WDR 5 Tischgespräch

WDR 5 Tischgespräch

Germany

Das Tischgespräch ist mehr als Talk, es präsentiert eine besondere Art der Gesprächskultur: direkt, offen und unkompliziert entwirft die Reihe ungewöhnliche Portraits von interessanten Zeitgenossen.

Episodes

Kabarettist und Autor Moritz Netenjakob  

Loriot und John Cleese sind seine Vorbilder, Alice Schwarzer wohnte gleich neben seinem Elternhaus. Mit ihr als Nachbarin die Pubertät zu erleben war nicht einfach, sagt der Comedy-Autor und Kabarettist Moritz Netenjakob. - Moderation: Gisela Keuerleber

Ronja von Rönne, Bloggerin und Autorin  

Der "Spiegel" hat sie als It-Girl der Berliner journalistisch-literarischen Szene bezeichnet: Ronja von Rönne, Jahrgang 1992, ist der Nachwuchsstar des deutschen Feuilletons. - Moderation: Susanne Birkner

Judith Holofernes, Sängerin  

Sie war lange Zeit die Stimme einer neuen deutschen Popmusik-Generation: engagiert, ironisch, eigensinnig. Judith Holofernes, Sängerin der Band 'Wir sind Helden'. - Moderation: Ulrich Horstmann

Fernsehkoch und Entertainer Horst Lichter  

Er liebt leckeres Essen und gute Geschichten: Horst Lichter, der bodenständige Fernsehkoch und Moderator, hat sich seine Neugier auf Menschen bewahrt. Im Tischgespräch mit Gesa Rünker erzählt er von seinen Erlebnissen. - Moderation: Gesa Rünker

Fernsehkoch und Entertainer Horst Lichter  

Er liebt leckeres Essen und gute Geschichten: Horst Lichter, der bodenständige Fernsehkoch und Moderator, hat sich seine Neugier auf Menschen bewahrt. Im Tischgespräch mit Gesa Rünker erzählt er von seinen Erlebnissen. - Moderation: Gesa Rünker

Botaniker Professor Johannes Vogel  

Prof. Johannes Vogel, Generaldirektor des Berliner Naturkundemuseums, sprüht nur so vor Ideen: Er hat das Museum mit 30 Millionen Ausstellungsstücken zur Forschungsstätte gemacht und möchte, dass Naturkunde wieder zum Volkssport wird. - Moderation: Gisela Steinhauer

Kulturmanager Dr. Martin Roth  

Kulturmanager Martin Roth Der Kulturwissenschaftler und -manager Martin Roth ist ein Phänomen: Er bezeichnet sich als schüchtern, hat aber die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden geleitet. - Moderation: Gisela Steinhauer

Unternehmerin Gabriela Grillo  

"Die Freiheit und das Himmelreich gewinnen keine Halben" - dem Spruch aus ihrem Poesiealbum folgte Gabriela Grillo später als erfolgreiche Dressurreiterin und als Unter-nehmerin. - Moderation: Gisela Keuerleber

Museumsdirektor Eike Schmidt  

Die Uffizien in Florenz gehören zu den bedeutendsten Museen der Welt. Seit einem Jahr ist der deutsche Kunsthistoriker Eike Schmidt ihr Direktor. Er steht vor großen Aufgaben: Viele Ausstellungsräume sind veraltet, zugleich wachsen die Besuchermassen. - Moderation: Lothar Lenz

Seniorenheimgründer Marcus Jogerst-Ratzka  

- Moderation: Gisela Keuerleber

Fernsehmoderator Ingo Zamperoni  

Ingo Zamperoni kennt die ganze Bandbreite des Journalisten-Lebens: Als Korrespondent war er in den USA unterwegs, aktuell moderiert er die ARD-Tagesthemen. - Moderation: Juliane Eisenführ

Filmregisseurin Julia von Heinz  

Die 40-jährige Regisseurin folgte Hape Kerkelings Pilgerweg und verfilmte sein Buch „Ich bin dann mal weg“. Mit dem Fernsehfilm über „Katharina Luther“ kann sie ihre Vor-liebe für selbstbewusste Frauenfiguren ausleben. - Moderation: Gisela Keuerleber

Archäologe Matthias Wemhoff  

- Moderation: Gisela Steinhauer

Schauspieler Hardy Krüger  

Hardy Krügers Leben ist mal wie ein Politthriller, mal wie ein Abenteuerroman verlaufen. Als Junge spielt der gebürtige Berliner im Nazi-Propagandafilm Junge Adleruu5260, erfährt aber bei den Dreharbeiten von einem älteren Schauspieler von den Verbrechen der Nationalsozialisten. - Moderation: Ocke Bandixen

Architekt Volkwin Marg  

Als Partner eines weltweit planenden Architekturbüros Deutschlands steht der Name Volkwin Marg für den Bau von Stadien in aller Welt, chinesische Millionenstädte, den Berliner Hauptbahnhof und die HafenCity Hamburg. - Moderation: Maria Ott

Polnische Europaabgeordnete Roza Thun  

„Wir Polen sind eine Riesenenttäuschung für Europa“, sagt Roza Thun, die für Polen im Europaparlament sitzt. Als Studentin kämpfte sie in Polen gegen den verkrusteten Kommunismus und bekam Arrest. Heute ist sie entsetzt über den Rechtsruck in ihrer Heimat. - Moderation: Gisela Keuerleber

Polnische Europaabgeordnete Roza von Thun  

- Moderation: Gisela Keuerleber

Unternehmensberaterin Dr. Juliane Kronen  

Sie wurde empfangen von Prinz Charles und Bundespräsident Gauck, machte ein Praktikum im Weißen Haus, sitzt in der Jury zum alternativen Nobelpreis, kann LKW fahren und Bilanzen verbessern. - Moderation: Gisela Steinhauer

Schriftstellerin Nina George  

Nina George ist eine Meisterin der intensiven Sprachbilder: Die mehrfach ausgezeichnete Autorin erzählt im WDR 5-Tischgespräch mit Kirsten Pape über ihre Liebe zum Schreiben, zum Tango und zur Bretagne. - Moderation: Kirsten Pape

0:00/0:00
Video player is in betaClose