WRINT

WRINT

Germany

Wer redet ist nicht tot

Episodes

WR629 Wein aus Portugal II  

  Wir trinken: 2015er Baga Vin­ho Tin­to | Filips Pato | Bair­ra­da DOC 2015er Gra­nit mine­ral selec­tion Alvar­in­ho | Soal­hei­ro | Vin­ho Ver­de Monção e Mel­ga­ço 2013er Buça­co Bran­co Reser­va­do | Bus­sa­co Pala­ce Hotel Und reden – unter anderem – über Au bon climat, Arnd Erbel (In Wrint), Weinbars in Hamburg, Romanee Conti, Sour Grapes, Master-Sommeliers, Vinho Verde, Probierglas „Le Taster„*, die Sardinen.Bar, Maitre Philippe, Nudelempfehlungen: (PPura, De Cecco, Divella), Bill […]

WRINT 0

WR628 „Eine Stunde History“: El Comandante ist tot  

  Fidel Castro ist am Freitagabend (25.11.) im Alter von 90 Jahren gestorben. In Eine Stunde History geht es um ihn und die Kubanische Revolution. (DRadio Wissen)

WRINT 0

WR627 Die Kubanische Revolution  

  Am 2. Dezember 1956 landen die Revolutionäre in Kuba, um das Batista-Regime zu stürzen. Mit dabei: Fidel Castro (der am 25. November 2016 verstorben ist). Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 27.11.2016 auf DRadio Wissen.

WRINT 0

WR626 Politischer Extremismus  

  Thomas Brandt ist Sozialkundelehrer und erteilt mir Politikunterricht. In der 18. Stunde lerne ich, was politischer Extremismus ist. Ausführliche Shownotes und Flattr-Buttons gibt’s in Thomas’ Blog.

WRINT 0

WR625 Erdungspflicht  

  Angetrunken und unter miserablen technischen Bedingungen (ich war unterwegs und habe mein Reise-Setup verkackt) sprachen wir über Themen, die sich niemand notiert hat. Toby unterstützen? Hier entlang!   (Das Intro hab ich bei Fritz geklaut)

WRINT 0

WR624 „Eine Stunde History“: Von Mauern und Grenzen  

  Der Limes schaffte Rechtsräume, die chinesische Mauer war ein Zeichen für die Expansion. Die Habsburger Militärgrenze erfüllte mit militärischen und medizinischen gleich mehrere Ziele. Über alte Grenzen – und was sie uns heute lehren. (DRadio Wissen)

WRINT 0

WR623 Das Leibniz-Geheimnis  

  Darin: Wie die Erde wirklich aussieht – Handwärmer – Wir werden alle sterben –  Das rundeste Objekt – Der Bischof von Aalborg – Antike Klosprüche – Jugend durch Sperma – Leibniz –  Patient „Zero“ – Hier irrte die Wissenschaft – Verschwiegene Nebenwirkungen – Eisenzeit-Bier – Jugendwort des Jahres – Verein Deutsche Sprache – Mies fahren mit großen […]

WRINT 0

WR622 Der Limes  

  Keine Mauer ist hoch genug, um sie nicht zu übewinden. Das haben auch die Römer am Limes gemerkt. Matthias von Hellfeld erzählt.

WRINT 0

WR621 Die Kreuzfahrer  

  Aufgerufen von Papst Urban II beginnen 1096 die Kreuzzüge. Matthias von Hellfeld erzählt.

WRINT 0

WR620 Mappen auf Todsünden  

  Diesmal: Brillenmode und Nahkomfort – Schneefall – 2x12er SWR-Workingman zu verkaufen (bei Baier klingeln) – Bassguitarren – Redwing-Chelseas & Phantom III zu verkaufen (bei Klein klingeln) – Neid und sonstige Todsünden – Minimalismus (Feature / mp3 direkt) – Sport und Ziele – Die Energiebilanz – Martin Luther – Zeitmanagement – Selbständigkeit – Das Wetter

WRINT 0

WR619 Kurioses Blumenbokeh  

  Was tun bei Matschwetter? – Deeplearning-Motiverkennung: Image Identification Project, Picdescbot, Keegan (10/10 Punkte), Deeplearning Datasets – Blende 0,7, Kubrick, Nixon und der Mann im Mond – Stabilisierter Löffel – Best Selling Amazon Kategorie: Instax – Leica-Sofort – Transparente Kamera – The Invisible Camera (Video) – Screenshot ’83 – Augen verkehrt verdrahtet – Fragen: Sensorreinigung, Bildstabilisierung – Bilderschau: Sleepy (bearbeitet), crushed autumn […]

WRINT 0

WR618 „Eine Stunde History“: Als Europa sein neues Gesicht bekam  

  Unter dem Begriff „Völkerwanderung“ verstehen wir die Wanderbewegung vor allem germanischer Gruppen in Mittel- und Südeuropa zwischen dem 4. und 6. Jahrhundert. Und obwohl sie häufig Forschungsgegenstand ist, ist bis heute noch nicht ganz sicher, welche die konkreten Auslöser für die Völkerwanderung sind. (DRadio Wissen)

WRINT 0

WR617 Martin Delius, Politiker  

  Martin Delius ist 2011 mit der Piratenpartei ins Berliner Abgeordnetenhaus eingezogen, war dort – unter anderem – Vorsitzender des BER-Untersuchungsausschusses, hat die Piraten mittlerweile verlassen und ist Mitglied der LINKEn geworden.

WRINT 0

WR616 Die Völkerwanderung  

  Anfang des 5. Jahrhunderts beginnt in Europa die Völkerwanderung. Oder vielleicht auch nicht. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 30.10.2016 auf DRadio Wissen.

WRINT 0

WR615 Hitlersauger  

  Darin: Biere: Maisel’s & Friends, Störtebeker– Podcast: Mal mit uns – Podwichteln – Garagensuche – Radmuffelei – Green Screen – Spiele: Secret Hitler, Cards Against Humanity, Space Team, Escape – Berufsaussichten – Zukunftsvisionen – World After Capital – Das Wetter

WRINT 0

WR614 Aurora  

  Diesmal: Photokina, GAS, Lofoten-Nachtrag (mit Video), Grönland (Chris‘ Fotos), Schiff: Rembrandt Van Rjin, Crashkurs Histogramm (Beispielfoto), Berglandschaft (Kalterer See), Aurora (Bild dazu), analoge Verschlüsse bei digitalen Kameras, Rolling-Shutter-Effekt, Stative Fotofragen? Hierhin! Bilderschau: Bicycleride (vorher, nachher), Scherenschnittschneider (vorher, nachher), Hinter Gittern (vorher, nachher). Einreichen? Hier!

WRINT 0

WR613 “Eine Stunde HIstory”: Revolte gegen die Sowjetunion  

  Am 23. Oktober 1956 begann mit einer friedlichen Studentendemonstration in Budapest der Volksaufstand der Ungarn gegen die Herrschaft der Sowjetunion. Gefeierter Held war für wenige Tage Ministerpräsident Imre Nagy. Er verkündete den Austritt aus dem östlichen Militärbündnis - dem Warschauer Pakt - und die Bildung einer Mehrparteienregierung. (DRadio Wissen)

WRINT 0

WR612 Der Ungarnaufstand  

  Ab dem 23. Oktober 1956 begann in Ungarn eine demokratische Revolution, die am Ende von der Sowjetarmee blutig niedergeschlagen wurde. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 23.10.2016 auf DRadio Wissen

WRINT 0

WR611 Kompliziert: Quanten  

  Diesmal: Viele Galaxien - Frische Mondkrater - Video (QI): Wie viele Monde hat die Erde? - Quasisatelliten - Space Brain - Schweizer Schokogeruch - FKWs - Größter Umweltsünder aller Zeiten - Nobelpreiserklärungen: Physik, nochmal Physik, Medizin, Bob Dylan Biomedizin - Klima und Asteroideneinschläge - Innerartliche Aggression - Laufen heilt Hirn - Wirtschafts-Nobelpreis zu marktgläubig - SpaceX Marsrakete - Literatur: Der Kultur-Zyklus - European XFEL geht in Betrieb (passende Sendung) - Stress schlägt gesundes Essen - Lego-Multicopter - Schwerelose Hefezellen - Kühlung gegen Schämen - Blutspenden gegen Hochdruck - Frauengehirne und Menstruation - Der ITER wird teurer - Citizen Science: Seltsames Quantenexperiment - Frauengehirne und Schlaf - Neue Hohlräume in der Cheops-Pyramide - Placebos wirken sowieso - Hasch macht Lasch Es gab ein technisches Problem. Bitte entschuldigt die schlechte Klangqualität. Florian unterstützen? Hier entlang!

WRINT 0

WR610 Der Anglo-Irische Vertrag  

  Im Jahr 1921 besiegelt der anglo-irische Vertrag die Trennung Irlands in einen britischen, protestantischen Norden und einen eigenständigen, katholischen Süden - und begründete den irischen Bürgerkrieg. Matthias von Hellfeld erzählt. Die passende Ausgabe “Eine Stunde History” läuft am 16.10.2016 auf DRadio Wissen.

WRINT 0

0:00/0:00
Video player is in betaClose