WDR 2 Sonntagsfragen

WDR 2 Sonntagsfragen

Germany

In den WDR 2 Sonntagsfragen geht Gisela Steinhauer mit ihren Gästen Dingen auf den Grund und klärt auf über Phänomene wie Angst und Glück, Eifersucht und Neugier oder Hass und Hoffnung. Nachdenkliches und Humorvolles, das Sie den ganzen freien Sonntag über begleiten will.

Episodes

Biggi Wanninger  

Biggi Wanninger - Sitzungspräsidentin der Stunksitzung Moderation: Gisela Steinhauer.

Nicole Nau tanzt Tango mit dem Leben  

Vor knapp 30 Jahren entschloss sich Nicole Nau, ihre Heimatstadt Düsseldorf zu verlassen, um, wie sie sagt, "mit dem Leben Tango zu tanzen". Was sie in Argentinien erlebt hat, erzählt Nicole Nau in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.

Forschungsgebiet Ameisenbären: Supernasen und Erbsenhirne  

Normalerweise sind Brasiliens Regenwälder ihr Zuhause, aber für ein paar Monate im Jahr ist die Verhaltensforscherin Lydia Möcklinghoff in NRW, um ihre Forschungsergebnisse zum Großen Ameisenbär vorzustellen. Moderation: Gisela Steinhauer.

56 Liebeserklärungen an NRW  

Sein Auftrag lautete: "Reise durch NRW und fotografiere 56 historische Stadt- und Ortskerne!" Erik-Jan Ouwerkerk nahm den Auftrag an und heraus kam: "die schönste Liebeserklärung an NRW". Moderation: Gisela Steinhauer.

Wohntrends der Zukunft: Minihäuser und Hartz IV Möbel  

Der Architekt Van Bo Le-Mentzel baut Wohnungen, die so groß sind wie Telefonhäuschen oder Minihäuser mit 20 Quadratmetern Grundfläche. Er ist davon überzeugt, dass das die Wohnmodelle der Zukunft sein werden. Moderation: Gisela Steinhauer.

Bio-Lebensmittel: Von der Nische in den Supermarkt  

Vor 30 Jahren gab es in Bioläden kleine Kisten mit schrumpeligen Äpfelchen. Mittlerweile sind die Kisten größer und die Läden zu Supermärkten geworden. Wohin geht der Trend beim Bio-Essen? Michael Radau, Bio-Pionier aus NRW, gibt Antworten in den WDR 2 Sonntagsfragen.

Der Kabarettist Uwe Steimle: "Luther nach Sachsenart"  

Vor 500 Jahre schlug Martin Luther die 95 Reformationsthesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg. In den Sonntagsfragen begibt sich der Kabarettist Uwe Steimle auf eine unterhaltsame Spurensuche in Sachen Luther und die Sachsen. Moderation: wdr2.

Weihnachten bei den Adlers  

Wenn Familie Adler aus Düsseldorf Weihnachten feiert, dann ist sie nicht - wie die Heilige Familie - nur zu dritt, sondern dann singen gleich zehn Menschen "O du Fröhliche". Wie es sich als Großfamilie mitten in der Stadt lebt und wie sie es mit Weihnachtsgeschenken halten, erzählen die Adlers in den WDR 2 Sonntagsfragen. Moderation: WDR2.

Von zarten Glöckchen und dicken Pittern  

Keine Christmette ohne mächtiges Geläute, keine Pferdeschlitten ohne Glöckchen am Geschirr, keine Weihnachtsmusik ohne "Jingle Bells" - Dr. Hendrik Sonntag weiß alles über Glocken. Moderation: WDR2.

WDR 2 Sonntagsfragen: Barmherzigkeit  

Im Dezember 2015 hatte Papst Franziskus das Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen und die Tür der "Heiligen Pforte" im Petersdom geöffnet. Kürzlich wurde sie wieder geschlossen, denn das Heilige Jahr ist zu Ende. Ist jetzt auch Schluss mit der Barmherzigkeit? Moderation: Gisela Steinhauer.

Weihnachtsplanung - Pain or Pleasure?  

Rentiermützen, Elchpostkarten, Glühweintassen, Nordmanntannen - das sind die Dauerbegleiter von Marc Ulrich, denn er ist Weihnachtsplaner und lebt das ganze Jahr über davon, dass anderen die Ideen ausgegangen sind. Moderation: Gisela Steinhauer.

Innere Haltung  

"Lebe dafür, solange du kannst, bei den anderen ein Lächeln zustande zu bringen." Diesen Rat gab der jüdische Künstler Jehuda Bacon dem Psychiater Manfred Lütz. Der hält Bacon für den eindrucksvollsten Menschen, dem er je begegnet ist. "Seit ich Jehuda Bacon kenne, lebe ich anders". Moderation: Gisela Steinhauer.

Verzeihen  

"Verzeihen ja, vergessen nie": Das ist vermutlich die Formel, auf die sich viele Menschen einigen können, wenn es um tiefe Kränkungen oder Verletzungen geht. Der Verzicht nach Vergeltung kann überlebenswichtig sein - aber auch der Wunsch nach Strafe. Moderation: Gisela Steinhauer.

Präsidenten Pie von Cynthia Barcomi  

Die Amerikanerin Cynthia Barcomi gilt als die Frau, die den Deutschen beibrachte, wie man Bagel buchstabiert und die sich ihren künftigen Präsidenten selber backen kann. Sie hat sich zur "Baking Queen" entwickelt, deren New York Cheesecake Furore gemacht hat. Moderation: Gisela Steinhauer.

Von Äpfeln und Birnen  

Mathematiker haben sich durch herabfallende Äpfel zu Gravitationsgesetzen inspirieren lassen, Theologen würden selbst dann Apfelbäume pflanzen, wenn morgen die Welt unterginge und die Köchin Martina Kömpel aus Krefeld hat in Frankreich ein Restaurant eröffnet, in dem Tarte aux pommes und Tarte aux poires die Hits sind. Moderation: Gisela Steinhauer.

Terror  

Oft ist beim Thema Terror der Grat zwischen Hysterie und Panikmache auf der einen und sachlicher Analyse auf der anderen Seite sehr schmal. Für Sachlichkeit steht Elmar Theveßen, der stellvertretende Chefredakteur des ZDF. Moderation: Gisela Steinhauer.

Kulturgut Bibliothek  

Stadtbibliotheken tragen zum "unverzichtbaren Kulturgut Deutschlands" bei, sagt Monika Grütters regelmäßig. Sie muss das sagen, denn sie ist Kulturstaatsministerin. Aber was macht Bibliotheken so unverzichtbar? Moderation: Gisela Steinhauer.

Tanzfieber  

Nach Feierabend zum Lindy Hop, ein Mal in der Woche zum Tango, samstags auf der Fete einen schönen alten Schieber - Tanzen hat wieder Schwung aufgenommen und Günter vom Dorp wirbelt mit. Moderation: Steinhauer/vom Dorp.

Zu Besuch bei Deutschlands eigenwilligstem Förster  

Vor zehn Jahren kündigte der Förster Peter Wohlleben seine Beamtenstelle auf Lebenszeit, zog sich in den Hümmeler Wald zurück und wurde mit dem Buch "Das geheime Leben der Bäume" zum Bestseller-Autor. isela Steinhauer war bei ihm zu Besuch. Moderation: Gisela Steinhauer.

0:00/0:00
Video player is in betaClose