Zeitfragen - Deutschlandradio Kultur

Zeitfragen - Deutschlandradio Kultur

Germany

Montag bis Donnerstag: Zeitfragen - Magazin & Feature. Eine Stunde Themen, die bewegen. Fundiert recherchiert, verständlich präsentiert. Von Sozialpolitik bis Alltagskultur, von Wirtschaft bis Naturwissenschaft. Freitag: Zeitfragen - Literatur. O-Töne und Collagen, Reportage, Porträt, Kritik, Essay, Gedicht, Geräusch: Alles kreist um Literatur, um Autorinnen und Autoren, um ihre Werke, ums literarische Leben.

Episodes

Fleischproduktion und -qualität - Das Tier ist, was es frisst  
Ob BSE, Schweinepest oder das Schreddern von Kücken - Lebensmittelskandale drehen sich häufig um das Thema Fleisch. Doch was macht eine gute Fleischqualität aus - und wie wichtig ist die Ernährung des Mastviehs?

Von Lutz Reidt
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 26.07.2017 20:30
Direkter Link zur Audiodatei


Selbsthilfe in Kommunen - Von Bürgerbussen und Breitbandbesorgern  
Ehrenamtliche Fahrer bringen die Einwohner der bayrischen Gemeinde Heiligenstadt in nächstgrößere Städte wie Bamberg. Ein regulärer Busbetrieb wäre nicht finanzierbar. Auch den Internetausbau musste ein Unternehmer selbst in die Hand nehmen.

Von Tobias Krone
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 26.07.2017 20:17
Direkter Link zur Audiodatei


Ärztliche Versorgung in der Provinz - Wie man junge Mediziner aufs Land lockt  
In Ostwestfalen-Lippe fehlen Ärzte – nicht nur in den Praxen, sondern auch in den Krankenhäusern. Um das zu ändern, hat der Landkreis für Medizinstudenten ein attraktives Angebot entwickelt. Und das Konzept scheint aufzugehen.

Von Margarete Wohlan
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 26.07.2017 20:10
Direkter Link zur Audiodatei


Selbstversuch in Mecklenburg-Vorpommern - Wie klappt die Versorgung auf dem Land?  
Brötchen nur bis zehn, Busverkehr auf Zuruf, dafür Internet aus der Glasfaser: Die Gemeinde Tramm in Mecklenburg-Vorpommern schlägt sich wacker angesichts von Strukturwandel und Landflucht.

Von Silke Hasselmann
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 26.07.2017 20:07
Direkter Link zur Audiodatei


#PiU04 - Big Data im Wahlkampf und Auferstehung der FDP?  
Wie Big Data und Psychometrik den Wahlkampf verändern können, ist Thema der vierten Folge unseres Podcasts "Parteien im Umbruch". Und wir schauen, wie die FDP aus der Versenkung auftaucht.

Von Philipp Banse, Wolf-Sören Treusch, C. Lehmann, A. Zantow
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 25.07.2017 20:50
Direkter Link zur Audiodatei


#PiU03 - Die SPD - Genossen, verdrossen, nach vorn?  
Die älteste deutsche Partei ist praktisch seit ihrer Gründung in der Krise, und sie stand auch durchgehend von links und rechts unter Druck. Der aktuelle Zustand der Sozialdemokratie ist allerdings selbst aus dieser Perspektive besorgniserregend.

Von Ulrike Köppchen, M. Hartwig, A. Zantow
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 25.07.2017 20:31
Direkter Link zur Audiodatei


Aus der Versenkung aufgetaucht: Die FDP  

Autor: Treusch, Wolf-Sören
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 25.07.2017 20:18

Big Data Wahlkampf - Was ist möglich in Deutschland?  

Autor: Philip Banse
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 25.07.2017 20:10

Das Weiße Haus - kein neues Camelot! - Die neue Präsidentschaft und die Kultur  
Barack Obamas Wahl war der Höhepunkt der Civil Rights Bewegung und sie hatte eine große kulturelle Bedeutung. Und jetzt? Werden acht Jahre Obama ausgelöscht?

Ein Gespräch mit Holly-Jane Rahlens und Heinz Ickstadt
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 22.07.2017 20:30
Direkter Link zur Audiodatei


Asexualität als Lebensform - "Was habt ihr nur mit dem Sex?"  
Sex? Nein Danke! Rund ein Prozent der Menschen empfinden kein Verlangen danach und sind damit sehr zufrieden. Asexualität nennt sich das Phänomen. Autor Tim Wiese beleuchtet wissenschaftliche Ansätze dazu und die Arbeit von Aktivisten.

Von Tim Wiese
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 21.07.2017 20:30
Direkter Link zur Audiodatei


Psychometrie - Welche Datenspuren verraten unsere Persönlichkeit?  
Der Psychologe Michal Kosinski hat Beängstigendes herausgefunden: Anhand unserer Spuren im Internet lässt sich nicht nur erraten, was wir zuletzt eingekauft haben – sondern auch, wie wir uns heute fühlen. Ein gefundenes Fressen für die Werbeindustrie.

Von Christoph Drösser
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 21.07.2017 20:20
Direkter Link zur Audiodatei


Lässt sich Diskriminierung statistisch erfassen?  

Autor: Reintjes, Thomas
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 21.07.2017 20:10

Rechtsterrorismus in der Bundesrepublik - Verdrängte Vergangenheit?  
Hepp-Kexel-Gruppe, Aktion Widerstand, Ekkehard Weil, "Bombenhirn" Naumann, - kaum jemand kennt diese Namen. Auch den verantwortlichen Politikern ging es wohl so, als 2011 der NSU aufflog. Dabei gab es in der Bundesrepublik seit den 1960er-Jahren Terrorakte von Rechtsextremisten.

Von Philipp Schnee
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 20.07.2017 20:30
Direkter Link zur Audiodatei


Kritik am neuen Bundesarchivgesetz - Gelöschtes Gedächtnis?  
Das neue Bundesarchivgesetz, das am 20. Januar vom Bundestag verabschiedet werden soll, soll wissenschaftsfreundlicher sein als das alte. Bei Historikern und Archivaren stößt es aber auf Kritik. Sie fürchten, dass Behörden die neuen Vorgaben nutzen, um Amtsgeheimnisse zu bewahren.

Von Christiane Habermalz
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 20.07.2017 20:15
Direkter Link zur Audiodatei


Anfangs oft umstritten - Große Bauwerke der Moderne  

Autor: Stock, Adolf
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 20.07.2017 20:10

Streikrepublik Deutschland - Die neue Kampfkultur der Gewerkschaften  
Was macht Gewerkschaften heute erfolgreich? Unter dem Schlagwort "Organizing" geht es darum, konkrete Probleme und Ungerechtigkeiten in Betrieben zu identifizieren. Dann wird die Belegschaft mobilisiert - und Druck aufgebaut.

Von Peter Kessen
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 19.07.2017 20:30
Direkter Link zur Audiodatei


Sanfter Bergbau. Biologische Laugung unter Tage in Freiberg  

Autor: Faber, Annegret
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 19.07.2017 20:20

Mit dem Ballon durch das Ozonloch  

Autor: Asendorpf, Dirk
Sendung: Zeitfragen
Hören bis: 19.07.2017 20:10

#PiU02 - Die Grünen - ab durch die Mitte?  
Das Debakel von 2013 haben viele noch in Erinnerung: Festlegung auf Rot-Grün, Steuerdebatte, Veggie-Day - am Ende verlor die Partei Bündnis 90 / Die Grünen einige Prozentpunkte. Diesmal soll alles anders werden.

Von Ernst Ludwig von Aster
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 18.07.2017 20:31
Direkter Link zur Audiodatei


2017 - Parteien im Umbruch - Die Grünen - ab durch die Mitte?  
Das Debakel von 2013 haben viele noch in Erinnerung: Festlegung auf Rot-Grün, Steuerdebatte, Veggie-Day - selten wurde die Partei Bündnis 90 / Die Grünen so hart vom Wähler abgestraft. Diesmal soll alles anders werden.

Von Ernst Ludwig von Aster
www.deutschlandradiokultur.de, Zeitfragen
Hören bis: 18.07.2017 20:30
Direkter Link zur Audiodatei


0:00/0:00
Video player is in betaClose