SWR2 Hörspiel

SWR2 Hörspiel

Germany

Krimis, Klangkunst, große Literaturhörspiele und mehr - hier finden Sie Hörspiele des Südwestrundfunks zum Herunterladen für Ihren Mp3-Player

Episodes

Lissy (1/2): Hörspiel in zwei Teilen  

Die Idylle trügt: Auch in der ostdeutschen Provinz tobt das Leben. Diese Erfahrung macht Polizeianwärterin Lizzy gleich mehrfach, und plötzlich stellt sie fest: Bei ihr piept's.

Hörspiel: Alles nur Film  

Wie schmal ist der Grat zwischen Schweigen, Mitlaufen und Denunziantentum? In diesem Hörspiel scheint das Kostüm einer Statistin ein Eigenleben zu entwickeln.

Hörspiel: Mutti und ich  

Überraschende Antworten auf vorher nie gestellte Fragen sind das Ergebnis dieser Mutter-Tochter-Gespräche: immer ehrlich, manchmal albern, zuweilen melancholisch.

Zwischen - 22 Lautgedichte  

von Jan Jelinek | Wir alle kennen das Verhängnis des Sprechens: Der Redner stockt, dehnt Laute, pausiert, schweigt, setzt mehrfach an. Solche Leerstellen führen oftmals zu Irritationen, stehen sie doch für das Scheitern rednerischen Geschicks. Was aber, wenn sie zum konstitutiven, poetischen Moment werden?

Hörspiel: Die Stadt mit der roten Pelerine  

In Asl? Erdo?ans Roman versucht eine junge türkische Akademikerin, in Rio de Janeiro Fuß zu fassen. Sie erlebt die brasilianische Metropole als ebenso faszinierend wie bedrohlich.

Faustinchen einzweidrei (Teil 3)  

Kinderhörspiel in drei Teilen von Thilo Reffert frei nach Goethes "Faust" | "Faust" ist - eigentlich - nichts für Kinder. Wobei Goethe seinen Launen folgte - Genie und Kindskopf.

Faustinchen einzweidrei (Teil 2)  

Kinderhörspiel in drei Teilen von Thilo Reffert frei nach Goethes "Faust" | "Faust" ist - eigentlich - nichts für Kinder. Wobei Goethe seinen Launen folgte - Genie und Kindskopf.

Die Rede des frommen Judas  

Ein Monolog von Walter Jens | Mit: Felix von Manteuffel Regie: Norbert Schaeffer (Produktion: SDR 1990) Judas, der den Christen als Verräter an Gottes Sohn gilt, der gelegentlich gar zum Verursacher der Passion Christi gestempelt wurde, der als ein Mann, der aus Geldgier seinen Herrn verrät, als Denunziant um ein paar Groschen willen einen zutiefst verachteten Platz in der Religionsgeschichte einnahm und einnimmt - kommt in Walter Jens' "Rede des frommen Judas" selbst zu Wort. - Die Anklage kennt und weiß jeder. Doch die Beweggründe, die Abgründe des Bewusstseins und die verzweifelte geistige Einsamkeit des "Täters" wurden kaum in Rechnung gestellt. - Zwar macht die Verteidigungsrede des Judas die Tat nicht ungeschehen, doch sie zwingt immerhin zum Nachdenken.

Faustinchen einzweidrei (Teil 1)  

Kinderhörspiel in drei Teilen von Thilo Reffert frei nach Goethes "Faust" | "Faust" ist - eigentlich - nichts für Kinder. Wobei Goethe seinen Launen folgte - Genie und Kindskopf.

Klappstuhllesung: Niemals still  

Erwachsen werden in einer Erwachsenenwelt, geschädigt von Pragmatismus und Vernunftwahn: Ein schwieriges Unterfangen für alle Kinder.

Dunkelkammer (27): Morde in mörderischen Zeiten  

Die Krimi-Kolumne von und mit Tobias Gohlis

Hörspiel: Achtung, sagst du  

Stereotype Beziehungskiste: Wenn die Frau die Muschel am Strand und der Mann ein Hai ist - wie schafft sie dann den Absprung?

Dunkelkammer (26): Jerome Charyn, der Magier aus der Bronx  

Die Krimi-Kolumne von und mit Tobias Gohlis | Jerome Charyn, der Magier aus der Bronx

Hörspiel: Gua Nim Washoe  

Drei Affen lernen die menschliche Sprache und möchten Ordnung auf der Welt schaffen.

Klappstuhllesung: Die Zerstörung  

Eine karge heiße Landschaft irgendwo am Meer ist die zugige Heimat des heranwachsende Jungen aus Sascha Machts Erzählung.

Hörspiel: Tabor Süden und der verschwundene Dichter  

Der eigenbrötlerische und wortkarge Tabor Süden ermittelt diesmal auf eigene Faust. Für eine alte Frau sucht er nach deren verschwundener 46-jähriger Tochter.

Ein Hörspiel von Friedrich Ani: Süden und die verschwundenen Frauen  

Der eigenbrötlerische und wortkarge Tabor Süden ermittelt diesmal auf eigene Faust. Für eine alte Frau sucht er nach deren verschwundener 46-jähriger Tochter.

Klappstuhllesung: Becken  

Maya schwimmt. Bahn um Bahn legt sie im Becken zurück und denkt über ihre Herkunft und ihre Zukunft nach. Ihre Familiengeschichte ist schwierig. Die Eltern sind grundverschieden und schon lange getrennt, zu ihrem spanischen Vater hat sie keinen Zugang gefunden.

Sirius FM - Expedition an den Bandtellerrand  

Hörspiel von Philip Stegers und Ulrich Bassenge | Das Hörspiel erzählt von einer Expedition vom Planeten Sirius, die auf der Erde das damals real existierende und heute sagenumwobene "WDR-Studio für elektronische Musik" suchen soll.

Doberschütz und der Krieg der Generäle  

Kriminalhörspiel von Tom Peuckert | In den letzten Jahren der DDR arbeitet Frank Doberschütz offiziell in der Garderobe der Staatsbibliothek in Ostberlin, inoffiziell aber als Privatdetektiv. Plötzlich steht ein Koffer mit brisanten Papieren in seiner Wohnung.

0:00/0:00
Video player is in betaClose