WDR 5 Satire Deluxe

WDR 5 Satire Deluxe

Germany

WDR 5 stellt zum 01.01.2016 das Programm um: Aus "WDR 5 Spaß 5" wird "WDR 5 Satire deluxe". Die neue Sendung beleuchtet die Woche aus satirischer Sicht. Mit allen wichtigen Themen der Woche, Henning Bornemann und Axel Naumer als Gastgeber und den besten Radiosatirikern und Kabarettisten des Landes. Eben die deluxeste Satire überhaupt!

Episodes

Die ganze Sendung vom 10.12.2016  

Wir sind Wort des Jahres! "Satire Deluxe" kam zwar leider nicht zum Zug bei der Wort-des-Jahres-Wahl -weil es zwei Wörter sind. Aber "Postfaktisch" hat gewonnen - und wenn jemand die Fakten längst überwunden hat, dann Satire Delxue!

Die ganze Sendung vom 03.12.2016  

Satire Deluxe - vielleicht zum letzten Mal, denn wer weiß schon, was passieren wird nach dem Schicksalssonntag mit Renzirendum in Italien, Castro-Beisetzung in Santiago de Cuba und Präsidenten-Stichwahl in Österreich? Schafft es Hofer in die Hofburg? Muss der Euro durch die italienische Lira ersetzt werden? Löst ein Wutanfall von Beppe Grillo versehentlich den 3. Weltkrieg aus? Fragen über Fragen. Wer weiß die Antwort - Hannelore Kraft oder Studiogast Thomas Koch?

Die ganze Sendung vom 26.11.2016  

Satire Deluxe hat sensationalle Neuigkeiten: Deutschland wird bald Österreich beitreten! Glauben Sie nicht? Oh doch! Außerdem warnen Henning Bornemann und Axel Naumer vor freisaufenden Wildgänsen und diskutieren mit Mathias Tretter über den deutschen Shopping-Wahnsinn.

Die ganze Sendung vom 19.11.2016  

Trump oder Steinmeier? Wer ist aus Satirikersicht der bessere Präsident? Vielleicht weiß Stargast Michael Mittermeier die Antwort. Immerhin ist Deutschlands beliebtester Comedian auf den Stand-Up-Bühnen dies- und jenseits des großen Teichs zu Hause. Die restliche Sendezeit vertreibt sich das Moderatorenduo Naumer Bornemann mit einem munteren Bundespräsidenten-Quiz Deluxe. Außerdem schaltet Satire Deluxe live nach New York, wo die "Not my president"-Demos kein Ende nehmen wollen.

Die ganze Sendung vom 12.11.2016  

Satire Deluxe feiert "The Show After" - also die Sendung Nr. 1 nach der Wahl von Donald Trump. Henning Bornemann und Axel Naumer wissen, warum unter Trump alles super wird und wann er endlich in die Autokraten-WG "Two and a half Presidents" einzieht. Bei der Wahl-Nachlese hilft mit seiner bajuwarisch-lässigen Art der Kabarettist Georg Ringsgwandl.

Die ganze Sendung vom 05.11.2016  

Kann der Klimawandel gestoppt werden - beim CSU-Parteitag? Wird das Zwei-Schrat-Ziel von Seehofer und Dobrindt erreicht? Und kann die Kanzlerin die freie Zeit nutzen, um Samstagmorgen mal schnell das Weltklima zu retten? Wenn nicht, war's mit Studiogast Alfons vorher wenigstens noch lustig.

Die ganze Sendung vom 29.10.2016  

Die allerheiligste Satiresendung heute mit einem religiösen Rundumschlag zum Reformationstag, blöden Kürbissen und Gruselstimmung in unserer Horror-Autokraten-WG. Außerdem: Friedemann Weise besingt die Satire Deluxe-Fernsehpremiere.

Die ganze Sendung vom 22.10.2016  

In "postfaktischen Zeiten" leben wir, hat die Kanzlerin verkündet. Stimmt es wirklich, dass die Emotionen über die Informationen gesiegt haben? Oder ist auch das nur eine Verschwörungstheorie? Klar, dass die Staatslügenfunker von Satire Deluxe sich dieser Frage gewissenhaft annehmen.

Die ganze Sendung vom 15.10.2016  

Jetzt hört man sie wieder - die Stimmen, die unserer beschaulichen Ex-Bundeshauptstadt die letzten Ministerialen wegnehmen wollen. Dabei wäre doch jetzt endlich der Schritt in die andere Richtung fällig. Wir fordern: Alles zurück nach Bonn! Außerdem: Literaturnobelpreis, CETA, Samsung und Studiogast: Ingolf Lück.

Die ganze Sendung vom 08.10.2016  

Deutschland muss zur Supernanny, Pöbler kommen auf die stille Treppe und Michael Krebs und seine Band "Pommesgabeln des Teufels" kämpfen gegen den Flüsterfuchs.

Kulturförderung nach Ideen von Thomas Oberender  

Die Zeit der Bergbauromantik ist vorbei, die ökomische Bedeutung vieler Städte ist verloren und die Kultur muss im Ruhrgebiet anders gedacht werden. Im Gespräch mit dem ruhrgebietserfahrenen Dramaturgen Thomas Oberender erörtert Scala dessen Thesen zur Kulturförderung.

Die ganze Sendung vom 01.10.2016  

Die Wunder der Woche: Beate Zschäpe kann wieder sprechen! Donald Trump aber nur, wenn das Mikrofon nicht gegen ihn ist! Studiogast Sebastian23 kann mit Sprache grundsätzlich ganz gut - und ist deshalb zurecht einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands.

Die ganze Sendung vom 24.09.2016  

Warum interessiert die Leute das Kleingedruckte bei TTIP und CETA so sehr, dass sie dagegen auf die Straße gehen? Und warum ist den gleichen Leuten das Kleingedruckte auf ihrem Smartphone piepegal? Die neuen Nutzungsbedingungen von z.B. WhatsApp werden mit einem Klick akzeptiert, ohne davon nur eine Zeile gelesen zu haben - muss man das verstehen? Was soll diese AGB-Schizophrenie? Und wohin führt sie?

Die ganze Sendung vom 17.09.2016  

Wenn Hillary hustet, hält die Welt den Atem an. Schließlich ist nur ein gesunder Politiker ein guter Politiker. Also, Staatenlenker aller Länder, ab zum Hausarzt! Und am besten, während die Kamera läuft. Erste Ergebnisse des großen Satire-Deluxe-Gesundheitschecks: Immerhin Trumps Frisur ist kerngesund, beim Kopf darunter bleiben Zweifel. Außerdem: Ansturm auf das Ehrenamt beim DFB und musikalisches Oktoberfest-Bashing mit Studiogast Matthias Reuter.

Die ganze Sendung vom 03.09.2016  

Wir verteilen die 13 Steuermilliarden von Apple, lotsen den Kanzler-Airbus durch den chinesischen Smog und hören, was sich AfD-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm so zusammengeredet hat, als er noch beim Privatradio in MeckPomm moderiert hat.

Die ganze Sendung vom 27.08.2016  

Ferien vorbei, Hefte raus! Für Henning Bornemann und Axel Naumer beginnt wieder der Ernst des Lebens - soweit man bei ihnen von "Ernst" reden kann. Zum Ende ihrer Sommerreise müssen die beiden zurück in die Schule und eine Stunde nachsitzen - gut dass Satire-Musterschüler Bastian Bielendorfer ihnen dabei Gesellschaft leistet.

Die ganze Sendung vom 20.08.2016  

Ein großer Schritt für ein kleines Satire-Magazin! Der krönende Abschluss der Satire Deluxe-Ferientour führt Henning "Spock" Bornemann und Axel "Uhura" Naumer in die Weiten des Weltalls. Als galaktische Putzkolonne bringen die beiden die Raumstation ISS auf Vordermann - muss ja alles schnieke sein, wenn Alexander Gerst dort demnächst wieder sein Quartier aufschlägt. Unterstützung bekommen sie dabei von Vince Ebert, Badesalz und Loriot. Und klar, wenn die beiden Erdlinge schon mal da oben sind, muss natürlich auch ein kleiner Zwischenstopp auf dem Mond drin sein.

Die ganze Sendung vom 13.08.2016  

Nach NRW, Deutschland und Europa ist das nächste Ziel der großen Deluxe-Reise 2016 natürlich klar: Die Welt und nichts als die Welt. In 55 Minuten um den Globus? Kein Problem für usnere Deluxe-Moderatoren. Henning Bornemann und Axel Naumer lassen kein Land und keinen Kontinent aus. Nur die ganze Welt ist den beiden genug. Per Schiff, Radiowellen und im Flug jetten die satirischen Reise-Korrespondenten von WDR5 über den Planeten und breiten ihre akkustischen Badelaken überall aus. Mitreisende sind Martin Zingsheim, Rainald Grebe, Fidel Castro, die Kanzlerin und jede Menge musikalische Weltenbummler.

Die ganze Sendung vom 06.07.2016  

Axel Naumer meldet sich live aus dem Satire Deluxe-Olympiastudio und präsentiert eine Stunde Hochleistungssatire und rhythmische Spottgymnastik. Vom Hürdenhopsen der Damen über Kampf-Epo-Spritzen und Nicht-Ganz-Synchronsprechen ist alles dabei, was den Medaillen- und Hormonspiegel in die Höhe treibt. Dazu präsentiert Studiogast Chin Meyer seine Vision von den "Pharmazeutischen Spielen".

0:00/0:00
Video player is in betaClose