Stichwort - Lexikon der Alten Musik - BR-KLASSIK

Stichwort - Lexikon der Alten Musik - BR-KLASSIK

Germany

Was hat ein Hammerklavier mit einem Hammer zu tun? Wie funktioniert gleich nochmal eine Fuge? Und warum gehört Jordi Savall zu den Gurus der Alte-Musik-Szene? Was Sie schon immer über Alte Musik wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten: Wir verraten es Ihnen Sonntag für Sonntag im Tafel-Confect in unserer Rubrik "Das Stichwort" - dem Radio-Lexikon der Alten Musik.

Episodes

Venedig - 23.07.2017  

Venedig ist die Musikmetropole schlechthin. Von der Renaissance bis zur Moderne wirkten die bekanntesten Musiker in der Lagunenstadt. Auch das weltweit erste öffentliche Opernhaus wurde dort eröffnet.

Luigi Boccherini - 16.07.2017  

Italienischer Komponist und Cellist der vorklassischen und klassischen Epoche ( 1743 - 1805)

Cantus Cölln - 09.07.2017  

Cantus Cölln ist ein 1987 gegründetes deutsches Vokalensemble, das von Konrad Junghänel geleitet wird. Das Ensemble konzentriert sich auf die deutsche und italienische Musik der Renaissance und des Barock.

Lucas Lossius - 02.07.2017  

Lucas Lossius (1508 bis 1582) war ein umfassend gebildeter Mann und gab dieses Wissen gerne weiter: als Pädagoge in Lübeck und als Verfasser diverser Bücher.

Das Stichwort vom 5. Juni 2017: Tafelmusik - 25.06.2017  

Mit Musik schmeckt der Braten gleich noch saftiger. Schon im Mittelalter wusste man sich bei Tisch zu amüsieren: kulinarisch und musikalisch.

Johann Stamitz - 18.06.2017  

Stamitz, Johann Wenzel Anton: Geboren am 17. Juni 1717 in Deutschbrod in Böhmen, gestorben am 30. März 1757 in Mannheim. Geigenvirtuose, Komponist und Begründer der Mannheimer Schule.

Conrad Rupsch - 11.06.2017  

Rupsch, Conrad - um 1475 bis 1530, Kapellmeister der kursächsischen Hofkapelle und Mitentwickler der "Deutschen Messe"

Musica Fiata - 05.06.2017  

Ein originalgetreues zeitgenössisches Instrumentarium mit möglichst wenig modernen Manipulationen, dazu eine Spieltechnik und Interpretation auf dem Fundament der historisch gesicherten Erkenntnisse. Das sind die Eckpfeiler des langjährigen Erfolgs der Musica Fiata und Capella Ducale, der auf mehr als 30 CDs und zahlreichen Rundfunk- und Fernsehaufnahmen dokumentiert ist.

Clarino - 04.06.2017  

"Der Begriff Clarin kommt aus dem Trompetenensemble des 16. Jahrhunderts. In einem mehrstimmigen Trompetenensemble wurden die beiden oberen Stimmen als Clarin oder Clarim bezeichnet. Und aus dieser Begrifflichkeit hat sich später der Name für das Instrument der Naturtrompete abgeleitet, die dann Clarin, Clarino genannt wurde."

Das Stichwort vom 28. Mai 2017: Lissabon - 28.05.2017  

Es ist die Hauptstadt Portugals und eine alte Musikmetropole: Lissabon. Überschattet ist die ältere Musikgeschichte der Stadt durch das desaströse Erdbeben von 1755, dem auch viele Musicalia zum Opfer fielen.

Style brisé - 21.05.2017  

Wenn ein Musiker die Töne in einem Akkord nacheinander spielt, dann nennt man das eine Akkordbrechung. Im frühen Barock haben die französischen Lautenisten daraus eine eigene Spielweise entwickelt: den Style brisé.

Claudio Monteverdi - 14.05.2017  

Italienischer Komponist, Gambist, Sänger und katholischer Priester.

Das Stichwort vom 7. Mai 2017: Georg Forster - 07.05.2017  

Arzt, Sprachgelehrter, Komponist und Liedersammler aus dem Zeitalter des Humanismus

Antony Holborne - 30.04.2017  

Um 1545 bis 1602, Komponist der englischen Spätrenaissance

Vaudeville - 23.04.2017  

Das Vaudeville stammt aus Frankreich. Dort ist es eine Art musikalisches Nationalheiligtum - als populärer Liedtypus, als ein Vorläufer der Opéra comique und als Revue-artiges Spektakel, das im Export nach Übersee einen Vorläufer des amerikanischen Musicals bildet.

Ambitus - 16.04.2017  

In der Musik meint Ambitus einerseits den Tonumfang eines Musikstücks oder einer Melodie vom tiefsten bis zum höchsten Ton, andererseits aber auch den Bereich, den ein Instrument oder ein Sänger abdecken kann.

Matthias Georg Monn - 09.04.2017  

Österreichischer Komponist, Organist und Musikpädagoge der Wiener Vorklassik. (1717-1750)

Caspar Othmayr - 02.04.2017  

Geboren am 12. März 1515 in Amberg, gestorben am 4. Februar 1553 in Nürnberg. Evangelischer Renaissance-Komponist der Lutherzeit.

Graindelavoix - 26.03.2017  

Experimentelles Alte Musik-Kollektiv in Antwerpen

Bodleian Library - 19.03.2017  

Die Bodleian Library in Oxford - Hort ehrfurchtsvoller Lektüre: In ihr lagern die ältesten schriftlichen Zeugnisse Englands und die ältesten Musikmanuskripte.

0:00/0:00
Video player is in betaClose