Sprechstunde - Deutschlandfunk

Sprechstunde - Deutschlandfunk

Germany

Die medizinische Ratgebersendung. Ein Experte steht den Hörern Rede und Antwort. Dazwischen aktuelle und allgemeinverständliche Berichte über neue Therapien.

Episodes

Der besondere Fall: Großer Durst  

Autor: Smiljanic, Mirko
Sendung: Sprechstunde
Hören bis: 21.02.2018 10:06

Asiatische Medizin - Mit Akupunktur gegen Parkinson  
Mit Akupunktur lassen sich viele Schmerzen lindern oder Krankheiten heilen. Nun gibt es auch Hoffnung für Parkinson-Patienten. Eine deutsche Ärztin nutzt die sogenannte Yamamoto-Akupunktur am Kopf, um bestimmte Symptome der tückischen Krankheit zu behandeln.

Von Andrea Ring
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 21.02.2018 09:42
Direkter Link zur Audiodatei


Projekt LÜSA - Altenheim für Drogenabhängige  
Drogenkranke, die das Rentenalter erreichen, leiden teils unter schwersten Begleiterkrankungen. In Nordrhein-Westfalen gibt es eine spezielle Einrichtung, die sich um diese Menschen und ihre Bedürfnisse kümmert. Dazu gehört auch, dass die Bewohner Ersatzdrogen bekommen.

Von Mirko Smiljanic
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 21.02.2018 09:19
Direkter Link zur Audiodatei


Medikamentenmissbrauch im Alter - Sucht mit hohen Risiken  
Schlaf-, Beruhigungs- und Schmerzmittel bergen ein hohes Suchtpotential. Pro Jahr schlucken deutsche Patienten rund 1,5 Milliarden Packungen Arzneimittel, das sind knapp 20 pro Person. 1,5 Millionen Menschen sind abhängig - dabei sind besonders ältere Menschen betroffen.

Am Mikrofon: Carsten Schroeder
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 21.02.2018 09:10
Direkter Link zur Audiodatei


Reisekrankheit - Übel unterwegs  
Alles dreht sich, Übelkeit, dann Erbrechen: Die Symptome der Reisekrankheit können die Freude am Urlaub verderben. Etwa 85 Prozent der Menschen sind betroffen – und leiden. Helfen können Antihistaminika, doch die machen müde. Nicht so kandierter Ingwer - der wird auch auf Kreuzfahrtschiffen ausgegeben wird.

Von Justin Westerhoff
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 14.02.2018 10:06
Direkter Link zur Audiodatei


Krankheitsübertragung - Tropische Mücken in Europa  
Hierzulande lebende Mücken sind vor allem lästig: Abends lässt einen das Summen nicht einschlafen und morgens juckt es überall. Vermehrt gibt es in Deutschland jedoch auch tropische Arten wie Tigermücken - und die könnten bedrohlich werden.

Von Christina Sartori
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 14.02.2018 09:46
Direkter Link zur Audiodatei


Gute Nachrichten - Immer seltener erkranken Menschen an Magenkrebs  

Autor: Winkelheide, Martin
Sendung: Sprechstunde
Hören bis: 14.02.2018 09:41

Dieselabgase  

Autor: Winkelheide, Martin
Sendung: Sprechstunde
Hören bis: 14.02.2018 09:36

Reportage: Junge Erwachsene mit Krebs  

Autor: Rutta, Renate
Sendung: Sprechstunde
Hören bis: 14.02.2018 09:22

Krebs überlebt - und dann? - Bösartige Erkrankungen bei jungen Menschen  
In Deutschland erkranken jedes Jahr rund 15.000 junge Menschen im Alter zwischen 18 und 39 Jahren an Krebs. Etwa 80 Prozent können zwar geheilt werden, dennoch ist die Diagnose "Krebs" eine enorme Belastung. Denn sie trifft die Betroffenen in einer Lebensphase, wo eigentlich andere Dinge im Fokus stehen.

Moderation: Martin Winkelheide
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 14.02.2018 09:10
Direkter Link zur Audiodatei


Lachen - Vom Grinsen und Gackern  
Vom Strahlen bis Lächeln - die unterschiedlichen Ausprägungen des Lachens haben neben einer psychischen Wirkung, auch eine gesundheitsfördernde. Wer viel lacht, baut Stress ab, leidet seltener an Krankheiten und kann Schmerzen besser ertragen. Aber es gibt auch die Lachangst.

Von Mirko Smiljanic
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 07.02.2018 10:05
Direkter Link zur Audiodatei


Besondere Herausforderungen des Alterns mit HIV  

Autor: Winkelheide, Martin
Sendung: Sprechstunde
Hören bis: 07.02.2018 09:46

Reportage - Implantat-Behandlung  
Wer sich für Implantate beim Zahnersatz entscheidet, dem blüht meist keine angenehme Behandlung. Doch viele bevorzugen dauerhafte Lösungen wie diese. Zwei Patienten berichten.

Von Martin Winkelheide
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 07.02.2018 09:24
Direkter Link zur Audiodatei


Neue Techniken beim Zahnersatz - Renovierung oder Neubau?  
Unsere Zähne können lange ihren Dienst verrichten - vorausgesetzt sie werden regelmäßig und gut gepflegt. Manchmal aber müssen sie repariert oder gar ersetzt werden. Welche Lösung zum Einsatz kommt, ist meist nicht nur eine Frage der Funktionalität oder der Ästhetik – sondern auch des Geldes.

Moderation: Christian Floto
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 07.02.2018 09:10
Direkter Link zur Audiodatei


Der besondere Fall - Bruch im Rücken  
20 dicke Schrauben und massive Stäbe rechts und links vom Rückgrat konnten ihre Wirbelsäule nicht stabilisieren: Dieser Extremfall schockte nicht nur Patientin Maria Birks. Eine Skoliose führte zu mehreren Operationen, einer Infektion und schließlich zum Bruch der Titan-Implantate.

Von Thomas Liesen
www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
Hören bis: 31.01.2018 10:06
Direkter Link zur Audiodatei


Nicht immer eine Sommergrippe - Interview Dr. Mirko Faber  

Autor: Winkelheide, Martin
Sendung: Sprechstunde
Hören bis: 31.01.2018 09:44

Operation auf dem Prüfstand - Prostatafrühkarzinom  

Autor: Winkelheide, Martin
Sendung: Sprechstunde
Hören bis: 31.01.2018 09:40

0:00/0:00
Video player is in betaClose