SWR2 Hörspiel

SWR2 Hörspiel

Germany

Krimis, Klangkunst, große Literaturhörspiele und mehr - hier finden Sie Hörspiele des Südwestrundfunks zum Herunterladen für Ihren Mp3-Player

Episodes

NACHRICHTENTSTELLT  

Elektroakustische O-Ton Collage von Marc Matter | Nachrichtentexte im Radio und in Tageszeitungen zeichnen sich durch eine spezielle sprachliche Form aus - knapp, normiert, verdichtet und pointiert. Angeregt von dieser Eigenart, nutzt der Klangkünstler und Autor Marc Matter eben diese als Material für eine klingende Collage.

Hörspiel: Weil Deutschland doch ein Rechtsstaat ist  

Der NSU-Prozess geht ins dritte Jahr. Eine Studentin, spezialisiert auf "Rassismus in der Polizeiarbeit", bloggt über das Gerichtsverfahren und beginnt, Fragen zu stellen.

Jona  

Hörspiel von Lothar Trolle | Jona wird geboren, wächst auf, kämpft sich groß, probt Überlebensstrategien, boykottiert Fremdbestimmungen. Kaum ist sie erwachsen, kommt der Krieg. "Als ich Wasser holte, fiel ein Haus auf mich." Jona überlebt. Ihre Schritte setzt sie sanft auf zerstörte Materie. Sie probiert Liebe, wächst zwischen Trümmern in eine neue Zeit, in eine Großbaustelle hinein.

Hörspiel: Ich bin du  

Tandem 15.11.16 A Schildberger, ich bin du - File 1 SFG

Dunkelkammer (22): Fünf schräge Vögel  

Die Krimi-Kolumne von und mit Tobias Gohlis

Das Hörspiel vom Hörspiel 2016  

Werke aus dem Wettbewerb um den Karl-Sczuka-Preis | Unter dem Titel "das Hörspiel vom Hörspiel" stellt Margarete Zander, Mitglied der unabhängigen Jury, Werke aus dem Wettbewerb um den Karl-Sczuka-Preis vor.

Hörspiel: Nackt zu sein  

Ein Backpackerpärchen in Peru. Seit drei Monaten sind sie unterwegs, Doch dann fängt es an zu schneien und es schneit auch noch am nächsten Tag. Umkehren oder weitergehen?

Dunkelkammer (21): Ins Leben zurückgerufen  

Die Krimi-Kolumne von und mit Tobias Gohlis

Die Verwirrungen des Zöglings Törleß (2/2)  

Nach dem gleichnamigen Roman von Robert Musil - Director's Cut | Musils Romandebüt von 1906 ist, neben einer Adoleszenzgeschichte, die moralfreie und funktionale Darstellung der Mechanismen sexueller Grenzerfahrungen bei jungen Männern. Gesendet wird erstmalig die Langfassung des "Directors's Cut" der SWR-Produktion.

Die Verwirrungen des Zöglings Törleß (1/2)  

Nach dem gleichnamigen Roman von Robert Musil - Director's Cut | Um das Jahr 1900. Irgendwo in der Provinz der österreichisch-ungarischen k. u. k. Monarchie. In einem Militärinternat zur Aufzucht künftiger Eliten gerät der Zögling Törleß in einen Zustand der Verwirrung. Sie bringt seinen künstlerischen wie intellektuellen Charakter zum Erwachen.

Dunkelkammer (20): Die Wut der Catcherin  

Die Krimi-Kolumne von und mit Tobias Gohlis | Die Autorin Liza Cody schlug erstmals einen Ton an, der sich nicht mehr durch die Erwähnung von Problemzonen und Hautcremes als spezifisch weiblich ausweisen musste.

Klappstuhllesung: Narben im Hirn  

Wie ist das, wenn man jung ist und einem der Körper wegrutscht, jeden Tag ein bisschen mehr, und nur die Schmerzen bleiben? Davon handelt Antje Kerstens Erzählung.

Hörspiel über eine koloniale Spuren-Suche: Fußnoten  

Wie wird die Kolonialgeschichte heute in Stuttgart und der Stadt Yaoundé in Kamerun erzählt? Die Künstler Michael Roggon und Snake gehen auf Spurensuche.

Wir, Bier und Tier (10/10)  

Folge 10: Das Tier und seine humanen Varianten | Kuruzhörspielreihe von Eberhard Stett und Thomas Weber

Wir, Bier und Tier (9/10)  

Folge 9: Pferd und Mähne | Kurzhörspielreihe von Eberhard Stett und Thomas Weber

Wir, Bier und Tier (8/10)  

Folge 8: Fuchs und Ernst | Kurzhörspielreihe von Eberhard Stett und Thomas Weber

Wir, Bier und Tier (7/10)  

Folge 7: Der Bär und die Oper | Kurzhörspielreihe von Eberhard Stett und Thomas Weber

Wir, Bier und Tier (6/10)  

Folge 6: Schwan und Rausch | Kurzhörspielreihe von Eberhard Stett und Thomas Weber

On Hearing the Brooklyn Bridge Singing in Yiddish  

Hörstück von Alvin Curran | Mit diesem "imaginary beginning" beschreibt Alvin Curran seine Aufnahmen, die er in den frühen 1980ern unter der Brooklyn Bridge machen konnte.

On Hearing The Brooklyn Bridge Singing In Yiddish  

Hörstück von Alvin Curran. Download bis zum 22.09.2017

0:00/0:00
Video player is in betaClose