SWR2 Campus

SWR2 Campus

Germany

Jeden Samstag gibt es hier Neues aus Medizin, Naturwissenschaft und Technik, aus den Geistes- und Sozialwissenschaften.In CAMPUS erfährt man auch, unter welchen Bedingungen geforscht wird, und wie es um den wissenschaftlichen Nachwuchs steht. Hochschul- und Forschungspolitik haben hier ihren festen Platz. CAMPUS - ein Magazin mit Kurzberichten, Interviews, Glossen und Kommentaren richtet sich an alle, für die Wissensgesellschaft nicht nur ein Schlagwort ist.

Episodes

SWR2 Campus: Gesamte Sendung  

Themen: Begeisterung vermitteln / Alternativen zur klassischen Vorlesung / Projekt statt Seminar / Rolle der Hochschuldidaktik

Alternativen zur klassischen Vorlesung: Möglichkeiten digitaler Lernplattformen  

Ein Dozent evaluiert unmittelbar nach der Vorlesung, was bei den Studierenden hängen blieb. Manche Unis bieten schon ganze Kurse online an. Individuelles Lernen wird dadurch erleichtert.

Begeisterung vermitteln: Was Studierende an guten Dozenten schätzen  

Gute Profs haben Humor und sind gut erreichbar - das sagten jedenfalls Studierende an der Uni Mainz. Beliebt sind auch Dozenten, die von außen kommen und Praxiserfahrung mitbringen.

Projekt statt Seminar: Wie Studierende das Forschen lernen  

Studieren ist heute "verschulter" als früher. Auch um selbständiges wissenschaftliches Arbeiten wieder mehr zu trainieren, verpflichtet die Uni Düsseldorf ihre Studierenden zu Lehrforschungs-Projekten. Dort werden sie mit allen Hürden echter Forschung konfrontiert.

Rolle der Hochschuldidaktik: "Die ersten Semester sind entscheidend!"  

Die Bedeutung guter Lehre sei inzwischen anerkannt und spiele bei Stellenbesetzungen auch eine wichtige Rolle, sagt Karin Amos. Und: Sowohl der Bologna-Prozess als auch die Verjüngung der Studierenden haben die Lehre verändert.

SWR2 Campus: Gesamte Sendung  

Themen: Weltgrößter Röntgenlaser / Den Doktor stärken / Sprache im Wahlkampf / Vorurteile abbauen

Weltgrößter Röntgenlaser: Blitzgewitter für die Forschung  

Der europäische Röntgenlaser XFEL erzeugt die stärksten Röntgenblitze der Welt. Das ermöglicht extrem detaillierte Einblicke in Nanomaterialien, Biomoleküle, Mineralproben und chemische Reaktionen.

Den Doktor stärken: Qualitätsoffensive bei Promotionen  

Plagiatsaffären, eine Inflation der Supernoten und Mängel bei der Betreuung von Doktoranden haben zu einer Krise der Promotion geführt. Die Wissenschaftsakademien drängen auf Reformen.

Sprache im Wahlkampf: Was hinter der Rhetorik der Parteien steckt  

Linguisten nehmen die Ausdrucksweise der Parteien unter die Lupe: auffällig ist vor allem die Empörungs-Rhetorik der AfD.

Vorurteile abbauen: Antiziganismus-Forschung in Heidelberg  

Mit Vorurteilen und Diffamierung von Sinti und Roma beschäftigt sich jetzt an der Universität Heidelberg eine bundesweit einmalige Einrichtung: die Forschungsstelle Antiziganismus.

Wie wirken Wahlplakate?: Nur Gesichter zählen  

Forscher der Universität Hohenheim haben die Wirkung von Wahlplakaten getestet. Eine Erkenntnis: Textbotschaften bleiben kaum hängen, es kommt nur auf Gesichter an.

Schlanke Kranke: Warum Bauchfett so gefährlich ist  

Jeder fünfte Schlanke hat ein deutlich erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes: betroffen sind Menschen, die genetisch bedingt kein Fett an Beinen und Hüften speichern können.

SWR2 Campus: Gesamte Sendung  

Themen: Schlanke Kranke / Wie wirken Wahlplakate? / Feuer in Grönland / Flying Laptop

Feuer in Grönland: Mehr Brände auf der Eisinsel  

Grönland ist weitgehend von Eis bedeckt - trotzdem brennt es dort immer häufiger. Liegt das am Klimawandel oder an menschlichem Fehlverhalten?

Flying Laptop: Mini-Satellit der Uni Stuttgart  

Studenten der Universität Hohenheim haben einen Mini-Satelliten gebaut; er kreist nun huckepack auf einem russischen Satelliten um die Erde. Flying Laptop soll unter anderem eingeschleppte Pflanzen aufspüren.

Zeitbombe im Bauch: Neues Screening auf Aneurysma  

Ein Aneurysma ist eine Aussackung, das Blutgefäß ist an dieser Stelle stark erweitert und kann reißen. Das überleben nur wenige Betroffene. Für Männer über 65 zahlen die Kassen ab Ende des Jahres einen Ultraschall-Check der Bauchaorta.

SWR2 Campus: Gesamte Sendung  

Themen: 40 Jahre Voyager / Zeitbombe im Bauch / Diskriminierung von Weißen an US-Unis? / Vom Käfer bis zum Dinosaurier

40 Jahre Voyager: Botschafter der Erde im All  

Am 20. August 1977 haben die Amerikaner die Raumsonde Voyager 2 ins All geschossen, kurze Zeit später folgte dann das baugleiche Schwesterschiff Voyager 1. Immer noch senden sie Funksignale zur Ende.

Diskriminierung von Weißen an US-Unis?: Trump will neue Zulassungsregeln  

Um einer drohenden Benachteiligung vorzubeugen, bekommen junge Schwarze oder Latinos in den USA bevorzugt einen Studienplatz - Donald Trump hält das für Rassismus gegen Weiße.

Vom Käfer bis zum Dinosaurier: 200 Jahre Senckenberg-Gesellschaft  

Geologie, Klima, Evolution und Biodiversität - das sind die großen Themengebiete der Senckenberg-Gesellschaft für Naturforschung. Vor zweihundert Jahren wurde sie gegründet.

0:00/0:00
Video player is in betaClose