Superlevel Podcasts

Superlevel Podcasts

Germany

Podcast by Superlevel

Episodes

Ittle Dew 2: Mehr als genug  

Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/spiele/ittle-dew-2-mehr-als-genug/ Superlevel bei iTunes: http://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/superlevel?ty=h --- The Legend of Zelda ist eine Videospielserie über Sachbeschädigung. Link zertrümmert rücksichtslos jeden Topf, rupft jedes Huhn und zerhackt jede Blume, die in die Reichweite seiner Klinge gelangt. Und deren Eigentümer nehmen den Vandalismus bei jedem Besuch des Helden hin, denn schließlich ist das alles ja nur ein Videospiel. Ittle Dew 2 ist ein Spiel über die Absurdität dieser Situation.

Superlevel Mixtape #16 - Home Programming Is Killing The Games Industry  

01. Tolomera (Maldita Castilla) 02. Poisonous Morphing (Crimzon Clover) 03. Stage 4 (Viriax) 04. Mediterranean Rage (The Curse of Issyos) 05. Magic Shop (Wizards) 06. Daily News (Gaurodan) 07. City II (Gaudoran) 08. Rejected Test (80s Overdrive) 09. Main Title (Viriax) 10. Music B (Endless Forms Most Beautiful) 11. Cyclades Liberation (Hydorah) 12. Village – Greek Breeze (The Curse of Issyos) 13. Hell 1 (Maldita Castilla) 14. Untulia (Hydorah) 15. Statistics (Wizards) 16. Final Area Beta (Crimzon Clover) All music by Gryzor87, produced as soundtracks for games by Locomalito. Check out their work! Gryzor87: http://www.gr87.com/ Locomalito: https://www.locomalito.com/

Tyranny: Who's bad?  

Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=116761 Superlevel bei iTunes: http://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/superlevel?ty=h -------- Bis kurz vor seiner Veröffentlichung war Tyranny ein Fantasy-Rollenspiel mit der eher spärlich genutzten Prämisse, einmal den Bösen zu spielen. Jetzt, wo ein anthropomorpher Erdnussflip mit Dackelhaartoupet die Finger am roten Knöpfchen des atomaren Super-GAUs und sich zum Chef der Weltpolizei aufgeschwungen hat, ist es fast schon Science-Fiction. Denn ich kann mir Donald Trump als unerbittlichen, mysteriösen Tyrannen Kyros fast schon bildlich vorstellen – und Feuerwaffen und fortgeschrittene Technik werden nach ein paar nervösen Zeigefingerzuckungen zu viel seitens „The Donald“ immerhin auch keine große Rolle mehr spielen. (...)

Dev Mode: Locomalito macht seit zehn Jahren kostenlose Retrospiele  

Wer regelmäßig zu Gast bei Superlevel ist, wird hier schon einmal den Namen Locomalito gelesen haben. Acht seiner Spiele fanden in den letzten fünf Jahren ihren Weg auf unsere Seite. Das ist kein Zufall, denn der Spanier bedient genau die Nische, in der auch wir uns bewegen. Sein Schaffen ist geprägt von authentisch inszenierten Retrospielen und einer beispiellosen Hingabe für seine Leidenschaft. --- Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=113819 Superlevel bei iTunes: http://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/superlevel?ty=h

Burly Men at Sea: Von Bärten und anderen Untieren  

Es war einmal ein junges Paar, gemeinhin bekannt als Brain&Brain, das auszog, die Geschichte einer Reise zu erzählen. Sie verkauften all ihr Hab und Gut und wanderten los, beseelt von der Idee, eine Sage zu erschaffen, die nicht von ihnen selbst bestimmt würde, sondern von denjenigen, die sie von ihnen erstanden. Deren Blick sollte es sein, der die Welt formen und das Abenteuer bestimmen solle. Dabei wollten sie nicht von ihren eigenen Reisen erzählen, sondern von jenen der Gebrüder Bart. --- Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=115534 Superlevel bei iTunes: http://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/superlevel?ty=h

VA-11 Hall-A: Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit  

Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=114901 Superlevel bei iTunes: https://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/superlevel?ty=h Musik von @garoadmusic: https://garoad.bandcamp.com/album/va-11-hall-a-second-round --- Kinder und Betrunkene sagen die Wahrheit. Das sagt zumindest ein Sprichwort. Ob das Sprichwort die Wahrheit sagt, ist wiederum eine andere Frage. Aber kommen wir erst mal zu den Betrunkenen zurück. Von denen tauchen nämlich die ein oder anderen in der Barkeeping-Simulation VA-11 Hall-A auf. Den Namen dieses Spiels zu buchstabieren fällt schon nüchtern schwer. Aussprechen lässt sich das futuristische Leetspeak-Konstrukt allerdings auch lallend: Vallhalla.

afk #008: Wann ist ein Spiel wirklich fertig?  

Wer in den letzten Jahren einmal auf dem A MAZE Festival in Berlin war, ist dort sicher auf Chalo Chalo aufmerksam geworden. Das ungewöhnliche Rennspiel war dort Jahr für Jahr vertreten und zog mit seinen ebenso chaotischen wie strategischen Multiplayer-Partien Spielende ebenso wie Schaulustige an. Nur eine Frage stand immer unbeantwortet im Raum: Wann ist das Spiel endlich fertig? --- Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=116075 Superlevel bei iTunes: http://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://patreon.com/superlevel

Mehr als 5 deutsche Games-Podcasts, die ihr wirklich kennen solltet  

Podcasts über Videospiele boomen! Formate wie Insert Moin, Stay Forever und Auf ein Bier haben Hörerzahlen im fünfstelligen Bereich und werden von Fans teils großzügig per Crowdfunding unterstützt. Diese Sendungen sind weitläufig bekannt und sie bedürfen keiner großen Vorstellung mehr. Aber es gibt so viel mehr Podcasts und Audioformate, die in den unbekannteren Ecken des Netzes ihr Dasein fristen. Einige davon stelle ich heute vor. --- Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=116050 Superlevel bei iTunes: http://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://patreon.com/superlevel

Lichtspeer: Total laser  

Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=116188 Superlevel bei iTunes: https://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/superlevel?ty=h --- Es ist und bleibt ein kleines Wunder, dass man im Ausland neben Hitler, Volkswagen und Bratwurst gerade alpenländische Bräuche mit Deutschland assoziiert. Lederhosen, Gamsbärte, Schuhplattler – das funktioniert auf dem Oktoberfest schon so zünftig, dass es auch in ganz Deutschland zur Leitkultur geworden sein muss. Auch wenn es bei einem polnischen Entwicklerstudio naheliegt, dass sich der Fokus vom Zwirbel- hin zum diabolischen Chaplin-Bart-Träger verschiebt, spielen Lichthund mit ihrem konstant zwischen dämlich überzogen und höllisch schwer pendelnden 2D-Speerwurfsimulator Lichtspeer mit gänzlich anderen Klischees. Darin drehen die Entwickler Rafal Zaremba und Bartek Pieczonka verschiedene Aspekte germanischer Mythologie erst auf links und stopfen sie dann in ein Korsett, das popkulturelle Erscheinungen wie den landläufigen Hipster als Gegner-Archetyp mit scheinbar wahllos eingestreuten deutschen Vokabeln und einer großen Dosis Ironie verschnürt – denn eigentlich spiele ich Lichtspeer nur, um zu scheitern.

Radio Superlevel: Das Indiemagazin zum Hören  

Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=115935 Superlevel bei iTunes: https://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/superlevel?ty=h --- Werte Hörerinnen und Hörer, wir haben etwas zu verkünden! Im Laufe des Jahres haben sich unsere Audioproduktionen von kleinen Spielereien zu einem vollen Programm entwickelt. In unserem Podcast-Feed finden sich aufwendige Reviews, Interviews, Reportagen und Musik. Deshalb ist es an der Zeit, dass auch im Namen des Programms wiederzuspiegeln. Tschüss Superlevel Podcasts, Hallo Radio Superlevel! (...)"

GoNNER: Auf Wiedersehn, war schön mit dir  

Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=115755 Superlevel bei iTunes: https://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/superlevel?ty=h --- GoNNER fällt in ein Genre, dass zwar übersättigt ist, aber doch keinen richtigen Namen hat. Es ist ein Action Roguelike, ein Permadeath Plattformer, ein Procedural Death Labyrinth oder welches Wortkonstrukt auch immer gerade am beliebtesten ist. Trotzdem fällt GoNNER auf, sticht heraus aus der Masse und schreit mich geradezu an, doch lieber es zu spielen, als das nächstbeste Rogue Legacy.

Alone With You: Wer bin ich – und wenn ja, wieviel Gigabyte?  

Artikel & Kommentare: superlevel.de/spiele/alone-with-you-wer-bin-ich-und-wenn-ja-wieviel-gigabyte/ Superlevel bei iTunes: apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: www.patreon.com/superlevel?ty=h --- "Es hatte fast schon etwas rührendes, als Microsofts Forschungsmanager Shahram Izadi im vergangenen Jahr die Möglichkeiten der sogenannten Holoportation demonstrierte und zu diesem Zweck einfach mal seine kleine Tochter als Echtzeit-Hologramm in den virtuellen Raum holte. Während Izadi in dem knapp fünfminütigen Clip sentimental von einem Paradigmenwechsel für die menschliche Kommunikation philosophiert, bekommt der ewige Traum vom Holodeck in Benjamin Rivers Science-Fiction-Adventure Alone With You einen denkbar morbiden Twist.(...)" Release date: 23 August 2016

Virginia: Schlechter Schlafen  

Artikel & Kommentare: superlevel.de/spiele/virginia-schlechter-schlafen/ Superlevel bei iTunes: apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: www.patreon.com/superlevel?ty=h --- "Weder die plakativen Referenzen an den popkulturellen Mistery-Kanon der Neunzigerjahre, noch das charmant reduzierte Art-Design erweckten den Eindruck, als würde man mit Virginia eine wirklich neue Erfahrung mitnehmen. Dafür ist die Dichte an ähnlich gearteten Adventure-Spielen mit Titeln wie Firewatch, Everybody’s Gone To The Rapture oder Life Is Strange alleine in der jüngeren Vergangenheit schlichtweg zu hoch gewesen. Und tatsächlich bemüht sich auch Virginia fast schon ein wenig zu verbissen um die Nähe zu seinen nostalgisch verklärten Referenzpunkten. Mit einigen subtilen, dafür aber umso effektiveren Kunstgriffen ist es den Entwicklern trotzdem gelungen, der eher gefälligen Beschaffenheit des Genres einen spannenden Dreh zu verleihen. (...)" Release date: 22 September 2016

Interview mit Zein Okko (Code 7)  

Artikel und Kommentare: https://superlevel.de/?p=115323 Superlevel bei iTunes: https://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://patreon.com/superlevel?ty=h --- Kaum ein Genre wirkt so aus der Zeit gefallen wie das Textadventure. Es eine der Urformen des Mediums, aus einer Zeit vor Grafik und dem Streben nach immer größerer Immersion. Mit Code 7 versuchen sich Zein Okko und Kevin Glaap vom Bonner Indiestudio Goodwolf an einer Modernisierung.

Duskers: Im Dunkeln tippen  

Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/spiele/duskers-im-dunkeln-tippen/ Superlevel bei iTunes: https://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://www.patreon.com/superlevel?ty=h --- Duskers nutzt die Stärken eines Textadventures, ohne selbst eins zu sein. Eigentlich handelt es sich bei dem Spiel um einen Überlebenskampf gegen knappe Ressourcen und unvorhersehbare Wendungen wie in FTL, mit deutlichen Einflüssen von Hackersimulationen und eben auch ein bisschen Horror. Wieder bin ich allein auf einem Raumschiff, untersuche die Umgebung, öffne Türen und versuche den überall lauernden Gefahren zu entgehen.

afk #007: Wer hat eigentlich Spaß auf der gamescom?  

afk #007: gamescom / Köln Die gamescom ist die größte Spielemesse der Welt. Einmal im Jahr sind alle in Köln, ob Presse oder Fans, ob Geschäftsleute oder Schaulustige. Alle, außer mir, denn ich fiel dieses Jahr krankheitsbedingt aus. Wirklich traurig war ich darum zunächst nicht, konnte ich die geplanten Interviews doch ganz bequem aus dem Homeoffice nachholen. Statt wie letztes Jahr über den „Videogame Boreout“ zu nörgeln, habe ich mir also berichten lassen… --- Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=114666 Superlevel bei iTunes: https://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://patreon.com/superlevel Musik von @infinitequazar https://fortune500.bandcamp.com/album/grand-prix

The Turing Test: Zwischen Nullen und Einsen  

Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/spiele/the-turing-test-zwischen-nullen-und-einsen/ Superlevel bei iTunes: apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: www.patreon.com/superlevel?ty=h --- „Anscheinend möchten Sie einen Brief schreiben.“ Mein Computer gab stets dieselbe Antwort, ganz gleich, welche Frage ich ihm auch stellte. Für das Jahr 2000 sagte der britische Wissenschaftler Alan Turing vor 66 Jahren voraus, dass die Entwicklung von künstlicher Intelligenz soweit fortgeschritten sein werde, dass ihre Antworten von denen eines Menschen praktisch nicht zu unterscheiden seien. Alan Turing hat Karl Klammer glücklicherweise niemals kennenlernen müssen. Auch 16 Jahre später bereichern mit Google Now, Siri und Cortana eher minderbemittelte Computergehirne unser alltägliches Leben. Tom, die KI, die sämtliche Prozesse einer Weltraumstation auf dem Jupitermond Europa steuert und überwacht, ist da schon deutlich weiter. So weit sogar, dass die Besatzung der Station ihren ganz eigenen Turing Test entwerfen muss, um sich ihr zu entziehen. Als die Ingenieurin Ava Turing ihren Fuß auf den verschneiten Trabanten setzt, um das plötzliche Verschwinden der Stationscrew zu untersuchen, wird sie unweigerlich zu Toms Komplizin. Die Bodenmannschaft hat eine Vielzahl an Testkammern errichtet, die ein unüberwindbares Hindernis für das elektronische Gehirn bilden und es der Mannschaft erlauben, sich von dem Einflussbereich des Bordcomputers abzuschotten. Aus dieser Prämisse heraus entsteht eine Art Symbiose zwischen Ava und Tom. Ava entwickelt Strategien, den Energiefluss innerhalb der Kammern so zu manipulieren, dass verschlossene Gänge wieder zugänglich werden. Insbesondere im späteren Spielverlauf benötigt sie für deren Umsetzung jedoch zwingend Toms Hilfe, der bestimmte Systeme und Funktionen kontrolliert. Und auch wenn beide das Ziel eint, den Kontakt zur Besatzung wiederherzustellen, wird rasch deutlich, dass ihre Intentionen kaum weiter auseinandergehen könnten. The Turing Test setzt thematisch da an, wo Stanley Kubriks Odyssee im Weltraum einst den roten Faden für einen Farbenrausch der Vieldeutigkeit aufgab. Wie sich eine Maschine dem Menschen widersetzt, einen eigenen Willen, eigene Moralvorstellungen und ein eigenes Empfinden entwickelt, wurde sicherlich bereits origineller und ausformulierter beschrieben. Doch The Turing Test gelingt es, einen angemessenen und nie ins Stocken geratenen Rhythmus zwischen seiner Erzählung und seinen Rätselpassagen zu finden. Ohne große Erklärungen erlerne ich die überschaubaren Mechaniken, die mich zu keinem Zeitpunkt überfordern, mich aber auch nicht für dumm verkaufen. Eine richtige Herausforderung erfahre ich so abseits der optionalen Abzweigungen während der Haupthandlung nicht, doch gerate ich in einen für ein Puzzlespiel eher ungewöhnlichen Spielfluss, der als Ersatzmotivation vortrefflich funktioniert. Denn das Herz dieses Turing Tests bilden nicht zwingend die Rätsel, sondern vielmehr die Dialoge zwischen Ava und Tom. In denen wird über die moralischen Aspekte der Logik, die Schattenseiten von Empathie und das Aufwiegen von Einzelschicksalen gegen gesellschaftlich übergeordnete Interessen philosophiert. Diesen Zwiegesprächen fehlt es jedoch bedauerlicherweise ein wenig an Dynamik und übergreifenden Zusammenhängen. Es werden zumeist lediglich wenige Sätze beim Betreten einer neuen Kammer gewechselt, dann herrscht urplötzlich Stille. Auch die seltenen Momente der freien Erkundung der Raumstation bieten wenig Erhellendes und verleihen weder der Crew noch den beiden Hauptcharakteren spürbar mehr Tiefe. Dieses Spiel interessiert sich eben für die größeren Fragen des Seins und weniger fürs Detail. (...)

No Man's Sky: Wir sind das Ruhrgebiet  

Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/spiele/aaa/no-mans-sky-wir-sind-das-ruhrgebiet/ Superlevel bei iTunes: apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: www.patreon.com/superlevel?ty=h --- "Entschuldigt, 65daysofstatic. Ihr habt mit eurer musikalischen Untermalung des größten Hypes des Jahres ganze Arbeit geleistet und eine wunderbar dichte wie abwechslungsreiche Soundkulisse für den Trek durch das Universum geschaffen. Eure Arbeit ist so gut, dass man fast vergessen kann, dass euer Bindeglied zwischen Electronica und Postrock – wie auch No Man’s Sky selbst – prozedural generiert wird und damit in zufälliger Zusammensetzung aus den Boxen schallt. Aber eigentlich passt eure weit verästelte Musik dann doch nicht so gut zum Open-World-Titel, der eben jene offene Welt allzu oft auf eine kosmische Wahrheit und Konstante herunterdestilliert: Ohne Fleiß kein Preis. (...)"

Ein Spiel, über das es sich zu reden lohnt: Inside im »Nachspiel«  

Artikel und Kommentare: https://superlevel.de/?p=114571&preview=true Superlevel auf YouTube: https://www.youtube.com/user/superlevelde Superlevel auf Patreon unterstützen: https://patreon.com/superlevel --- Mit ihrem neuen Spiel Inside haben Playdead nicht nur einen würdigen Nachfolger von Limbo abgeliefert, sondern auch viel Raum für Interpretationen gelassen. Wir begeben uns eine halbe Stunde lang auf die Metaebene, sprechen über Interpretationen der Story, die unvermeidbaren Vergleiche mit Limbo und die Gefühle, die Inside in uns ausgelöst hat. Das ganze tun wir zum ersten, aber nicht zum letzten Mal und eröffnen damit ein neues Format auf Superlevel: Nachspiel. Und um den nötigen Kontext zum gesagten auch in Bildform zu liefern, findet das ganze auf YouTube statt. Um weitere Folgen nicht zu verpassen, abonniert ihr am besten schon mal unseren Kanal auf YouTube.

afk #006: bpb Game Jam / Berlin  

Game Jams sind nicht nur kreative Fingerübungen, sondern auch immer wieder politisch. Doch obwohl das Thema seit 2015 nicht nur die europäische Politik dominiert, ist die Liste von Spielen, die sich ernsthaft mit „Flucht und Vertreibung“ außeinandersetzen sehr kurz: Papers, Please, Passengers und dann…? So machte es sofort Sinn, dass ausgerechnet die Bundeszentrale für politische Bildung, kurz bpb, zum „Game Jam: Flucht und Vertreibung“ in die Alte Feuerwache in Berlin lud. Das Medium an sich ist für die bpb alles andere als Neuland, mit spielbar.de und dem Gamescamp gibt es durchaus schon Berührungspunkte. --- Artikel & Kommentare: https://superlevel.de/?p=114505 Superlevel bei iTunes: https://apple.co/1hJghXH Superlevel bei Patreon unterstützen: https://patreon.com/superlevel

0:00/0:00
Video player is in betaClose