WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Germany

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

Episodes

Gianni Versace, ital. Modeschöpfer (Geburtstag 02.12.1946)  

Er arbeitete, damit Frauen schöner aussehen als sie ahnen, sagte Gianni Versace einmal über sein Werk. Andere spotteten, er mache nuttige Mode für Geliebte und die, die es gern werden möchten. Heute wäre der Modedesigner mit den exzentrischen Ideen 70 Jahre alt geworden. Autor: Lena Ohm.

TÜV für Autos wird Pflicht (am 01.12.1951)  

Eine Aufgabe des TÜVs ist die Hauptuntersuchung der Autos. Die war zuerst freiwillig. Da aber unsichere Autos nach dem Krieg viele Menschenleben kosteten, führte der Gesetzgeber die Pflicht zur TÜV-Hauptuntersuchung für jeden Fahrzeughalter ein, am 1. Dezember 1951 - heute vor 65 Jahren. Autor: Ariane Hoffmann.

Gründung der ersten Feuerversicherung (am 30.11.1676)  

Die brennende Stadt - das war die Schreckensvision der frühen Neuzeit. Aus Hausbesitzern wurden dann obdachlose Bettler. Um das zu verhindern, gründete der Rat der Stadt Hamburg am 30. November 1676 eine Feuerkasse. Es war dies Deutschlands erste Versicherung. Autor: Jörg Beuthner.

Lothar Emmerich, Fußballnationalspieler (Geburtstag 29.11.1941)  

Wenn Lothar Emmerich den Ball haben wollte, rief er zu seinen Kollegen: "Gib mich die Kirsche!" Und wenn er sie hatte, fackelte er nicht lange. Er war einer der torgefährlichsten deutschen Fußballer. Heute wäre er 75 Jahre alt geworden. Die Fans verehren ihn immer noch. Autor: Detlef Wulke.

Größte Ausdehnung des Römischen Reiches (im Jahr 116 n.Chr.)  

Kommt es auf die Größe an? Ja! Fanden jedenfalls die antiken Römer. Je größer ihr Reich, desto besser. Als besten ihrer Kaiser verehrten sie deshalb auch Trajan, der es schaffte, das römische Reich zu seiner größten Ausdehnung zu bringen - vor 1900 Jahren, im Jahr 116 nach Christus. Autor: Helene Pawlitzki.

Clement Studebaker, US-Fabrikant (Todestag 27.11.1901)  

Zwei Pioniere mit deutschen Wurzeln gründeten ein kleines Unternehmen, das schnell zum größten Wagenbauer der USA wurde: die Studebakers. Am 27. November 1901 starb der Präsident der Firma, Clement Studebaker. Er hatte die richtige Idee. Autor: Arndt Brunnert.

Schlacht an der Somme endet (am 26.11.1916)  

Schlacht um Verdun. Kennt jeder. Das sinnlose Abschlachten zwischen Deutschen und Franzosen im Ersten Weltkrieg. Doch nördlich von Verdun endete im gleichen November 1916 eine Schlacht, die noch weit mehr Menschenleben kostete. Dort kämpften vor allem Briten gegen Deutsche. Autor: Heiner Wember.

Erster menschlicher Klon bekanntgegeben (am 25.11.2001)  

Eine amerikanische Firma hat vor 15 Jahren einen menschlichen Embryo geklont. Damit kann jeder von uns mehr erledigen: jeweils ein Ich fürs Arbeiten, Einkaufen, Hausarbeiten. Top! Da gibt es nur leider das eine oder andere Problem. Autor: Sven Preger.

Freddie Mercury, Sänger (Todestag 24.11.1991)  

Seine Gesten waren groß und seine Stimme kraftvoll. Freddie Mercury, Frontmann der legendären Rockband "Queen", konnte Stadien in Hexenkessel verwandeln. Heute vor 25 Jahren, am 24. November 1991, starb Freddie Mercury an den Folgen seiner Aids-Erkrankung. Autor: Andrea Klasen.

Papst Pius XII. zum Urknall (am 23.11.1951)  

Reden von Päpsten haben eines gemeinsam. Damals wie heute, polarisieren sie. So auch heute vor 65 Jahren mitten im Kalten Krieg. War es eine gezielte Provokation? Auf jeden Fall war es eine Papstrede, die Wissenschaftler und Diplomaten gleichermaßen auf die Palme brachte. Autor: Wolfgang Burgmer.

Werner Mölders, Jagdflieger (Todestag 22.11.1941)  

Jagdflieger waren die Popstars des 2. Weltkriegs, nicht nur in Nazi-Deutschland. Dort war Werner Mölders der König der Lüfte. Warum ausgerechnet die Jagdflieger und weshalb sorgt Mölders heute noch für Diskussionen und Auseinandersetzungen? Der Mann ist 75 Jahre tot. Autor: Marko Rösseler.

Untergang der Britannic (am 21.11.1916)  

Jeder kennt die Geschichte der Titanic. Aber nur wenige die ihres Schwesterschiffs, der Britannic - obwohl sie ähnlich dramatisch ist. Im November 1916 war die Britannic auf dem Weg von Southampton zur griechischen Insel Limnos, um dort Verwundete aufzunehmen. Es sollte ihre letzte Fahrt werden. Autor: Wolfgang Landmesser.

Robert Schwan, Fußball-Manager (Geburtstag 20.11.1921)  

Fußball wurde schon im 19. Jahrhundert gespielt. Aber ab wann gab es Fußball-Manager, die davon leben konnten? Robert Schwan war der erste hauptamtliche Fußball-Manager in Deutschland. Er machte den FC Bayern München zum Weltverein und Franz Beckenbauer zum Kaiser. Mitte der 1960er Jahre. Autor: Matthias Wurms.

Erster Welttoilettentag (am 19.11.2001)  

Die Toilette - das letzte Tabuthema unserer Zeit ? Wehe dem, der keine hat. Genau für diese Menschen, zum Beispiel in Indien, gab es heute vor 15 Jahren den ersten Welttoilettentag. Autor: Kerstin Hilt.

George Gallup, Meinungsforscher (Geburtstag 18.11.1901)  

Wie oft wechseln Sie Ihre Unterwäsche? Oder. Wem würden Sie Ihre Stimme geben, wenn am Sonntag Wahlen wären? Die Antworten auf diese und viele andere Fragen werden von Meinungsforschungsinstituten ausgewertet. Nach den Methoden eines Mannes, der am 18. November 1901 auf die Welt gekommen ist. Autor: Wolfgang Meyer.

Comicfigur Petzi erscheint erstmals (am 17.11.1951)  

Der Bär ist eigentlich eines der gefährlichsten Raubtiere. Die pelzigen Kinderlieblinge aber sind allesamt kuschelig und gutmütig. Egal ob Winnie Puuh, Lars, der Eisbär oder Petzi, der im dänischen Original Rasmus Klump heißt. Der Comic-Held mit der Vorliebe für Pfannkuchen feiert heute seinen 65. Geburtstag. Autor: Ralf Gödde.

Frankfurter Zeitung erscheint erstmals (16.11.1866)  

"Dahinter steckt immer ein kluger Kopf" - so die Eigenwerbung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Heute scheint es, als sei die F.A.Z. schon immer dagewesen. Doch es gibt sie erst seit 1949. Ihr Vorgänger, die "Frankfurter Zeitung", war über viele Jahrzehnte die renommierteste Zeitung Deutschlands. Autor: Thomas Pfaff.

Helmut Fischer, Schauspieler (Geburtstag 15.11.1926)  

2011 wählten ihn die Fernsehzuschauer unter die 25 beliebtesten deutschen Volksschauspieler. Geboren wurde er heute vor 90 Jahren in München. Er sagt, dass er sehr provinziell sei und sein Stadtviertel ungern für mehr als zwei Stunden verlässt. Sein Name ist Helmut Fischer. Autor: Detlef Wulke.

Gottfried W. Leibniz, Gelehrter (Todestag 14.11.1716)  

Niemand überblickt das gesamte Wissen unserer Zeit. Vor 300 Jahren war das bereits schwer - aber nicht unmöglich. Einer, der dies noch konnte, war Gottfried Wilhelm Leibniz - ein Universalgelehrter, der dafür aber auch unermüdlich und rund um die Uhr ackern musste - bis zum einsamen Tod. Autor: Marko Rösseler.

Konzert von Wolf Biermann in Köln (am 13.11.1976)  

Es gab Zeiten, in denen Musiker keine überwältigende Bühnenshow brauchten, um ein großes Publikum anzuziehen. Vielmehr genügten Konzertgitarre und Gesang, damit die Leute kamen. So wie in dem legendären Konzert von Wolf Biermann heute vor 40 Jahren in Köln. Autor: Matthias Eckoldt.

0:00/0:00
Video player is in betaClose