WDR 5 Dok 5 - Das Feature

WDR 5 Dok 5 - Das Feature

Germany

Dok 5 - Das Feature  ist der Platz für den investigativen Journalismus. Hier werden die Zusammenhänge hinter den Kulissen und die Interessen hinter den offiziellen Verlautbarungen aufgedeckt. Spannende Information und Hörgenuss in einem Guss.

Episodes

das ARD radiofeature: Freiwillige Abschiebung  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Sie kamen wegen des Jugoslawienkrieges als Flüchtlinge und wurden nach Kriegende wieder ausgewiesen. Manche kehrten zurück und müssen Deutschland jetzt ein zweites Mal verlassen. Was erwartet Flüchtlinge in Serbien oder im Kosovo und wie können sie sich integrieren? Von Johanna Bentz; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: SWR 2016

Der Kitt der Gesellschaft: Freiwilliges Engagement im Umbruch  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Deutschland ist ein Land der Engagierten. Mehr als 30 Millionen Menschen arbeiten ehrenamtlich. Sie kümmern sich um Jugendliche, Alte und Benachteiligte, sitzen in Beratungsstellen und verteilen Lebensmittel an Bedürftige. Von Susanne Wankell. Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: WDR 2016

Die Kinder der kalabrischen Mafia (3D-Fassung für Kopfhörer)  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Ein Richter der italienischen Region Kalabrien hat eine Idee: Er nimmt extrem kriminellen Familien der dort herrschenden ‘Ndrangheta die Kinder weg, um sie vor der "Vererbung" des kriminellen Verhaltens der Mafia zu schützen. Nicht willkürlich, sondern streng nach gültigem Recht. Von: Bernhard Pfletschinger und Milvia Spadi; Redaktion: Dorothea Runge

Zum Töten erzogen - Die Kinder der kalabrischen Mafia  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Ein Richter der italienischen Region Kalabrien hat eine Idee: Er nimmt extrem kriminellen Familien der dort herrschenden ‘Ndrangheta die Kinder weg, um sie vor der "Vererbung" des kriminellen Verhaltens der Mafia zu schützen. Nicht willkürlich, sondern streng nach gültigem Recht. Von: Bernhard Pfletschinger und Milvia Spadi; Redaktion: Dorothea Runge

Kontrollverlust: RWE und die Braunkohle im Rheinischen Revier  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Der nordrhein-westfälische Energiekonzern RWE steht mächtig unter Druck. Jahrzehntelang produzierte er Strom aus Braunkohle und entwickelte sich zu Europas größtem Erzeuger von klimaschädlichem CO2. Und nun? Von Karin de Miguel-Wessendorf und Matthias Holland-Letz; Redaktion: Annette Blaschke; Produktion: WDR 2016

Greenpeace - Von der Protestbewegung zum Öko-Konzern  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Greenpeace ist weltweit eine der führenden Umweltschutzorganisationen, aktiv in über 40 Ländern. Gleichzeitig müssen die Umweltschützer mit der Kritik leben, wie ein Konzern organisiert zu sein und die Werte einer Protestbewegung preisgegeben zu haben. Ein Feature von Herbert Hoven; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 2016

das ARD radiofeature "Schwer behindert"  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die Arbeitslosigkeit von Schwerbehinderten bleibt hoch, obwohl sich die Lage am Arbeitsmarkt insgesamt verbessert und Unternehmen über Fachkräftemangel klagen. Feature von Charly Kowalczyk, Redaktion: Frank Christian Starke, Produktion: SR 2016

Der gefrorene Krieg um Berg-Karabach  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Auch wenn Europa den Krieg längst vergessen hat: Zwei Jahrzehnte, nachdem Armenier und Aserbeidschaner blutig um Berg-Karabach kämpften, herrscht in der Kaukasus-Region immer noch kein Frieden. Im April 2016 gab es bei Kämpfen wieder 30 Tote. Ein Feature von Sven Töniges; Redaktion: Thomas Nachtigall, Produktion: WDR 2015

Der gefrorene Krieg um Berg-Karabach - Schüsse im schwarzen Gart  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Auch wenn Europa den Krieg längst vergessen hat: Zwei Jahrzehnte, nachdem Armenier und Aserbeidschaner blutig um Berg-Karabach kämpften, herrscht in der Kaukasus-Region immer noch kein Frieden. Im April 2016 gab es bei Kämpfen wieder 30 Tote. Ein Feature von Sven Töniges; Redaktion: Thomas Nachtigall, Produktion: WDR 2015

Spaniens geraubte Kinder  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Über 100.000 politische Gegner ließ das Franco-Regime nach dem spanischen Bürgerkrieg umbringen. Weniger bekannt ist der organisierte Kinderraub, der bis in die 1980er Jahre andauerte. Mehr als eine Viertelmillion Babys wurden ihren Eltern entzogen. Ein Feature von Margot Litten; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: WDR 2016

Der Fall Scalea - Wie eine Stadt gegen die Mafia kämpft  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: In Scalea, einer kleinen Stadt im süditalienischen Kalabrien, wollten Umweltschützer ein gigantisches Bauprojekt stoppen und stießen auf einen Sumpf aus Korruption und Mafia-Strukturen, der in einem der größten Polizeieinsätze des Landes endete. Jetzt will man zur Normalität zurückkehren. Von Andreas F. Müller; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 2016

Maria wird reisen - Vom Anspruch auf Staatsangehörigkeit  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die polnische Familie Rutyna spürte 15 Jahre lang die juristischen Folgen eines kleinen Vermerks in der Krankenhausakte ihrer Pflegetochter Maria: Geburtsort Brasov, Rumänien. Für das vermeintlich rumänische Mädchen fühlte sich der polnische Staat nicht verantwortlich. Ein Feature von Arne Schulz und Urs Spindler; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: NDR/RBB 2015

das ARD radiofeature: Abschied vom Faktor Mensch  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Selbstfahrende Autos sollen bald unser Straßenbild radikal verändern. Dabei ist erst kürzlich ein Mensch durch sein Vertrauen in diese Technik ums Leben gekommen. Wie trifft ein Rechner die Entscheidung über Leben und Tod? Ein Feature von Jörn Klare; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: NDR 2016

Azubi sucht Lehrstelle, Lehrstelle sucht Azubi  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Jedes Jahr das gleiche Dilemma: Wer Arzthelferin, Verkäufer oder Industriemechaniker werden will, findet nur schwer eine Ausbildungsstelle. Betrieben, die Köche, Finanzkaufleute oder Logistiker ausbilden, fehlen die Bewerber. Ein Feature von Alexandra Rank und Maike von Galen; Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: WDR 2016

Beyond Privacy - Überwachungsalltag in den USA  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die NSA hört mit - das ist inzwischen bekannt. Dass aber amerikanische Arbeitgeber regelmäßig ihre Mitarbeiter ausspähen, Telefonate mithören, Mails mitlesen, jede Bewegung am PC auswerten dürfen, weiß kaum jemand. Von: Simone Hamm; Redaktion: Annette Blaschke; Produktion: WDR 2014

Vom Kasteel zu Duisport: 300 Jahre Duisburger Hafen  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Den größten Binnenhafen der Welt findet man im Revier. Was im September 1716 ganz klein in Ruhrort begann, ist heute einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren für NRW: Über 300 Betriebe haben da ihren Standort. Drei Milliarden Euro Wertschöpfung pro Jahr. Von: Michael Brocker; Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: WDR 2016

Planet der Menschen - Oder wie das Anthropozän unser Denken verändern könnte  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Beherrscht die Spezies Mensch die Welt? Noch in Hunderten von Millionen Jahren werden die Gesteine vom Handeln eines intelligenten Lebewesens auf der Erde berichten, von seinen Entscheidungen und den damit verbundenen Auswirkungen. Davon sind viele Geologen überzeugt und möchten deshalb der Erdgeschichte ein neues Kapitel hinzufügen: das Anthropozän, das Zeitalter des Menschen. Von Dagmar Röhrlich; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion WDR 2014

Wer nicht zahlt, der trinkt nicht - Warum in Brasilien das Wasser knapp wird  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Brasilien zählt zu den wasserreichsten Ländern der Erde. Es verfügt über zwölf Prozent der globalen Frischwasserreserven. Doch die Zerstörung von Regenwäldern durch extensiven Sojaanbau und Viehzucht hat auch tausende Kilometer weiter südlich Konsequenzen. In der Millionenmetropole Sao Paulo hat längst der Kampf um sauberes Trinkwasser begonnen. Autor: Andreas Weiser; Redaktion: Thomas Nachtigall; Deutschlandradio Kultur/WDR 2016

Fünf Ringe, Krise, Korruption: Wer profitiert von den Spielen in Rio?  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Nachhaltig, transparent, leidenschaftlich sollen die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro werden. Überschattet sind sie allerdings von schweren Krisen in Brasilien. Wirtschaft und Politik zeigen sich nicht in Medaillenform. Von Karl-Ludolf Hübener und Barbara Claesges; Redaktion: Frank Christian Starke

Herr K. - Eine Affäre mit dem Sozialamt  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Als Empfänger von staatlicher Grundsicherung im Alter müsste sich Herr K. auf existenziell sicherem Grund wähnen. Doch für ihn tut sich ein Abgrund auf. Wenn er alle Ein- und Ausgaben korrekt angibt, ist der finanzielle Ruin kaum abzuwenden. Von: Inge Braun; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: rbb/NDR 2016

0:00/0:00
Video player is in betaClose