Was heute geschah - BR-KLASSIK

Was heute geschah - BR-KLASSIK

Germany

Was geschah genau heute vor ... Jahren in der Welt der Musik? Geburtstag oder Todestag, grandiose Uraufführung oder Reinfall, tragisches Ereignis oder kuriose Geschichte - in dieser Sendereihe von BR-KLASSIK wird im Kalender der Musikgeschichte zurückgeblättert. Täglich von Montag bis Freitag steht ein besonderes Musik-Datum im Mittelpunkt.

Episodes

Tschaikowskys erstes Streichquartett wird uraufgeführt - 28.03.2017  

28.03.1871: Das erste Streichquartett von Peter Tschaikowsky wird in Moskau uraufgeführt. Fast wie nebenbei etabliert er mit seinem Opus 11 die Gattung "Streichquartett" in Russland.

Cellist Mstislaw Rostropowitsch wird geboren - 27.03.2017  

27.03.1927: Der Cellist Mstislaw Rostropowitsch wird in Baku geboren. Später wird er zu einem der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts: Ohne seine Inspiration wären zahlreiche Meisterwerke für sein Instrument wohl nie entstanden.

Herbert Wernicke wird geboren - 24.03.2017  

24.03.1946: Der Opernregisseur Herbert Wernicke wird geboren. Seine Inszenierungen wurden vom Publikum geschätzt und zu seinem Markenzeichen wurden symbolhafte, klaustrophobische Innenräume.

Mozart datiert seine "Krönungsmesse" - 23.03.2017  

23.03.1779: Wolfgang Amadeus Mozart datiert sein neuestes Autograph, eine Missa solemnis in C-Dur, Auftragswerk seines Arbeitsgebers Hieronymus von Colloredo.

Richard Strauss über seine "Sinfonia Domestica" - 22.03.2017  

22.03.1904: Richard Strauss berichtet seinen Eltern von der gelungenen Uraufführung seiner "Sinfonia Domestica" in New York.

Jacqueline du Prédebütiert in London - 21.03.2017  

21.03.1962: Jacqueline du Pré gibt in London mit Edward Elgars Cellokonzert ihr offizielles Konzertdebüt.

Mahler geht zur Kur nach Abbazia - 20.03.2017  

20.03.1901: Erschöpft kommt Gustav Mahler in der Villa "Jeanette" an. Zwölfeinhalb Stunden hat die Reise vom Wiener Südbahnhof nach Abbazia gedauert. Gesundheitlich ist Mahler noch schwer angeschlagen.

Rudolf Nurejew wird geboren - 17.03.2017  

17.03.1938: Der Tänzer Rudolf Nurejew wird in einem Abteil der Transibirischen Eisenbahn geboren. Bereits zu Lebzeiten wird er später als einer der besten Ballett-Tänzer des 20. Jahrhunderts zur Legende.

Jazzpianist Tommy Flanagan wird geboren - 16.03.2017  

16.03.1930: Der Jazzpianist Tommy Flanagan wird in Detroit geboren.

Yakov Kreizberg stirbt - 15.03.2017  

15.03.2011: Der russische Dirigent Yakov Kreizberg stirbt.

Johann Strauß Vater wird geboren - 14.03.2017  

14.03.1804: Johann Strauß Vater, Komponist des Radetzkymarsches und Gründer einer Komponisten-Dynastie, wird in Wien geboren.

Comedian Harmonists zum letzten Mal in München - 13.03.2017  

13.03.1934: Die Comedian Harmonists treten zum letzten Mal in München auf. Noch Stunden vor dem Konzert allerdings sitzen die sechs Musiker hinter der Bühne und müssen abwarten, ob sie überhaupt singen dürfen.

Wagner und Liszt geben ein Benefizkonzert - 10.03.2017  

10.03.1875: Franz Liszt und Richard Wagner geben in Budapest zugunsten des Bayreuther Festspielhauses gemeinsam ein Benefizkonzert.

Georg Friedrich Händel verlässt Innsbruck - 09.03.2017  

09.03.1710: Georg Friedrich Händel verlässt nach einem kurzen Aufenthalt Innsbruck. Dabei hatte er dort eigentlich ganz andere Pläne: Einen Opernauftrag wollte er ergattern, vielleicht auch mehr.

Beethovens hochstapelnder Grossneffe wird geboren - 08.03.2017  

08.03.1839: Ludwig Johann van Beethoven alias Louis van Hoven - Beethovens als Hochstapler gesuchter Großneffe - wird in Wien geboren.

Der Komponist Claude Vivier wird erstochen - 07.03.2017  

07.03.1983: Kein Drehbuchautor hätte die Geschichte dazu besser erfinden können: Der 34-jährige franko-kanadische Komponist Vivier ist seit einigen Monaten in Paris und auf gutem Wege, sich auch in Europa einen Namen zu machen. Doch dann wird er in seinem Pariser Atelier erstochen.

Constanze Mozart stirbt - 06.03.2017  

06.03.1842: Mozarts Frau Constanze stirbt in Salzburg.

Mendelssohns "Schottische Symphonie" wird uraufgeführt - 03.03.2017  

03.03.1842: Dreizehn Jahre ist es jetzt her, dass Felix Mendelssohn Bartholdy in Schottland war - unterwegs zwischen Highlands, Hochmoor und Meeresklippen, auf den Spuren von Maria Stuart. Nun wird seine "Schottische Symphonie" im Leipziger Gewandhaus uraufgeführt.

Smetana wird geboren - 02.03.2017  

02.03.1824: Der Komponist Friedrich Smetana wird in Leitomischl, Ostböhmen, geboren. Als sein bekannteste Werk gilt "Die Moldau" aus dem symphonischen Zyklus "Mein Vaterland".

Glenn Miller wird geboren - 01.03.2017  

01.03.1904: Der amerikanische Bandleader Glenn Miller wird in Clarinda, Iowa geboren.

0:00/0:00
Video player is in betaClose