fritz Frey im Gespräch mit den Autoren.

Lebensgefahr für die Allerkleinsten: Krankenhäuser missachten Frühchenrichtlinie  

Frühgeborene sind Hochrisikopatienten. Deshalb gibt es Vorgaben, wie viel Personal die Kliniken für ihre Versorgung vorhalten müssen - doch viele Krankenhäuser erfüllen sie nicht.

REPORT MAINZ fragt Ilona Köster-Steinebach  

Sie ist Patientenvertreterin beim Gemeinsamen Bundesausschuss, der die Personalvorgaben für die Frühgeborenen-Stationen beschlossen hat.

0:00/0:00
Video player is in betaClose