Rhetorik, die im Kopf bleibt!

Rhetorik, die im Kopf bleibt!

Germany

Für alle, die außergewöhnlich reden und präsentieren wollen. Die mit ihrer Rede oder Vortrag die Emotionen ihres Publikums wecken und Kaufentscheidungen für sich gewinnen wollen. Fragen Sie sich, was Ihre Wirkung optimiert? Wie Sie mit Storytelling und einer bildhaften Sprache im Gedächtnis Ihrer Zuhörer bleiben? Und wollen Sie einem Bühnenprofi über die Schulter gucken? Dann sind Sie hier richtig, denn dazu und mehr gibt mein Podcast alle 2 Wochen etwa 10 Minuten lang Inspirationen, Tipps und Impulse. Hörerservice: www.Birgit-Schuermann.com/podcast

Episodes

Schlagkräftige Rhetorik im Verkaufsgespräch - Dirk Kreuter zu Gast  

Warum muss ich manchmal den Teufel an die Wand malen, wenn ich etwas verkaufen will? Was bringt es mir, wenn ich den bevorzugten Sinneskanal meines Kunden rausbekomme? Wozu soll ich als Verkäufer meinem Kunden Fragen stellen?

In meinem ersten Interview zum Thema „Rhetorik in der Gesprächsführung“ treffe ich auf den erfolgreichen Verkaufsprofi, Redner und Autor Dirk Kreuter. Er hat über 50 Bücher, Hörbücher und DVDs veröffentlicht. Viele kennen ihn sicherlich aus seinem großartigen Podcast: „Dirk Kreuters Vertriebsoffensive“.

Die heutige Folge möchte ich besonders denjenigen ans Herz legen, die sich selber besser vermarkten wollen: Denn für das erfolgreiche Verkaufen brauchen Sie laut Dirk Kreuter kein Talent, sondern zielgerichtete Kommunikation!

Mehr Informationen zum Thema Verkaufsgespräche erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können.

Mein Podcast „Rhetorik, die im Kopf bleibt!“ geht in die Sommerpause. Die nächste Folge, Episode 35, erscheint Anfang Oktober 2016. Ich freue mich, wenn Sie dann wieder mit dabei sind!

Folge direkt herunterladen
Die perfekte Rede - Hans Uwe Köhler zu Gast  

Hans Uwe Köhler ist ein gefragter Keynote Speaker, Trainer und Autor. Seit 46 Jahren ist er Redner und Trainer und wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Er hat 17 Bücher geschrieben, eins davon ist: „Verkaufen ist wie Liebe“, mittlerweile in der 17. Auflage erschienen. In dieser Folge interessiere ich mich vor allem für sein Buch: „Die perfekte Rede“. Auf der GSA-Convention 2011 bekam er für seinen Vortrag „Die perfekte Rede“ vor dem Fachpublikum der German Speakers Association Standing Ovations.

In der 33. Podcastfolge erfahren Sie, warum es wichtiger ist, darüber nachzudenken, was Sie im Kopf Ihres Zuhörers erreichen wollen und warum Ihr Zuhörer Ihnen zuhören sollte, statt zu überlegen, was Sie sagen wollen. Hans Uwe Köhler spricht darüber, wieso die Lust am Scheitern die wichtigste Vorraussetzung für den Triumph Ihrer Rede ist und warum Sie, wenn Sie Angst um sich selber haben, sich nicht als Redner vor eine Gruppe stellen sollten.

Wollen Sie zu diesem Thema mehr wissen? Mehr Informationen, dazugehörige Links oder wollen Sie sich den Podcast in Ruhe noch einmal durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, für den Sie sich unter: www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. 

Folge direkt herunterladen
Wie Sie sich darauf vorbereiten, auch in der letzen Reihe gut verstanden zu werden  

Damit niemand mehr sagen kann, dass Sie nicht oder nur schwer zu verstehen waren: Heute stelle ich Ihnen ein paar einfache Übungen vor, die Sie darin unterstützen, Ihre Artikulation zu verbessern. Auch bestens geeignet, um sich für ein wichtiges Telefonat, die Aufnahme eines Podcasts oder Ihren Vortrag ein- und warmzusprechen.

Interessieren Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder möchten Sie sich den Podcast in Ruhe noch einmal durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich dafür eintragen.

Folge direkt herunterladen
Gelebte Rhetorik - Friedhelm Eberle zu Gast  

Friedhelm Eberle ist 80 Jahre alt und steht immer noch auf der Bühne. Vor 2 Wochen ist auf den Stelzenfestspielen bei Reuth vor etwa 2000 Zuschauern aufgetreten. Er hat den Nationalpreis der DDR bekommen. Er ist Träger des Kunstpreises der Stadt Leipzig. Er hat in Filmklassikern wie „Nackt unter Wölfen“ und „Polizeiruf 110“ gespielt. Über 45 Jahre war er am Leipziger Schauspielhaus engagiert. Mit Kurt Masur und dem Leipziger Gewandhausorchester hat er 2 CD´s herausgebracht und sie sind mit den Produktionen „Peer Gynt“ und dem „Sommernachtstraum“ international aufgetreten. Er ist Schauspieler, Synchronsprecher, Rezitator, Regisseur für Theater und Hörspiele. Seit 1965 ist er Dozent und Professor für das Fach „das künstlerische Wort“ an der Leipziger Schauspielschule.

Ein echter Könner - allein die Art und Weise, wie er spricht, lehrt uns viel über Rhetorik. Er erzählt von seiner Zusammenarbeit mit Kurt Masur, was man im Fach "das künstlerische Wort" lernt und gibt Tiergedichte zum Besten.


Wollen Sie zu dem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen.

Folge direkt herunterladen
Von Mord und Totschlag: Die Rhetorik des Strafverteidigers - Dr. Karl Haas zu Gast  

Dr. Karl Haas ist Strafverteidiger mit über 20 Jahren Berufserfahrung und seine Kanzlei ist bekannt durch deutsch-niederländische Straffälle. Er spricht fließend holländisch und hat bundesweit zu tun, denn sobald eine kriminelle Staftat im grenzüberschreitenden Bereich zur Verhandlung kommt, wird er gerufen. In dieser Folge spricht er darüber, wie er die Rhetorik eines Plädoyers in der Hauptverhandlung aufbaut, was eine böse und eine harmonische Verteidigung bedeutet und warum es für ihn unwichtig ist, ob er an die Unschuld seines Mandanten glaubt oder nicht. 


Wollen Sie zu dem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen.

Folge direkt herunterladen
Schlag auf Schlag: Zur Rhetorik des Muhammad Ali - Bertram Job zu Gast  

Die Rhetorik des Muhammad Ali: Journalisten liefen ihm hinterher, als sei er der Rattenfänger von Hameln. Als schlagfertiges Großmaul ließ er seine Interviewpartner wie Stichwortgeber aussehen. Er behauptete sich mit poetischen Versen, die als Vorläufer des Rap und Poetry-Slam gelten können. In dieser Podcastfolge ist Bertram Job zu Gast. Er ist Sportjournalist und Boxexperte. Er hat etwa ein Dutzend Bücher veröffentlicht, 5 davon über das Boxen. Eins davon gemeinsam mit Henry Maske, ein anderes, 420 Seiten stark, gilt als „die Boxbibel“. Als der Sender Phoenix live die Feierlichkeiten der Beerdigung von Muhammad Ali aus Louisville, Kentucky übertrug, wurde Bertram Job aus gutem Grund ins Studio eingeladen.



Folge direkt herunterladen
Was Sie von Schauspielern, die auf der Bühne nichts tun, für Ihre Wirkung lernen können - Hagen Oechel zu Gast  

Hagen Oechel hat am Theater eine beachtliche Karriere gemacht. Seit 25 Jahren ist er an Häusern wie dem Hamburger Schauspielhaus, Staatstheater Stuttgart, Theater Bonn, Nationaltheater Weimar, Centraltheater Leipzig, Theater Hannover und der Volksbühne Berlin engagiert. In einer Inszenierung von dem Theaterstück „Der Jedermann“ hat er mal die Rolle: Der Tod gespielt. 2 Stunden lang hat er an der Seite vom Bühnenportal gelegen und hat gewartet. Ab und zu ist er lässig auf die Bühne geschlendert. Was er sonst getan hat? Nichts! Trotzdem hatte er eine äußerst präsente Wirkung.

Er spricht darüber, wie er verstanden hat, dass seine Wirkung am größten ist, wenn er nichts tut, wie er diese Qualität herstellt und was Sie daraus für Ihren Vortrag lernen können. Über Schauspieler, die sich immer selber spielen und warum das für ihn dieselbe Qualität hat, wie wenn Schauspieler sich mit großer Freude in eine Verwandlung stürzen. Und last but not least wieso er seinen Söhnen nie empfehlen würde, Schauspieler zu werden.

Wollen Sie zu dem Thema mehr wissen? Interessieren Sie sich für weitere Infos und dazugehörige Links oder wollen Sie sich das Interview noch mal in Ruhe durchlesen? Unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für meinen Hörerservice eintragen.

Folge direkt herunterladen
Stimme richtig einsetzen! Uwe Schürmann zu Gast  

Unsere Stimme ist wie unser Fingerabdruck: Unser sogenannter Voiceprint ist einzigartig und an ihm kann man uns identifizieren. Es gibt Anteile unserer Stimme, die sind unveräußerlich und Anteile, die wir verändern können. Uwe Schürmann ist Lehr-Logopäde, Stimmtrainer, Sprecherzieher am Theater und Autor. Er sagt: Unterschiedliche Situationen im Alltag locken unsere unterschiedlichen Stimmfarben hervor. Wir reagieren darauf flexibel, sind uns unserer Facetten aber nicht bewusst und setzen sie bei einer Präsentation oder Rede nicht ein!


Wollen Sie zu diesem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen.

Folge direkt herunterladen
Stimme richtig einsetzen! Uwe Schürmann zu Gast  

Unsere Stimme ist wie unter Fingerabdruck: Unser sogenannter Voiceprint ist einzigartig und an ihm kann man uns identifizieren. Es gibt Anteile unserer Stimme, die sind unveräußerlich und Anteile, die wir verändern können. Uwe Schürmann ist Lehr-Logopäde, Stimmtrainer, Sprecherzieher am Theater und Autor. Er sagt: Unterschiedliche Situationen im Alltag locken unsere unterschiedlichen Stimmfarben hervor. Wir reagieren darauf flexibel, sind uns unserer Facetten aber nicht bewusst!

Wollen Sie zu diesem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen.

Folge direkt herunterladen
Warum Sie nicht auf jeden Rhetoriktrainer hören sollten  

Oft fragen mich Teilnehmer meiner Seminare, was sie denn während ihrer Präsentation oder Rede mit ihren Händen machen sollen. Meist antworte ich: Wenn Sie leidenschaftlich über Ihr Thema sprechen, können Sie mit Ihren Händen machen, was Sie wollen! Dann liegen Sie automatisch richtig. Ich persönlich mag es, wenn ein Redner seine Gesten expressiv einsetzt. Das unterstützt seine Wirkung - den größten Teil seiner Informationen versteht sein Publikum über seine Körpersprache.

Manche Rhetoriktrainer sehen das anders: Sie halten Ihre Teilnehmer dazu an, Gesten nur über der Gürtellinie stattfinden zu lassen, im sogenannten neutralen Bereich. Also auf keinen Fall eine Hand oder sogar auch beide Hände in die Hosentasche zu stecken! Meiner Meinung nach sollte man die Teilnehmer eines Seminars mit solchen Regeln nicht klein machen. Im Gegenteil - man sollte sie darin unterstützen, sich bei ihrem Auftritt frei zu fühlen und vor allem: Spaß zu haben!

Wollen Sie zu dem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen.

Folge direkt herunterladen
Warum Sie nicht auf jeden Rhetoriktrainer hören sollten  

Oft fragen mich Teilnehmer meiner Seminare, was sie denn während ihrer Präsentation oder Rede mit ihren Händen machen sollen. Meist antworte ich: Wenn Sie leidenschaftlich über Ihr Thema sprechen, können Sie mit Ihren Händen machen, was Sie wollen! Dann liegen Sie automatisch richtig. Ich persönlich mag es, wenn ein Redner seine Gesten expressiv einsetzt. Das unterstützt seine Wirkung - den größten Teil seiner Informationen versteht sein Publikum über seine Körpersprache.

Manche Rhetoriktrainer sehen das anders: Sie halten Ihre Teilnehmer dazu an, Gesten nur über der Gürtellinie stattfinden zu lassen, im sogenannten neutralen Bereich. Also auf keinen Fall eine Hand oder sogar auch beide Hände in die Hosentasche zu stecken! Meiner Meinung nach sollte man die Teilnehmer eines Seminars mit solchen Regeln nicht klein machen. Im Gegenteil - man sollte sie darin unterstützen, sich bei ihrem Auftritt frei zu fühlen und vor allem: Spaß zu haben.

Wollen Sie zu dem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen.

Folge direkt herunterladen
Was Bruce Darnell mit rhetorischen Stilmitteln aus der Antike gemeinsam hat  

Viele der klassischen rhetorischen Stilmittel wurden in der Antike von berühmten Philosophen und Rednern wie Sokrates, Platon und Cicero geprägt. Aber was haben diese klassischen Stilmittel mit den legendären Sprüchen von Bruce Darnell zu tun?

Wollen Sie zu dem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen. 

Folge direkt herunterladen
Was Bruce Darnell mit rhetorischen Stilmitteln aus der Antike gemeinsam hat  

Viele der klassischen rhetorischen Stilmittel wurden in der Antike von so berühmten Philosophen und Rednern wie Sokrates, Platon und Cicero geprägt. Aber was haben diese klassischen Stilmittel mit den legendären Sprüchen von Bruce Darnell zu tun?

Wollen Sie zu dem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen. 

Folge direkt herunterladen
Der Raum ist auch ´ne Predigt - Steffen Wegener im Interview  

Eine Predigt halten - ein Spagat zwischen fest vorgeschriebenen Bibeltexten und heutigen Themen? Oder wiederholen sich Lebensgeschichten zu allen Zeiten und sind stets aufs Neue aktuell?Heute kommt in meinem Podcast Steffen Wegener, ein junger Pfarrer, zu Wort. Ein Pfarrer, der immer mit ganzer Seele dabei ist: Egal, ob er eine vom Brand beschädigte Kanzel restaurieren lässt, ob er Schwerkranke begleitet oder ob er mit einem Fahrrad in die Kirche fährt, um Pfingsten zu erklären.

 

Wollen Sie zu dem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen. 

Folge direkt herunterladen
Der Raum ist auch ´ne Predigt - Steffen Wegener im Interview  

Eine Predigt halten - ein Spagat zwischen fest vorgeschriebenen Bibeltexten und heutigen Themen? Oder wiederholen sich Lebensgeschichten zu allen Zeiten und sind stets aufs Neue aktuell?Heute kommt in meinem Podcast Steffen Wegener, ein junger Pfarrer, zu Wort. Ein Pfarrer, der immer mit ganzer Seele dabei ist: Egal, ob er eine vom Brand beschädigte Kanzel restaurieren lässt, ob er Schwerkranke begleitet oder ob er mit einem Fahrrad in die Kirche fährt, um Pfingsten zu erklären.

 

Wollen Sie zu dem Thema mehr wissen? Wollen Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast noch einmal in Ruhe durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen. 

Folge direkt herunterladen
Frei Reden im Bundestag - Roderich Kiesewetter zu Gast  

Heute zu Gast: Roderich Kiesewetter. Er ist Mitglied des Bundestages und Obmann der Außenpolitik. Ein Politiker, der sich ohne Manuskript auf den Weg zum Rednerpult begibt und frei redet. Der Zwischenfragen als Bereicherung empfindet, den Lampenfieber präziser werden lässt und den auch Buh-Rufe nicht aus dem Konzept bringen. 

Wollen Sie mehr? Interessieren Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast einfach noch mal durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, für den Sie sich unter www.Birgit.Schuermann.com/podcast eintragen können. 

Folge direkt herunterladen
Frei Reden im Bundestag - Roderich Kiesewetter zu Gast  

Heute zu Gast: Roderich Kiesewetter. Er ist Mitglied des Bundestages und Obmann der Außenpolitik. Ein Politiker, der sich ohne Manuskript auf den Weg zum Rednerpult begibt und frei redet. Der Zwischenfragen als Bereicherung empfindet, den Lampenfieber präziser werden lässt und den auch Buh-Rufe nicht aus dem Konzept bringen. 

Wollen Sie mehr? Interessieren Sie weitere Informationen und dazugehörige Links? Oder wollen Sie sich den Podcast einfach noch mal durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet, für den Sie sich unter www.Birgit.Schuermann.com/podcast eintragen können. 

Folge direkt herunterladen
Wie Sie Ihr Manuskript überflüssig machen und frei reden  

Eine freie Rede halten - eine Zitterpartie oder DIE Chance für einen lebendigen und spannenden Vortrag? Heute stelle ich Ihnen die bestechend einfache Merk- und Erzähltechnik meines großartigen Kollegen Michael Rossié vor: Das System der Sterne. 


Wollen Sie mehr? Interessieren Sie weitere Informationen oder dazugehörigen Links zum Thema: Freies Reden?  Oder möchten Sie den Podcast einfach noch mal durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet. Unter: www.birgt-schuermann.com/podcast können Sie sich für meinen Hörerservice eintragen.

Folge direkt herunterladen
Wie Sie Ihr Manuskript überflüssig machen und frei reden  

Eine freie Rede halten - eine Zitterpartie oder eine Chance für eine lebendige und spannende Sprache? Heute stelle ich Ihnen eine bestechend einfache Merk- und Erzähltechnik meines großartigen Kollegen Michael Rossié vor: Das System der Sterne. 

Wollen Sie mehr? Interessieren Sie weitere Informationen oder dazugehörigen Links zum Thema: Freies sprechen? Oder möchten Sie den Podcast einfach noch mal durchlesen? Ich habe für Sie einen Hörerservice eingerichtet. Unter: www.birgt-schuermann.com/podcast können Sie sich für den Hörerservice eintragen.

Folge direkt herunterladen
Worte die begleiten - Stephanie Patzelt zu Gast  

Eine Trauerrede halten: Wenn meine Worte einen Menschen verabschieden und Trauernde begleiten. Wie zeichne ich ein treffendes Bild des Verstorbenen? Was mache ich, wenn mich die Trauer meiner Zuhörer übermannt? Heute ist Stephanie Patzelt in meinem Podcast zu Gast. Sie ist Bestatterin und Trauerrednerin und berichtet aus ihrem Alltag.

Folge direkt herunterladen
0:00/0:00
Video player is in betaClose