WDR 5 Dok 5 - Das Feature

WDR 5 Dok 5 - Das Feature

Germany

Dok 5 - Das Feature  ist der Platz für den investigativen Journalismus. Hier werden die Zusammenhänge hinter den Kulissen und die Interessen hinter den offiziellen Verlautbarungen aufgedeckt. Spannende Information und Hörgenuss in einem Guss.

Episodes

das ARD radiofeature: Pulverfass Baltikum  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Seit 2004 sind die drei Staaten des Baltikums Mitglied der NATO. Im Frühjahr 2017 werden in Litauen 500 Soldaten der Bundeswehr stationiert. Als "Stolperdraht" gegen eine befürchtete russische Invasion. Käme es zum Krieg, würden diese Truppen einem übermächtigen Angreifer gegenüberstehen. -Von: Justus Wilhelm; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: RB 2017- www.wdr.de/k/feature

Stasi, Gangster, Russenmafia?  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Er gilt als einziger Oligarch Österreichs; sein Vermögen wird auf 2 Milliarden Euro geschätzt, und sein Aufstieg ist eng mit der deutschen Geschichte verbunden. Trotzdem ist der Wiener Martin Schlaff hierzulande nahezu unbekannt. - Von: Matthias Holland-Letz, Redaktion: Thomas Nachtigall , Produktion: SWR 2016 - www.wdr.de/k/feature

Der Fall, der keiner war  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Ein polnischer Arbeiter verklagt ein internationales Arbeitsvermittlungsunternehmen, für das er tätig war. Das Urteil könnte das Arbeitsrecht in der gesamten EU verändern. Das einzige Problem: Der Arbeiter weiß nichts von seiner Klage.

Fleisch ist kein Gemüse:Wurstesser,Vegetarier und die Wirtschaft  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Ernährung ist heute nicht mehr nur Mittel zum Zweck. Ernährung steht auch für Lifestyle: du bist, was du isst. In keinem anderen Segment wird das so deutlich wie bei Fleisch- und Wurstwaren. Darauf stellen sich Produzenten und Handel ein. - Von: Michael Brocker und Antje Kießler , Redaktion: Frank Christian Starke , Produktion: WDR 2017 - www.wdr.de/k/feature

Der Koran ist das Gesetz: Moschee-Gemeinden in Deutschland  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Hasan Öksüzoğlu und seine Kinder machen keinen Hehl aus Ihrer Abneigung gegen Deutschland und die deutsche Kultur. Dabei sind allesamt hier aufgewachsen. "Wir werden nie Deutsche. Aber eines Tages werden alle Deutschen Muslime", sagt Hasan. Von: Ghafoor Zamani ; Redaktion: Dorothea Runge ; Produktion: SWR/WDR 2017 - 222.wdr.de/k/feature

Bis die Araber klein beigeben - Europas vergessener Krieg im Mag  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Spanische Flieger, die Dörfer mit deutschem Giftgas bombadieren? Franzosen, die unter den Augen der Briten eine islamische Republik aushungern? Der 1. Weltkriegs war kaum beendet, da raufte sich Europa zu einem vergessenen Kolonialkrieg zusammen. Von: Gerit von Leitner; Redaktion: Thomas Nachtigall ; Produktion: WDR/DLF 2017 www.wdr.de/k/feature

Neun Stockwerke Deutschland; Ein Hochhaus in Gladbeck  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Inmitten einer Wohnsiedlung in Gladbeck steht das 1972 erbaute Hochhaus, das mit seinen neun Stockwerken alles andere überragt. Der Autor Reinhard Schneider hat 2009 die Bewohner ein Jahr lang begleitet und eine Art Dorf in der Vertikalen entdeckt, in dem vieles offener und direkter geschieht als anderswo. 2017 hat der Autor das Haus erneut porträtiert und die Veränderungen durch Migration und soziale Risse dokumentiert. Aus diesem Anlass steht diesess Feature zum Nachhören bereit. WDR 2010.

ARD radiofeature: Neun Stockwerke neues Deutschland  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: 120 Wohnungen in die Höhe gestapelt. 350 Bewohner. Die eine Hälfte Deutsche, die andere Migranten aus zehn Nationen. Ein Mikrokosmos, ein ungesteuertes Experiment, vielleicht auch ein Frühwarnsystem für eine neue Mischung am sozialen Rand der Republik. Von: Reinhard Schneider; Redaktion: WDR 2017; Produktion: Thomas Nachtigall www.wdr.de/k/feature

Forschungsschwäche in NRW: Verschläft das Land seine Zukunft ?  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Visionen gibt es reichlich an Rhein und Ruhr: Haushaltsroboter beseitigen im Kinderzimmer das Legochaos, in der Küche wird automatisch der Espresso gebrüht und im Keller dreht die Waschmaschine bei 0 Grad: Zeit für ein Schläfchen auf der klimafreundlichen Kohlendioxid-Matratze. Von: Peter Kessen; Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: WDR 2017 - www.wdr.de/k/feature

Kinderhochzeit - Wenn Minderjährige zur Ehe gezwungen werden  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Jedes Jahr werden 15 Millionen Mädchen unter 18 Jahren verheiratet. In Entwicklungsländern ist damit jedes dritte Mädchen betroffen, viele von ihnen sind sogar unter 15 Jahre alt. Diese Menschenrechtsverletzung kommt straffreiem Kindesmissbrauch gleich. Von: Katharina Nickoleit, Redaktion: Leslie Rosin, Produktion: DLF 2016 www.wdr.de/k/feature

Vergewaltigung als Kriegsstrategie  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Ist die Vergewaltigung von Frauen eine besonders effektive Kriegswaffe? Was bringt Soldaten oder Polizisten dazu, ihre Macht auf diese Weise zu demonstrieren? Steckt eine Strategie dahinter, selbst wenn Befehle von Oben oft nicht nachweisbar sind? Von: Mechthild Müser; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: WDR/DKultur/BR 2015 www.wdr.de/k/feature

Vom Leben mit fremden Stimmen (3D-Fassung für Kopfhörer)  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Mehr als 5 Millionen Menschen in Deutschland hören irgendwann einmal in ihrem Leben fremde Stimmen im eigenen Kopf. Reden tut kaum einer darüber. Die Angst, als schizophren stigmatisiert zu werden, ist groß. Von: Anja Krug-Metzinger; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: WDR 2017 - www.wdr.de/k/feature

Zugeflüstert und angeschrien: Vom Leben mit fremden Stimmen  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Mehr als 5 Millionen Menschen in Deutschland hören irgendwann einmal in ihrem Leben fremde Stimmen im eigenen Kopf. Reden tut kaum einer darüber. Die Angst, als schizophren stigmatisiert zu werden, ist groß. Von: Anja Krug-Metzinger; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: WDR 2017 - www.wdr.de/k/feature

das ARD radiofeature - Terrorwarnung  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die Zahl sogenannter "Gefährder" wird vom Bundeskriminalamt auf etwa 500 Personen geschätzt. Allein für deren lückenlose Überwachung bräuchte die Polizei Tausende Beamte. Doch wie viel Repression ist möglich? Welche Maßnahmen nützlich? Von: Tom Schimmeck; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: NDR 2017 - www.wdr.de/k/feature

Einmol Prinz zo sin: Das Geschäft mit dem Karneval  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Während ehrenamtliche Jeckinnen und Jecken viel Herzblut investieren, ist der Karneval für Musiker, Büttenredner und Wirte vor allem ein lohnendes Geschäft: Längst werden mit dem Karneval Millionen umgesetzt.Alexandra Rank und Maike von Galen, Redaktion: Frank Christian Starke, Produktion: WDR 2017

Schöner neuer Wahn: Eine Verschwörungstheorie Marke Eigenbau  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Verschwörungstheorien boomen. Seit einiger Zeit sickern abstruse Theorien, die früher kaum jemand ernst genommen hat, in den Mainstream ein. Im Netz gibt es unzählige Blogs, Seiten und Foren, in denen Verschwörungstheorien diskutiert werden. Aber wie funktionieren Verschwörungstheorien? Von: Christian Schiffer und Christian Alt; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: BR/DLF 2016

das ARD radiofeature: Bombensicher?  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Die Arbeitsbedingungen des Sicherheitspersonals an deutschen Flughäfen sind mitunter haarsträubend, viele Bedienstete sind schlecht ausgebildet und haben Angst vor der Kündigung. Insider berichten von daraus resultierenden massiven Sicherheitslücken. Von: Achim Nuhr; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: HR 2017

Wie scharf ist die Armutsschere wirklich?  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Gar nichts gegen immer mehr: Nie war die Armut in Deutschland so groß. Nie die regionale Zerrissenheit so tief. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer, so die Alarmmeldungen. Was ist da dran? Und kann man das wirklich so pauschal sagen? Von: Antje Passenheim; Redaktion: Frank Christian Starke; Produktion: WDR 2017

Bulgarien Zehn Jahre nach dem EU-Beitritt  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Das Denkmal "1300 Jahre Bulgarien" im Zentrum von Sofia klagt an: Eine Gruppe junger Architekten hat es für wenige Minuten mit einer aufwendigen Audio-Lichtinstallation zum Leben erweckt. Zehn Jahre nach dem EU-Beitritt macht Bulgarien sich auf die schmerzvolle Suche nach einer neuen Identität.Von: Rayna Breuer; Redaktion: Dorothea Runge; Produktion: SWR/WDR 2016

"Papa, wir sind in Syrien"  

WDR 5 Dok 5 - Das Feature: Februar 2015. Joachim steht am türkisch-syrischen Grenzort Elbeyli, in Sichtweite zur bombardierten Stadt Kobane und brüllt verzweifelt in sein Telefon. Er versucht seine beiden Söhne Mike (19) und Klaus (23) zu überreden, mit ihm nach Deutschland zurückzukehren. Von Christian Lerch; Redaktion: Leslie Rosin Produktion: rbb/WDR 2016

0:00/0:00
Video player is in betaClose