SWR2 Musikstück der Woche

SWR2 Musikstück der Woche

Germany

SWR2 Musikstück der Woche. Jede Woche bietet SWR2 ein musikalisches Werk, das für den SWR produziert wurde, sieben Tage zum Download und als Podcast an. Im Radio ist das Musikstück der Woche montags ab 13.05 Uhr im SWR2 Mittagskonzert zu hören.

Episodes

SWR2 Musikstück der Woche vom 16.01.2017: Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 103 Es-Dur Hob I:103  

"Mit dem Paukenschlag" - Sinfonie mit Sprengkraft | Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 103 Es-Dur Hob I:103 "Mit dem Paukenschlag" Interpreten: Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Dirigent: Joseph Swensen Konzertmitschnitt vom 09.10.2015 aus der Fruchthalle Kaiserslautern

Musikstück der Woche mit dem Quatuor Cambini - Paris: Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett G-Dur KV 387  

1) Allegro vivace assai 2) Menuetto. Allegretto - Trio 3) Andante cantabile 4) Molto allegro. Mitschnitt von den Ettlinger Schlosskonzerten des SWR vom 30.03.2014.

Musikstück der Woche mit dem SWR Sinfonieorchester: Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 "Pathétique"  

1) Adagio - Allegro non troppo 2) Allegro con grazie 3) Allegro molto vivace 4) Adagio lamentoso. SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Leitung: Eivind Aadland. Konzert vom 19.06.2016 im Konzerthaus Freiburg

Musikstück der Woche vom 19.12.2016: Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge für Klavier Nr. 18 gis-Moll BWV 887  

Bernd Glemser bei den "Internationalen Pianisten in Mainz" | Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge für Klavier Nr. 18 gis-Moll BWV 887 Interpret: Bernd Glemser Konzertmitschnitt vom 12.12.2008 SWR-Konzertreihe "Internationale Pianisten in Mainz"

Musikstück der Woche vom 12.12.2016: Sergej Rachmaninow: "O Theodokos, immer wachend im Gebet"  

Geistliches Konzert für siebenstimmigen gemischten Chor a cappella | Sergej Rachmaninow: "O Theodokos, immer wachend im Gebet" Geistliches Konzert für siebenstimmigen gemischten Chor a cappella Interpreten: SWR Vocalensemble Stuttgart, Dir.: Marcus Creed SWR Produktion 2013

Musikstück der Woche vom 5.12.2016: Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester C-dur  

Ein wiedergefundener Klassiker der Literatur für Violoncello | Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester C-dur Interpreten: Valentin Raditiu (Violoncello), Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern 1. Mainzer Meisterkonzert: Sonne für alle am 20.9.2015 in der Rheingoldhalle Mainz

Musikstück der Woche vom 28.11.2016: J.S. Bach und C. Ph. E. Bach: Triosonate d-Moll BWV 1036 und Helm-Verz. 569  

Welcher Bach? | J.S. Bach und C. Ph. E. Bach: Triosonate d-Moll BWV 1036 und Helm-Verz. 569 Interpret: Ensemble NeoBarock Konzertmitschnitt: 5.12.2012 Schloß Waldthausen

Musikstück der Woche mit dem Pavel Haas Quartett und Danjulo Ishizaka: Franz Schubert: Streichquintett C-Dur D 956  

1.) Allegro ma non troppo, 2.) Adagio, 3.) Presto - Trio: Andante sostenuto, 4.) Allegretto. Konzert vom 14.05.2015 in der Klosterkirche Münsterlingen

Musikstück der Woche mit Till Fellner und dem SWR Sinfonieorchester: Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58  

1) Allegro moderato 2) Andante con moto 3) Rondo.Vivace. Till Fellner (Klavier) SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Dirigent: Eivind Aadland. Konzert vom 19.06.2016 im Konzerthaus Freiburg

Musikstück der Woche vom 07.11.2016: Alfred Schnittke: Drei  Geistliche Gesänge für gemischten Chor a cappella  

Beten auf Altslawisch | Alfred Schnittke: Drei Geistliche Gesänge für gemischten Chor a cappella SWR Vokalensemble Stuttgart, Leitung: Marcus Creed SWR Studioproduktion 2013

Musikstück der Woche mit dem Bennewitz Quartett: Bohuslav Martinu: Streichquartett Nr. 3  

1.) Allegro 2.) Andante 3.) Allegro vivo. Mitschnitt vom 24.10.2012 aus Schloss Waldthausen bei Mainz

SWR2 Musikstück der Woche om 24.10.2016: Claude Debussy: Estampes. Für Klavier, L 100  

Exotisches verschwommen in der Ferne | Claude Debussy: Estampes. Für Klavier, L 100 1. Pagodes 2. La soirée dans Grenade 3. Jardins sous la pluie Interpret: Benyamin Nuss, Klavier Mitschnitt: Konzert 05.02.2014 Schloss Waldthausen, Budenheim

Musikstück der Woche mit dem Ensemble Lyriarte: Heinrich Ignaz Franz Biber: Suite Nr. 3 a-Moll aus "Mensa sonora"  

1) Gagliarda. Allegro 2) Sarabanda 3) Aria 4) Ciacona 5) 13 Sonatina. Adagio – Presto. Mitschnitt vom 14.12.2011 in Schloss Waldthausen

SWR2 Musikstück der Woche vom 10.10.2016: Johannes Brahms: Zwei Rhapsodien für Klavier, op. 79  

Entstanden am Ufer des Wörther Sees | Johannes Brahms: 2 Rhapsodien für Klavier, op. 79 Interpretin: Ragna Schirmer (Klavier) Mitschnitt: Konzert 24.04.2009, Internationale Pianisten Mainz, Frankfurter Hof Mainz

Musikstück der Woche mit der DRP, Chichon und dem Solisten Alexander Buzlov: Robert Schumann: Cellokonzert a-Moll op. 129  

1. Nicht zu schnell. 2. Langsam 3. Sehr lebhaft. Mitschnitt vom 21.01.2016, Fruchthalle Kaiserslautern. Alexander Buzlov (Violoncello), Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, Leitung: Karel Marc Chichon

SWR2 Musikstück der Woche vom 26.09.2016: Franz Schubert: Drei Stücke für Klavier, D 946  

Private Bekenntnismusik | Franz Schubert: 3 Stücke für Klavier, D 946 Interpretin: Claire Huangci (Klavier) Mitschnitt: Konzert 19.10.2012 Internationale Pianisten Mainz, Frankfurter Hof Mainz

Musikstück der Woche mit dem Pavel Haas Quartet: Antonin Dvorak: Streichquartett F-Dur op. 96 "Amerikanisches"  

1. Allegro ma non troppo 2. Lento 3. Molto vivace 4. Finale. Vivace ma non troppo. Konzert vom 14.05.2015 in der Klosterkirche Münsterlingen

SWR2 Musikstück der Woche vom 12.09.2016: Peter Cornelius: Liebe, op. 18. Ein Zyklus von 3 Chorliedern  

Liebe, dir ergeb' ich mich | Peter Cornelius: Liebe, op. 18. Ein Zyklus von 3 Chorliedern für sechs- bis achtstimmigen gemischten Chor a cappella Interpreten: SWR Vokalensemble Stuttgart, Leitung: Marcus Creed Mitschnitt: Konzert 22.03.2014 Gaisburger Kirche, Stuttgart

Musikstück der Woche mit der Deutschen Radio Philharmonie: Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu Leonore Nr. 3 op. 72a  

DRP Saarbrücken Kaiserslautern. Leitung: Karel Marc Chichon. Mitschnitt vom 21.01.2016 aus der Fruchthalle Kaiserslautern.

0:00/0:00
Video player is in betaClose