Selbstmanagement | einfach-effektiv.de | Frank Alb

Selbstmanagement | einfach-effektiv.de | Frank Alb

Germany

In unserer heutigen Gesellschaft reicht klassisches Zeitmanagement schon lange nicht mehr aus, um dauerhaft erfolgreich und dennoch stressfrei leben zu können. Ich biete dir in meinen Selbstmanagement-Podcast regelmäßig Tipps und Anregungen, die dir dabei helfen können, dein persönliches Potential optimal zu nutzen. Kehre zurück zu deinen Werten, verlasse die ausgetretenen Pfade, und setze dir neue Ziele für Dinge, die dir wirklich wichtig sind. Mehr Tipps, gratis eBooks, gratis Email- und Video-Kursen findest du im Blog unter: www.einfach-effektiv.de

Episodes

Negative Gefühle (Gastartikel)  

037: Negative Gefühle (Gastartikel) Negative Gefühle umwandeln oder doch lieber zulassen? Die Liste negativer Gefühle, mit denen wir zu kämpfen haben ist lang. Dario Reis erklärt uns in seinem Gastartikel, warum wir negative Gedanken und Gefühle zulassen und nutzen sollten. Sich schlecht fühlen nervt. Besonders in unserer Welt, die so viel von Socialmedia und Werbung beeinflusst wird. Gerade auf Facebook, Instagram, Pinterest und wie sie alle heißen versuchen wir ein Bild davon abzugeben, dass wir ständig glücklich sind und tolle Dinge erleben. Weil wir aber alle Menschen sind, haben wir trotzdem von Zeit zu Zeit auch mal Phasen in denen wir uns schlecht fühlen. Das ist auch gut so, denn die schlechten Phasen können uns helfen insgesamt glücklicher zu werden. Komisch oder? Negative Gefühle In unserer Gesellschaft wird oft gesagt: „Denk positiv!“ Wer negative Gefühle hat ist ein Miesepeter, langweilig, wird schneller krank usw. Es ist auch kein Geheimnis, dass Depression zu den Top fünf der Volkskrankheiten in Deutschland zählt. Dabei liegt das nicht direkt an den negativen Gedanken, dass wir krank oder depressiv werden. Es liegt eher daran, dass wir dem Unbehagen das wir fühlen keine Beachtung schenken.    Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den Alltag Projektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Mastermind-Gruppe - Gemeinsam zum Erfolg  

036: Mastermind-Gruppe - Gemeinsam zum Erfolg Mastermind-Gruppe - Gemeinsam zum ErfolgEine Mastermind-Gruppe online finden und gemeinsam erfolgreich werden. Meine Erfahrungen und Tipps.Möglicherweise hast du auch schon mal von Mastermind-Gruppen oder sogenannten Erfolgs-Teams gehört!? In diesem Blog Artikel möchte ich dir erklären, was eine Mastermind-Gruppe genauer ist und warum du unbedingt Mitglied in so einem Erfolgs-Team werden solltest. Was ist ein Mastermind-Gruppe überhaupt?In einer Mastermind-Gruppe schließen sich Menschen zusammen, die gleiche oder ähnliche Ziele haben und sich dabei gegenseitig unterstützen, diese - nach Möglichkeit - schnell und effizient zu erreichen bzw. diese Ziele überhaupt zu erreichen.Der Begriff selbst taucht zum ersten Mal in dem Buch Think and Grow Rich (Denke und werde reich)* von Napoleon Hill auf.   Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Mehr Selbstvertrauen beim Sprachenlernen  

035: Mehr Selbstvertrauen beim Sprachenlernen Warum nur trauen sich viele Menschen nicht, eine Sprache auch tatsächlich zu sprechen? Warum nur lassen sich Lerner bei der geringsten Kritik ihrer Mitmenschen davon abhalten, ihrer Leidenschaft zu folgen und meinen, kein Talent zum Sprachenlernen zu haben? Warum nur schaffen es viele Menschen nicht, sich die Zeit zum Sprachenlernen zu nehmen? Ich glaube, dass all diese Punkte mit einem mangelnden Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu tun haben. Daraus resultieren dann Frust („Das schaffe ich sowieso nicht“), mangelnde Organisation („Ich habe sowieso keine Zeit!“), Stress („Ich fange ja schon an, Herzrasen zu bekommen, wenn ich nur ein Wort sprechen muss – und dann fällt mir nichts mehr ein!“) und Angst („Und was ist, wenn ich einen Fehler mache? Dann lachen alle über mich.“). Wie aber kannst du all diesen Fallen entkommen? Eines kann ich mit Sicherheit sagen: Du bist nicht der einzige Lerner, der mit diesen Schwierigkeiten zu kämpfen hat! Viele Lerner aber gebrauchen diese Schwierigkeiten aber als Ausreden, um überhaupt nichts zu tun. Das ist aber meiner Meinung nach die denkbar schlechteste Alternative. Viel besser ist es, den Ursachen auf den Grund zu gehen und seine Einstellungen und Denkmuster zu ändern.   Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Nein sagen - Grenzen setzen  

034: Nein sagen - Grenzen setzen Nein sagen - Grenzen setzen Na, wie war dein Tag heute so? war er mal wieder sehr stressig? hast du wieder den halben Tag in Meetings verbracht? warst du mit Aufgaben beschäftigt, die eigentlich gar nicht zu deinem Job gehören? kommt es dir vor, als wärst du heute erneut komplett fremd bestimmt gewesen? hast du - wie so oft - nicht das geschafft, was du dir vorgenommen hast? Wahrscheinlich hast du mal wieder zu oft Ja gesagt, genickt oder einfach nur geschwiegen?Ist das das selbstbestimmte Leben, was du zu Beginn deiner Karriere angestrebt hast?Wenn dem nicht so ist, dann frag´ dich mal, warum denn der Tag heute so bescheiden verlief? Vielleicht solltest du einfach öfter Nein sagen und Grenzen setzen. Früher ging es mir ähnlich. Häufig trauen wir uns einfach nicht, Nein zu sagen. Aber was hindert dich daran? du denkst, es könnte deiner Karriere schaden du hast Angst vor Ausgrenzung du hast Bedenken, du könntest etwas verpassen du möchtest nicht unhöflich sein du traust dich nicht, deinem Chef zu widersprechen du möchtest nicht schon wieder Schuldgefühle bekommen du hast Angst davor, beim nächsten Mal nicht wieder gefragt zu werden andere könnten glauben, dass du nicht leistungsfähig bist du möchtest niemanden verletzen du definierst dich vorwiegend über die Bestätigung anderer du möchtest gebraucht werden dein Bedürfnis, anderen zu helfen, ist stärker als dein Egoismus und schließlich möchtest du ja auch nicht als egoistisch gelten Diese Bedenken und Ängste können auf Dauer dazu führen, dass deine eigene Produktivität leidet dass du vorwiegend für die Ziele anderer arbeitest dass deine Selbstbestimmtheit langsam aber sicher den Bach runter geht     Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Chancen nutzen und Türen öffnen  

033: Chancen nutzen und Türen öffnen ich freue mich über die Einladung von Kiwi Pfingsten zu Ihrer Blog-Parade mit dem spannenden Titel "Wenn Türen sich öffnen". Chancen nutzen und Türen öffnen Wenn wir ehrlich sind, will fast jeder von uns Karriere machen und erfolgreich werden. Was das dann im Einzelnen heißt, kann für jeden individuell verschieden sein. Während die Einen ein dickes Bankkonto, ein großes Haus und einen PS-starken Wagen ihr Eigen nennen wollen, finden die anderen Erfüllung in einem sinnvollen Job. Das eine muss das andere natürlich nicht ausschließen. Beides wäre ja vielleicht auch nicht schlecht ;-) Aber, wie schafft man das? Wahrscheinlich hast du auch schon öfter darüber nachgedacht. Tatsache ist, Erfolg und Glück fallen uns nicht unbedingt in den Schoß. Fleiß und Ausdauer sind auf dem Weg zum Erfolg jedenfalls nicht gerade hinderlich. Bestimmt kennst du das Sprichwort: Jeder ist seines Glückes Schmied. Oje, denkst du, jetzt kommt er mir mit so ´nem alten Zeugs.Ich glaube, dass in diesen alten Sprichwörtern auch ´ne Menge Wahrheit drinsteckt. Jeder ist seines Glückes Schmied. Stimmt das wirklich? Ich meine ja. Allerdings setzt das voraus, dass du dich aus der Opferrolle begibst und Verantwortung für dein eigenes Handeln übernimmst. Hast du schon mal andere Kollegen neidisch betrachtet, weil deren Karriere steiler verlief, als deine? weil du glaubst, dass diese Kollegen mehr Glück in ihrem Leben haben? oder, dass ein anderer Mitbewerber auf dem Markt immer mehr Aufträge bekommt als du? Dann frag dich doch mal, warum das so sein könnte.Was machen der oder die anders? Natürlich kannst du darauf warten, dass sich Chancen bieten und sich Türen öffnen. Aber jetzt mal Hand aufs Herz, wie oft kommt es vor dass du unerwartet befördert wirst? eine Lohnerhöhung bekommst, ohne dass du darum gebeten hast? oder Team-Leiter wirst, ohne vorher etwas dafür getan zu haben? Wenn das Leben eine Los-Bude wäre, wie groß wäre die Chance auf ein Hauptgewinn, wenn du nur zweimal im Jahr los kaufst? Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

14 Anti-Stress-Tipps - Stress vermeiden und Stress bewältigen  

032: 14 Anti-Stress-Tipps - Stress vermeiden und Stress bewältigen Eigentlich war in meinem Redaktions-Plan ein anderes Thema für den heutigen Blog-Artikel vorgesehen. Aber ich habe mich umentschieden ... außerdem gibt´s bei den meisten Artikeln keine zeitliche Deadline. Es ist Rosenmontag und es ist schon ein komisches Gefühl, gerade heute diesen Artikel zu schreiben. In früheren Zeiten, als ich noch im Kölner Raum gewohnt hab, war ich durchaus auch ein Karnevals-Jeck. Das ist aber seit einigen Jahren für mich vorbei. Zeiten und Gewohnheiten ändern sich halt. Aber es gibt ja noch genügend andere Menschen, die heute ausgelassen feiern. Außer einem. Denn am Wochenende erreichte mich die Nachricht, dass ein Kollege, der ebenfalls als Selbständiger IT-Berater tätig war, im Alter von 46 Jahren verstorben ist. Er hinterlässt eine Frau und zwei kleine Kinder. Was für ein Mist. Was mich besonders nachdenklich daran macht, ist, dass so eine Nachricht fast regelmäßig im Abstand von zwei Jahren bei mir eintrifft. Jedes Mal waren es - genauso wie ich – selbstständige IT-ler. Und jedes Mal sind sie keine 50 Jahre alt geworden. Ich kannte die Kollegen aus meinen IT-Projekten oder Projektmanagement-Trainings. Sie waren sehr nette, hilfsbereite Kollegen und nun sind sie nicht mehr da. Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Trello - ToDo-Liste Aufgaben und Projekte im Griff  

031: Trello - ToDo-Liste Aufgaben und Projekte im Griff. Deine Trello - ToDo-Liste ermöglicht es dir, dein Zeitmanagement und deine Selbstorganisation zu verbessern und dadurch wesentlich effizienter zu arbeiten. Wie das genau funktioniert, zeige ich dir in meinem heutigen Blog-Artikel. Aber bevor ich zu Trello komme möchte ich dir erst einmal kurz erzählen, wie's mir in den letzten zwei Wochen ergangen ist. Vor zwei Wochen hatte ich schon mal etwas Ärger mit meiner WordPress Installation. Es gibt genau einen Tag in der Woche, der für diese Art Probleme besonders kritisch ist, nämlich den Mittwoch. An diesem Tag lade ich normalerweise den Blog-Artikel hoch und nehme den Podcast auf. Trotz der Probleme konnte ich - mit ein bisschen Gefrickel an WordPress - dennoch meinen Beitrag veröffentlichen und habe es auch gerade noch geschafft den Podcast aufzunehmen. In der Hektik habe ich dann aber die unbearbeitete Audiodatei zu iTunes hochgeladen. Dankenswerterweise hat mich ein treuer Hörer darauf aufmerksam gemacht und ich habe den Fehler schnellstmöglich korrigiert. Damit verlief die vorletzte Woche alles andere als reibungslos. Allerdings hat es mich in der letzten Woche noch viel schlimmer erwischt. Ich hatte den Wunsch, die Ladezeiten meines Blogs zu optimieren und habe zwei unterschiedliche Cache-Plugins getestet. Das Ergebnis war sehr ernüchternd. Zuerst lief alles wunderbar und der Blog war richtig richtig schnell. Als ich mich dann letzten Mittwoch wieder in WordPress anmelden wollte, um fälligen Blog-Beitrag zu planen, hatte mich WordPress ausgesperrt. Ich kann nicht mehr an die Adminoberfläche heran und das Design war komplett zerschossen. Für einen Blogger ist das der Supergau. Letzte Woche gab es keinen Podcast, keinen Blog Artikel und keinen Newsletter.Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Sorry - Eine Entschuldigung von mir  

Sorry - Eine Entschuldigung von mir Shit happens! Was war passiert?Am Mittwoch war ich eigentlich damit beschäftigt, meinem Blogartikel und Podcast den letzten Schliff für die Veröffentlichung am Donnerstag zu geben. Und dann... ...hat mir ein Update in meinem Wordpress mein ganzes Webdesign zerschossen. Fest stand: So konnte es nicht bleiben und ich habe einiges an Zeit benötigt, bis der Blog so aussah, wie vorher. In der Hektik,habe ich dann die unbearbeitete Version der Podcast Episode veröffentlicht. Zu erkennen daran, dass - es kein Intro und kein Outro gibt- der Ton VIEL ZU LEISE ist. Normalerweise mache ich immer noch einen Qualitätscheck. Auf den habe ich allerdings gestern morgen verzichtet und damit hat´s mich prompt kalt erwischt.  Mein treuer Hörer @Frank Holldorff hat mich dankenswerterweise auf den Fehler aufmerksam gemacht. WebsiteDie akualisierte Audiodatei kannst Du nun seit gestern Abend auf meiner Website abspielen. iTunesFalls du die Datei in iTunes als Abonnent bereits heruntergeladen hast, so lösch´die Episode am besten und lade sie erneut herunter. Dann bekommst du die neue Version. Ein großes "Sorry" an meine Hörer! Ich wünsche euch schon jetzt ein schönes Wochenende. Liebe Grüße aus Montabaur Frank  

Jahresplanung - Warum jetzt der perfekte Zeitpunkt ist  

030: Jahresplanung - Warum jetzt der perfekte Zeitpunkt ist Jahresplanung - Warum jetzt der perfekte Zeitpunkt ist. Meine Jahresplanung erfolgt in 3 Schritten: Jahresplanung - Schritt #1 RetrospektiveJahresplanung - Schritt #2 Kreative AuszeitJahresplanung - Schritt #3 Jahresplanung Jahresplanung - Schritt #1 Retrospektive
Fangen also mit einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2015 an. Im März letzten Jahres fasste ich den Entschluss, ein neues Blog-Projekt ins Leben zu rufen. Ich wollte meine Kenntnisse in Bezug auf Selbstmanagement und Projektmanagement einem breiterem Publikum zugänglich machen. Nach drei Monaten Vorbereitung, war's dann im Sommer endlich soweit. Am 1. Juli 2015 ging mein Blog online. Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Durchhalten und Dranbleiben - Ziele erreichen  

029: Durchhalten und Dranbleiben - Ziele erreichenDurchhalten und Dranbleiben und Ziele erreichen Wie oft nehmen wir uns etwas vor, schieben es aber immer wieder vor uns her. Geplagt von chronischer Aufschieberitis, bekommen wir manchmal nichts auf die Reihe. Wir schreiben das Jahr 2016 und das neue Jahr hat gerade begonnen. Wie viele deiner Ziele aus dem letzten Jahr hast du erreicht und wie viele sind zerplatzt wie Seifenblasen? Wenn du deine Ziele nicht erreicht hast, so gibt es dafür häufig zwei mögliche Ursachen: du hast gar nicht erst angefangen, irgendetwas aktiv dafür zu tun, dass aus deinem guten Vorsatz Realität wird.oder du hast voll motiviert angefangen und hast irgendwann auf dem weiteren Wege entmutigt aufgegeben. Denn selbst, wenn du die Aufschieberitis erfolgreich überwunden hast, ist das erste halbe Miete. Denn Durchhalten und Dranbleiben ist mindestens genauso wichtig, um deine Ziele zu erreichen. Und deswegen möchte ich dir heute sieben Tipps für´s Durchhalten und Dranbleiben mit auf den Weg geben.  Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Selbstmanagement durch State-Management - NLP (Gastartikel)  

028: Selbstmanagement durch State-Management - NLP (Gastartikel) Ich freue mich, dass ich Ralf Janssen für diesen Gastartikel gewinnen konnte. Hier ist sein Beitrag: Kennst du das? Den ganzen Tag hetzt du von einem zum anderen Termin. Während du noch in einer Besprechung mit deinem Team sitzt, bist du schon mit den Gedanken bei der Präsentation, die du später noch halten wirst. Die Folge davon ist: Mangelnde Aufmerksamkeit für den Moment, das aktuelle Thema und die Menschen, die dich in dem Moment umgeben. Geringere Leistungsfähigkeit, weil zu viel in deinem Kopf „herumschwirrt“. Keine Klarheit darüber, was du in dem Moment für dich oder dein Team erreichen möchtest. Du fühlst dich gestresst. Selbstmanagement durch State-Management - NLP: Manage deinen State Wir kennen alle gute und weniger gute Zustände / State. Manchmal gibt es einen Moment, wo dir etwas wirklich gut gelingt, oder in dem du dich glücklich und verbunden fühlst mit dir wichtigen Menschen. Und manchmal fühlst du dich verwirrt, unklar und getrennt von den Menschen, die dich umgeben. Persönliche Zustände kommen und gehen. Dein Zustand ist ein ständiger Prozess von körperlichen, mentalen und emotionalen Befindlichkeiten. Viele nutzen z.B. fernöstliche Praktiken wie Meditation und Yoga, um in einen bewussteren Zustand zu kommen. Doch wie gelingt es dir im Alltag, deine Zustände so zu gestalten, dass sie dich nützlich durch den Tag begleiten?     Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Schön war´s mit Euch, aber alles hat ein Ende  

027: Schön war´s mit Euch, aber alles hat ein EndeLeider auch eine schlechte Nachricht:Diese Weihnachts-Episode wird leider auch die Letzte sein. Ja, schön war´s mit Euch, aber alles hat ein Ende. So auch dieser Podcast. 
Aber keine Sorge das gilt nur für dieses Jahr. Im nächsten Jahr geht's natürlich dafür mit noch mehr Power weiter.   http://bit.ly/ichmusserstmalgarnichts Lass´dich von anderen nicht stressen. Es gibt nur EINE Person, die über deine Zeit zu bestimmen hat: nämlich DU allein Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Welche Erfolgsfaktoren sind wirklich wirksam? (Gastartikel)  

026: Welche Erfolgsfaktoren sind wirklich wirksam? (Gastartikel) Ich konnte Aelxander Meneikis von www.menecont.de für diesen Gastartikel gewinnen und freue mich nun darauf, ihn stellvertretend für Alexander zu verpodcasten Welche Erfolgsfaktoren sind wirklich wirksam? Was bringt mich tatsächlich voran?Wenn ich definiert habe, was „Erfolg“ für mich ist, welche Faktoren unterstützen mich dann wirksam dabei, meine Ziele zu erreichen?Das haben wir schon oft gehört: Will ich andere Ergebnisse als bisher, muss ich etwas anderes tun als bisher. Ich sollte Blickwinkel, Denkweisen, und – am wichtigsten – Gewohnheiten ändern.Während meiner Coaching-Ausbildung wurden uns vor allem drei Faktoren des persönlichen Vorankommens nahegebracht: 1. Glauben2. Innere Verpflichtung3. Übung und Gewohnheiten4. Umfeld, Peer GroupSchauen wir uns die mal aus der Nähe an…   Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Darum lebst du besser ohne Fernsehen  

025: Darum lebst du besser ohne Fernsehen (Gastartikel) Ich danke Mike Lippoldt von alfazentauri.com für seinen Gastartikel (er hat seinen Traum wahrgemacht und genießt die spanische Sonne in Malaga). *seufz*Wie immer – wenn jemand einen Gastartikel bei mir veröffentlicht – rede ich den Autoren nicht hinein, sondern veröffentliche ihn 1:1 so, wie geschrieben wurde. Die Autoren sollen immer authentisch bleiben – meine Meinung deckt sich auch nicht immer zu 100% mit dem der Autoren, aber wichtig ist, dass ich hinter der Kernaussage des Artikels stehen kann. 025: Darum lebst du besser ohne Fernsehen Wie oft und zu welchen Tageszeiten läuft bei dir der Fernseher? Oder hast du gar keinen? Dann gratuliere ich dir! Denn, ich meine: Fernsehen ist Lebenszeit-Verschwendung. Und es fördert die Massenverblödung! Ich kenne Leute, die haben die Flimmerkiste bereits zum Frühstück laufen. Sie ziehen sich gleich nach dem Aufstehen die Nachrichten mit dem Kaffee rein. Die Massenmedien übertrumpfen sich gegenseitig im hypen von massentauglichem Nachrichtenmaterial. Hauptsache die Quote stimmt. In plüschigen Hausfrauen-Talkshows werten selbsternannte Sternchen im Nachmittagsprogramm die aktuelle Lage aus. Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Gute Vorsätze sind die beste Ausrede  

024: Gute Vorsätze sind die beste AusredeDer Dezember und das Jahresende stehen vor der Tür. Es ist also mal wieder an der Zeit, sich um die guten Vorsätze für's neue Jahr zu kümmern. Was möchtest du dieses Mal? Was hast du dir für's neue Jahr vorgenommen? mehr Zeit mit der Familie zu verbringen? mehr Sport zu treiben? weniger zu arbeiten? an einer Fortbildung teilzunehmen? zehn Kilo abzunehmen? einen Marathon zu laufen? mit dem Rauchen aufzuhören? weniger fern zu sehen? iTunes-Verlosung unter: http://www.einfach-effektiv.de/itunes Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Inspiration finden - wozu ist das denn gut  

023: Inspiration finden - wozu ist das denn gut?Dieser Artikel ist Teil einer Blogparade zu der Alex Broll von www.ajb-healthfitness.com aufgerufen hat. Und da haben wir auch schon den Grund, warum ich gerne an Blogparaden teilnehme. Denn ich muss zugeben, von selbst wäre ich wahrscheinlich niemals auf dieses interessante Thema gekommen. Als eingefleischter IT-ler bin ich mehr vom Verstand, als von Gefühlen geleitet, was ja nicht per se von Nachteil sein muss ;-) Eigentlich war es sogar so, dass das Wort Inspiration in meinem Sprachschatz gar nicht vorkam. Wenn ich Inspiration hörte, verband ich damit Maler oder Komponisten. Mir war gar nicht bewusst, dass auch ich mich ständig inspirieren lasse.   iTunes-Verlosung unter: http://www.einfach-effektiv.de/itunes Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Komfortzone verlassen - eine Gewohnheit erfolgreicher Menschen  

022: Komfortzone verlassen - eine Gewohnheit erfolgreicher MenschenDieser Artikel ist Teil einer Blogparade "Komfortzone verlassen — Herausforderungen meistern" von Stefanie Kruse von www.lebe-ohne-grenzen.de. Obwohl Steffi bei mir auch schon einen Gastartikel hierzu veröffentlicht hat, möchte ich das Thema auch selbst noch einmal aufgreifen. Fragst du dich auch manchmal: "soll das alles gewesen sein?" Da sitzt du nun auf der Couch und schaust die gefühlt hundertste Staffel von „Bauer sucht Frau an“ und malst dir in deinen Gedanken aus, wie du hier auf dem Polstermöbel deinem Lebensabend entgegen sitzt.  iTunes-Verlosung unter: http://www.einfach-effektiv.de/itunes Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Einführung in Getting Things Done – David Allen (Teil 6)  

021: Einführung in Getting Things Done – David Allen (Teil 6)Erinnerst du dich? In den fünf vorherigen GTD-Artikeln haben wir ausführlich über die einzelnen Schritte der "Getting Things Done"-Methode gesprochen. Deswegen möchte ich heute mit dir über die Vor- und Nachteile von GTD Getting Things Done sprechen. Aber auch auf die versprochenen Apps möchte ich heute eingehen. iTunes-Verlosung unter: http://www.einfach-effektiv.de/itunes Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Wie du mit dem richtigen Mindset erfolgreich wirst  

020: Wie du mit dem richtigen Mindset erfolgreich wirstWir alle haben mit diesen drei Schwierigkeiten in unserem Leben schon zu kämpfen gehabt. Und der Umgang mit dem Gegenwind der dir aus diesen Kategorien entgegenschlägt, ist ein wichtiges Kriterium, der dich entweder zu einem erfolgreichen Menschen der zu einem Looser macht. Meine Blogparade läuft zwar noch bis zum 31. Oktober, aber es sind schon 34 wirklich interessante und hilfreiche Blogartikel der Teilnehmer erschienen. Ich möchte dir wirklich ans Herz legen, dort mal einen Blick reinzuwerfen. Gerade, weil die Beiträge zur Blogparade von so unterschiedlichen Menschen und damit auch aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln erstellt wurden, bin ich überzeugt davon, dass auch du davon profitieren kannst. Wenn es Dir das zu umständlich ist, dir alle Artkeil über die Links in den Kommentaren zusammen zu suchen, dann trag´ dich doch einfach in diese Liste ein, dann bekommst du alle Artikel der Blogparade schön in einem eBook zusammengefasst zu geschickt. Kostenlos versteht sich ;-) www.einfach-effektiv.de/Blogparade-Gegenwind   iTunes-Verlosung unter: http://www.einfach-effektiv.de/itunes Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

Entspannt selbständig – 10 Tipps aus der Praxis  

019: Entspannt selbständig – 10 Tipps aus der Praxis Entspannt selbständig sein, wer möchte das nicht? Simone von simoneweissenbach.com hat zur Blogparade „Entspannt selbständig“ aufgerufen. Und da mir das Thema sehr am Herzen liegt, habe ich den Artikel noch in meinen Redaktionsplan gezwängt. iTunes-Verlosung unter: http://www.einfach-effektiv.de/itunes Effektives Selbstmanagement und einfaches Zeitmanagement für den AlltagProjektmanagement für Solo-Unternehmer http://www.einfach-effektiv.de

0:00/0:00
Video player is in betaClose