Resonator

Resonator

Germany

Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft - mit Holger Klein

Episodes

RES089 Zeppelinflug  

Wie und warum fliegt ein Zeppelin? Warum heißt es fliegen und nicht fahren? Wie fliegt sich ein Luftschiff im Vergleich zu einem Flugzeug oder Helikopter? Diese Fragen besprechen wir mit Luftschiffkapitän Fritz Günther.

Resonator 0

RES088 Wirbelforschung (Uhrwerk Ozean)  

Drei Jahre Vorbereitung hat das Experiment "Uhrwerk Ozean" gebraucht und im Juni 2016 wird es durchgeführt. Es ist das erste Mal, dass zur Küstenforschung ein Zeppelin eingesetzt wird und Burkhard Baschek verantwortet es.

Resonator 0

RES087 Permafrost  

Als Permafrost bezeichnet man Böden, deren Temperatur sich für mindestens zwei Jahre unter null Grad befindet. An diesen Böden forscht Guido Grosse vom AWI und erzählt von seiner Forschung.

Resonator 0

RES086 Kurz zum Forscherleben in Alaska  

Wie lebt es sich als Forscher in der Abgeschiedenheit Alaskas? Guido Grosse berichtet.

Resonator 0

RES085 Kernkraftwerke  

Christoph Pistner vom Öko-Institut sagt, Tschernobyl sei ein ähnlicher physikalischer Effekt gewesen, wie eine Kernwaffe, und erklärt, was genau dort vor 30 Jahren passiert ist.

Resonator 0

RES084 Kurz zu Tschernobyl  

Am 26. April 1986 explodierte das Atomkraftwerk in Tschernobyl. Wir werfen einen Blick zurück.

Resonator 0

RES083 Tiefseeforschung  

Meeresbiologin Antje Boetius fährt oft mit dem Forschungsschiff Polarstern in die Artkis und Antarktis. Im Gespräch berichtet sie über die Tiefseeforschung.

Resonator 0

RES082 Leben auf Polarstern  

Auf dem Forschungs-Eisbrecher Polarstern wird nicht nur geforscht, sondern auch gelebt. Einen kleinen Einblick in den Alltag auf dem Schiff gibt Antje Boetius vom AWI in Bremerhaven.

Resonator 0

RES081 Der Weltbiodiversitätsrat  

Immerhin 125 Mitglieder hat der Weltbiodiversitätsrat, der vergangene Woche getagt hat und auf dem der Bestäuberbericht vorgelegt wurde. Josef Settele und Carsten Neßhöver erklären, was im Bericht und wie es um die Artenvielfalt steht.

Resonator 0

RES080 Genforschung  

Klaus Rajewsky ist Genetiker am MDC und sagt, wir verstünden zwar schon eine ganze Menge, seien aber weit davon entfernt, wirklich zu begreifen, was im Organismus vor sich geht. Wir sprachen über die Forschung am tierischen und menschlichen Genom.

Resonator 0

RES079 Gene  

Was sind Gene und wie funktionieren sie?

Resonator 0

RES078 Gravitationswellen  

Wir haben die Gravitationswellen zweier kollidierender schwarzer Löcher gemessen und damit nicht nur bestätigt, was Einstein vor 100 Jahre voraus gesagt hat, sondern eine neue Astronomie begründet. Details von Reinhard Prix vom Albert-Einstein-Institut.

Resonator 0

RES077 Umweltökonomie  

Die Ökonomie ist die Lehre vom menschlichen Verhalten unter Knappheitsbedingungen. Bernd Hansjürgens forscht am UFZ als Umweltökonom.

Resonator 0

RES076 Neue Institutionenökonomik  

Als ich neulich am Umweltforschungszentrum in Leipzig zu Besuch war, habe ich was gelernt: In der Neoklassik würde ein Unternehmer jeden Morgen Verträge mit seinen Mitarbeitern abschließen und diese am Abend wieder kündigen. Das passiert aber nicht. Warum das nicht passiert, kann die Institutionenökonomik erklären - und ich habe sie mir erklären lassen. Von Bernd Hansjürgens, einem der Leiter des Departments Ökonomie.

Resonator 0

RES075 Alexander Gerst  

Alexander Gerst ist der elfte Astronaut, den Deutschland in den Weltraum geschickt hat. Ein gutes halbes Jahr war er oben und ich konnte eine gute halbe Stunde mit ihm reden.

Resonator 0

RES074 Eine Million Downloads  

Anlässlich des einmillionsten Downloads lassen Henning Krause und ich die letzten drei Jahre Revue passieren und beschließen, dass der Resonator auch 2016 weitergehen wird.

Resonator 0

RES073 Tierversuche  

Am Max-Delbrück-Zentrum in Berlin werden regelmäßig Tierversuche durchgeführt. Im Jahre 2014 wurden dort 42.000 Versuchstiere "verbraucht". Josef Zens, der Leiter der Abteilung Kommunikation und Pressesprecher des MDC gibt Auskunft.

Resonator 0

RES072 Fliegender Hubschraubersimulator  

Beim DLR in Braunschweig steht ein fliegender Hubschraubersimulator, also einer, der nicht in irgendeiner Halle nur so tut, als flöge er. Klingt komisch, ist aber so. Was man damit simuliert, lasse ich mir von dessen Pilot Uwe Göhmann erklären.

Resonator 0

RES071 Auftrieb  

Ein Flugzeug ist immer ein Kompromiss aus mehreren Komponenten, wie beispielsweise Geschwindigkeit, Geräuschentwicklung, Radarsignatur oder Auftrieb. Über letzteren habe ich am DLR mit Ralf Rudnik geredet.

Resonator 0

RES070 Der Krebsinformationsdienst  

In Deutschland erkranken 500.000 Menschen pro Jahr an Krebs. Susanne Weg-Remers, die Leiterin des Krebsinformationsdienstes am DKFZ, denkt, der Krebs könnte die Sollbruchstelle in unserem Körper sein, die verhindert, dass wir unsterblich sind.

Resonator 0

0:00/0:00
Video player is in betaClose