WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Germany

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

Episodes

"Voice of America" startet (am 24.02.1942)  

Ob im Zweiten Weltkrieg oder während des Kalten Krieges: Offiziell durfte niemand die Auslandssender hören, doch heimlich lauschten alle ganz gespannt. Vor 75 Jahren, im Februar 1942, fing Voice of America an, der Welt zu erklären, wie die Amis so ticken. Autor: Lena Ohm.

Erste "nahe" Supernova beobachtet (am 23.02.1987)  

Es gibt Todesfälle, die geben Rätsel auf. Und zwar so sehr, dass sie Ermittler noch nach Jahrzehnten beschäftigen. Heute mit einem Fall, der 1987 weltweit für Aufsehen gesorgt hat. Autor: Anne Preger.

Paul Grüninger, Judenretter (Todestag 22.02.1972)  

Gewissen oder Staatsräson. Vor diesem Dilemma stand der Schweizer Polizeihauptmann Paul Grüninger, der heute vor 45 Jahren starb. Grüninger hatte vor dem Zweiten Weltkrieg die Grenze geöffnet und so bis zu 3.000 Flüchtlingen das Leben gerettet. Vor allem Juden aus Österreich. Wie der Familie Kreutner. Autor: Heiner Wember.

Gesetz gegen Schwarzarbeit verabschiedet (am 21.02.1957)  

Wenn Ihnen ein Nachbarn beim Tapezieren hilft, dann ist dies Nachbarschaftshilfe. Wenn er Ihnen dann noch für 100 Euro die elektrischen Leitungen verlegt, ist das Schwarzarbeit. Die ist verboten. Und zwar seit dem 21. Februar 1957. Da wurde in der jungen Bundesrepublik das Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit verabschiedet. Autor: Martina Meissner.

Die Reederei Norddeutscher Lloyd geründet (am 20.02.1857)  

Mehr als ein Jahrhundert lang starteten die Passagierdampfer des Norddeutschen Lloyd von Bremerhaven aus in die neue Welt. Gegründet wurde die Reederei heute vor 160 Jahren. Marlene Dietrich und Max Schmeling sind mit Lloyd-Dampfern nach Amerika gefahren. Und ein Mann mit großer Stimme auch. Autor: Kerstin Hilt.

Wilhelm III., König der Niederlande (Geburtstag 19.02.1817)  

Der niederländische König Willem-Alexander bietet der Boulevardpresse wenig Angriffsfläche: freundlich, bodenständig, skandalfrei. Damit ist er das Gegenteil des letzten männlichen Königs vor ihm. Gegen die Eskapaden von Wilhelm III., genannt "König Gorilla", wirken heutige Skandale fast harmlos. Autor: Jana Fischer.

Hedwig Courths-Mahler, Schriftstellerin (Geburtstag 18.02.1867)  

Unehelich geboren, aufgewachsen bei Pflegeeltern. Kaum Schulbildung und am Ende doch: reich und berühmt. Das klingt wie eine Geschichte aus einem Herz-Schmerz-Roman und genau damit wurde die Schriftstellerin Hedwig Courths-Mahler zur Königin des Kitsches. Heute vor 150 Jahren wurde sie geboren. Autor: Veronika Biermann, Ullrich Bock.

Johann Heinrich Pestalozzi, Pädagoge (Todestag 17.02.1827)  

"Probieren geht über Studieren" oder englisch: "learning by doing". Was heute in den Sprachgebrauch übergegangen ist, geht auf den Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi zurück. Er starb am 17. Februar 1827. Autor: Matthis Jungblut.

Willi Weyer, Politiker (Geburtstag 16.02.1917)  

Heute vor 100 Jahren wurde ein Mann geboren, der bekam im Laufe seines Lebens ganz viele Namen: Bulle von Westfalen oder Autobahn-Willi. Und er war Big Willi in der FDP. Willi Weyer hat nie eine Wahl in NRW verloren. Und er konnte noch mehr. Autor: Irene Geuer.

Gesetz über Zechenstilllegung (am 15.02.1967)  

Ende nächsten Jahres endet ein wichtiges Stück Tradition bei uns im Westen: Dann macht der letzte Pütt dicht im Revier. Vor 50 Jahren war den meisten schon klar, dass es mal so enden würde. Uwe Schulz hat das Zechensterben miterlebt - als Sohn eines Bergmanns. Autor: Uwe Schulz.

Buch "Picknick am Valentinstag" vollendet (am 14.02.1987)  

Heute geht es um eine Geschichte, deren Verfilmung eigentlich jeder irgendwann mal gesehen hat. Ich sage nur: Mädchen in weißen Kleidern, Felsmassiv in der australischen Wildnis und geheimnisvolle Panflötenmusik. "Picknick am Valentinstag". Autor: Daniela Wakonigg.

BVG verbietet heimliche Vaterschaftstests (am 13.02.2007)  

Was wäre, wenn Sie herausfinden würden, dass ihr Kind gar nicht ihr leibliches Kind ist? Kuckucksväter nennt man Männer, denen das passiert. Durch Vaterschaftstests kommt die Wahrheit ans Licht, doch heimlich darf man das seit zehn Jahren nicht mehr machen. Autor: Lena Ohm.

Dt. Premiere des Films "Blue Velvet" (am 12.02.1987)  

David Lynch hat viele spektakuläre Filme gedreht: Wild at Heart oder die TV-Serie Twin Peaks. Sie alle erkunden die düstere Seite der Seele, manchmal gepaart mit Komik, häufig mit Gewalt. In keinem Film allerdings gelang Lynch das so meisterhaft wie in "Blue Velvet", der heute vor 30 Jahren in D startete. Autor: Frank Zirpins.

Patent für Schiffsschraube (am 11.02.1827)  

Auf den Weltmeeren ist ganz schön was los. Containerschiffe transportieren Waren, Tanker liefern Öl, dazu kommen noch tausende Fähren und Kreuzfahrtschiffe. Und alle werden angetrieben mit Hilfe von Schiffsschrauben. Die hat mehrere Väter. Autor: Anne Preger.

10. Goldene Schallplatte für Freddy Quinn (am 10.02.1967)  

Jetzt gibt’s was auf die Ohren. Heute vor 50 Jahren ist ein deutscher Star mit der 10. Goldene Schallplatte ausgezeichnet worden. Freddy Quinn. Damals war er auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Hier auf WDR 2 spielen wir ja eher selten was von ihm. Obwohl seine Texte könnten einem schon noch was sagen. Autor: Irene Geuer.

Erste Sportdirektübertragung im NWDR (am 09.02.1952)  

Sport im Fernsehen gehört zu den "Lieblingssportarten" der Deutschen. Fußball, Formel 1 und Olympia garantieren hohe Einschaltquoten. Die erste Sportdirektübertragung im Fernsehen fand praktisch noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, denn wer hatte am 9. Februar 1952 schon ein Empfangsgerät? Autor: Ariane Hoffmann.

John Williams, Filmkomponist (Geburtstag 08.02.1932)  

Wer als Hollywoodregisseur Musik für einen fantastischen Film braucht, der ruft John Williams an. Mit seiner Bombastmusik sorgt er seit über vier Jahrzehnten dafür, dass man Filmen mäßige Drehbücher und hölzerne Schauspieler verzeiht. John Wer? Autor: Martin Herzog.

Klaus Theweleit, Professor und Autor (Geburtstag 07.02.1942)  

Es klingt nicht nach leichter Kost, was Klaus Theweleit veröffentlicht: "Männerphantasien", "Buch der Könige". Und doch ist der ehemalige Professor für Kunst und Theorie Deutschlands unkonventionellster Gelehrter, der viel zu sagen hat. Autor: Uli Biermann.

Zsa Zsa Gabor, ung. Schauspielerin (Geburtstag 06.02.1917)  

Heute wäre er gewesen, der 100. Geburtstag von Zsa Zsa Gabor. Leider hat die Schauspielerin es nicht geschafft, die hundert zu erreichen. Kurz vor Weihnachten ist sie gestorben. Die Zeitungen nannten sie in ihren Nachrufen "Die teuerste Kurtisane ihrer Zeit". Autor: Andrea Klasen.

Rolf Seelmann-Eggebert, Journalist (Geburtstag 05.02.1937)  

Ob Hochzeiten, Trauerfeiern oder Thronjubiläen - wenn etwas los ist in europäischen Königshäuser, ist einer immer dabei: der Journalist Rolf Seelmann-Eggebert. Heute feiert der "Königsfritze", wie er sich selbstironisch nennt, seinen 80. Geburtstag. Autor: Heide Soltau.

0:00/0:00
Video player is in betaClose