WDR 5 Presseclub

WDR 5 Presseclub

Germany

Für Millionen Zuschauer ist der "Presseclub" im ARD Fernsehen und auf WDR 5 ein liebgewordenes Sonntagsritual. Wenn die deutschen und internationalen Journalisten unter wechselnder Leitung von Jörg Schönenborn, Volker Herres und Tina Hassel das Verhältnis der Großmächte erörtern, dem Bundesfinanzminister die Leviten lesen oder die Frage nach der Zukunft der Renten stellen, geschieht das auch bei komplexer Materie allgemein verständlich.

Episodes

Wo steht die EU an ihrem Geburtstag?  

Ruth Berschens, Handelsblatt; Stephan Detjen, Deutschlandradio; Brigitte Fehrle, Berliner Zeitung; Roland Tichy, Publizist - Moderation: Volker Herres

Ist die deutsch-türkische Freundschaft am Ende?  

- Moderation: Sonia Seymour Mikich

"Zwischen Flüchtlingsstreit&Nationalismus-Zerfällt Europa?"  

Gäste: Boris Kalnoky, Ungarn, freier Journalist; Aurora Minguez, Spanien, Radio Nacional de España; Peter Pauls, Deutschland, Kölner Stadt-Anzeiger; Cornelia Primosch, Österreich, ORF Brüssel; Haig Simonian, Großbritannien, freier Journalist - Moderation: Michael Hirz

Reform der Reform - muss Deutschland die Agenda 2010 korrigieren  

Ulrike Herrmann, taz; Albrecht von Lucke, Blätter für deutsche und internationale Politik; Dagmar Rosenfeld, WeltN24; Christoph Schwennicke, Cicero - Moderation: Volker Herres

Ratloses Europa - was will Donald Trump?  

Donald Trump bleibt unberechenbar. Im Wahlkampf bezeichnete er die Nato als "obsolet". Nun heißt es, sie bleibe das Fundament für die Außenbeziehungen. Im Wahlkampf lobte Trump wiederholt den russischen Präsidenten Wladimir Putin. Nun ließ er mitteilen, er verlange, dass Russland die Krim an die Ukraine zurückgeben. - Moderation: Michael Hirz

Mieten statt Kaufen  

Fragen an Ute Schyns aus der WDR-Wirtschaftsredaktion.

Kann Martin Schulz die SPD wiederbeleben?  

- Moderation: Jörg Schönenborn

Trump im Weißen Haus – Die Welt sortiert sich neu.  

Andrew Denison, USA; Andrej Gurkov, Russland; Elisabeth Cadot, Frankreich; Shi Ming, China; Christoph von Marschall, Deutschland - Moderation: Michael Hirz

Behörden unter Druck - Ist unser Staat stark genug?  

Gäste: Mariam Lau, Die Zeit; Georg Löwisch, taz.die tageszeitung; Georg Mascolo, Recherchekooperation NDR, WDR, SZ; Hugo Müller-Vogg, Publizist - Moderation: Jörg Schönenborn

Wie hat sich Deutschland 2016 verändert?  

- Moderation: Volker Herres

Brauchen wir mehr direkte Demokratie?  

Gäste: Hans-Ulrich Jörges, Stern; Niklaus Nuspliger, Neue Züricher Zeitung; Birgit Wentzien, Deutschlandfunk; Dieter Wonka, Redaktionsnetzwerk Deutschland RND - Moderation: Jörg Schönenborn

Deutschlands Rolle in Europa  

- Moderation: Volker Herres

Risikofaktor Trump: Alles halb so schlimm?  

Gäste: Klaus Brinkbäumer, Der Spiegel; Melinda Crane, Deutsche Welle TV; Annette Riedel, Deutschlandradio; Gabor Steingart, Handelsblatt - Moderation: Volker Herres

Streit in der Union - kriegen CDU und CSU wieder die Kurve?  

Gäste: Margarete van Ackeren, Focus; Klaus Brinkbäumer, Der Spiegel; Brigitte Fehrle, Berliner Zeitung; Alexander Kain, Passauer Neue Presse - Moderation: Jörg Schönenborn

Trump gegen Clinton - Zweikampf um ein zerrissenes Land  

Jörg Schönenborn diskutiert mit vier Journalisten und Korrespondenten, die in den USA arbeiten: Charles King Mallory (Publizist), Ines Pohl (Deutsche Welle), Ina Ruck (ARD) und Clemens Wergin (Die Welt). - Moderation: Jörg Schönenborn

Reden oder klare Kante zeigen - wie gehen wir mit Russland um?  

Gäste: Stefan Kornelius, Süddeutsche Zeitung; Alois Kösters, Volksstimme; Julia Smirnova, Die Welt/Welt am Sonntag; Dmitri Tultschinski, freier Journalist - Moderation: Jörg Schönenborn

Der Fall Al-Bakr - Behördenversagen auf ganzer Linie?  

Gäste: Annette Binninger, Sächsische Zeitung; Mariam Lau, Die Zeit; Hugo Müller-Vogg, Publizist; Heribert Prantl, Süddeutsche Zeitung - Moderation: Volker Herres

0:00/0:00
Video player is in betaClose