WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Germany

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

Episodes

UFO-Fund in Uden USA dementiert (am 08.07.1947)  

Haben Sie schon mal was im Himmel gesehen, das Sie sich nicht erklären konnten? Könnte es ein UFO gewesen sein? Bei Aliens und fliegenden Untertassen, da scheiden sich ja die Geister. Aber es kann ja nicht schaden, vorbereitet zu sein. Wenn Besuch aus dem All kommt. Autor: Anne Preger.

Hannes Wader, Liedermacher (Geburtstag 23.06.1942)  

Er ist sozusagen der Vater aller Liedermacher in Deutschland - Hannes Wader. Mit seinen Texten über Klassenkampf und Drogen gilt der lange Ostwestfale in den 1970er Jahren als Mischung aus Walther von der Vogelweide und Bob Dylan. Heute feiert er einen runden Geburtstag. Autor: Ariane Hoffmann.

Erstes Arbeiterschutzgesetz erlassen (am 22.06.1802)  

Kinderarbeit - das war im 19. Jahrhundert auch in Europa noch gang und gäbe. Am 22. Juni 1802 gab es in England den ersten Versuch, die Lage der ausgebeuteten Kleinen etwas zu verbessern. Aber in Ländern wie Kenia, Indien oder Bolivien sieht es heute noch schlimm aus. Autor: Martina Meissner.

Lalo Schifrin, Komponist (Geburtstag 21.06.1932)  

Es ist, als würde er drei Frauen gleichermaßen lieben, so beschreibt Lalo Schifrin seine Leidenschaft für Jazz, für klassische Sinfonie und für Filmmusik. Seine Musik kennen Sie sicherlich. Sie hat teilweise Kultstatus erlangt. Heute wird der argentinische Pianist, Dirigent und Komponist 85 Jahre alt. Autor: Susanne Rabsahl.

Ende des Falklandkrieges (am 20.06.1982)  

Heute vor 35 Jahren ging der Falkland-Krieg zu Ende. Falkland sagen die Briten oder Malvinas, wie die Argentinier sagen: Zweihundert verstreute Felsen im Südatlantik, mit mehr Schafen und Pinguinen als Menschen - Und darum ein Krieg? Ja, zwei Monate dauerte er und er begann mit dieser Meldung. Autor: Martin Herzog.

Klausjürgen Wussow, Schauspieler  (Todestag 19.06.2007)  

Geboren wurde er 1929 in Pommern. Als junger Mann wollte er eigentlich Arzt werden. Aufgrund eines knapp verpassten Abiturs wurde er dann aber Schauspieler. In der berühmten "Schwarzwaldklinik" durfte KLausjürgen Wussow doch noch den weißen Kittel anziehen. Heute vor 10 Jahren starb er in Berlin. Autor: Christoph Tiegel.

Paul McCartney, Musiker (Geburtstag 18.06.1942)  

"When I’m 64", sang Paul McCartney, als die Beatles mit "Sgt. Pepper" im Zenit ihrer Karriere standen. Die 64 hat er längst hinter sich gelassen, heute kann er singen "When I’m 75". Ja, Paul McCartney wird schon 75 Jahre alt. Ans Aufhören denkt er trotzdem nicht, das nächste Album ist in Arbeit. Autor: Jana Fischer.

Fritz Walter, Fußballidol (Todestag 17.06.2002)  

Er war ein genialer Spielmacher und der erste Ehrenspielführer der deutschen Fußballnationalmannschaft, ein großer Sportsmann mit viel Ausstrahlung. Heute vor 15 Jahren ist Fritz Walter gestorben. Er hat immer einen Satz von Sepp Herberger beherzigt. Autor: Detlef Wulke.

Monterey Pop Festival  beginnt (am 17.06.1967)  

Hippies sieht man heute ja nur noch im Karneval. Ende der 60er lösten sie eine Revolution aus, mit Musik, Liebe, Blumen, Selbstverwirklichung und Drogen. Ein Wochenende im "Sommer of Love" wurde zum Mythos: das "Monterey Pop Festival 1967", zwei Jahre vor Woodstock. Autor: Christian Kosfeld.

Monterey Pop Festival beginnt (am 16.06.1967)  

Hippies sieht man heute ja nur noch im Karneval. Ende der 60er lösten sie eine Revolution aus, mit Musik, Liebe, Blumen, Selbstverwirklichung und Drogen. Ein Wochenende im "Sommer of Love" wurde zum Mythos: das "Monterey Pop Festival 1967", zwei Jahre vor Woodstock. Autor: Christian Kosfeld.

Kim Casali, Zeichnerin (Todestag 15.06.1997)  

Sie haben vielleicht auch schon mal so ein Cartoon geschenkt bekommen: "Liebe ist ..." zwei kleine Figuren darunter ein kleiner Spruch. Diese Cartoons hat Kim Casali erfunden. Und obwohl die Frau heute vor 20 Jahren gestorben ist, gibt es ihre gemalten Liebesbekundungen immer noch. Autor: Irene Geuer.

Sternebanner wird US-Flagge (am 14.06.1777)  

Wir kennen sie besser, als unsere eigene. Die amerikanische Flagge. Heute vor 240 Jahren wurde das bekannte Sternenbanner offizielle Fahne der USA. Autor: Sümeyra Kaya.

"Dagobert" erpresst Kaufhaus (am 13.06.1992)  

Arno Funke wurde zu neun Jahren Gefängnis verurteilt. Die Öffentlichkeit hat ihn dennoch nicht vergessen. Er schrieb seine Autobiographie, trat bei einem Konzert der "Toten Hosen" auf und nahm am Dschungelcamp teil. Berühmt war er schon vorher - als Kaufhauserpresser Dagobert. Autor: Thomas Klug.

Doppelmonarchie Österreich-Ungarn errichtet (am 12.06.1867)  

Sisi war schön, Sisi war sportlich und extravagant. Doch Politik interessierte sie nicht. Nur einmal, da mischte Sisi sich ein in die großen Staatsgeschäfte. 1867. Heute vor 150 Jahren kam ihr größter Auftritt. In Budapest. Bei der Gründung der österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie. Autor: Heiner Wember.

Schiffbegrüßungsanlage Schulau eingeweiht (am 11.06.1952)  

"Willkommen in Hamburg", tönt es seit 65 Jahren aus dem Lautsprecher, wenn ein Schiff die Elbe bei Schulau passiert. Dann verstummen die Gespräche auf der Terrasse des Fährhauses und die Besucher verfolgen das weltweit einmalige Ritual: das Dippen der Flagge und das Abspielen der Nationalhymne des jeweiligen Schiffes. Autor: Heide Soltau.

Ende des Sechstagekrieges im Nahen Osten am (10.06.1967)  

Heute vor 50 Jahren endete der Sechstagekrieg im Nahen Osten. Israel besiegte die arabischen Nachbarn Ägypten, Jordanien und Syrien. Aus einem schmalen eingezwängten Landstrich wurde ein selbstbewusster Staat. Das Fernsehprogramm war schwarzweiß. Und im Kino-Vorprogramm lief noch die Wochenschau. Autor: Tobias Mayer.

Peter der Große, Zar (Geburtstag 09.06.1672)  

Peter I. ist einer der bedeutendsten Zaren Russlands. Sein Beiname "der Große" bezieht sich nicht nur auf seine Taten, sondern auch auf seine Körpergröße von über zwei Metern. Er ist der Gründer von St. Petersburg und befreit Russland von seinen alten Bärten. Autor: Andrea Klasen.

Erste LPG in der DDR gegründet (am 08.06.1952)  

"Junkerland in Bauernhand" war die Losung, unter der 1945 in der Sowjetischen Besatzungszone eine Bodenreform durchgeführt wurde. Großbauern sowie Nazi- und Kriegsverbrecher wurden enteignet. Doch die so entstehenden kleinen Parzellen lösen die Probleme nicht. Die Erträge der Landwirtschaft sind zu gering. Autor: Thomas Klug.

Dt. Vegetarierbund gegründet (am 07.06.1892)  

Salat, Pommes, Mischgemüse. Vor ein paar Jahren waren das die einzigen Optionen für Vegetarier in der Kantine. Eine Randgruppe, der auch Ärzte, Politiker und Lebensmittelhändler kaum Beachtung schenkten. Doch inzwischen liegt pflanzliche Ernährung im Trend. Der Dt. Vegetarierbund feiert heute 125. Geburtstag feiert. Autor: Julia Schäfer.

Erster Kontinentalflug eines Solarflugzeugs (am 06.06.2012)  

Stellen Sie sich vor: sie müssen 20 Stunden lang still sitzen. In einem engen Flieger. Nur ein Sitz. Sie können nicht aufstehen, sich kaum strecken, zum Klo... na ja. Dann haben Sie eine Vorstellung davon, wie sich Bertrand Piccard vor fünf Jahren gefühlt hat. Autor: Sven Preger.

0:00/0:00
Video player is in betaClose