WRINT

WRINT

Germany

Wer redet ist nicht tot

Episodes

WR713a „Eine Stunde History“: Unvereinbarkeit dreier Völker und Religionen  

  Am 20. Juli 1917 beschlossen Vertreter der Serben, Kroaten und Slowenen die Gründung eines gemeinsamen Königreichs. Auf Korfu, dem Exil der serbischen Regierung, die infolge des Ersten Weltkriegs geflohen war, wurde die Deklaration unterzeichnet. Am 1. Dezember 1918 proklamierte der serbische Kronprinz Alexander das neue Königreich, das aber unter keinem guten Stern stand. (DLFnova)

WRINT 0

WR714 Exkurs nach Links  

  Thomas Brandt ist Sozialkundelehrer und erteilt mir Politikunterricht. In der 21. Stunde nimmt er mich mit auf einen Exkurs über die Entstehung linker Politik und deren Entwicklung, die sie letztlich zu ihrem eigenen Feind hat werden lassen. Darin: Aristokratie, Bürger, Calvinisten, Thomas Hobbes, John Locke, Liberalismus, Libertarismus, Edmund Burke, Konservatismus, Industrialisierung, Proletariat, Karl Marx, […]

WRINT 0

WR713 Die Deklaration von Korfu  

  Mit der Deklaration von Korfu hatten Serben, Kroaten und Slowenen 1917 die Gründung eines gemeinsamen Königreichs beschlossen. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 23. Juli 2017 auf DLF nova.

WRINT 0

WR712 Natalie Grams  

  Natalie Grams ist Ärztin, Autorin („Homöopathie neu gedacht„*) und ehemalige Homömopathin. Ihr Versuch, Belege für die Wirksamkeit der Homöopathie zu finden, endete damit, dass sie ihre Praxis geschlossen hat und seitdem Aufklärungsarbeit in Sachen Pseudomedizin betreibt. *Affiliate-Link

WRINT 0

WR711a „Eine Stunde History“: Der Exodus des Propheten  

  622 ist das Jahr, in dem Mohammed seine Geburtsstadt Mekka verlassen musste. Gleichzeitig beginnt die muslimische Zeitrechnung. Mohammed hatte eine Schar von Anhängern um sich versammelt, die in der Anfangszeit aus unteren sozialen Schichten stammten. Vor allem seine Soziallehre ließ Mohammed bei vielen Mekkanern als Aufrührer und Revolutionär erscheinen. (DLFnova)

WRINT 0

WR711 Mohammed  

  Im Jahr 622 musste Mohammed Mekka verlassen: Die islamische Zeitrechnung beginnt genauso wie die Ausbreitung des Islams. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 16. Juli 2017 auf DLF nova.

WRINT 0

WR710 Bums braucht man  

  Darin: Urlaub in Italien – Randale in Hamburg – Radeln und Motivation – Fotografieren – Das Wetter Toby unterstützen? Hier entlang!

WRINT 0

WR709a „Eine stunde History“: Der Seeweg nach Indien  

  1497, fünf Jahre nach Christoph Kolumbus, machte sich Vasco da Gama auf die Reise. Mit seinem Flaggschiff, der Nau São Gabriel umschiffte er das Kap der guten Hoffnung und entdeckte den Seeweg nach Indien. (DLFnova)

WRINT 0

WR709 Der Seeweg nach Indien  

  Am 8. Juli 1497 bricht der Portugiese Vasco da Gama auf, um einen Seeweg nach Indien zu finden. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 9. Juli 2017 auf DLF nova.

WRINT 0

Der Lila-Podcast über Antisemitismus im Feminismus  

  Katrin Rönicke hat sich für den Lila Podcast des Themas Antisemitismus angenommen und hierbei besonderes Augenmerk auf den Feminismus gerichtet. Und weil es in meiner letzten Sendung ebenfalls um dieses Thema ging, halte ich es für sinnvoll, Katrins Sendung auch über den Wrint-Feed zu veröffentlichen. Solltet ihr beide Feeds abonniert haben, entschuldigt bitte die […]

WRINT 0

WR708 Israel ist an allem schuld  

  Vor zwei Jahren habe ich ein Buch gekauft mit dem Titel „Israel ist allem schuld – Warum der Judenstaat so gehasst wird“*. Darin geht es um den alltäglichen Antisemitismus, der sich insbesondere in „Israelkritik“ ausdrückt. Geschrieben wurde das Buch von Esther Schapira und Georg M. Hafner und ich hatte diese Woche Gelegenheit, mit beiden […]

WRINT 0

WR707 Fotografische Fragestunde II  

  Reisefotos: Holgi war in Irland, Chris in Spitzbergen – Global Seed Vault (Video) – Neuer Podcast von Chris: Curiously Polar – Bartrobbenklänge – Video: Synchronschwimmen mit Autoscootern – Eure Fragen: UV-Filter als Schutz (Video) – Schwarzweiß-Fotos – Abschweifen: Jobo 2400 Tageslichttank – Gruppen und Elemente – Objektivgrößen – Farben – (graduelle ND-)Filter – Monitoreinstellung – Darktable […]

WRINT 0

WR706 Hypergonaden  

  Darin: Mondkartoffeln – Chinesisches Röntgenteleskop – Was sind Gammablitze (Teil 2) – Astronomie unter dem Meer – Licht am Himmel – Mehr Gravitationswellen – Penisverlängerung – Knick im Berg – Toleranzfrühstück – Essen vor dem Spiegel – Sonnenobservatorium Goseck – Himmelswegelauf – Hunde und Fairness – Kohlenhydrate am Abend – Der Feuerkreis von Avebury – Zähneputzen – […]

WRINT 0

WR705 Weingut Weigand  

  Christoph und ich sitzen zusammen, trinken drei Weine von Andi Weigand (nämlich 2016er »Der Wilde«, Scheurebe trocken; 2016er »Der Wilde«, Silvaner trocken und 2016er »Der Franke«, Iphöfer Kalb Silvaner trocken). Wir reden über kaputte Rechner, Wein, Essen im Ausland und Andi Weigand, den ich auch schonmal für den Hockdiher-Podcast interviewt habe. Die drei Wei­ne gibt es für zusam­men […]

WRINT 0

WR704 Der irische Landwirt neigt dazu, seinen Esel zu vernachlässigen  

  Am 17.7.2017: Hörertreffen in Odonien! Außerdem: Holgis Produktionsrechner ist gestorben – Das Adobe-Internetcafe – Holgi war in Irland – Scheiße (ein Würfelspiel) – Ligretto (ein Kartenspiel) – Strengthsfinder – Geschmacksurteile – Kings’X – Ab- und Aufspecken – Skyr – Mittelformat – Das Wetter Toby unterstützen? Hier entlang!

WRINT 0

WR703a „Eine Stunde History“: Sechstagekrieg  

  Ägypten und alle umliegenden Staaten hatten einen Krieg gegen Israel geplant. Dem kam Israel aber mit einem Präventionskrieg zuvor, der am 5. Juni 1967 begann und vor 50 Jahren, am 10. Juni 1967, endete.  (DLFnova)

WRINT 0

WR703 Der Sechstagekrieg  

  Vom 5. bis 10. Juni 1967 dauerte der Sechstagekrieg zwischen Israel, Ägypten, Jordanien und Syrien. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 11. Juni 2017 auf DLF nova. 

WRINT 0

WR702a „Eine Stunde History“: Tod eines Studenten  

  Der 2. Juni 1967 war ein Tag, der die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland nachhaltig verändert sollte. Bei einer Demonstration gegen den persischen Schah wurde der Student Benno Ohnesorg erschossen. (DLFnova)

WRINT 0

WR702 Benno Ohnesorg  

  Am 2. Juni 1967 wurde der Student Benno Ohnesorg von einem Polizisten erschossen. Deshalb gab die Terrorgruppe „Bewegung 2. Juni“ sich diesen Namen. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 4. Juni 2017 auf DLF nova. 

WRINT 0

WR701 Minus geht jetzt anders  

  Darin: Elternabend und Subtraktion – Odonien am 17.7.2017 – Die Provinz – Zweit-Immobilien – Geschenke – Analogfotografie (Podcast: Absolut Analog) – Erinnerungen in Fotos – Das Wetter Toby unterstützen? Hier entlang!

WRINT 0

0:00/0:00
Video player is in betaClose