WDR Hörspiel-Speicher

WDR Hörspiel-Speicher

Germany

Im Podcast des WDR Hörspiel-Speichers abonnieren Sie kostenlos die meisten unserer Hörspiele - ob Krimi oder Soundcollage, Pophörspiel oder literarische Wortkunst. Hörspiel aus 1LIVE, WDR3, WDR5 - als Download oder Stream.

Episodes

Poke  

1LIVE Krimi: Kann man an einem Computervirus sterben? Eigentlich wird Polizeikommissar Brenner zu einem typischen Routinefall von Karoshi gerufen, Tod durch Überarbeitung. Doch immer wieder stößt er auf den Namen POKE und forscht weiter nach offline und online. -Von: Evrim Sen und Denis Moschitto; Regie: Thomas Leutzbach; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2008- hoerspiel.wdr.de

Überleben eines Handlungsreisenden  

WDR 3 Hörspiel: Biff, der Sohn des Handlungsreisenden Willy Loman, jagt von Berater zu Berater, um der Abwärtsspirale des Loman-Lebens zu entfliehen. "Aber wie find ich das heraus? Also ich meine ... wer ich bin, um dann zu wissen, wo mein Platz ist?" -Von Philipp Hauß; Komposition: Thomas Kürstner und Sebastian Vogel; Regie: der Autor; Redaktion: Christina Hänsel; Produktion: WDR 2015- www.hoerspiel.wdr.de

Suppe kalt, Herz leer  

WDR 3 Hörspiel: Er wird gekämpft Auge in Auge. Und nicht selten Auge UM Auge. Der Kampf der Geschlechter geht tagtäglich in neue Runden. -Von Michael Stauffer; Komposition: Rene Desalmand; Redaktion: Isabel Platthaus; Produktion: WDR 2014- www.hoerspiel.wdr.de

Kunst im Verhör  

WDR 5 Hörspiel am Sonntag: Er hat sich den Mund zugenäht. Sich mit den Hoden auf den roten Platz genagelt. Die Tür der russischen Geheimdienstzentrale angezündet. Dafür forderte er selbst eine Anklage wegen Terrorismus. All das ist Teil von Pjotr Pawlenskis Kunst. -Von Milena Kipfmüller und Jens Dietrich; Regie: die Autoren ; Redaktion: Isabel Platthaus ; Produktion: WDR 2017- www.hoerspiel.wdr.de

Körperfresser  

1LIVE Krimi: Daniel ist Wissenschaftler am Institut für Infektionsbiologie. Eines Tages erzählt ihm seine Kollegin Hannah, dass ihr Ehemann nicht mehr er selbst sei. Er sehe zwar noch aus wie "ihr" Franco, sei aber definitiv eine andere Person. - Von wittmann/zeitblom (aus dem Amerikanischen von Tony Westermayr); Regie: wittmann/zeitblom; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2017 - www.hoerspiel.wdr.de

Außen und innen  

WDR 3 Hörspiel: Äußerlich gibt sich Nicola lebhaft und vielseitig interessiert, im Innern aber entgleitet ihr das Leben. Nicola ist dem Kaufrausch verfallen und hochverschuldet. -Von Rhiannon Tise; aus dem Englischen von Karin Rausch ; Regie: Angeli Backhausen ; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2014 - www.hoerspiel.wdr.de

Interlunium 1-21  

WDR 3 Hörspiel: Atlas ist Architekt. Jemand, der Konturen setzt. Er glaubt an sich selbst. Er lebt in einem Haus, das er selbst entworfen hat. In einer festen Beziehung. Manchmal macht er Ausflüge. Aber er kommt immer zurück. Bis jetzt. -Von Anja Hilling; Komposition und Klangregie: Mouse on Mars (Andi Thoma und Jan St. Werner); Regie: Detlef Meissner; Redaktion: Hannah Georgi / Jan Buck; Produktion: WDR 2017- www.hoerspiel.wdr.de

Deena - Plötzlich Popstar in Uganda  

WDR 3 Hörspiel: Deenas Aufstieg von der badischen Studentin zum afrikanischen Popstar klingt wie ein Märchen: 2013 geht die Abiturientin als Freiwillige nach Uganda, um Straßenkinder zu betreuen. Als sie in Kampala aus Spaß in einer Kneipe singt, wird sie von dem einheimischen Musik-Manager Bashir entdeckt. -Von Achim Nuhr; Regie: Thomas Wolfertz; Redaktion: Leslie Rosin ; Produktion: WDR/NDR/SWR 2017- www.hoerspiel.wdr.de

Angerichtet  

WDR 3 Hörspiel: In einem Spitzenrestaurant treffen sich die ungleichen Brüder Paul und Serge mit ihren Frauen. Ein Thema wird peinlich vermieden: ihre Söhne Michel und Rick. Denn die 16-Jährigen haben etwas getan, das ihr Leben für immer ruinieren kann. Von Herman Koch; aus dem Niederländischen von Heike Baryga; Bearbeitung und Regie: Angeli Backhausen ; Redaktion: Georg Bühren ; Produktion: WDR 2011 - www.hoerspiel.wdr.de

Da oben ist es voll  

WDR 3 Hörspiel: Nirgends hat man seine Ruhe. Nicht mal im Grab. Jens Rachut widmet sich der allerletzten der letzten Fragen: Was kommt danach? Von Jens Rachut Musik: Thomas Wenzel; Regie: Jens Rachut ; Redaktion: Isabel Platthaus ; Produktion: WDR 2014 - www.hoerspiel.wdr.de

Ohrfeige  

WDR 5 Hörspiel am Sonntag: Eines Tages reicht es Karim Mensy. Als er nach Jahren in Deutschland zurück soll in sein "sicheres" Herkunftsland Irak, geht er in die Ausländerbehörde, ohrfeigt die Sachbearbeiterin und fesselt sie an ihren Stuhl. Jetzt muss sie ihm endlich zuhören. Von Abbas Khider; Bearbeitung: Julia Tieke unter Mitarbeit von Abbas Khider; Musik: Jan Tengeler; Regie: Claudia Johanna Leist; Redaktion: Isabel Platthaus; Produktion: WDR 2016 - www.hoerspiel.wdr.de

Blutsbande - Teil 2  

WDR 3 Hörspiel: Lange haben die Geschwister Anne und Frank Milling nichts mehr von ihrem Vater gehört. Von dunklen Vorahnungen getrieben, fahren sie von Kopenhagen ins einsame Nord-Schweden. (Von Joan Rang, Christensen aus dem Dänischen von Egon Netenjakob und Louise Emcken, Komposition: Michael Riessler, Regie: Annette Kurth, Redaktion: Georg Bühren) - www.hoerspiel.wdr.de

PVP - Player vs. Player  

1LIVE Krimi: Ein Online-Rollenspiel, das mehr Mitspieler hat als Norwegen Einwohner: Über fünf Millionen Menschen sind regelmäßig in der Welt der Tanks, Damage Dealer und Healer unterwegs. Finn, Gregor und Legend sind begeisterte Player - bis eine Quest sie eines Tages ins Real Life führt. (Regie: Matthias Kapohl, Autoren: Max von Malotki, Redaktion:  Natalie Szallies) - www.hoerspiel.wdr.de

Olivas Garten - Teil 2  

WDR 3 Hörspiel: Die in Deutschland lebende Kroatin Alida erhält die Nachricht, dass sie den Olivenhain ihrer Großmutter geerbt hat. Sie fährt in ihre Heimat und nimmt den Kampf mit den kroatischen Behörden auf. Dort ist die Vergangenheit überall spürbar. Von Alida Bremer; Regie: Claudia Johanna Leist; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2017 - www.hoerspiel.wdr.de

Olivas Garten - Teil 1  

WDR 3 Hörspiel: Die in Deutschland lebende Kroatin Alida erhält die Nachricht, dass sie den Olivenhain ihrer Großmutter geerbt hat. Sie fährt in ihre Heimat und nimmt den Kampf mit den kroatischen Behörden auf. Dort ist die Vergangenheit überall spürbar. Von Alida Bremer; Regie: Claudia Johanna Leist; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2017 - www.hoerspiel.wdr.de

75 Meilen Grenze  

WDR 3 Hörspiel: "I will build a great great wall" drohte Donald Trump im Wahlkampf und meinte damit eine Mauer an der mexikanischen Grenze zu den USA. Dabei ist diese Grenze auch schon jetzt alles andere als leicht zu überwinden. (von Charlotte Knothe; Musik: Viktor Marek, Ronnie Henseler und Schorsch Kamerun; Realisation: Charlotte Knothe, Rainer Heesch und Corina Niebuhr; Redaktion: Natalie Szallies) - www.hoerspiel.wdr.de

Blutsbande - Teil 1  

WDR 3 Hörspiel: Lange haben die Geschwister Anne und Frank Milling nichts mehr von ihrem Vater gehört. Von dunklen Vorahnungen getrieben, fahren sie von Kopenhagen ins einsame Nord-Schweden. (Von Joan Rang, Christensen aus dem Dänischen von Egon Netenjakob und Louise Emcken, Komposition: Michael Riessler, Regie: Annette Kurth, Redaktion: Georg Bühren) - www.hoerspiel.wdr.de

Auricula - Ohrwurm des Schreckens  

1LIVE Krimi: Gigantische Monster - immer wieder greifen sie New York, Tokio oder die kalifornischen Strände an. Zumindest in zahlreichen Horror- und Monster-Filmen. Aber Riesen-Bestien in  Ostwestfalen? (Autor: Thilo Gosejohann, Regie: Leonhard Koppelmann , Redaktion: Natalie Szallies) - www.hoerspiel.wdr.de

Das Fischglas  

WDR 3 Hörspiel: Wer fühlt sich nicht manchmal im Leben gefangen wie in einem Aquarium? "Das Fischglas" ist eine surreale Parabel über die kleinen und großen Tücken des Arbeitsalltags. Von Mariannick Bellot ; aus dem Französischen von Johanna Gampe ; Regie: Mariannick Bellot, Christophe Rault und Philippe Bruehl; Redaktion: Martina Müller-Wallraf ; Produktion: WDR/RBB 2010 - www.hoerspiel.wdr.de

Amore mio infinito  

WDR 5 Hörspiel am Sonntag: Matteo, geboren am 12. Juli 1972, ist Angestellter in einer Firma für Kühltheken. Über sein Leben hat er vier Sachen zu sagen - und die handeln alle von der Liebe. Von Aldo Novo ; aus dem Italienischen von Steve J. Klimchack; Bearbeitung und Regie: Fabian von Freier ; Redaktion: Martina Müller-Wallraf; Produktion: WDR 2005. www.hoerspiel.wdr.de

0:00/0:00
Video player is in betaClose