SWR2 Forum

SWR2 Forum

Germany

Unter dem Titel "Forum" gibt es in SWR2 täglich Gespräche zwischen zwei oder drei Teilnehmern. 45 Minuten haben die Gesprächspartner Zeit, Standpunkte zu klären, Sachverhalte zu reflektieren, Perspektiven zu entwickeln - immer mit dem Ziel, Orientierungswissen zu bieten. Zur Diskussion stehen aktuelle Fragen aus den Bereichen Politik, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Philosophie und Religion.

Episodes

Mit den Augen des Dichters: Die Faszination des literarischen Reisens  

Es diskutieren: Dr. Lothar Mülller - Literaturwissenschaftler und Literaturkritiker, Süddeutsche Zeitung, Berlin, Dr. Barbara Piatti - Germanistin, Literaturgeographin, Basel, Prof. Dr. Barbara Schaff - Anglistin, Universität Göttingen Gesprächsleitung: Ursula Nusser

Die Strategien der Sanierer: Was leisten Unternehmensberater?  

Es diskutieren: Prof. Dr. Dietmar Fink - Fachbereich Unternehmensberatung und -entwicklung, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Julia Leendertse - Freie Wirtschaftsjournalistin, Köln, Prof. Dr. Stephan Friedrich von den Eichen - Geschäftsführer IMP Denkwerkstatt, München Gesprächsleitung: Matthias Heger

Patienten in Gefahr: Ist das Krankenhaus zum Tatort geworden?  

Es diskutieren: Dr. Karl H. Beine - Professor für Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Witten/Herdecke, Thomas Reumann - Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Reutlingen, Dr. Frank Wittig - Medizinjournalist, SWR, Mainz Gesprächsleitung: Ralf Caspary

Nach dem Referendum: Wohin bewegt sich die Türkei?  

Es diskutieren: Reinhard Baumgarten - ARD-Studio Istanbul, Dr. Günter Seufert - Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin, Necla Kelek - Soziologin und Publizistin, Berlin Gesprächsleitung: Martin Durm

Am Anfang war das Vorurteil: War die Reformation nur ein Missverständnis?  

Es diskutieren: Prof. Dr. Volker Leppin, evangelischer Kirchenhistoriker, Universität Tübingen, Prof. Dr. Volker Reinhardt, Historiker für die Geschichte der Neuzeit, Universität Fribourg/Schweiz, Prof. Dr. Eva Schlotheuber, Historikerin am Institut für Mittelalterliche Geschichte, Universität Düsseldorf Gesprächsleitung: Gregor Papsch

Zwei Pässe, keine Heimat: Ist die doppelte Staatsbürgerschaft gescheitert?  

Es diskutieren: Kerim Arpad - Deutsch-Türkisches Forum, Stuttgart, Reinhard Müller - Journalist, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Prof. Dr. Jochen Oltmer - Migrationsforscher, Universität Osnabrück Gesprächsleitung: Michael Risel

Nur eine Banalität?!: Über das Böse  

Es diskutieren: Gisela Friedrichsen - Gerichtsreporterin, Wiesbaden, Prof. Dr. Detlef Horster - Sozialphilosoph, Hannover, Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel - katholischer Theologe, Tübingen Gesprächsleitung: Reinhard Hübsch

Le grand Malaise: Wie viele Skandale ertragen Frankreichs Wähler?  

Es diskutieren: Jürg Altwegg - Frankreich-Korrespondent der FAZ, Genf, Isabelle Bourgeois - Französisches Forschungsinstitut über das heutige Deutschland, Paris, Prof. Dr. Henri Ménudier - Politikwissenschaftler, Paris Gesprächsleitung: Martin Durm

Jenseits der roten Linie: Welche Folgen hat der Militärschlag gegen Syrien?  

Es diskutieren: Dr. Michael Lüders - Politik- und Islamwissenschaftler, Berlin, Dr. Markus Kaim - Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin, Christoph von Marschall - Der Tagesspiegel, Berlin Gesprächsleitung: Martin Durm

Hunger, Armut, Flüchtlingsströme: Was bringt ein Marshall-Plan für Afrika?  

Es diskutieren: Marc Engelhardt - ehemaliger Afrika-Korrespondent, Genf, Prof. Dr. Robert Kappel - Giga-Institut, Berlin, Mark Schieritz - Wirtschaftsjournalist, Die Zeit, Berlin Gesprächsleitung: Martin Durm

Deutschland 1.0: Verschlafen wir den digitalen Wandel?  

Es diskutieren: Gerold Reichenbach - Bundestagsabgeordneter (SPD), stellv. Vorsitzender im Ausschuss Digitale Agenda, Berlin, Dr. Bernhard Rohleder - Hauptgeschäftsführer des Branchenverbands Bitkom e.V., Berlin, Peter Welchering - Wissenschaftsjournalist, Stuttgart Gesprächsleitung: Michael Risel

Selters, Snacks und Super: Droht der Tankstelle das Aus?  

Es diskutieren: Patrick Carré - Leiter des Shell-Tankstellenbereichs Deutschland / Österreich / Schweiz, Hamburg, Marcus Graner - Architekt, Bergisch-Gladbach, Urs Spörri - Kurator und Filmkritiker, Wiesbaden Gesprächsleitung: Reinhard Hübsch

Der Orient-Exzess: Das Babylon-Fieber im deutschen Kaiserreich  

Es diskutieren: Dr. Dr. Margarete van Ess - Deutsches Archäologisches Institut Berlin, Leiterin der Orientabteilung, Prof. Dr. Joachim Marzahn - Altorientalist und Archäologe, stellv. Vorsitzender der Deutschen Orientgesellschaft, Prof. Dr. Andrea Polaschegg - Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, Universität Graz Gesprächsleitung: Lukas Meyer-Blankenburg

Der Elefant im Treibhaus: Trumps Energiepolitik und das Weltklima  

Es diskutieren: Christoph Bals - politischer Geschäftsführer der Denkfabrik Germanwatch, Dr. Susanne Dröge - Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Expertin für US-Klimapolitik, Thilo Schaefer - Leiter des Kompetenzfeldes Umwelt, Energie und Infrastruktur, Institut der deutschen Wirtschaft, Köln Gesprächsleitung: Werner Eckert

Zurück in die Zukunft: Taugt die Demokratie im alten Athen als Vorbild?  

Es diskutieren: Prof. Dr. Hans-Joachim Gehrke - Althistoriker, University College Freiburg, Prof. Dr. Hans Vorländer - Politikwissenschaftler, Technische Universität Dresden, Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig - Politikwissenschaftlerin, Universität Passau Gesprächsleitung: Norbert Lang

Die Muster des Terrorismus: Ein Blick auf die RAF in Zeiten des IS  

Es diskutieren: Christian Geyer - Feuilleton-Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Dr. Wolfgang Kraushaar - Politikwissenschaftler, Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur, Dr. Butz Peters - Autor, Journalist, Rechtsanwalt, Dresden Gesprächsleitung: Matthias Heger

Verändern Erfahrungen unser Erbgut?: Die Erkenntnisse der Epigenetik  

Es diskutieren: Dr. Christina Berndt - Biochemikerin und Wissenschaftsjournalistin, Süddeutsche Zeitung, Prof. Dr. Axel Meyer - Evolutionsbiologe, Universität Konstanz, Dr. Peter Spork - Biologe und Buchautor, Hamburg Gesprächsleitung: Gábor Paál

Hört die Signale: Wie viel Schulz steckt in der Saarland-Wahl?  

Es diskutieren: Hans-Ulrich Jörges - Mitglied der Chefredaktion des "Stern", Prof. Dr. Uwe Jun - Politikwissenschaftler, Universität Trier, Stephan Ueberbach - Leiter des SWR-Hörfunkstudios in Berlin Gesprächsleitung: Michael Risel

Was ist Europas Kern?: Die EU vor ihrem Gründungs-Jubiläum  

Es diskutieren: Dr. Gabriele Clemens - Professorin für Europäische Integrationsgeschichte, Universität Hamburg, Stefan Kornelius - Leiter des außenpolitischen Ressorts der Süddeutschen Zeitung, München, Prof. Dr. Herfried Münkler - Politikwissenschaftler, Humboldt-Universität Berlin Gesprächsleitung: Matthias Heger

Der Hass im Netz: Wer löscht das Gift?  

Es diskutieren: Herbert Mertin - Justizminister Rheinland-Pfalz, Vorsitzender der Justizministerkonferenz, Dr. Bernhard Rohleder - Hauptgeschäftsführer des Branchenverbands Bitkom, Berlin, Thomas-Gabriel Rüdiger - Kriminologe, Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg, Oranienburg Gesprächsleitung: Jürgen Heilig

0:00/0:00
Video player is in betaClose