SWR2 Wissen

SWR2 Wissen

Germany

Ausgewählte Sendungen zum Nach-Hören. Neugierige und Wissensdurstige finden hier das Spannendste von Naturforschern, Schriftstellern, Philosophen, Historikern! Das Aufregendste aus Wissenschaft, Medizin, Technik und dem internationalen Forschungsbetrieb! Das Neueste und Brisanteste aus Bildung, Gesellschaft und Zeitgeschehen!

Episodes

Das Verschwinden der Vögel: Auch häufige Arten brauchen Hilfe  

Seit Jahrzehnten geht in Deutschland und Europa die Anzahl der Vögel zurück. Das liegt an Pestizideinsatz in der Landwirtschaft, illegaler Jagd und fehlenden Brutmöglichkeiten.

Das neue Deutschland (10/10): Dichter und Denker : Der Kulturexporteur  

Deutsche Orchester sind weltweit gefragt, deutsches Bier ebenfalls. Wird dadurch eine "deutsche Denke" vermittelt? Was will auswärtige Kulturpolitik erreichen?

Die Kaviar-Connection -: wie Aserbaidschan den Europarat manipuliert  

Luxusreisen, kostbare Teppiche, Prostitution - so macht Aserbeidschan Abgeordnete des Europarates gefügig. Die stellen dann Persilscheine aus, für die korrupte Diktatur am Kaspischen Meer.

Die Neue Deutsche Welle  

Die "Neue Deutsche Welle" hat in kürzester Zeit den Weg für eine neue, nachhaltige Kultur der deutschen Popmusik bereitet.

Sex mit Maschinen: Revolutionieren Roboter das Liebesleben?  

"Touch me", "Fass mich an", Sexroboter sind deutlich. Allerdings sind sie kein Ersatz für echte Kommunikation und Beziehung. Sie sind nur Maschinen.

Tödliche Tiefe: Wie Taucher für Norwegens Ölboom "verheizt" wurden  

Während der Ölkrise in den 70ern nahmen norwegische Unternehmen jedes Risiko in Kauf, viele junge Männer kamen dabei ums Leben. Ein tragisches Kapitel der europäischen Ölindustrie. (Produktion 2012)

Zufallsentdeckungen in der Medizin  

In vergangenen Jahrzehnten glaubte man, die Zukunft der Arzneimittelentwicklung liege im zielgerichteten Design von Wirkstoffen. Doch echte Innovationen lassen sich oft nicht planen.

Das neue Deutschland (9/10): Demokratie-Lehrer - I love Grundgesetz  

Deutscher Rat ist weltweit gefragt, wenn es um den Aufbau demokratischer Strukturen geht. Lässt sich Demokratie tatsächlich exportieren?

Carlo Schmid - Architekt des Grundgesetzes  

Carlo Schmid war Chef der Regierung des französisch besetzten Gebietes Württemberg-Hohenzollern und Mitglied des Parlamentarischen Rates, der das Grundgesetz erarbeitete.

Kultautorin Jane Austen  

Sie ist berühmt für ihre Romane "Verstand und Gefühl", "Stolz und Vorurteil" und "Emma": Jane Austen, deren Todestag sich am 18. Juli zum 200. Mal jährt.

Wie gesund sind Nahrungsergänzungsmittel?  

Vitamin D, Selen oder Zink: Jeder dritte Deutsche schluckt Präparate, weil er etwas für seine Gesundheit tun will. Doch wer die Höchstmengen überschreitet, schadet sich.

Kolonialmythen in Deutschland  

Viele Straßennamen in Deutschland erinnern noch an Gräueltaten umstrittener "Kolonialhelden". Engagierte Anwohner wollen ihre Straßen umbenennen. (Produktion 2016)

Meerwasseraquarien: Brutale Geschäfte mit bunten Fischen  

99 Prozent der marinen Zierfische werden wild gefangen. Bis zu 80 Prozent sterben bereits auf dem Weg vom Fang bis ins Aquarium.

Das neue Deutschland (8/10): Kriegspartei - Die Bundeswehr im Ausland  

Deutsche Soldaten sind im Kosovo stationiert und in Afghanistan, an der türkischen Grenze und in Mali. Welche Rolle spielt die Bundeswehr im Ausland - und wie wird sie wahrgenommen?

Henry David Thoreau: Vordenker des zivilen Ungehorsams  

Bis heute wird Thoreau als Popstar der Ökologie-Bewegung gefeiert und als wiederentdeckter Held des globalisierten Widerstandes gegen den Staat. Ist das alles nur ein Mythos?

Das Paris des Charles Baudelaire  

Baudelaire wird bis heute als großer Dichter der französischen Metropole verehrt. Der Dandy und Stadtnomade starb vor 150 Jahren. Sein Werk schockiert bis heute.      

Virtualität im Alltag: Ersetzt der Schein die Wirklichkeit?  

Angehende Chirurgen oder Fahrschüler lernen sicherer im virtuellen Raum, weil kein realer Schaden entstehen kann. Doch wer dort zu oft ist, könnte vergessen, was Wirklichkeit ist.

Die Vernichtung Paraguays: Der Feldzug der "Triple Alianza"  

Paraguay ist heute eines der rückständigsten Länder Südamerikas - auch wegen eines kaum bekannten Krieges, dem blutigsten Amerikas. Er kostete vier von fünf Männern des Landes das Leben.

Reichsbürger - Rechtsextreme Verschwörungstheoretiker  

Ein heimlicher Besuch bei einem geheimen Treffen zeigt, wie Reichsbürger ticken: Sie horten Waffen, sind antisemitisch und verfassungsfeindlich. Die Gefahr, die von ihnen ausgeht, wird noch immer unterschätzt.

Das neue Deutschland (7/10): Die Fußballnation - Von Panzern zu Ästheten  

"Panzer" wurde die Fußballnationalmannschaft einst genannt. Heute spielt sie weniger brachial - und steht für Deutschlands neue multikulturelle Identität.

0:00/0:00
Video player is in betaClose