WDR 5 Service Computer

WDR 5 Service Computer

Germany

Mobiles Internet, das neue Betriebssystem für den PC oder nützliche Infos zu Digital-Kameras: Im Podcast Service Computer finden Sie alle Service-Beiträge "Technik&Computer" aus Leonardo.

Episodes

Fernsehen übers Internet  

Ende des Monats wird das bisherige Fernsehen über Antenne ("DVB-T") abgeschaltet. Bis dahin sollte man entweder auf die neue "DVB-T2"-Technik umgestiegen sein oder sich nach Alternativen umgesehen haben - wie etwa dem Internet. - AutorIn: Michael Stein

Login mit Fingerabdruck und Gesicht statt Passwort  

Der Computer braucht ein Passwort, das Smartphone und für jeden Online-Dienst muss man ein weiteres Paar aus Benutzername und Passwort im Kopf haben. Geht das auch einfacher? - AutorIn: Michael Stein

Funk-Aufkleber steuern das Smartphone dank "NFC"-Technik  

Mit kleinen Aufklebern lässt sich das Smartphone programmieren. Sobald es in die Nähe kommt, wird eine Voreinstellung ausgelöst. So lässt sich das Handy mit dem Bluetooth-Lautsprecher verknüpfen oder das WLAN einschalten. - AutorIn: Michael Stein

Wie bekomme ich Filme auf von DVD aufs Tablet?  

Wie also kann man Videos dauerhaft auf sein Tablet oder sein Notebook bekommen? Geht das überhaupt und ist das rechtlich zulässig? - AutorIn: Michael Stein

EU will "Geo-Blocking" einschränken  

Im Ausland ist das Internet nicht dasselbe wie zuhause. Streaming-Dienste wie "Netflix", "Amazon Video" und auch einige Mediatheken kann man im Ausland nicht abrufen. Schuld daran ist eine Technik, die man als "Geo-Blocking" bezeichnet. - AutorIn: Michael Stein

"Tinte" oder "Laser"? - Tipps für den Druckerkauf  

Nach wie vor werden Briefe, Berichte, Referate etc. ausgedruckt - oft sogar mehrfach. Wenn bei Ihnen demnächst der Neukauf eines Druckers ansteht, dann haben wir ein paar Tipps für Sie. - AutorIn: Michael Stein

Aktueller denn je: Passwörter richtig verwalten  

Zwei Technik-Blogs im Internet haben für heute den "Ändere dein Passwort"-Tag ausgerufen. Wie kann man die gefühlt 500 Passwörter, die man heute so hat, überhaupt noch verwalten? Wie behält man den Überblick? - AutorIn: Michael Stein

Das Smartphone als Sofortbildkamera  

Manche von uns erinnern sich noch an die klobigen Sofortbildkameras. Nach dem Druck auf den Auslöser wurde mit lautem Surren das Bild ausgeworfen. Nun fotografieren heutzutage die meisten mit ihrem Smartphone - immer mehr Menschen wollen aber das fertige Foto lieber auf Papier, anstatt auf dem Display. Technikjournalist Michael Stein hat die modernen Sofortbild-Geräte getestet. - AutorIn: Michael Stein

Moderner Festspeicher oder doch alte Festplatte?  

Wir haben gelernt: Es gibt in einem Computer Speicherchips, dessen Inhalt weg ist, wenn man den Rechner ausschaltet. Und es gibt die Festplatte, auf der unsere Daten dauerhaft gespeichert werden. Seit einigen Jahren findet man in immer mehr Computern aber nun so genannte "SSDs". Statt rotierender Platten stecken Speicherbausteine im Inneren der schlanken Gehäuse. Sind solche SSDs tatsächlich genauso sicher wie Festplatten und welche Vorteile bieten sie? - AutorIn: Michael Stein

Sicheres Bezahlen im Internet  

Die Deutschen kaufen immer mehr Waren im Internet ein und bezahlen auch online. "Paypal" ist dabei marktbeherrschend. Aber es gibt auch andere Bezahmethoden. - AutorIn: Kai Rüsberg

Sicher in fremden WLANs - Drahtlos unterwegs  

Ob im Hotel, im Restaurant oder auch in immer mehr Innenstädten - die Nutzung eines WLAN ist fast überall möglich. Auch wenn es einfach ist, mit seinem Smartphone, Tablet oder Notebook mal eben online zu gehen, sollte man ein paar Dinge beachten, damit die kostenlose Verbindung nicht zur Falle wird. - AutorIn: Michael Stein

Smartes Spielzeug: Spion im Kinderzimmer?  

"Sie kann eine Million Dinge erzählen", verspricht die Werbung über eine neue Puppe, die mit intelligenter Elektronik ausgestattet ist. Das dies vom Hersteller völlig ernst gemeint ist, ahnt der Käufer kaum. Denn immer mehr Spielzeug ist eigentlich eher ein Erweiterungsgerät für Computer oder Smartphones und kann die beschenkten Kinder, aber auch die ganze Familie überwachen. - AutorIn: Kai Rüsberg

Digitale Geschenke auf letzten Drücker  

Es ist kurz vor Weihnachten. Noch nicht alle Geschenke beisammen? Preiswerte, nützliche Gadgets für Computer, Tablet oder Smartphone sind ideale Geschenke auf letzten Drücker. Dabei spielt der USB-Anschluss eine große Rolle. - AutorIn: Michael Stein

Wie gut sind günstige Kamera-Drohnen?  

Fotos und Videos kann man mit dem Smartphone oder mit einer extra Kamera machen. Man kann mit einer Kamera aber auch in die Luft gehen. So genannte Kamera-Drohnen sind mittlerweile sehr beliebt. Und nicht immer muss man dafür ein kleines Vermögen ausgeben. - AutorIn: Michael Stein

Lohnt sich der Kauf einer Smartwatch?  

Auch in diesem Jahr wird zu Weihnachten viel Elektronik verschenkt: Digitalkameras, Smartphones und Tablets. Aber lohnt es sich, eine Smartwatch zu kaufen? - AutorIn: Michael Stein

Tipps für bessere WLAN-Verbindungen  

Wohl die meisten von uns gehen mit ihren Smartphones, Tablets und Notebooks kabellos ins Internet - zuhause meist per "WLAN"-Technik. Was aber, wenn der kabellose Internet-Empfang nicht überall in Haus oder Wohnung gut ist? - AutorIn: Michael Stein

Gute Bilder mit der Smartphone-Kamera  

Wer gute Digitalfotos machen will, muss längst keine schwere Spiegelreflexkamera samt Ausrüstung mehr mit sich herumschleppen. Oft reicht das eigene Smartphone. Aber was macht eine gute Smartphone-Kamera aus? Und worauf muss man beim Fotografieren oder Filmen mit dem Handy achten? - AutorIn: Michael Stein

Billige Smartphones können Erstaunliches leisten  

Für ein Smartphone kann man ein kleines Vermögen ausgeben. Geräte für 600, 800 oder sogar 1.000 Euro sind keine Seltenheit. Das muss nicht sein, meint Leonardo und hat drei Geräte für unter 200 Euro persönlich getestet. - AutorIn: Michael Stein

Was leistet die Gesichtserkennung?  

Computer sehen sich Benutzer an, bevor sie sich entsperren. Foto-Programme sortieren Schnappschüsse nach Gesichtern und auch Facebook nutzt Gesichtserkennung. Ist so viel "Künstliche Intelligenz" ein Grund für Besorgnis? - AutorIn: Michael Stein

Erste Hilfe bei gehackten Passwörtern  

Auch die Datenbanken großer Internet-Konzerne werden gehackt. Dabei kommen Millionen von persönlichen Daten abhanden, darunter Zugangs-Daten. Wie merke ich, ob meine Daten in fremden Hände sind? Und wie schütze ich mich? - AutorIn: Michael Stein

0:00/0:00
Video player is in betaClose