SWR2 Forum

SWR2 Forum

Germany

Unter dem Titel "Forum" gibt es in SWR2 täglich Gespräche zwischen zwei oder drei Teilnehmern. 45 Minuten haben die Gesprächspartner Zeit, Standpunkte zu klären, Sachverhalte zu reflektieren, Perspektiven zu entwickeln - immer mit dem Ziel, Orientierungswissen zu bieten. Zur Diskussion stehen aktuelle Fragen aus den Bereichen Politik, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Philosophie und Religion.

Episodes

Als die Welt noch eins war: Die Geschichte der Päpste vor der Reformation  

Es diskutieren: Prof. Dr. Volker Leppin - Evangelischer Kirchenhistoriker, Universität Tübingen, Prof. Dr. Stefan Weinfurter - Mittelalter-Historiker, Universität Heidelberg, Leiter der Forschungsstelle Geschichte und kulturelles Erbe (FGKE), Prof. Dr. Hubert Wolf - Katholischer Kirchenhistoriker, Universität Münster Gesprächsleitung: Gregor Papsch

Schäm Dich!: Über ein peinliches Gefühl  

Es diskutieren: Prof. Dr. Klaas Huizing - Ev. Theologe an der Uni Würzburg und Schriftsteller, Prof. Dr. Ariane Schorn - Diplom-Psychologin an der Fachhochschule Kiel, Dr. Daniel Tyradellis - Philosoph und Kurator, Berlin Gesprächsleitung: Holger Gohla

Vom Klang der Farben: Wie inspiriert Musik die Bildende Kunst?  

Es diskutieren: Max Dax - Musik-Publizist, u.a. "Spex", Dr. Clemens Goldberg - Kritiker und Gründer der Goldberg-Stiftung, Henning Strassburger - Bildender Künstler Gesprächsleitung: Reinhard Hübsch

Gehackt, gesperrt, erpresst: Wie gefährdet sind unsere Daten?  

Es diskutieren: Dirk Fox - IT-Sicherheitsberater, Herausgeber der Fachzeitschrift Datenschutz und Datensicherheit, Karlsruhe, Thomas Jarzombek (CDU) - Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion für Digitale Agenda, Berlin, Peter Welchering - Wissenschaftsjournalist, Stuttgart Gesprächsleitung: Michael Risel

Rücken- und Gegenwind: Über die Ergebnisse der "Kleinen Bundestagswahl"  

Es diskutieren: Prof. Dr. Thorsten Faas - Politikwissenschaftler, Universität Mainz, Christoph Schwennicke - Chefredakteur "Cicero", Berlin, Stephan Ueberbach - Leiter des SWR-Hörfunkstudios in Berlin Gesprächsleitung: Ursula Nusser

Die Zukunft des Vergangenen: Welche Perspektiven haben die Museen?  

Es diskutieren: Prof. Dr. Dirk Böndel - Direktor des Technikmuseums Berlin, Prof. Dr. Eckart Köhne - Badisches Landesmuseum Karlsruhe, Isabel Pfeiffer-Pönsgen - Generalsekretärin der Kulturstiftung der Länder, Berlin Gesprächsleitung: Reinhard Hübsch

Von Frankreichs Gnaden: Wie die Nachkriegsjahre Rheinland-Pfalz geprägt haben  

Es diskutieren: Prof. Dr. Michael Kißener - Historiker, Universität Mainz, Prof. em. Dr. Rudolf Morsey - Historiker, Speyer, Dr. Gabriele Stüber - Direktorin des Zentralarchivs der Evangelischen Kirche der Pfalz Gesprächsleitung: Ursula Nusser

Gehege oder Gefängnis?: Der Zoo zwischen Freizeitpark und Bildungseinrichtung  

Es diskutieren: Daniela Freyer - Diplom-Biologin von der Tierschutzorganisation Pro Wildlife, Dr. Cornelie Jäger - Landesbeauftragte für Tierschutz in Baden-Württemberg, Dr. Thomas Kölpin - Direktor der Wilhelma in Stuttgart Gesprächsleitung: Britta Fecke

Mythos Maria Theresia: Zum 300. Geburtstag der Kaiserin  

Es diskutieren: Prof. em. Dr. Eckhart Hellmuth - Ludwig-Maximilians-Universität München, Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger - Universität Münster, Prof. em. Dr. Karl Vocelka - Universität Wien Gesprächsleitung: Ursula Nusser

Der neue Nachbar: Frankreich nach der Wahl  

Es diskutieren: Dr. Ronja Kempin - Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin, Dr. Stefan Seidendorf - Deutsch-Französisches Institut Ludwigsburg, Prof. Dr. Henrik Uterwedde - Politikwissenschaftler, Stuttgart Gesprächsleitung: Matthias Heger

Langsamer Rückbau: Ist das Turboabitur am Ende?  

Es diskutieren: Dr. Jörg Dräger - Bildungsexperte im Vorstand der Bertelsmann Stiftung, Heinz-Peter Meidinger - Bundesvorsitzender des Deutschen Philologenverbandes, Dr. Heike Schmoll - Bildungsexpertin, Frankfurter Allgemeine Zeitung Gesprächsleitung: Ralf Caspary

Schikanen, Korpsgeist und Rassismus: Wie tickt die Bundeswehr?  

Es diskutieren: Lorenz Hemicker - Politikredakteur, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Dr. Hans-Joachim Schmidt - Politikwissenschaftler, Hessische Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt/Main, Prof. Dr. Michael Wolffsohn - Historiker, Universität der Bundeswehr, München Gesprächsleitung: Jürgen Heilig

Über die Lust, im Freien zu essen: Eine Kulturgeschichte des Picknicks  

Es diskutieren: Prof. Dr. Volker M. Heins - Politikwissenschaftler, Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba - Kulturwissenschaftler, Humboldt-Universität Berlin, Dr. Charlotte Trümpler - Leiterin der Ausstellung "Picknick-Zeit" im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt/Main Gesprächsleitung: Ursula Nusser

Pilgerfahrt ins Zarenreich: Die Rußland-Sehnsucht des Rainer Maria Rilke  

Es diskutieren: Prof. Dr. Jürgen Lehmann - Germanist und Slawist, Freiburg/Breisgau, Dr. Ilma Rakusa - Schriftstellerin, Publizistin, Übersetzerin, Zürich, Dr. Thomas Schmidt - Deutsches Literaturarchiv, Marbach Gesprächsleitung: Ursula Nusser

Geldsegen im Kinderzimmer: Was hilft Familien wirklich?  

Es diskutieren: Dr. Uta Meier-Gräwe - Professorin für Wirtschaftslehre des Privathaushalts und Familienwissenschaft, Universität Gießen, Elisabeth Niejahr - Journalistin, Die Zeit, Marcus Weinberg - Bundestagsabgeordneter (CDU) und familienpolitischer Sprecher der Union Gesprächsleitung: Michael Risel

Wenn die Kunst die Muskeln spielen lässt: Der Sport in Malerei und Plastik  

Es diskutieren: Dr. Martin Faass - Direktor der Liebermann-Villa, Berlin, Prof. Dr. Gunter Gebauer - Sportphilosoph, Berlin, Dr. Dorothee Hansen - stellv. Direktorin der Kunsthalle Bremen Gesprächsleitung: Reinhard Hübsch

Die Meister der Tastatur: Computerspielen als Leistungssport  

Es diskutieren: Dennis Gehlen - ehemaliger Profi-Spieler, Krefeld, Prof. Dr. Jochen Koubek - Medienwissenschaftler, Universität Bayreuth, Rainer Sigl - Journalist und Betreiber des Blogs "Videogametourism.at", Wien Gesprächsleitung: Lukas Meyer-Blankenburg

Bankrott und Korruption: Was wird aus den Demokratien in Lateinamerika?  

Es diskutieren: Dr. Dawid Danilo Bartelt - langjähriger Leiter des Brasilien-Büros der Heinrich-Böll-Stiftung, Peter B. Schumann - Publizist, Lateinamerika-Experte, Prof. Dr. Nikolaus Werz - Politikwissenschaftler, Universität Rostock Gesprächsleitung: Jürgen Heilig

Machtkampf um den Élysée: Wer wird Frankreichs Präsident?  

Es diskutieren: Dr. Claire Demesmay - Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin, Prof. Dr. Ulrike Guérot - Politikwissenschaftlerin, Donau-Universität, Krems, Nils Minkmar - Der Spiegel, Hamburg Gesprächsleitung: Martin Durm

Mit den Augen des Dichters: Die Faszination des literarischen Reisens  

Es diskutieren: Dr. Lothar Mülller - Literaturwissenschaftler und Literaturkritiker, Süddeutsche Zeitung, Berlin, Dr. Barbara Piatti - Germanistin, Literaturgeographin, Basel, Prof. Dr. Barbara Schaff - Anglistin, Universität Göttingen Gesprächsleitung: Ursula Nusser

0:00/0:00
Video player is in betaClose